Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Welt-News

  • Nach zwei Verdächtigen wird gefahndet.

    Bombenexplosion in Kanada: Fahndung nach zwei Verdächtigen

    25.05.2018 Die Explosion einer Bombe in einem Restaurant im Osten Kanadas hat mindestens 15 Menschen verletzt. Drei von ihnen befänden sich in kritischem Zustand, berichteten kanadische Medien in der Nacht auf Freitag (Ortszeit) unter Berufung auf Rettungskräfte. Die Polizei in der Großstadt Mississauga westlich von Toronto fahndete nach zwei Männern, die kurz nach der Detonation vom Tatort geflohen waren.

    Iren stimmen über Ende des strikten Abtreibungsverbots ab

    25.05.2018 In Irland hat am Freitag das Referendum über ein Ende des strengen Abtreibungsverbots begonnen. Zur Wahl aufgerufen sind fast 3,5 Millionen Bürger, die Wahllokale sind bis 22.00 Uhr (Ortszeit, 23.00 Uhr MESZ) geöffnet. Die Auszählung der Stimmen beginnt erst am Samstagmorgen, mit einem Ergebnis wird nicht vor Samstagnachmittag gerechnet.
    Mister Grizzly ist nicht happy

    Wyoming erlaubt wieder Grizzlyjagd: 22 Bären freigegeben

    25.05.2018 Erstmals seit 44 Jahren erlaubt der US-Bundesstaat Wyoming im Herbst wieder die Jagd auf Grizzly-Bären. Vor wenigen Tagen gab die zuständige Wildnisbehörde den Abschuss von bis zu 22 Bären frei - ein Jahr, nachdem die Grizzlys in und um den riesigen Yellowstone Nationalpark im Nordwesten der USA von der Liste der gefährdeten Arten genommen worden waren.
    Der hawaiianische Vulkan ist wieder aktiv

    Bis zu 3.000 Meter hohe Aschewolke über Vulkan Kilauea

    25.05.2018 Der Vulkan Kilauea auf Hawaii spuckt Asche in die Luft. Eine riesige graue Wolke von bis zu 3.000 Metern Höhe war in den frühen Abendstunden am Donnerstag (Ortszeit) über dem Berg zu sehen, wie der Zivilschutz auf Twitter berichtete.

    Restaurant-Explosion in Kanada: Mindestens 15 Verletzte

    25.05.2018 Bei einer Explosion in einem indischen Restaurant im Osten Kanadas sind mindestens 15 Menschen verletzt worden.
    Weinstein will sich offenbar am Freitag den Behörden stellen

    US-Medien: Verhaftung von Harvey Weinstein steht bevor

    25.05.2018 Der US-Filmproduzent Harvey Weinstein (66) will sich nach übereinstimmenden US-Medienberichten wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe noch am Freitag den Behörden in New York stellen.
    2018 dürfte weniger schlimm werden als das Vorjahr

    Hurrikan-Saison im Atlantik mit bis zu vier schweren Stürmen

    25.05.2018 Die im Juni beginnende Hurrikan-Saison über dem Atlantik könnte nach Einschätzung der US-Klima- und Ozeanbehörde (NOAA) bis zu vier schwere Stürme im Karibik-Raum und den USA bringen. Demnach bestehe die Gefahr, dass diese eine Stärke der höheren Kategorie drei bis fünf erreichen, wie die NOAA am Donnerstag mitteilte.
    Flaggen auf Halbmast, Ermittlungen auf Hochtouren

    Zweiter Flugschreiber von Absturzmaschine auf Kuba gefunden

    25.05.2018 Knapp eine Woche nach dem Absturz einer Passagiermaschine auf Kuba mit 111 Todesopfern haben Ermittler die zweite Blackbox des Flugzeugs gefunden. An der Unglücksstelle würden immer noch Einzelteile aufgelesen, sagte der Präsident des kubanischen Ziviluftfahrtzentrums, Armando Daniel Lopez, am Donnerstag (Ortszeit) im Staatsfernsehen.
    SAT1

    Junge Frau bringt ihren Sohn im Koma zur Welt - und stirbt drei Jahre später

    24.05.2018 Sharista war im fünften Monat schwanger, als sie einen Autounfall hatte und ins Koma fiel. Im Koma brachte sie ihren Sohn zur Welt. 
    Der Wagen bremste weder ab noch wich er aus

    Uber-Software konnte Fußgängerin nicht identifizieren

    24.05.2018 Ein Roboterwagen von Uber hat im März eine Fußgängerin tödlich getroffen, weil die Software die Frau schlecht erkennen konnte und bei den Autos keine automatische Notbremsung vorgesehen ist. Die Frau, die beim Überqueren der mehrspurigen Straße ein Fahrrad schob, sei zwar sechs Sekunden vor dem Zusammenstoß von den Sensoren des selbstfahrenden Autos bemerkt worden, erklärte die US-Behörde NTSB.
    Fellflausch mit Moschusnote.

    Sibirische Forscher züchten zahme Füchse

    24.05.2018 Wie wurde aus dem wilden Wolf ein schwanzwedelnder Couch-Fluffi? Auf wohl einmalige Weise lässt das ein seit gut 60 Jahren in Russland laufendes Experiment erahnen.
    Der Streit um seinen Auszug landete vor Gericht.

    Eltern verklagten Sohn, weil er nicht von daheim auszog

    24.05.2018 Weil er von Zuhause nicht ausziehen wollte, musste ein 30-Jähriger sich jetzt vor Gericht verantworten. Seine Eltern hatten ihnen verklagt.
    Pjöngjang spricht von Geste des guten Willens gegenüber den USA.

    Kim Jong-un sprengt sein Atomtestgelände

    24.05.2018 Vor dem geplanten historischen Gipfeltreffen mit den USA hat Nordkorea nach Medienberichten sein umstrittenes Atomtestgelände Punggye-ri wie angekündigt gesprengt.

    Ermittlungen zu Flug MH17: Buk-Rakete kam von russischer Armee

    24.05.2018 Die Rakete, mit der Passagierflug MH17 vor knapp vier Jahren über der Ostukraine abgeschossen worden war, stammte nach Angaben der Ermittler von der russischen Armee.
    Auch Verstoß gegen das Anti-Stalking-Gesetz wird untersucht

    Weinstein-Ermittlungen auf US-Bundesebene ausgeweitet

    24.05.2018 Die Ermittlungen gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe sind Berichten zufolge in den USA auf Bundesebene ausgeweitet worden. Die Ermittler wollen unter anderem herausfinden, ob der 66-Jährige etwa Frauen dazu gebracht habe, über Staatsgrenzen hinweg zu reisen, um sie belästigen zu können, berichtete das "Wall Street Journal" am Mittwoch.
    Die Fabrik sei laut Behörden illegal betrieben worden

    Zwei Tote bei Explosion in spanischer Feuerwerksfabrik

    24.05.2018 Trauer und Empörung in Galicien im Nordwesten Spaniens: Bei der Explosion einer wohl illegal betriebenen Feuerwerksfabrik sind nahe der Grenze zu Portugal mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Außerdem seien 37 Menschen - darunter sieben Kinder - verletzt worden, teilte der regionale Notdienst am Donnerstag mit. Die Explosion ereignete sich am Mittwoch aus vorerst unbekannter Ursache.
    Der Zug entgleiste in der Nacht auf Donnerstag bei Turin

    Zwei Tote und 23 Verletzte bei Zugsunglück in Italien

    24.05.2018 Bei einem Zugsunglück in der Nähe von Turin sind in der Nacht auf Donnerstag zwei Menschen ums Leben gekommen. 23 Personen wurden verletzt, drei davon schwebten in Lebensgefahr, berichteten italienische Medien. Ein Regionalzug war an einem Bahnübergang mit einem litauischen Sattelschlepper zusammengestoßen. Der Triebwagen und zwei Waggons entgleisten.
    Gifige Quallen sorgen derzeit für Badeverbot auf Mallorca.

    Badeverbote auf Mallorca wegen giftiger Quallen

    24.05.2018 Auf Mallorca sind nach der Sichtung hochgiftiger Quallen Medien zufolge Badeverbote im Gebiet der Inselhauptstadt Palma verhängt worden.
    Die Deutsche Bank soll 10.000 Jobs streichen - auch in Wien.

    Deutsche Bank streicht 10.000 Jobs - auch Wiener Mitarbeiter betroffen

    23.05.2018 Der neue Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing will sich laut diversen internationalen Medienberichten von rund 10.000 Mitarbeitern, also einem Zehntel der Belegschaft, trennen und Aktienhandel massiv eindampfen. Auch Wiener Beschäftigte sind betroffen.
    Sri Lanka wird zweimal im Jahr vom Monsun getroffen

    Monsun auf Sri Lanka tötete elf Menschen

    23.05.2018 Bei schweren Unwettern sind auf Sri Lanka elf Menschen ums Leben gekommen. Nach tagelangem Monsunregen in großen Teilen des Inselstaates wurde am Mittwoch im nordwestlichen Bezirk Puttalam ein Angler von einem Blitz getroffen und ein Jugendlicher von den Fluten mitgerissen, wie die sri-lankische Katastrophenschutzbehörde auf Anfrage mitteilte.

    Richter ließ Penis als Beweisstück vermessen

    23.05.2018 Delikater Einsatz im Dienste der Wahrheitsfindung: In einem Prozess um sexuelle Belästigung in Neuseeland hat ein Richter das Geschlechtsteil des Angeklagten als Beweisstück vermessen lassen.
    Der Prager Fenstersturz dargestellt in einem kolorierten Stich.

    Wie ein Mordversuch den 30-jährigen Krieg auslöste

    23.05.2018 Am 23. Mai 1618 warfen aufgebrachte protestantische Adelige zwei Statthalter und einen kaiserlichen Sekretär aus dem Fenster und läuteten damit einen verheerenden Krieg ein.
    Das Kind wurde mehrere Runden in der Waschmaschine geschleudert.

    Mann schleuderte Kleinkind in Waschmaschine

    23.05.2018 Ein junger Mann ist zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden, weil er das Kleinkind seiner Partnerin in der Waschmaschine schleuderte.

    Schwache Sonnenaktivität: 2018 könnte extreme Fluten bringen

    17.06.2018 Eine Studie hat entdeckt, dass bei geringer Sonnenaktivität das Hochwasserrisiko in Mitteleuropa steigt. Im Jahr 2018 fällt die Sonnenaktivität besonders niedrig aus. Drohen uns nun verheerende Fluten?
    ProSieben

    Freies WLAN im Hotel: Deswegen solltest du dich nicht einwählen

    24.05.2018 Viele Hotels und Ferienwohnungen bieten ihren Gästen inzwischen kostenlos WLAN. Doch Vorsicht: Laut dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg solltet ihr diese Angebote nicht nutzen.
    Die Via della Conciliazione führt direkt zum Petersdom

    Bombenalarm nahe Petersplatz - Gebäude evakuiert

    23.05.2018 Wegen eines Bombenalarms sind am Mittwoch mehrere Gebäude auf der Via della Conciliazione in Rom, der großen Achse, die zum Petersplatz führt, geräumt worden.

    Droht Pandemie? Unheilbarer Nipah-Virus brach in Indien aus

    23.05.2018 In Indien ist der Nipah-Virus ausgebrochen. Die Krankheit verläuft in 40 bis 75 Prozent aller Fälle tödlich. Weil es noch keine Heilung gibt, warnt die WHO vor einer echten Pandemie.

    Meghan Markle: Ihr erster offizieller Auftritt als Herzogin

    23.05.2018 Der Geburtstag von Prinz Charles ist Meghan Markles erster offizieller Auftritt als Herzogin. Und wie es sich gehört, hat sich Meghan dabei an die Regeln der Queen gehalten. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

    Enttäuschung im EU-Parlament nach Anhörung von Zuckerberg

    23.05.2018 Die Anhörung von Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat im Europaparlament breite Enttäuschung hervorgerufen. Quer durch die Fraktionen kritisierten Vertreter am Dienstagabend, dass Zuckerberg viele Fragen unbeantwortet gelassen habe. Vielfach gab es aber auch Kritik am konservativen Parlamentspräsidenten Antonio Tajani, der durch die Art der Anhörung Zuckerberg geschont habe.
    Roth wurde 85 Jahre alt.

    Medien: US-Schriftsteller Philip Roth gestorben

    23.05.2018 Der US-Schriftsteller Philip Roth ist US-Medienberichten zufolge im Alter von 85 Jahren gestorben. Das US-Magazin "New Yorker" meldete am späten Dienstagabend als erstes den Tod des Schriftstellers, die "New York Times" bestätigte die Angaben unter Berufung auf einen engen Freund Roths.
    Der Jugendliche löste einen gewaltigen Waldbrand aus.

    Brandstiftung: 15-Jähriger zu Millionenstrafe verurteilt

    22.05.2018 Ein US-Richter hat einen 15-Jährigen wegen Brandstiftung zu einer Geldstrafe von mehr als 36 Millionen Dollar (rund 31 Mio. Euro) verurteilt. Die Summe sei "eindeutig verhältnismäßig, weil sie den finanziellen Schaden, den der Jugendliche verursacht hat, nicht übersteigt", schrieb der Bezirksrichter von Hood River County, John A. Olson, in seiner Urteilsbegründung vom Montag.

    Vulkan Kilauea - Hawaiianische Behörden warnen vor "Laze"

    21.05.2018 Lava aus dem Vulkan Kilauea fließt in den Pazifik. Die Zivilschutzbehörde des US-Bundesstaats Hawaii warnte am Wochenende vor giftigem Gas, das beim Aufeinandertreffen von Lava und Meerwasser entstehe.
    Meghan Markle trug bei der Hochzeitsparty bereits ihr Hochzeitsgeschenk.

    Royal Wedding: Hochzeitsparty mit besonderem Hochzeitsgeschenk

    20.05.2018 Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Hochzeit am Samstagabend im kleineren Kreis weiter gefeiert. Die Braut trug dabei ein ganz besonderes Hochzeitsgeschenk.
    An einer Schule in Texas soll es eine Schießerei gegeben haben.

    Mehrere Tote durch Schüsse an High School in Texas

    18.05.2018 Bei Schüssen in einer High School in Texas sind nach Polizeiangaben mindestens acht Menschen getötet worden.

    Prinz Charles führt Meghan Markle bei der royalen Hochzeit mit Harry zum Altar

    18.05.2018 Nachdem Brautvater Thomas Markle nach einer Herzoperation nicht zur royalen Hochzeit kommen kann, hat der Kensington-Palast am Freitag angekündigt, dass Prinz Charles die US-Schauspielerin Meghan Markle am Samstag zum Altar führen wird. Prinz Harry wird sie dort erwarten.
    Am Samstag heiratet Prinz Harry seine Meghan Markle.

    Zahlreiche Promis und 100.000 Fans bei royaler Hochzeit in Windsor erwartet

    18.05.2018 Über 100.000 Besucher werden zur royalen Hochzeit von Prinz Harry und der US-Schauspielerin Meghan Markle am Samstag in Windsor erwartet. Auch zahlreiche prominente Gäste haben sich angekündigt. Getraut wird das Traumpaar um 13 Uhr (MESZ) vom Erzbischof von Canterbury in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor.

    Prinz Charles führt Meghan Markle zum Traualtar

    18.05.2018 Prinz Charles wird die US-Schauspielerin Meghan Markle am Samstag bei deren Hochzeit mit Prinz Harry zum Altar führen.
    SAT1

    Sie dachte es sei ein Pickel: Frau stirbt an fleischfressenden Bakterien

    21.05.2018 In den USA ist eine 50-Jährige Frau nach einer Infektion mit fleischfressenden Bakterien gestorben.
    Eltern müssen sich vor Gericht verantwortetn

    Eltern aus Kalifornien sollen zehn Kinder gefoltert haben

    17.05.2018 Eltern aus dem US-Bundesstaat Kalifornien sollen Medienberichten zufolge zehn in ihrem Haus lebende Kinder gefoltert haben.
    Audiodatei löst weltweite Debatte über Akustik-Phänomen aus.

    "Yanny" und "Laurel" spalten die Internet-Gemeinde

    17.05.2018 Ein Wort aus zwei Silben spaltet die Internet-Gemeinde. In einer sechs Sekunden langen Audiodatei hören die einen "Yanny" die anderen "Laurel".
    Ex-Frau angeschossen, nicht in Lebensgefahr

    Beziehungsdrama in Texas mit fünf Toten

    17.05.2018 Im US-Bundesstaat Texas hat ein Mann den Lebensgefährten seiner Ex-Frau sowie drei Kinder erschossen und anschließend sich selbst getötet.
    In Nigeria (Foto: Lagos) wird die Stadtbevölkerung drastisch ansteigen

    2050 leben über zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten

    16.05.2018 Im Jahr 2050 wird laut einem UNO-Bericht mehr als zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben.

    So geht es Melania nach der Nieren-OP

    16.05.2018 Melania Trump musste sich am Montag einer Nieren-OP unterziehen. Nun gab ihr Mann Donald Trump auf Twitter ein Gesundheits-Update.

    37-Jährige hat 38 Kinder

    16.05.2018 Mariam Nabatanzi aus Uganda ist erst 37 Jahre alt und hat im Laufe ihres Lebens bereits 44 Kinder zur Welt gebracht. 38 haben überlebt.
    Rapid Wien war zu Besuch beim Papst im Vatikan.

    Rapid Wien zu Gast beim Papst im Vatikan: Exklusivführung durch den Petersdom

    16.05.2018 Eine Delegation des Fußball-Rekordmeisters SK Rapid Wien hat am Mittwoch Papst Franziskus im Vatikan besucht. Nach der Audienz durften die Hütteldorfer noch den zu dieser Zeit eigentlich gesperrten Petersdom besichtigen.
    Kinder gefesselt

    Clown in Belgien gestand Tötung von Ex-Freundin

    16.05.2018 Ein als Klinik-Clown arbeitender Mann hat in Belgien offenbar seine Ex-Freundin getötet und deren Kinder gefesselt. 
    Der höchste Punkt der Erde

    Nepalesischer Sherpa bestieg Everest 22 Mal

    16.05.2018 Zwei nepalesische Sherpas haben am Mittwoch die von ihnen selbst aufgestellten Rekorde für die meisten Bezwingungen des Mount Everest gebrochen.
    HNA

    Aus Foul wird Heiratsantrag: Fußballspiel mit Happy End

    15.05.2018 Einen Heiratsantrag der besonderen Art gab es während eines Spiels in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 im Fußballkreis Northeim/Einbeck.
    Merkur

    Was dieser DHL-Bote macht, ist unglaublich!

    15.05.2018 Wenn Sie demnächst ein Paket erhalten und die Ware darin zerbrochen ist, dann könnte das hier der Grund sein. 

    Feuerwehr mutmaßt bei tödlichem Tesla-Unfall über Akku-Brand

    15.05.2018 Schweizer Feuerwehrleute haben die Diskussion um die Sicherheit der Batterien von Elektroautos mit einem brisanten Facebook-Text forciert.

    US-Botschaft in Jerusalem eröffnet - 41 Palästinenser erschossen

    14.05.2018 Die USA haben am Montag ihre neue Botschaft in Jerusalem offiziell eröffnet. Schon Stunden vor der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem ist es am Montag zu heftigen Protesten der Palästinenser mit vielen Toten gekommen. Mindestens 41 Palästinenser wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums im Gazastreifen bei Konfrontationen mit israelischen Soldaten an der Grenze zu Israel erschossen. 
    ProSieben

    Kryotechnik: Können so Tote zum Leben erweckt werden?

    14.05.2018 Hier werden Menschen nach ihrem Tod eingefroren, bis sie in der Zukunft wieder zum Leben erweckt werden, wenn die Wissenschaft ihre Körper unsterblich machen kann.

    Geparden jagten Familie mit Kindern in Safaripark

    12.05.2018 Eine Familie ist in einem niederländischen Wildtierpark von Geparden gejagt worden, nachdem sie entgegen der Vorschriften aus ihrem Auto ausgestiegen war. Ein Video von dem Vorfall wurde auf der Online-Plattform YouTube bis Samstag mehr als vier Millionen Mal angesehen.