Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Dampfabzug in Brand geraten

Hausbewohner konnten das Feuer löschen
Hausbewohner konnten das Feuer löschen ©Bilderbox
Sonntag - Ein Küchenbrand hat am Montag in einer Wohnung in Sonntag erheblichen Sachschaden verursacht.

Am Montagmittag hat eine Frau in der Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Sonntag den Dampfabzug eingeschaltet. Plötzlich kamen Feuer und Rauch aus dem Gerät. Anderen Hausbewohnern gelang es, den Brand mit Feuerlöschern einzudämmen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr war der Brand gelöscht. In der Küche entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehren Sonntag, Blons und Fontanella waren mit 6 Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften im Einsatz.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sonntag
  • Vorarlberg: Dampfabzug in Brand geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen