Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • "Resonanzen"-Festival im Wiener Konzerthaus

    20.10.2009 Von 16. bis 24. Jänner 2010 findet unter dem Generalthema "Flammen" das Festival für Alte Musik "Resonanzen" im Wiener Konzerthaus statt.

    Beifall für "Die Päpstin" in Berlin

    20.10.2009 Der deutsche Regisseur Sönke Wortmann hat in Berlin seinen neuen Kinofilm "Die Päpstin" vorgestellt.

    Jürgens-Musical ab März 2010 im Wiener Raimundtheater

    27.09.2011 Mehr als eine Million Zuschauer bejubelten im Hamburg das Udo-Jürgens-Musical "Ich war noch niemals in New York" mit 21 Songs des beliebten Sängers und Entertainers. 2010 macht die Erfolgsproduktion Station in Wien.
    Phantom der Oper

    Das Phantom der Oper in Wien

    27.09.2011 Das Phantom der Oper gibt es bald in einer neuen Inszenierung mit Deborah Sasson. Die bekannte Oper wird vom 04. bis 07. Feber 2010 in der Wiener Stadthalle aufgeführt.
    "Päpstin"-Autorin Donna W. Cross und Regisseur Sönke Wortmann.

    Sönke Wortmann: Keine Sport-Filme mehr

    27.09.2011 Der Regisseur hat nun seine "klerikale Phase." Sein neuer Film "Die Päpstin" läuft am Freitag in Österreich an, zuletzt reüssierte er mit dem Sportfilm "Das Wunder von Bern" und der Doku "Deutschland. Ein Sommermärchen".

    Hommage an Lucia Popp

    27.09.2011 Ein Gedenkkonzert für eine große Künstlerin: Am 12. 11. 2009 hätte die viel zu früh verstorbene slowakische Sopranistin Lucia Popp ihren 70. Geburtstag gefeiert.

    Bücherzug rollt vier Wochen mit spannendem Lesestoff durch Salzburg

    19.10.2009 Ein ÖBB-Bücherzug ist derzeit auf Salzburgs Schienen unterwegs. Im Regionalexpress, der zwischen Salzburg und Saalfelden pendeln wird, liegen einen Monat lang Bücher von Salzburger Bibliotheken auf.

    Karlich erzählt Liebesgeschichten aus Österreich

    19.10.2009 Barbara Karlich ist unter die Autoren gegangen. In dem Buch "Spitzbuben & Sternschnuppen" (edition a) erzählt die ORF-Moderatorin als "dralles Liebesengerl" Lovestorys aus ganz Österreich - inklusive ihrer eigenen.

    Volle Punkte für den Tanz: "Marilyn" im Salzburger Landestheater

    19.10.2009 Dem Ballett-Ensemble des Salzburger Landestheaters gelang bei der Premiere von "Marilyn" ein starkes Spektakel um die legendäre Frauenfigur. In der Salzburger Balletttruppe finden sich überdies hervorragende Neuzugänge.

    Flower Power hat es in sich

    19.10.2009 Dornbirn - In "Funkmast für Fabolusien" tragen die Hippies Lederhosen und machen viel Spaß.
    Der Tenor ist 68 Jahre alt

    Domingo erhielt Echo Klassik für sein Lebenswerk

    18.10.2009 Der Tenor Plácido Domingo ist am Sonntag in der Dresdner Semperoper mit einem Echo Klassik für sein Lebenswerk geehrt worden. Damit erhielt der 68 Jahre alte Sänger wie im Vorjahr sein Landsmann und Kollege José Carreras einen der begehrtesten Klassik- Preise der Welt.
    Fast 20.000 Besucher beim Eröffnungswochenende

    Tausende huldigten Nofretete in Berlin

    18.10.2009 Massenansturm auf Nofretete im Neuen Museum Berlin: Fast 20.000 Besucher haben am Eröffnungswochenende die mehr als 3.300 Jahre alte Büste der atemberaubend schönen Gemahlin des Pharaos Echnaton bestaunt. Am Samstag und Sonntag bildeten sich hunderte Meter lange Schlangen vor dem Neuen Museum, das für 213 Millionen Euro umgebaut und restauriert worden war.
    Hurch: "Jeder darf uns alles schimpfen"

    Chaos bei Viennale-Vorverkaufsbeginn

    18.10.2009 Der Vorverkaufsbeginn der Viennale hat am Wochenende in einem Chaos geendet. Teilweise Ausfälle des gesamten Ticketsystems haben am Samstag zu stundenlangen Wartezeiten und erbosten Cineasten geführt, auch am Sonntag konnten die Probleme noch nicht behoben werden. "Jeder darf uns alles schimpfen", übernahm ein geknickter Hans Hurch im Gespräch mit der APA die volle Verantwortung.
    Zum Abschluß noch einemal 50.000 Besucher erwartet

    Positiver Abschluss der Frankfurter Buchmesse

    18.10.2009 Trotz Wirtschaftskrise ziehen viele Verlage zum Ende der Frankfurter Buchmesse eine positive Bilanz. Zahlreiche Verlage freuen sich über gutlaufende Titel und hoffnungsvolle Neuerwerbungen. Mit den Aussichten auf das für die Branche umsatzträchtigste vierte Quartal sind die Verlage zufrieden. Doch das kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass diverse Häuser einen harten Sparkurs fahren müssen.
    Schriftsteller warnt vor neuem Populismus in Europa

    Friedenspreis des Buchhandels an Italiener Magris

    18.10.2009 Der italienische Schriftsteller Claudio Magris ist am Sonntag mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt worden. Wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mitteilte, wurde die renommierte Auszeichnung dem Publizisten in der Frankfurter Paulskirche verliehen. Der Friedenspreis wird seit 1950 vergeben und ist mit 25.000 Euro dotiert.
    "Literatur im Nebel" in Heidenreichstein

    Margaret Atwood bei "Literatur im Nebel"

    18.10.2009 Ein internationaler Autor - bisher Salman Rushdie, Amos Oz, Jorge Semprun - und heimische Prominenz, die dem Gast ihre Reverenz erweist: Dieses Erfolgsrezept des Festivals "Literatur im Nebel" in Heidenreichstein scheint sich auch im vierten Jahr zu bewähren. Im Mittelpunkt steht diesmal die kanadische Autorin Margaret Atwood. Die Margithalle war am ersten Abend bis auf den letzten Platz besetzt.
    Wiedereröffnung lockt zahlreiche Menschen an

    Besucheranstrum auf das Neue Museum Berlin

    17.10.2009 Die Wiedereröffnung des Neuen Museums in Berlin hat am Samstag zum erwarteten Besucheransturm geführt. Schon am Vormittag bildete sich an der Museumsinsel eine mehrere hundert Meter lange Schlange. Trotz nasskalter Witterung hatten sich die ersten Besucher bereits gegen 8.00 Uhr morgens angestellt - zwei Stunden, bevor das Museum seine Pforten öffnete.

    New Yorker Philharmoniker geben Konzert in Vietnam

    17.10.2009 Im kommunistisch geführten Vietnam sind erstmals die New Yorker Philharmoniker aufgetreten. Das weltberühmte US-Orchester unter der Leitung von Alan Gilbert führte eine Symphonie und ein Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven auf. Vor dem Opernhaus versammelten sich zahlreiche, zumeist junge Zuhörer, um die Live-Übertragung des Konzerts auf zwei großen Leinwänden zu verfolgen.
    Bilder bleiben im Kopf

    Deutscher Jugendliteraturpreis vergeben

    17.10.2009 Auf der Frankfurter Buchmesse ist am Freitagabend der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Deutsche Jugendliteraturpreis in sechs Kategorien vergeben worden. Der Sonderpreis für das Gesamtwerk Illustration in Höhe von 10.000 Euro ging an die Hamburgerin Jutta Bauer.
    Kippenbergers bekanntes Gemälde

    2,5 Millionen Euro für Kippenbergers "Paris Bar"

    16.10.2009 Ein bedeutendes Gemälde des deutschen Künstlers Martin Kippenberger (1953-1997) ist in London für 2,28 Millionen britische Pfund, umgerechnet 2,48 Millionen Euro versteigert worden. Das Werk mit dem Titel "Paris Bar" erzielte damit am Freitagabend bei der Christie's-Auktion etwa das Doppelte des Schätzpreises.

    Auschwitz-Birkenau-Museum nun auf Facebook

    16.10.2009 Das Museum des ehemaligen NS-Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau hat eine Seite im Internet-Netzwerk Facebook eingerichtet.

    "Manege frei" beim 9. Winterfest im Salzburger Volksgarten

    16.10.2009 Salzburg Stadt - "Manege frei" heißt es am 26. November, wenn das 9. Winterfest Premiere hat und bis 31. Dezember zu einem Fest der Sinne in den Salzburger Volksgarten lädt.
    Bekräftigte Verantwortung des Bundes für Kultur

    Neues Museum in Berlin eröffnet

    16.10.2009 Deutschlands Bundeskanzlerin Merkel hat am Freitag das Neue Museum auf der Berliner Museumsinsel wieder eröffnet. 70 Jahre nach der Schließung kehren die ägyptischen Sammlungen mit der weltberühmten Büste der Königin Nofretete sowie das Museum für Vor-und Frühgeschichte in das Haus zurück.
    Markovics hofft auf "Teppich, Smoking, Abendkleid"

    2010 kommt erster Oscar des österreichischen Films

    16.10.2009 Der Oscar soll einen österreichischen Verwandten bekommen: Die im März gegründete "Akademie des österreichischen Films" möchte im Winter 2010 erstmals einen österreichischen Filmpreis vergeben.
    "Pornografisierung" im Alltag

    Feministischer Porno-Preis wird in Berlin vergeben

    16.10.2009 Pornos sind auch was für Frauen und müssen nicht sexistisch sein - davon sind die Veranstalterinnen des "PorYes" überzeugt, des "ersten feministischen Pornofilmpreises Europas". Am Samstag wird er in Berlin verliehen. "Die Zeit ist reif für so etwas, weil die Nachfrage nach Pornos sowohl bei Frauen als auch bei Männern größer geworden ist", sagt Organisatorin Laura Meritt.
    Ex-Eiskunstläuferin Witt als Buhlschaft umjubelt

    Katarina Witt feierte Bühnen-Debüt in "Jedermann"

    16.10.2009 Die frühere Eiskunstläuferin Katarina Witt hat in dem Theaterstück "Jedermann" ihr Debüt als Bühnenschauspielerin gefeiert. Die 43-Jährige bekam am Donnerstagabend für ihren Part als Buhlschaft, der Geliebten des Jedermann, von den rund 1.000 Zuschauern im Berliner Dom viel Applaus. In knallrotem Kleid und tief ausgeschnittenem Dekolleté umgarnte und umtänzelte sie ihren älteren Kavalier.
    Arash T. Riahi geht für Österreich ins Rennen

    65 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar

    27.09.2011 65 Länder schicken einen Film ins nächste Rennen um den Oscar in der Kategorie "bester nicht-englischsprachiger Film". Dies gab die Oscar-Akademie am Donnerstag im kalifornischen Beverly Hills bekannt. Zu den Mitstreitern gehören neben fast allen europäischen Ländern auch Kuba, China, Japan, Vietnam und der Iran.
    Rigoletto

    Besetzungsänderung bei der Premiere von Rigoletto

    27.09.2011 Wegen Erkrankung gibt es bei der bevorstehenden Premiere am Samstag, den 17. Oktober 2009 an der Volksoper Wien zwei Umbesetzungen.
    Künstlerhaus soll neue Heimat für Kunsthalle werden

    Übersiedlung der Kunsthalle ins Künstlerhaus wird konkreter

    27.09.2011 Die Übersiedelung der Kunsthalle Wien in das Gebäude des Künstlerhauses am Karlsplatz - und damit die Erweiterung des MUMOK um die Flächen der Kunsthalle - wird immer konkreter. Derzeit werde "intensiv, ernsthaft und konstruktiv verhandelt", erklärte Künstlerhaus-Präsident Joachim Lothar Gartner.
    Auch Kinder können schon diskutieren

    Philosophieren mit Kindern - Uni-Kurs in Graz

    15.10.2009 Zum Philosophieren ist es offenbar nie zu früh. Daniela Camhy, Leiterin des Instituts für Kinderphilosophie in Graz, geht sogar in Kindergärten und Volksschulen, um mit Kindern über "Gott und die Welt" zu reden. Ab November leitet sie einen zweisemestrigen Universitätskurs, in dem man lernt, wie Kinder zum Denken erzogen werden können.

    Stadttheater Baden feiert 100-Jahr-Jubiläum

    15.10.2009 Das Stadttheater Baden feiert sein 100-jähriges Jubiläum am 23. Oktober mit einer Festvorstellung der Opera comique "Hoffmanns Erzählungen" von Jaques Offenbach. Die Geschichte des Hauses geht allerdings bis ins 18. Jahrhundert zurück und weist somit eine der ältesten Theatertraditionen in Niederösterreich auf.
    Kunstprojekt

    "Hitler-Zwerge" sorgen für rege Diskussionen

    27.09.2011 "Hitler-Zwerge" erregen die Gemüter im bayerischen Straubing. Grund sind 1250 Gartenzwerge, die den rechten Arm zum Hitlergruß ausgestreckt haben und in der Altstadt in Reih und Glied stehen.
    Schriftstellerin Dai Quing ortet andere Interessen

    Chinesische Autoren uneinig über Ehrengast-Rolle

    27.09.2011 Der Ehrengast China hat auch am ersten Tag der Frankfurter Buchmesse Diskussionen ausgelöst. Zahlreiche Fragen waren im Vorfeld der weltgrößten Bücherschau aufgetaucht. Exil-Autoren und in dem Riesenreich lebende Schriftsteller hatten am Mittwoch dazu durchaus unterschiedliche Meinungen. Auch Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller äußerte sich dazu kritisch.

    Umstrittener Ehrenmord-Krimi erscheint jetzt doch

    14.10.2009 Ein aus Angst vor Islamisten von einem Düsseldorfer Verlag zurückgezogener Ehrenmord-Krimi kommt nun doch auf den Markt. Das Buch mit dem Titel "Wem Ehre gebühret" erscheine im Leda-Verlag im ostfriesischen Leer, berichtet die in Oldenburg erscheinende "Nordwest-Zeitung" (Donnerstag-Ausgabe).

    Salzburger Filmemacherin sucht Weltkriegs-Deserteure

    14.10.2009 Für einen Dokumentarfilm über Soldaten, die im Zweiten Weltkrieg desertierten, sucht die Salzburger Regisseurin Gabriele Neudecker männliche und weibliche Zeitzeugen.
    Mehr als 4.000 Bücherei-Veranstaltungen

    Vierte Ausgabe von "Österreich liest"

    27.09.2011 Bei mehr als 4.000 Veranstaltungen in ganz Österreich sowie auch wieder in den internationalen Österreich-Bibliotheken steht ab kommende Woche das Buch im Mittelpunkt: Die Kampagne "Österreich liest" (19. bis 25. Oktober) will in ihrer vierten Ausgabe u. a. mit Autorenlesungen, Bibliotheksführungen und Ausstellungen wieder "Lust auf Literatur machen", so der Büchereiverband Österreich.

    Salzburger Adventsingen: Maria lehnt sich gegen Männerherrschaft auf

    14.10.2009 Salzburg - Der scheinbar ewige Kampf zwischen Mann und Frau, die Sehnsucht nach Harmonie und Frieden ist Themenschwerpunkt des diesjährigen Salzburger Adventsingens im Großen Festspielhaus.
    Der Regisseur wurde in der Schweiz verhaftet

    Polanski stellt neuen Film im Gefängnis fertig

    27.09.2011 Der in provisorischer Auslieferungshaft sitzende Regisseur Roman Polanski arbeitet von seiner Zürcher Gefängniszelle aus an der Fertigstellung seines neuen Films "The Ghost". Das sagte sein Drehbuchautor Robert Harris am Dienstag der britischen "Times".
    Tour mit Heino musste 2007 abgesagt werden

    US-Schlagerstar Al Martino 82-jährig gestorben

    14.10.2009 Der US-Schlagerstar Al Martino ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 82 Jahren. Der Italo-Amerikaner wurde in den 50er und 60er Jahren mit Evergreens wie "Spanish Eyes", "Here In My Heart" und "Volare" berühmt. Zudem spielte er 1972 an der Seite von Marlon Brando und Al Pacino in Francis Ford Coppolas Mafia-Drama "Der Pate" den Sänger Johnny Fontane. Auch der Titelsong stammte von ihm.
    Viennale-Direktor Hans Hurch

    Viennale 09 startet am 22. Oktober

    13.10.2009 Mit Stargast Tilda Swinton, einem starken Fokus auf das neue österreichische Kino und einem ausgebauten Hauptprogramm geht die Viennale ab 22. Oktober in ihre 47. Auflage. Langzeit-Intendant Hans Hurc verfügt heuer über einen Tag mehr als bisher und mit dem Wiener Badeschiff über eine neue Zentrale. Der Vorverkauf beginnt am Samstag.

    Über 140 Spielfilme und Dokus

    13.10.2009 Das Hauptprogramm der Viennale ist - in Relation zu den Tributes und Special Programs - heuer stärker als in den vergangenen Jahren. Man ist dabei jedoch versucht, an die Worte des ehemaligen Fußball-Teamchefs Josef Hickersberger zu denken, der seine Auswahl vor der Europameisterschaft mit den Worten begründete, man werde "nicht die Besten, sondern die Richtigen" zu sehen bekommen.
    Birgit Minichmayr räumte bei der Nestroy-Gala ab

    Nestroy-Gala 2009: Zwei Preise für Birgit Minichmayr

    27.09.2011 Im Circus Roncalli auf dem Wiener Rathausplatz wurden Montagabend zum zehnten Mal die "Nestroy"-Theaterpreise vergeben. Die Verleihung brachte gleich mehrere Doubles: Birgit Minichmayr, Andre Jung und Elfriede Jelinek konnten jeweils zwei Auszeichnungen gewinnen.
    Beste Schauspielerin und Publikumspreis

    Zwei Nestroy-Preise für Minichmayr

    12.10.2009 Im Circus Roncalli auf dem Wiener Rathausplatz sind am Montagabend die "Nestroy"-Theaterpreise vergeben worden.

    Erstes Internationales Kinderfilm­festival im Gartenbaukino

    27.09.2011 Vom 14. bis 22. November heißt es "Film ab!" für die kleinen Kinofans.

    Unheimliches im Film: sixpack-Schau "uncertain" im Top Kino

    27.09.2011 Unheimlich, befremdlich, beklemmend: Die Werksschau experimenteller Filmkunst zeigt Situationen des Unbehagens.
    Linz09-Intendant Heller präsentierte das Projekt

    Gigantisches Kirchenmusikereignis bei Linz09

    12.10.2009 Linz bereitet im Rahmen seines Daseins als Europäische Kulturhauptstadt 2009 ein gigantisches Kirchenmusikereignis vor: Ein Dirigent, zwei Organisten und mehr als 1.000 Singende und Musizierende werden am Abend des 26. Oktober das "Te Deum" von Anton Bruckner im Linzer Mariendom erklingen lassen. Etliche tausend Besucher werden erwartet.