Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Sonntag

  • In der 6. Ländle-TAlk- Sendung aus der Sennerei Sonntag sprach Andreas Seeburger mit Milchwirtschaftsreferent Othmar Bereuter

    Große Unterstützung zum Erhalt unserer Landwirtschaft

    4.04.2016 Als Milch-Wirtschafts-Referent betreut Othmar Bereuter in der Landwirtschaft alles zu den Themen Sennereiberatung, Technik, Qualitätsmanagement, Milchmarktordnung, Hygiene und unterstützt mit seinem Team professionell.
    Ein junger Senn mit großer Leidenschaft - Marcell Nigsch berichtet interessantes in der 5. Ländle-TV-Sendung aus dem Biosphärenpark.haus in Sonntag

    Der Senn vom Walsertal bei LÄNDLE-TV

    29.03.2016 Mit Marcell Nigsch wird die mittlerweile 5. Sendung der 11-teiligen Serie LÄNDLE-TALK aus dem Biospährenpark.haus ausgestrahlt.
    Musikverein Harmonie Sonntag auf musikalischem Höhenflug

    Musikalischer Höhenflug

    20.03.2016 Sonntag. (hs) Am vergangenen Samstagabend lud der Musikverein Harmonie Sonntag unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Thomas Konzett zum traditionellen Frühjahrskonzert in den Gemeindesaal.
    Wissenswertes von Gerhard Kuttnig, der mit Andreas Seeburger im Biosphaerenpark.haus über sein Leben mit dem "Walserstolz" berichtet.

    Ein Kärtner, ein Käs und seine Wissenschaft

    19.03.2016 Gerhard Kuttnig erzählt im Biosphärenpark.haus Großwalsertal beim LÄNDLE-TALK über seine wissenschaftliche Arbeit zum Thema "Walserstolz"
    Vor der Fernsehaufzeichnung noch ein kurzes Briefing von Kameramann Alex Jenny und "eintrinken" mit frischer Heumilch aus dem großen Walsertal - © Gerhard Frei / Emmi

    LÄNDLE-TV mit Walserstolz aus dem Biosphärenpark.haus

    16.03.2016 In der 3. Sendung der TV-Serie “Ländle-Talk” hatte Andreas Seeburger die Marketinglady von Emmi Österreich, Elisabeth Ellensohn zu Gast.
    Mit Stefan Nigsch von der Emmi-Konfektioniereung startet die 11-teilige Ländle-TV-Infosendung mit Moderator Andreas Seeburger aus der Sennerei-Biosphärenpark.haus in Sonntag-Boden.

    LÄNDLE-TV produziert 11-teilige Talkserie mit Emmi Österreich aus der Sennerei Sonntag

    3.03.2016 Im Biospährenpark.haus Sonntag konnte vergangenen Woche in der Schauküche der Sennerei Ländle-Talk-Moderator Andreas Seeburger sehr interessante Gäste zum Thema "Walserstolz" interviewen.

    Vandanser Zunftball

    27.01.2016 Vandans. Der traditionelle Vandanser Zunftball am 30. Jänner 2016 steht dieses Jahr unter dem Motto: “KONN WIA DR WENN”. Für beste Stimmung sorgt die bekannte Partyband “SAITENSPRUNG”. 
    Eva-Maria HochEva-Maria Hochhauser: „.Ich erlebe momentan eine sehr positive Grundstimmung in der Bevölkerung, sehr viele Menschen möchten konstruktiv Integration leben.“

    „Wünsche mir ein respektvolles `Aufeinander-zugehen´“

    20.01.2016 MMag. Eva-Maria Hochhauser übernimmt die Leitung der neu geschaffenen Koordinationsstelle für Integration.
    Tauffeier von Emil Müller.

    Taufe von Emil Müller

    19.01.2016 Sonntag. Auf den Namen Emil wurde der Sonnenschein von Corinna Schwarzmann und Hubert Müller mit Brüderchen Pius am 26. Dezember 2015 in der Pfarrkirche Sonntag von Kaplan Mohr getauft. Gerne haben Simone Nigsch und Peter Müller das Patenamt übernommen.
    Eine 56-Jährige geriet in der Nacht auf Freitag in Sonntag ins Schleudern und landete im Bachbett.

    Verkehrsunfall in Sonntag

    1.01.2016 Sonntag - In der Silvseternacht gegen 03.20 Uhr kam eine 56-Jährige in einer Rechtskurve ins Schleudern und stürzte ins Bachbett der Lutz.
    Der Notarzt versorgte den Mann, der sich selbst aus dem Unfallauto befreit hatte.

    Auto stürzte auf Faschinastraße 80 Meter tief in Tobel

    20.12.2015 Sonntag - Ein 34-jähriger Mann ist am Samstag auf der Faschinastraße (L193) in Richtung Sonntag aus noch unbekannter Ursache mit seinem Auto über den linken Fahrbahnrand geraten und etwa 80 Meter über steiles Gelände in den Wuhrtobel gestürzt.
    v.li.: Lukas Pušnik und Erna Bitschnau verkauften die Werkstücke ihrer Schüler

    Volksschule Sonntag beim Advent-Treff

    6.12.2015 Sonntag. (sw) Am Nikolaustag organisierte der Kirchenchor Sonntag den traditionellen Advent-Treff. Im Rahmen dieser Veranstaltung spielte der Musikverein Harmonie Sonntag ein Kirchenkonzert und es gab einen kleinen Adventmarkt. Auch die Volksschule Sonntag beteiligte sich daran mit einem Stand.
    Bernhard ist stolz auf seinen Käse-Erfolg

    Vergoldeter Käse - Alpe Laguz

    3.12.2015 Über drei Goldmedaillen durfte sich Bernhard Domig aus Sonntag bei der Käseolympiade in Galtür freuen.
    Direkt neben dem Landhaus entsteht eine Unterkunft für unbegleitete Minderjährige.

    Caritas Vorarlberg übernimmt bis Weihnachten 400 weitere Asylwerber

    2.12.2015 Die Hälfte davon soll in neuen Großquartieren in Thüringen, Frastanz und Sonntag unterkommen. Während diese erst mit Mitte Monat bezugsfertig sind, erwartet man die ersten 100 Personen in den ersten beiden Dezemberwochen.

    Sankt Martinsfeier in Sonntag

    18.11.2015 Sonntag. (sw) Am Freitag, den 13. November 2015, hielten der Kindergarten, unter der Leitung von Birgit Kaufmann, und die Volksschule Sonntag, unter der Leitung von Direktorin Erna Bitschnau, gemeinsam die jährliche Sankt Martinsfeier ab.

    Blutspendeaktion in Sonntag

    3.11.2015  Am Dienstag 10. November findet im Gemeindesaal von 18:00 bis 21:00 Uhr eine Blutspendeaktion statt. 
    Kaspar Domig ist Senner des Jahres.

    Senner des Jahres 2015

    28.10.2015 Unser Senn Kaspar Domig erreichte in diesem Jahr zwei begehrte Auszeichnungen für seine Alpkäse.
    Hochzeitsfeier von Stefanie und Johannes.

    Hochzeit von Stefanie und Johannes

    7.09.2015 Sonntag/Thüringen. Stefanie aus Sonntag und Johannes aus Thüringen haben sich vor 4 Jahren bei der Hochzeit von Johannes Bruder kennen und lieben gelernt. Am 28.08.15 war es dann für die beiden soweit.
    Hank und Jack in Aktion

    Alles den Bach hinunter

    1.09.2015 Theaterschauspiel mit Witz und HumorIm Freigelände an der Lutz.   

    Einladung zur Fahrzeugweihe mit Festumzug und Frühschoppen

    27.08.2015 Wir verabschieden uns von unserem 30-jährigen TLF 2000 mit einer Oldtimerausfahrt und feiern die Ankunft des neuen RLF 2000 mit einem rauschenden Fest im Gemeindesaal Sonntag.
    Klang.Genuss - Weisenbläser aus Sonntag

    Klang.Genuss

    13.08.2015 Die kleine Nachtmusik des Echos.Die Natur macht viele Geräusche – man muss nur genau hinhören! Das Laub im Wald raschelt, in der Ferne hört man die Kuhglocken, Vögel zwitschern und wenn man ganz viel Glück hat, macht sich auch ein Uhu bemerkbar.
    Die Dienstleistungen der aks gesundheit werden in Sonntag genützt.

    aks Gesundheitsleistungen gerne genutzt

    23.06.2015 Die aks gesundheit bietet ihre Dienstleistungen an 24 Standorten wohnortnah in ganz Vorarlberg an. Im vergangenen Jahr haben diese Angebote 9 Menschen aus Sonntag genützt:

    Taufe von Benedikt Wetzlinger

    16.06.2015 Sonntag/Buchboden. Benedikt Wetzlinger wurde am 14. Juni 2015 in der Marienkapelle Bad Rothenbrunnen getauft. Mit den Eltern Verena Rinderer und Mathias Wetzlinger freuen sich die Paten Sabrina Rinderer und Rene Wetzlinger.
    Auch viele Musizierende folgten der Einladung des Musikverein Harmonie Sonntag zum Jubiläumsfest.

    "Musig & Sägmähl"

    29.05.2015 Eindrücke vom Sonntag Nachmittag sehen Sie in den beiden Fotoalben.
    Einer der Fuhrwagen mit der Fahnenabordnung des Musikverein Harmonie Sonntag.

    Grandioser Festumzug bei "Musig und Sägmähl"

    25.05.2015 Sonntag. (sg) „Drei Tage wach“, so lautete der Untertitel auf dem Plakat der Veranstaltung „Musig und Sägmähl“ am vergangenen Wochenende in Garsella, dem Ortsteil von Sonntag.
    Seilbahnen Sonntag

    Betriebszeiten Sommer 2015

    11.05.2015 Wochenendbetrieb* 09. - 10. Mai, 14. - 17.Mai, 23. - 25. Mai, 30.- 31. Mai *Wochenendbetrieb bei Wanderwetter Täglicher Betrieb 04. Juni bis 11. Oktober 2015 Wochenendbetrieb* 17. - 18. Oktober, 24. - 26.
    Gäste vergeben Bestnoten für Brandnertal, Klostertal, Bludenz und das Große Walsertal.

    Die zufriedensten Gäste urlauben in der Alpenregion

    2.04.2015 Bludenz. Die zufriedensten Gäste Österreichs haben die Täler Brandnertal, Klostertal, Biosphärenpark Großes Walsertal und die Alpenstadt Bludenz laut einer Gästebefragung an der 36 Destinationen aus ganz Österreich teilgenommen haben.
    Unternehmen sind aufgerufen, freie Ferienjobs und Lehrstellen im aha zu melden.

    Unternehmen können Ferienjobs im aha online melden

    18.03.2015 Der Sommer ist zwar noch in weiter Ferne, doch für zahlreiche Jugendliche hat die Ferienjobsuche bereits begonnen. Vorarlberger Unternehmen, die eine freie Stelle über die Sommermonate zu vergeben haben, können diese im aha melden.

    Frühjahrskonzert des MVH Sonntag

    17.03.2015 Alle Musikliebhaber sind herzlich eingeladen beim diesjährigen Frühjahrskonzert am Samstag, 28. März 2015 um 20:00 Uhr im Gemeindesaal Sonntag dabei zu sein.
    Öffnungszeiten: Seilbahnen Sonntag

    Öffnungszeiten: Seilbahnen Sonntag

    9.03.2015 Sonntag. Zur kleinen Erinnerung! Wir haben noch bis am 15. März durchgehender Betrieb. Danach gibt es eine kurze Unterbrechung mit Wochenendbetrieb vom Freitag den 20. März bis Sonntag den 22. März.
    Tipps und Infos zu den bevorstehenden Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen gibt es im aha.

    Wahlservice: Nur wer wählt, bestimmt mit!

    6.03.2015 Bald ist es soweit: Am 15. März 2015 finden in Vorarlberg die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen statt. Unter den knapp 290.000 Stimmberechtigten sind auch zahlreiche Jugendliche, die das erste Mal wahlberechtigt sind.
    Abseits der Piste - Kursangebot

    Sicheres Tourengehen abseits der Piste

    2.03.2015 Tourengehen wird immer beliebter - das zeigt nicht zuletzt das stetig steigende Interesse am Kursangebot „SICHERES TOURENGEHEN - Abseits der Piste“.
    Bei den Dialogveranstaltungen diskutieren Jugendliche direkt mit den PolitikerInnen ihrer Gemeinde.

    Wen soll ich wählen? – PolitikerInnen stehen Rede und Antwort

    24.02.2015 Im Vorfeld der Gemeindewahlen organisiert das aha Dialogveranstaltungen zwischen Jugendlichen und PolitikerInnen in Feldkirch, Bludenz, Dornbirn, Bregenz und Rankweil. Es gibt noch freie Plätze!
    Die Kraft und die Möglichkeiten dieser Gefährte werden allerdings oft noch unterschätzt.

    Großes Gefährt, große Verantwortung

    12.02.2015 Traktoren sind längst schon über ihre Besitzer hinausgewachsen. Größer und schneller lautet auch hier inzwischen häufig die Devise. 
    Glühweinparty mit Kurt und Andreas.

    Glühweinparty mit Kurt und Andreas

    10.02.2015 Sonntag. An den gemütlichen, warmen Lehmofen laden Kurt und Andreas zum Glühwein und verweilen ein.
    „Emma“ hilft Kindern in Not

    Fastenglas-Aktion: „Emma“ hilft Kindern in Not

    9.02.2015 Jedes achte Kind auf der Welt hat Hunger. Wie Kinder sich gegen den Hunger in der Welt einsetzen können, zeigt die „Fastenglas-Aktion“ der Caritas. Mitmachen ist ganz einfach!
    Das Rodeln erlebt einen regelrechten Boom.

    Sicheres Rodelvergnügen

    6.02.2015 Das Rodeln erlebt einen regelrechten Boom. Denn es ist ein Spaß in freier Natur an der frischen Winterluft, der keine teure Ausrüstung  erfordert. Und: Rodeln kann auch faszinierend sein, wenn man nur einige Sicherheitsmaßnahmen beherzigt.
    Freie Lehrstellen sind unter http://lehrstelle.aha.or.at abrufbar.

    Mit einem Klick zur Lehrstelle

    5.02.2015 Bei über 200 verschiedenen Lehrberufen fällt die Auswahl nicht leicht. Hat man sich für den Ausbildungsweg einer Lehre entschieden, muss noch eine Lehrstelle gefunden werden.
    Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

    Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

    4.02.2015 Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung. Der nächste Befähigungskurs startet am Dienstag, 14. April im Haus Schillerstrasse in Feldkirch.
    Martin Netzer (Bürgermeister Gaschurn-Partenen), Markus Felbermayer (Vital-Zentrum Felbermayer) und Manuel Bitschnau (GF Montafon Tourismus) bei der Übergabe der "zertifizierten" Urkunden.

    Künftig wandeln Montafoner Gäste auf zertifiziertem Gebiet

    2.02.2015 Montafon. Seit nunmehr 12 Jahren gilt das Österreichische Wandergütesiegel als verlässliches Garantiemerkmal für Wandergenuss auf höchstem Niveau.
    Obmann Kurt Gerszi und seine "FAST"-App.

    Lebensrettende Schlaganfall-App ab sofort downloadbar

    23.01.2015 Vorarlberg. Nun ist es soweit: Die "Schlaganfall-App" steht seit Donnerstag, 22. Jänner zum Download kostenlos bereit. Hinter dem Projekt steht der Obmann Kurt Gerszi, seines Zeichen selbst Betroffener. Für die technische Umsetzung sorgte die Firma Gantner Instruments in Schruns.
    Auch 2015 wird wieder der landwesweite LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät) Tag durchgeführt.

    Landesweiter Trainingstag: Verschüttetensuche

    31.12.2014 Vorarlberg. Durch Wissen und richtiges Verhalten kann das Risiko einer Lawinenverschüttung reduziert werden und das ist abseits der Piste oberstes Gebot. In der Bildergalerie finden Sie die Termine für die jeweilige Region aufgelistet.
    Leider "Babyrakete" klingt zudem recht harmlos.

    Babyraketen: Handlich, aber brandgefährlich

    23.12.2014 Bezirk Walgau/Bludenz. Sie sind gerade einmal 30 Zentimeter lang, handlich und spottbillig. Und bei Kindern unheimlich beliebt. Babyrakete klingt zudem recht harmlos. Doch die softe Bezeichnung übertüncht ein explosives Risiko.
    Italien gewann bei der heutigen Weltpremiere des gemischten Teambewerbs.

    Überschwängliches Lob für Weltcup Montafon

    22.12.2014 Montafon. Nach den fulminanten Konzerten zum Weltcup Montafon mit den „Fantastischen Vier“ und Bastille, die mehr als 12.500 Besucher anlockten, konnten die Veranstalter (Silvretta Montafon und Montafon Tourismus) in den vergangen zwei Tagen beim FIS Snowboard Weltcup Parallelslalom noch einmal so richtig punkten.
    Adventkonzert der Musikschule Blumenegg Großes Walsertal.

    Adventkonzert der Musikschule Blumenegg Großes Walsertal

    17.12.2014 Am  3. Adventsonntag fand in der Propstei St. Gerold das diesjährige Adventkonzert der Musikschule statt.

    Mit Kreissäge drei Finger abgetrennt

    16.12.2014 Sonntag. Schwer verletzt hat sich ein Pensionist am Dienstag Vormittag in Sonntag. Er war damit beschäftigt eine Holzleiste zuzuschneiden, als er mit der linken Hand ins Blatt der Tischkreissäge geriet.
    Das Team von sonntag.vol.at gratuliert herzlich.

    Geburt von Nicolai Burtscher am 9. Dezember 2014

    15.12.2014   Bei meiner Geburt im Landeskrankenhaus Bludenz wog ich 3740 g und war 54 cm groß. Mit meinen Eltern Ulrike und Michael Burtscher, welche sich sehr über mich freuten, wohne ich in Sonntag.
    v.li.: Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann, Claudia Ehrhart (Stellv. Ortsbäuerin), Bürgermeister Stefan Bachmann (Blons), Irmgard Zech (Ortsbäuerin), GF Bäuerinnenorganisation Fl Evy Halder bei den Wahlen in Blons..

    Vorarlberger Ortsbäuerinnen gewählt

    28.12.2014 Soziales Netzwerk mit realen Menschen. Die Wahlen der Ortsbäuerinnen wurden vor wenigen Tagen in allen Gemeinden das Landes abgeschlossen. Diese Wahlen finden alle fünf Jahre statt.
    Mit ermäßigten Saisonkarten und der 360 durch den Powder!

    „POWDER POWER!“ – Günstiger Schifahren mit der 360 card

    10.12.2014 Für die Region Brandnertal und den 3TälerPass gelten die ermäßigten Saisonkarten-Tarife nur noch diese Woche!
    Den Weihnachtsmarkt-Planer 2014 gibt es ab sofort im aha.

    Advent, Advent! – Weihnachtsmarkt-Planer 2014

    19.11.2014 Die angezuckerten Berggipfel sprechen eine deutliche Sprache: Der Winter ist im Anmarsch und mit ihm die glitzernde Vorweihnachtszeit!
    Landesfeuerwehrkommandant Hubert Vetter (l.) und Martin Breuss im Gedenken an Arno Bickel.

    Überwältigende Solidarität mit Arno Bickels Familie

    12.11.2014 Sonntag - Feuerwehren aus dem ganzen Land zeigen großes Mitgefühl für ihren bei einem Einsatz ums Leben gekommenen Kameraden Arno Bickel aus Sonntag.