Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • Salzburger Festspiele: Am Montag Entscheidung über Technik-Chef

    17.06.2010 Die Salzburger Festspiele könnten nach den finanziellen Ungereimtheiten, die zur fristlosen Entlassung des Technischen Direktors Klaus K. geführt haben, am kommenden Montag wieder einen Technik-Chef haben.

    Schubertiade in Schwarzenberg beginnt

    17.06.2010 Schwarzenberg - Nach dem ersten Zyklus im Mai in Hohenems beginnt am Freitag in Schwarzenberg die nächste Periode der diesjährigen Schubertiade.

    "Tannhäuser" in Staatsoper ausgebuht

    17.06.2010 Da ermattete das goldene Wienerherz. Ausgerechnet im Stundenhotel "Orient", in der psychiatrischen Klinik in Steinhof und im Haus am Ring selbst haben Regisseur Claus Guth und Ausstatter Christian Schmidt Richard Wagners "Tannhäuser" angesiedelt. Die letzte Premiere der Ära Ioan Holender in der Staatsoper lief für das Produktionsteam nicht gut, die Schmähung kam in Form eines "Buh"-Orkans.

    Staatsoper: Neuer "Tannhäuser" fiel beim Publikum durch

    27.09.2011 Mit dem "Tannhäuser" von Richard Wagner ist Mittwochabend die letzte Premiere der Ära Ioan Holender über die Bühne der Wiener Staatsoper gegangen. Regisseur Claus Guth siedelte seine Inszenierung im Wien um 1900 an und fiel mit dieser Idee beim gnadenlosen Publikum durch.

    Neuer "Tannhäuser" in Staatsoper fiel durch

    16.06.2010 Mit dem "Tannhäuser" von Richard Wagner ist Mittwochabend die letzte Premiere der Ära Ioan Holender über die Bühne der Wiener Staatsoper gegangen.

    Kottan-Film: Nostalgie und Espresso am Set in Wien

    27.09.2011 Die Neugier auf den "Kottan"-Kinofilm "Rien ne va plus" ist groß, das bezeugte auch das Medieninteresse in der ehemaligen Länderbank-Zentrale in Wien. Die Dreharbeiten sind derzeit etwa zur Hälfte absolviert, im Dezember soll Kottan dann im Kino ermitteln.

    Messe "Art Basel" eröffnet

    16.06.2010 Die weltweit größte Messe für Gegenwartskunst "Art Basel" hat am Mittwoch ihre Türen geöffnet. "Die Atmosphäre ist entspannter als im Vorjahr, wir erwarten viele neue Sammler sowohl aus Europa als auch aus Amerika und Asien", sagte Marc Spiegler, der zusammen mit Annette Schönholzer die Messe leitet. Der Kunstmarkt gilt derzeit als stabil.

    Holender zog vor Abgang Bilanz

    16.06.2010 Der scheidende Staatsoperndirektor Ioan Holender hat in seinem letztem Monat im Amt Bilanz über seine Direktionszeit gezogen: "Ich habe mich in diesen 19 Jahren wirklich um alles in diesem Haus gekümmert, von den Knopffarben der Billeteure bis zum Lichtabdrehen. Ich habe auch für alles die Verantwortung getragen. Ich habe mich dafür prügeln lassen, und ich habe mich dafür loben lassen."

    Chris Dercon wird neuer Direktor der Tate Modern

    15.06.2010 Der Belgier Chris Dercon wird mit Frühjahr 2011 neuer Leiter der Tate Modern in London und löst den bisherigen Leiter Vicente Todoli aus Spanien ab, teilte das Museum am Dienstag mit. Der 52-Jährige ist seit sieben Jahren Direktor vom Münchener Haus der Kunst und organisierte dort unter anderem Personalen zu Gerhard Richter, Anish Kapoor, Andreas Gursky oder Ai Weiwei.

    Hussain verlängerte Vertrag am Salzburger Landestheater

    15.06.2010 Der britische Dirigent Leo Hussain, der seit der Spielzeit 2009/2010 am Salzburger Landestheater als Musikdirektor engagiert ist, hat seinen Vertrag bis Ende der Spielzeit 2011/12 verlängert.

    Sonderausstellung zu "75 Jahre Großglockner Hochalpenstraße" eröffnet

    15.06.2010 Salzburg - Mit knapp 900.000 Besuchern pro Saison zählt die Großglockner Hochalpenstraße zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs. Am 3. August 1935 eröffnet, feiert dieser Verkehrsweg heuer seine ersten 75 Jahre.

    Heidi Kabel 95-jährig gestorben

    15.06.2010 Die populäre deutsche Volksschauspielerin Heidi Kabel ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Kabel stand in 66 Jahren in mehr als 160 Stücken auf der Bühne des Hamburger Ohnsorg-Theaters.

    "Gescheite" Kunst macht neugierig

    15.06.2010 Dornbirn -  Der "rookie of art bodensee" steht fest. Die Wahl von Kurator Harald Gfader fiel auf Franz Amann. Neben seinen Werken präsentiert die "art bodensee" vom 23. bis 25. Juli zum 10-jährigen Jubiläum etwa 500 weitere Werke interessierten Besuchern.

    Modigliani-Skulptur erzielte Rekordpreis in Paris

    14.06.2010 Ein Frauenkopf aus Kalkstein des italienischen Künstlers Amedeo Modigliani hat bei einer Versteigerung in Paris die Rekordsumme von 43,2 Millionen Euro erzielt. Die zwischen 1910 und 1912 entstandene Skulptur war vom Auktionshaus Christie's eigentlich nur auf vier bis sechs Millionen Euro geschätzt worden. Das Ergebnis sei ein Rekord für ein Werk des Künstler, teilte Christie's am Montag mit.

    Ai Weiwei macht Dachstein höher

    14.06.2010 Der Aufwand ist enorm: Einen vier Tonnen schweren Fels aus der chinesischen Provinz Sichuan lässt der chinesische Konzeptkünstler Ai Weiwei im Rahmen des steirischen Kulturfestivals "regionale" auf die Spitze des Dachstein hieven. Am Montag ist der Stein am Fuß des Dachseins eingetroffen. Voraussichtlich am 23. Juni wird ihn ein Hubschrauber auf den Gipfel des 2.995 Meter hohen Berges setzen.

    Besuch bei den Nachbarn: Sommer-Festivals rund um Österreich

    14.06.2010 Musikfreunde und Theaterfans finden auch in den Nachbarländern Österreichs ein reiches Angebot vor. Ein Überblick über Sommerfestspielprogramme im nahen Ausland - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

    Positive Bilanz: Maldeghems erste Spielzeit am Landestheater Salzburg

    14.06.2010 Der Intendant des Salzburger Landestheaters, Carl Philip von Maldeghem, zog am Montag eine positive Bilanz seiner ersten Spielzeit: Insgesamt haben 125.000 Zuschauer das Salzburger Landestheater in der ganzen Spielzeit besucht.

    "Schlafende Schönheit" im Belvedere

    14.06.2010 "Flaming June", eines der bekanntesten Gemälde der Kunstgeschichte, das der englische Maler Frederic Leighton um 1895 schuf, sowie fünf teils monumentale Hauptwerke von Edward Burne-Jones bilden die Höhepunkte der neuen Sommerausstellung im Untere Belvedere.

    Holender hat Beratervertrag mit New Yorker "Met"

    14.06.2010 Bis Ende der Saison ist Ioan Holender amtierender Direktor der Wiener Staatsoper. Und nun wird immer konkreter bekannt, wie der längst dienende Staatsoperndirektor aller Zeiten künftig seine Zeit abseits des geliebten Tennisplatzes verbringen wird. Laut dem Ö1-"Mittagsjournal" hat er vorerst für zwei Jahre einen Beratervertrag mit der Metropolitan Opera in New York abgeschlossen.

    Römergrab an Einsturzstelle von Kölner Stadtarchiv

    14.06.2010 Bei der Bergung von Dokumenten an der Einsturzstelle des Kölner Stadtarchivs ist zufällig ein Römergrab entdeckt worden. In acht bis neun Metern Tiefe fanden sich Knochen und Grabbeigaben. Sie seien durch den Einsturz möglicherweise herumgewirbelt worden, sagte am Montag eine Sprecherin der Stadt.

    Tony-Segen für Hollywoodstars

    27.09.2011 Tony-Segen für Hollywoodstars: Der zweifache Oscar-Gewinner Denzel Washington (55), die Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones (40) und ihre junge Kollegin Scarlett Johansson (25) sind mit Tonys für ihre Broadway-Debüts belohnt worden.

    580.000 sahen Caravaggio-Schau in Rom

    14.06.2010 Keine andere Ausstellung hat in Italien in den vergangenen zehn Jahren so die Massen angezogen: Etwa 580.000 Kunstfreunde sahen 24 Meisterwerke des Caravaggio in dem römischen Museum Scuderie del Quirinale. Die Spitzenschau mit den Bildern des Meisters der frühbarocken Helldunkelmalerei war am 20. Februar eröffnet worden und zog bis zuletzt scharenweise Besucher an.

    Landestheater geht ins Wasser

    14.06.2010 Bregenz - Das Vorarlberger Landestheater wählte für die Aufführung von "Undine geht" ein ungewöhnliches Bühnenbild: Intendant Alexander Kubelka präsentierte die neueste Produktion des Vorarlberger Schauspielhauses an der Mole des Bregenzer Hafens.

    Tony-Segen für Hollywoodstars

    14.06.2010 Tony-Segen für Hollywoodstars: Der zweifache Oscar-Gewinner Denzel Washington (55), die Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones (40) und ihre junge Kollegin Scarlett Johansson (25) sind mit Tonys für ihre Broadway-Debüts belohnt worden.

    Simon Rattle wird französischer Ehrenritter

    13.06.2010 Sir Simon Rattle (55), Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, wird zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt. Der französische Botschafter Bernard de Montferrand wird die Auszeichnung am Montag in Berlin im Namen von Staatspräsident Sarkozy überreichen.

    Aufbruchsstimmung am Finaltag in Nickelsdorf

    13.06.2010 Das Nova Rock Festival 2010 in Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) geht am Sonntag in die letzte Runde. Eröffnet wurde von Creature With The Atom Brain und The Gogets, das Finale bestreiten Bullet For My Valentine und die Berliner Truppe Beatsteaks. Die Stimmung war nicht nur bei den Fans - die teils schon ihre sieben Sachen gepackt hatten -, sondern auch bei den Einsatzkräften gut.

    Kabarettpreis 2010 für Duo Gernot und Niavarani

    13.06.2010 Der mit 7.000 Euro dotierte Österreichische Kabarettpreis 2010 geht an Viktor Gernot und Michael Niavarani. Als Duo hätten sie in ihrem Programm "Zwei Musterknaben" die klassische Doppelconference in eine zeitgemäße Form übertragen und eindrucksvoll bewiesen, dass "gute Unterhaltung nicht seicht sein muss", kommentierte der Wiener Kulturstadtrat Mailath-Pokorny (S) die Entscheidung der Jury.

    Die Bregenzer Seebühne wacht auf

    11.06.2010 Bregenz - Künstler aus 31 Ländern treffen in den kommenden Tagen bei den Bregenzer Festspielen am Bodensee ein, um ausgeruht zum Start der intensiven Probenzeit ab Montag auf der Bühne bereit zu stehen. Und auch die Seebühne erwacht aus dem Winterschlaf. Bereits seit April kümmert sich der Berliner Kascheur Frank Schulze mit seinem Team um die kleinen Schönheitsoperationen am Bühnenbild nach der langen Winterzeit. Diese Woche war die Pediküre der blauen "Aida"-Füße - menschliche Schuhgröße 2.400 - an der Reihe.

    Otto Schenk ist "Bürger von Wien"

    27.09.2011 "Stolz, dass man mir bestätigt, was ich war": Vor der Premiere seines aktuellen Stückes "Einmal noch" im Theater in der Josefstadt wurde der bald 80-Jährige geehrt.

    Friedenspreisträger Grossman: "Bitte respektiert die Nuancen"

    11.06.2010 "Bitte respektiert die Nuancen des Nahostkonfliktes. Dieser Konflikt ist kompliziert und interessant zugleich. Nur wenn man sich mit den Details beschäftigt, zuhört und versucht, das andere zu verstehen, ist Friede möglich." Das sagte David Grossman, 56-jähriger Autor aus Israel, der am Donnerstagvormittag mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden ist, am Abend bei einer Lesung im Salzburger Literaturhaus.

    Günther Jauch wechselt zur ARD: Polit-Talk kommt im Herbst 2011

    27.09.2011 Günther Jauch übernimmt Anne Wills ARD-Polittalk im Herbst 2011. Das teilte die ARD am Freitag mit. Der 53-Jährige werde einen Drei-Jahres-Vertrag bekommen.

    Absurdes Drama "Striptease" in den Kammerspielen

    10.06.2010 In eine absurde Situation entführten Salzburger Schauspielstudenten am Mittwoch in den Kammerspielen des Salzburger Landestheaters. Im Rahmen der JugendTheaterTage Salzburg feierte das Drama "Striptease" von Slawomir Mrozek Premiere.

    Ricky Martin spielt "Che" Guevara

    10.06.2010 Latino-Popstar Ricky Martin wird in einer Neuauflage des Musicals "Evita" auftreten und dabei den Part des Revolutionärs Ernesto "Che" Guevara übernehmen.

    Jubel um Handkes "Helena" bei Wiener Festwochen

    9.06.2010 Jubel hat es am Mittwochabend nach der Premiere von Peter Handkes Neuübertragung der "Helena" des Euripides im Burgtheater gegeben. Zwei Stunden und 20 Minuten dauerte die Neuinszenierung von Luc Bondy, dem Intendanten der koproduzierenden Wiener Festwochen. Während die Schauspieler ausgiebigen Applaus entgegennehmen durften, gab es für den Regisseur am Ende vereinzelt auch Buhrufe.

    Auftakt für "Kottan"-Film: Dreharbeiten starten

    27.09.2011 Kult-Kieberer Kottan kommt ins Kino: Unter der Regie von Peter Patzak wird ab Mittwoch in Wien und Niederösterreich gedreht. Als Major Kottan steht einmal mehr Lukas Resetarits vor der Kamera.

    Wiener stürmten "Sommernachtskonzert" in Schönbrunn

    27.09.2011 13. Bezirk, 1130 Wien: Das Konzert der Wiener Philharmoniker am Dienstagabend im Schönbrunner Schlosspark haben nach ersten Schätzungen des Veranstalters mehr als 100.000 Menschen besucht.

    Menschen und Monster

    9.06.2010 Die Galerie Lisi Hämmerle zeigt neue Bildhauerarbeiten von Rouven Dürr und Karin Frank.

    Musical "The Sound of Music" kehrt nach Salzburg zurück

    8.06.2010 Das Musical "The Sound of Music", das Salzburg in der ganzen Welt berühmt gemacht hat, kehrt nach 45 Jahren an seinen Ausgangspunkt zurück: Das Salzburger Landestheater wird das Stück die ganze Spielzeit 2011/12 zeigen.

    Schönbrunn: Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker

    27.09.2011 13. Bezirk, 1130 Wien - Stardirigent Franz Welser-Möst leitet das Ensemble unter dem Motto "Mond – Planeten – Sterne". Zu hören gibt es drei Stücke der "Star Wars"-Filmmusik und Walzer von Josef Strauß, Joseph Lanner und Otto Nicolai.

    Amerikanische Stummfilmschätze entdeckt

    8.06.2010 Längst verschollen geglaubte Stummfilme aus den 1920er Jahren und sogar älter sind in einem Filmarchiv in Neuseeland aufgetaucht. Die 75 amerikanischen Streifen werden jetzt in den USA aufbereitet, teilte Kunst- und Kulturminister Christopher Finlayson am Dienstag in der neuseeländischen Hauptstadt Wellington mit.

    Mohammed-Karikaturist Westergaard malt künftig Aquarelle

    8.06.2010 Der durch seine Mohammed-Karikaturen bekanntgewordene dänische Zeichner Kurt Westergaard will nach 25 Jahren seine Karriere beenden und künftig Aquarelle malen.

    "Photo Simonis" im Wiener Westlicht

    7.06.2010 Es ist ein wahres "Who is Who" der Wiener 60er und 70er Jahre: Vom Primarius zum Bundespräsidenten, vom Leinwandhelden zum großbürgerlichen Bräutigam.

    Pressefotos des Jahres gekürt

    7.06.2010 Eine Aufnahme von Raiffeisen-Generalanwalt Christian Konrad ist Österreichs Pressefoto des Jahres.

    Josefstadt-Doyenne Elfriede Ott wird 85

    27.09.2011 Am 11. Juni feiert die Grande Dame der Wiener Volkskomödie, Elfriede Ott, ihren 85. Geburtstag. Den Tag wird sie mit Nestroy-Proben verbringen.

    Wiener Kurzfilmpreis an US-Film "In the Air"

    2.06.2010 Neun Auszeichnungen, darunter vier Publikumspreise, sind am Mittwochabend zum Abschluss des Kurzfilmfestivals Vienna Independent Shorts (VIS) im Metro Kino vergeben worden. Der Wiener Kurzfilmpreis ging mit "In the Air" erstmals an eine US-Produktion, während ein chilenisches Animationsfilmer-Trio den Animation Avantgarde Wettbewerb klar für sich entschied.

    Tone Fink erhält Konstanzer Kunstpreis

    2.06.2010 Schwarzenberg/Konstanz (GER) – Der Vorarlberger Tone Fink wird mit dem "Konstanzer Kunstpreis" ausgezeichnet. Die Vergabe des mit 8.000 Euro dotierten Preises an Fink "würdigt das Werk eines Künstlers, dessen zentrales Anliegen über die Jahre hinweg die Erweiterung des Kunstbegriffs darstellt", teilte die deutsche Bodenseestadt Konstanz am Mittwoch in einer Aussendung mit.

    Grünes Licht für Charlie Chaplin-Museum in der Schweiz

    2.06.2010 Das in Corsier-sur-Vevey ( Kanton Waadt) geplante Museum "Chaplin's World" kann gebaut werden.

    Martin Haselböck erhielt Ehrenzeichen der Akademie

    2.06.2010 Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der "Wiener Akademie" wurde dem Gründer und Chefdirigenten Martin Haselböck gestern, Dienstag, Abend das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Nach einem Konzert des gefeierten Originalklang-Orchesters im Musikverein gratulierte auch US-Schauspieler John Malkovich.