Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • 10.000-Euro-Preis für Bartoli

    Cecilia Bartoli erhält Händel-Preis 2010

    22.10.2009 Die italienische Sängerin Cecilia Bartoli erhält den Händel-Preis 2010 der Stadt Halle. Diese einstimmige Entscheidung des Kuratoriums gab Sachsen-Anhalts Kultusminister Jan-Hendrik Olbertz am Donnerstag zum Abschluss des Händel-Festjahres 2009 in der Geburtsstadt des Komponisten bekannt. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird seit 1993 vergeben.
    Eigenwilliges Handwerk aus Großmutters Küche

    Wiener Nitsch Foundation eröffnet mit "Tasten"

    22.10.2009 Rinderhirn, Erdbeeren und dazu ein edler Tropfen. Hermann Nitsch weiß, was sich gut zusammenquetschen lässt. Mit einer Aktion zum Tastsinn eröffnete der Künstler am Donnerstag seine neue "Nitsch Foundation" in der Wiener Hegelgasse. "Hier wollen wir die fünf Sinne in Bezug auf mein Orgien Mysterien Theater aufschlüsseln", so Nitsch. Bis zum 31. März ist eine Schau zum "Tasten" zu sehen.
    Kunstsammler drängten sich in den Gängen

    Pariser Kunstmesse FIAC Krisengewinner

    22.10.2009 Die Pariser Kunstmesse, die bis vor knapp zwei Jahren noch im Schatten der Londoner Frieze oder der Kölner Art Cologne stand, scheint als Gewinner aus der Krise hervorzugehen. "Die FIAC galt für viele als zu konventionell, bürgerlich, nicht jung genug. Ihre Beständigkeit, Solidität und sichere Werte sind heute zu Pluspunkten geworden", sagte Jennifer Flay, die künstlerische Leiterin der Messe.

    Kellnerin schmeißt Martin Walser aus Café

    22.10.2009 Der bekannte Schriftsteller Martin Walser ist am Samstagabend aus einem Konstanzer Café geschmissen worden. Der Grund: Er hatte eine Zigarette geraucht und Mitarbeiter des Cafés beleidigt. Walser hatte zuvor eine Lesung im Rahmen der Baden-Württembergischen Literaturtagen gehalten.

    Jazz in Salzburgs Altstadt

    22.10.2009 Salzburg-Stadt - Die Altstadt wird Bühne. 100 Bands sorgen auf 50 Locations an sechs Tagen für musikalische Unterhaltung der Extraklasse. Auch Salzburgs Politiker zeigten sich bei der Eröffnung als Freunde der guten Musik.
    Eröffnung im Gartenbaukino

    Viennale-Auftakt im Wiener Gartenbaukino

    27.09.2011 Erstmals in ihrer Geschichte begeht die Viennale am Donnerstag den Auftakt mit einem österreichischen Film.
    Schweiz ging auf die USA zu

    Polanski könnte Auslieferung laut Anwalt zustimmen

    21.10.2009 Der in der Schweiz in Auslieferungshaft sitzende Starregisseur Roman Polanski könnte in seine Auslieferung an die USA einwilligen. Dies deutete Polanskis französischer Anwalt im französischen Radiosender Europe 1 an. "Falls sich die Sache hinzieht", sei es "nicht völlig ausgeschlossen, dass sich Roman Polanski entschließt, in die USA zu reisen, um sich zu erklären", sagte der Anwalt.

    Arnulf Rainers Frauen - MdM Salzburg präsentiert "Female"

    21.10.2009 Seit Jahrzehnten ist Arnulf Rainer einer der meist-gesammelten "Haus-Künstler" im Salzburger Museum der Moderne (MdM).
    Tschechischer Erfolgsautor

    Neue Spitzel-Vorwürfe gegen Kundera

    21.10.2009 Der Spitzel-Verdacht gegen Erfolgsautor Milan Kundera ("Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins") hat in Tschechien neue Nahrung erhalten. Bereits Ende 2008 hatte die Wochenzeitschrift "Respekt" unter Berufung auf eine Polizeiakte berichtet, dass Kundera 1950 als Student den Regimegegner Miroslav Dvoracek angezeigt hatte, der daraufhin 14 Jahre in Haft saß.

    Asterix und Obelix werden 50 Jahre alt

    27.09.2011 Zum 50. Geburtstag der beiden Comic-Helden Asterix und Obelix wird am 22. Oktober zeitgleich in 15 Ländern ein Jubiläumsband erscheinen.

    Drei künstlerisch gestaltete "Licht-Nächte" im Salzburger Dom

    21.10.2009 Von 22. bis 24. Oktober wird der Salzburger Dom in neues, künstlerisch gestaltetes Licht getaucht. Der deutsche Theologe und Licht-Designer Stefan Knor präsentiert drei Licht-Installation, mit denen die Schönheit der Kathedrale hervorgehoben werden soll.
    Lars von Trier "outete" sich frühzeitig

    Filmpreis für Lars von Triers "Antichrist"

    21.10.2009 Der diesjährige Nordische Filmpreis geht an den dänischen Regisseur Lars von Trier und dessen umstrittenen Erfolgsfilm "Antichrist". In der Begründung schrieb die Jury, "Antichrist" sei in punkto Schauspiel und Bildsprache perfekt phrasiert. Es sei ein "wilder, visuell schöner und schockierend gewalttätiger Film über Trauer, Wut und Schuld".
    Das KHM öffnet sich für Musik

    Ballett zum Neujahrskonzert erstmals im KHM

    21.10.2009 Das Ballett zum Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker kommt heuer erstmals aus dem Kunsthistorischen Museum. Die zwei Tanzeinlagen zur Strauß-Polka "Ein Herz, ein Sinn" sowie zum "Morgenblätterwalzer" werden vom ehemaligen Wiener Ballett-Chef Renato Zanella choreographiert und vom Wiener Staatsopern-Ballett sowie zwei "internationalen Gasttänzern" dargebracht. Die Kostüme kommen von Valentino.

    "Peng!" - 1. Salzburger Krimi-Fest im Literaturhaus

    21.10.2009 Zwei Tage lang wird im Salzburger Literaturhaus gemordet, gemeuchelt und vor allem scharf geschossen. Das 1. Salzburger Krimi-Fest "Peng!", zu dem zehn Autoren, ein Krimi-Kenner, eine Hand voll Jazzmusiker und ein DJ geladen sind, steigt Donnerstag und Freitag.

    "Reiseziel Museum!": Preisverleihung im Landhaus

    21.10.2009 Bregenz - Zum zweiten Mal wurde die Aktion "Reiseziel Museum" von der Initiative "Kinder in die Mitte", der Kulturabteilung des Landes und den Vorarlberger Museen durchgeführt.

    Albertina zeigt Lüpertz, Picasso, Michelangelo und Kentridge

    27.09.2011 Die Albertina gibt das Ausstellungsprogramm für 2010 bekannt: Klingende Namen wie Picasso oder Michelangelo sind darunter.

    Werbegemeinschaft und Leistungs-schau: 1. Salzburger Theaterwoche

    20.10.2009 Salzburg - Zwar wird mit "Auf die Plätze, fertig, arbeits-los" in der ARGEkultur auch eigenes Theater produziert, aber die "1. Salzburger Theaterwoche 09" von 7. bis 14. November ist vor allem Werbegemeinschaft.

    "Und Nietzsche weinte" ist Wiener Gratisbuch 2009

    20.10.2009 Im Rahmen der Wiener Gratisbuchaktion "Eine Stadt. Ein Buch" wird heuer ein Bestseller des amerikanischen Schriftstellers und Stanford-Professors Irvin D. Yalom verteilt: Der Roman "Und Nietzsche weinte" ist im Original ("When Nietzsche wept") in den 1990er Jahren erschienen und spielt im Wien des späten 19. Jahrhunderts. Der Autor wird persönlich nach Wien kommen.
    "Buch Wien" erlebt im November zweite Auflage

    "Buch Wien" 09 hofft auf mehr Besucher

    20.10.2009 Die Nachfolgerin der Buchwoche im Wiener Rathaus - die "Buch Wien" - findet heuer zum zweiten Mal statt. Vom 12. bis 15. November geht die internationale Buchmesse im Messezentrum im Wiener Prater über die Bühne. Parallel dazu findet die Lesefestwoche mit fast 400 Events in ganz Wien statt. Die Messe hat heuer weniger Aussteller - trotzdem hoffen die Veranstalter auf mehr Besucher.
    Gillick in seinem Bretterwald

    Britischer Künstler Liam Gillick stellt im MAK aus

    20.10.2009 Der britische Künstler Liam Gillick stellt ab Dienstag im Wiener MAK seine jüngste Arbeit "Executive Two Litre GXL" aus. Der Titel ist an den Autobauer Ford angelehnt, der in den 1970er Jahren ältere Eigenmodelle auffrisierte und einem neuen Design unterzog. "Das ist ein bisschen selbstironisch", erklärte Gillick im APA-Gespräch, "weil ich mit der Arbeit auf ältere Arbeiten von mir aufsetze."

    Kindergarten soll in das Literaturhaus einziehen: Verein empört

    20.10.2009 Salzburg-Stadt - Eine Gruppe des städtischen Kindergartens soll nach Weihnachten 2009 bis Ende 2011 in das Literaturhaus Salzburg einziehen. Der Verein Literaturhaus ist empört.

    31. PuppenTheaterTage in Mistelbach

    20.10.2009 "Von Riesen, Zwergen und anderen Fabelwesen" lautet das Motto der diesjährigen Internationalen PuppenTheaterTage in Mistelbach, die in ihrer 31. Auflage von 22. bis 26. Oktober 63 Vorstellungen mit Teilnehmern aus allen Kontinenten ins Weinviertel bringen. Daneben wird den Besuchern ein umfassendes Rahmenprogramm geboten, das Workshops, eine "Märchenspielstraße" sowie ein Sonderpostamt beinhaltet.

    Beifall für "Die Päpstin" in Berlin

    20.10.2009 Der deutsche Regisseur Sönke Wortmann hat in Berlin seinen neuen Kinofilm "Die Päpstin" vorgestellt.

    Jürgens-Musical ab März 2010 im Wiener Raimundtheater

    27.09.2011 Mehr als eine Million Zuschauer bejubelten im Hamburg das Udo-Jürgens-Musical "Ich war noch niemals in New York" mit 21 Songs des beliebten Sängers und Entertainers. 2010 macht die Erfolgsproduktion Station in Wien.
    Phantom der Oper

    Das Phantom der Oper in Wien

    27.09.2011 Das Phantom der Oper gibt es bald in einer neuen Inszenierung mit Deborah Sasson. Die bekannte Oper wird vom 04. bis 07. Feber 2010 in der Wiener Stadthalle aufgeführt.
    "Päpstin"-Autorin Donna W. Cross und Regisseur Sönke Wortmann.

    Sönke Wortmann: Keine Sport-Filme mehr

    27.09.2011 Der Regisseur hat nun seine "klerikale Phase." Sein neuer Film "Die Päpstin" läuft am Freitag in Österreich an, zuletzt reüssierte er mit dem Sportfilm "Das Wunder von Bern" und der Doku "Deutschland. Ein Sommermärchen".

    Hommage an Lucia Popp

    27.09.2011 Ein Gedenkkonzert für eine große Künstlerin: Am 12. 11. 2009 hätte die viel zu früh verstorbene slowakische Sopranistin Lucia Popp ihren 70. Geburtstag gefeiert.

    Bücherzug rollt vier Wochen mit spannendem Lesestoff durch Salzburg

    19.10.2009 Ein ÖBB-Bücherzug ist derzeit auf Salzburgs Schienen unterwegs. Im Regionalexpress, der zwischen Salzburg und Saalfelden pendeln wird, liegen einen Monat lang Bücher von Salzburger Bibliotheken auf.

    Karlich erzählt Liebesgeschichten aus Österreich

    19.10.2009 Barbara Karlich ist unter die Autoren gegangen. In dem Buch "Spitzbuben & Sternschnuppen" (edition a) erzählt die ORF-Moderatorin als "dralles Liebesengerl" Lovestorys aus ganz Österreich - inklusive ihrer eigenen.

    Volle Punkte für den Tanz: "Marilyn" im Salzburger Landestheater

    19.10.2009 Dem Ballett-Ensemble des Salzburger Landestheaters gelang bei der Premiere von "Marilyn" ein starkes Spektakel um die legendäre Frauenfigur. In der Salzburger Balletttruppe finden sich überdies hervorragende Neuzugänge.

    Flower Power hat es in sich

    19.10.2009 Dornbirn - In "Funkmast für Fabolusien" tragen die Hippies Lederhosen und machen viel Spaß.
    Der Tenor ist 68 Jahre alt

    Domingo erhielt Echo Klassik für sein Lebenswerk

    18.10.2009 Der Tenor Plácido Domingo ist am Sonntag in der Dresdner Semperoper mit einem Echo Klassik für sein Lebenswerk geehrt worden. Damit erhielt der 68 Jahre alte Sänger wie im Vorjahr sein Landsmann und Kollege José Carreras einen der begehrtesten Klassik- Preise der Welt.
    Fast 20.000 Besucher beim Eröffnungswochenende

    Tausende huldigten Nofretete in Berlin

    18.10.2009 Massenansturm auf Nofretete im Neuen Museum Berlin: Fast 20.000 Besucher haben am Eröffnungswochenende die mehr als 3.300 Jahre alte Büste der atemberaubend schönen Gemahlin des Pharaos Echnaton bestaunt. Am Samstag und Sonntag bildeten sich hunderte Meter lange Schlangen vor dem Neuen Museum, das für 213 Millionen Euro umgebaut und restauriert worden war.
    Hurch: "Jeder darf uns alles schimpfen"

    Chaos bei Viennale-Vorverkaufsbeginn

    18.10.2009 Der Vorverkaufsbeginn der Viennale hat am Wochenende in einem Chaos geendet. Teilweise Ausfälle des gesamten Ticketsystems haben am Samstag zu stundenlangen Wartezeiten und erbosten Cineasten geführt, auch am Sonntag konnten die Probleme noch nicht behoben werden. "Jeder darf uns alles schimpfen", übernahm ein geknickter Hans Hurch im Gespräch mit der APA die volle Verantwortung.
    Zum Abschluß noch einemal 50.000 Besucher erwartet

    Positiver Abschluss der Frankfurter Buchmesse

    18.10.2009 Trotz Wirtschaftskrise ziehen viele Verlage zum Ende der Frankfurter Buchmesse eine positive Bilanz. Zahlreiche Verlage freuen sich über gutlaufende Titel und hoffnungsvolle Neuerwerbungen. Mit den Aussichten auf das für die Branche umsatzträchtigste vierte Quartal sind die Verlage zufrieden. Doch das kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass diverse Häuser einen harten Sparkurs fahren müssen.
    Schriftsteller warnt vor neuem Populismus in Europa

    Friedenspreis des Buchhandels an Italiener Magris

    18.10.2009 Der italienische Schriftsteller Claudio Magris ist am Sonntag mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt worden. Wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mitteilte, wurde die renommierte Auszeichnung dem Publizisten in der Frankfurter Paulskirche verliehen. Der Friedenspreis wird seit 1950 vergeben und ist mit 25.000 Euro dotiert.
    "Literatur im Nebel" in Heidenreichstein

    Margaret Atwood bei "Literatur im Nebel"

    18.10.2009 Ein internationaler Autor - bisher Salman Rushdie, Amos Oz, Jorge Semprun - und heimische Prominenz, die dem Gast ihre Reverenz erweist: Dieses Erfolgsrezept des Festivals "Literatur im Nebel" in Heidenreichstein scheint sich auch im vierten Jahr zu bewähren. Im Mittelpunkt steht diesmal die kanadische Autorin Margaret Atwood. Die Margithalle war am ersten Abend bis auf den letzten Platz besetzt.
    Wiedereröffnung lockt zahlreiche Menschen an

    Besucheranstrum auf das Neue Museum Berlin

    17.10.2009 Die Wiedereröffnung des Neuen Museums in Berlin hat am Samstag zum erwarteten Besucheransturm geführt. Schon am Vormittag bildete sich an der Museumsinsel eine mehrere hundert Meter lange Schlange. Trotz nasskalter Witterung hatten sich die ersten Besucher bereits gegen 8.00 Uhr morgens angestellt - zwei Stunden, bevor das Museum seine Pforten öffnete.
    Bilder bleiben im Kopf

    Deutscher Jugendliteraturpreis vergeben

    17.10.2009 Auf der Frankfurter Buchmesse ist am Freitagabend der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Deutsche Jugendliteraturpreis in sechs Kategorien vergeben worden. Der Sonderpreis für das Gesamtwerk Illustration in Höhe von 10.000 Euro ging an die Hamburgerin Jutta Bauer.
    Kippenbergers bekanntes Gemälde

    2,5 Millionen Euro für Kippenbergers "Paris Bar"

    16.10.2009 Ein bedeutendes Gemälde des deutschen Künstlers Martin Kippenberger (1953-1997) ist in London für 2,28 Millionen britische Pfund, umgerechnet 2,48 Millionen Euro versteigert worden. Das Werk mit dem Titel "Paris Bar" erzielte damit am Freitagabend bei der Christie's-Auktion etwa das Doppelte des Schätzpreises.

    Auschwitz-Birkenau-Museum nun auf Facebook

    16.10.2009 Das Museum des ehemaligen NS-Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau hat eine Seite im Internet-Netzwerk Facebook eingerichtet.

    "Manege frei" beim 9. Winterfest im Salzburger Volksgarten

    16.10.2009 Salzburg Stadt - "Manege frei" heißt es am 26. November, wenn das 9. Winterfest Premiere hat und bis 31. Dezember zu einem Fest der Sinne in den Salzburger Volksgarten lädt.
    Bekräftigte Verantwortung des Bundes für Kultur

    Neues Museum in Berlin eröffnet

    16.10.2009 Deutschlands Bundeskanzlerin Merkel hat am Freitag das Neue Museum auf der Berliner Museumsinsel wieder eröffnet. 70 Jahre nach der Schließung kehren die ägyptischen Sammlungen mit der weltberühmten Büste der Königin Nofretete sowie das Museum für Vor-und Frühgeschichte in das Haus zurück.
    Markovics hofft auf "Teppich, Smoking, Abendkleid"

    2010 kommt erster Oscar des österreichischen Films

    16.10.2009 Der Oscar soll einen österreichischen Verwandten bekommen: Die im März gegründete "Akademie des österreichischen Films" möchte im Winter 2010 erstmals einen österreichischen Filmpreis vergeben.
    "Pornografisierung" im Alltag

    Feministischer Porno-Preis wird in Berlin vergeben

    16.10.2009 Pornos sind auch was für Frauen und müssen nicht sexistisch sein - davon sind die Veranstalterinnen des "PorYes" überzeugt, des "ersten feministischen Pornofilmpreises Europas". Am Samstag wird er in Berlin verliehen. "Die Zeit ist reif für so etwas, weil die Nachfrage nach Pornos sowohl bei Frauen als auch bei Männern größer geworden ist", sagt Organisatorin Laura Meritt.
    Ex-Eiskunstläuferin Witt als Buhlschaft umjubelt

    Katarina Witt feierte Bühnen-Debüt in "Jedermann"

    16.10.2009 Die frühere Eiskunstläuferin Katarina Witt hat in dem Theaterstück "Jedermann" ihr Debüt als Bühnenschauspielerin gefeiert. Die 43-Jährige bekam am Donnerstagabend für ihren Part als Buhlschaft, der Geliebten des Jedermann, von den rund 1.000 Zuschauern im Berliner Dom viel Applaus. In knallrotem Kleid und tief ausgeschnittenem Dekolleté umgarnte und umtänzelte sie ihren älteren Kavalier.
    Arash T. Riahi geht für Österreich ins Rennen

    65 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar

    27.09.2011 65 Länder schicken einen Film ins nächste Rennen um den Oscar in der Kategorie "bester nicht-englischsprachiger Film". Dies gab die Oscar-Akademie am Donnerstag im kalifornischen Beverly Hills bekannt. Zu den Mitstreitern gehören neben fast allen europäischen Ländern auch Kuba, China, Japan, Vietnam und der Iran.
    Rigoletto

    Besetzungsänderung bei der Premiere von Rigoletto

    27.09.2011 Wegen Erkrankung gibt es bei der bevorstehenden Premiere am Samstag, den 17. Oktober 2009 an der Volksoper Wien zwei Umbesetzungen.
    Künstlerhaus soll neue Heimat für Kunsthalle werden

    Übersiedlung der Kunsthalle ins Künstlerhaus wird konkreter

    27.09.2011 Die Übersiedelung der Kunsthalle Wien in das Gebäude des Künstlerhauses am Karlsplatz - und damit die Erweiterung des MUMOK um die Flächen der Kunsthalle - wird immer konkreter. Derzeit werde "intensiv, ernsthaft und konstruktiv verhandelt", erklärte Künstlerhaus-Präsident Joachim Lothar Gartner.