Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Hittisau

  • Erotische Kunst im Frauenmuseum Hittisau

    28.05.2008 Hittisau - Im Frauenmuseum in Hittisau im Bregenzerwald sind auch Männer willkommen. Im Durchschnitt kommen ein Drittel Männer und zwei Drittel Frauen zu den Ausstellungen.  |  

    33-Jähriger Deutscher in Haus von Ex-Freundin festgenommen

    23.05.2008 Hittisau - Ein 33-jähriger Deutscher hat nach der Entlassung aus der Justizvollzugsanstalt Feldkirch am Mittwoch die Freiheit schlecht genützt. Er wurde am heutigen Freitag wieder verhaftet und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Feldkirch in Untersuchungshaft genommen.

    Spannung und hohes musikalisches Niveau bei Konzertwettbewerb in Hittisau.

    22.05.2008 Hittisau - Das 43. Bregenzerwälder Bezirksmusikfest im Juli in Hittisau wirft bereits seine Schatten voraus. Zum musikalischen Auftakt führten die beiden Musikvereine Hittisau und Sibratsgfäll als Festveranstalter einen Konzertwettbewerb durch.

    Traumwinter für den Wald - Vorjahresergebnis mit 890.000 Nächtigungen um zehn Prozent übertroffen.

    22.05.2008 Egg, Hittisau - „Das ist genau das richtige ,Doping für unser Jubiläum am letzten Mai-Wochenende“, freut sich Hans Peter Metzler, Obmann der Bregenzerwälder KäseStraße, über die sensationelle Nächtigungsbilanz der Region.

    Ausstellung von Habachtaler Smaragden im Reformhaus

    19.05.2008 Seit 37 Jahren beschäftigt sich Rudi Fürpaß mit der Entstehung der Bergkristalle. Die Sommerausstellung zeigt eine Vielzahl an wertvollen Habachtaler Smaradgen. Neben seiner Sammlung an Bergkristallen werden bis Ende Sommer Leihgaben von Andy Steiner zu sehen sein

    Kinderbetreuung-Spielgruppe Ringelreia

    19.05.2008 Mittwoch, den 21.05.2008 von 13:30 bis 17:00 Uhr in der Spielgruppe Eingeladen sind alle Kinder zwischen zwei und sechs Jahren. Die Kinder können bis zum Vortag bei den Betreuerinnen Ida Bals oder Christine Mennel angemeldet werden. 05513/30401 oder 0664/4355456. Die Kosten betragen für Mitglieder pro Stunde 2 Euro, für Nichtmitglieder 3 Euro.

    Schwimmbad Hittisau öffnet an Fronleichnam

    19.05.2008 Wasserratten dürfen sich freuen - am 22.05.2008 wird bei entsprechender Witterung die heurige Badesaison eröffnet.

    Eleganz des Einfachen

    15.05.2008 Hittisau. Ein ungewöhnliches Projekt wurde von den Besitzern des Gasthofs „Krone“ in Hittisau umgesetzt. Der Umbau des 1883 erbauten Gasthofs wurde bewusst Handwerkern des Werkraums Bregenzerwald anvertraut. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit nach Plänen von DI Bernardo Bader ist sehenswert.

    Brand in Hittisau

    10.05.2008 Hittisau - Bei Schadholzverbrennungen ist am späten Samstagnachmittag oberhalb des Kieswerkes Steurer ein Waldstück in Brand geraten.

    Hittisauer Lebensbilder - Dr. Anton Stöckler im Porträt

    9.05.2008 Hittisau - Der ehemalige Tierarzt Anton Stöckler von Hittisau widmet sich seit seiner Pensionierung fünf außergewöhnlichen Männern des 19. Jahrhunderts.

    Kindgerechte Infos bei der Feuerwehr

    8.05.2008 Hittisau (MO) Ein Besuch bei der Feuerwehr war der Höhepunkt eines Projekts des Kindergartens Hittisau. Kindgerecht informierten die Feuerwehrmänner der Ortsfeuerwehr Hittisau über ihre vielfältigen Aufgaben.

    „Naturpark Nagelfluhkette“ wird am 21. Mai eröffnet

    7.05.2008 Acht Gemeinden im „Vorderen Bregenzerwald“ und Sechs Gemeinden im südwestlichen Oberallgäu in Bayern haben gemeinsam den ersten grenzübergreifenden Naturpark zwischen Deutschland und Österreich ins Leben gerufen. Das Gebiet erstreckt sich von Immenstadt im Osten über Oberstaufen bis Sulzberg, Hittisau und Sibratsgfäll im Südwesten und über Balderschwang bis Obermaiselstein im Südosten.

    Auto stürzt über Böschung in die Tiefe

    2.05.2008 Hittisau - In der Nacht auf Donnerstag stürzte ein stark alkoholisierter Pkw-Lenker mit seinem Auto über eine Böschung in ein Waldstück. Der 23-Jährige blieb unverletzt.

    Jubiläum: 60 Jahre Vorarlberger Bergrettung

    28.04.2008 Hittisau – "Das Land Vorarlberg verfügt über ein zuverlässiges, leistungsstarkes und flächendeckendes Hilfs- und Rettungswesen.

    „pforte am donnerstag“ im Frauenmuseum - Zyklus von vier Konzerten

    27.04.2008 „Mir geht’s gut“ Der junge Beethoven Ludwig van Beethoven (1770–1827) Serenade für Violine, Viola und Violoncello D-Dur op. 8 (1797/1798) 1. Mai, Frauenmuseum in Hittisau. Pforte-Programm [.pdf - 89KB]

    Jubiläum: 60 Jahre Vorarlberger Bergrettung

    26.04.2008 Hittisau - Im Jahr 2008 erhalten die heimischen Hilfs- und Rettungsorganisationen über vier Millionen Euro aus dem Rettungsfonds – eine Erhöhung um gut 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    „werkraum bregenzerwald“ geht neue Wege in der Berufsbildvermittlung

    25.04.2008 Mit dem Ausbildungsprojekt „lädolar“ punktete der "werkraum bregenzerwald" im 3. Call des IP „ImpulsProgramm creativwirtschaft“. Hierbei handelt es sich um eine Initiative der Förderbank "austria wirtschaftsservice" sowie der Wirtschaftskammer Österreich zur Förderung kreativer Leistungen. Der "werkraum bregenzerwald" hat sich an dem im Frühjahr ausgeschriebenen 3. Call beteiligt und ist nun - nach zwei Wertungsdurchgängen - von einer international besetzten Jury zur Förderung im Kreativbereich Design vorgeschlagen worden.

    Neues Wohnen in alten Mauern - Regio Bregenzerwald startete Projekt

    25.04.2008 Die Regio Bregenzerwald hat das Projekt "Intensivierung der Nutzung alter Bausubstanz im Bregenzerwald" gestartet. Ziel ist es, nicht genutzten Wohnraum im Eigentum für junge Menschen verfügbar zu machen. "Die aus dem Pilotprojekt gewonnenen Erfahrungen sollen anschließend landesweit genutzt werden", erklärte Wohnbaulandesrat Manfred Rein.

    Völkerball & mehr - Vorarlberger Sportverband ASVÖ

    23.04.2008 Eine Initiative des Vorarlberger Sportsverbandes ASVÖ zu „Fair Play und Vermittlung sozialer Werte“ in Schulen Mobbing, Prügeleien und Respektlosigkeit stehen bei Vorarlbergs Schülern mittlerweile immer öfter auf der Tagesordnung. Auch wird von den Lehrern erwartet, daß sie neben ihrer eigentlichen Aufgabe, der Wissensvermittlung, vermehrt Erziehungsaufgaben übernehmen. Die Initiative „Völkerball und mehr“ des Vorarlberger Sportverbandes ASVÖ zielt auf mehr „Fair Play“ in allen Lebensbereichen unserer Jugend ab

    Leben bis zuletzt …Hospizbewegung der Caritas Vorarlberg

    22.04.2008 Die Hospizbewegung organisiert am Samstag, den 26. April, einen Aktionstag. Im oft so hektischen Alltag wird das Thema Tod nur allzu gerne verdrängt. Der Verlust eines wichtigen Menschen konfrontiert uns mit Ohnmachtsgefühlen, Angst, Einsamkeit und Unsicherheit. Die Hospizbewegung Vorarlberg nimmt sich Zeit, das letzte Stück des Lebens mit Sterbenden und ihren Angehörigen zu gehen. Bilder vom Hospiztag 2007

    Sozialsprengel Vorderwald - Koordinationsstelle für Familienhilfe und Seniorenbetreuung in Langenegg

    21.04.2008 Der Sozialsprengel Vorderwald hat im Gemeindeamt Langenegg, 1. Stock, ein neues Büro für die Koordi¬nationsstelle geschaffen. Die Geschäftsführerin Ingrid Oswald ist Ansprechperson für ältere Menschen, pfle¬gende Angehörige und Familien. Sie berät, gibt Informationen und vermittelt die jeweils beste Hilfestellung. Sie ist die zentrale Auskunfts- und Vernetzungsstelle für alle sozialen Belange im Vorder¬wald und steht der Bevölkerung mit Rat und Tat zur Verfügung. Das Büro ist Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr besetzt und unter T 0 55 13 / 41 01 - 15 erreichbar.

    Familienhilfe Vorderwald

    21.04.2008 Unsere bisherige Familienhelferin Claudia Fink sieht Mutterfreuden entgegen und ist Anfang Dezember in Mutterschutz gegangen. Das ganze Sozialsprengel-Team freut sich mit ihr und wünscht ihr alles Gute mit dem Nachwuchs!

    Wie Karo dem lieben Gott begegnet.

    15.04.2008 Ein Kinonachmittag für Kinder und Eltern im Feuerwehrhaus Doren. "Du bist urgemein! Ich bin dir total wurscht“, schimpft Karo in ihr Walkie Talkie. Gemeint ist der Liebe Gott, denn er hat zugelassen, dass ihre Eltern sich trennen.

    Alpine Notlage in Hittisau

    13.04.2008 Hittisau - Am Samstag musste ein 43-jähriger Mann durch den Hubschrauber Libelle des BMI mittels 50 Meter Tau aus einem bewaldeten Steilgelände geborgen und ins Tal geflogen werden.

    „Beeindruckende Jubiläumsfeier 20 Jahre VHS Bregenzerwald“

    5.04.2008 „Dialekt – regionale Kultur und Identität heute“ als Rahmenthema. „In den letzten 20 Jahren haben 13.466 Personen insgesamt 1.049 Veranstaltungen der VHS Bregenzerwald besucht“, konnten die Verantwortlicher der VHS Bregenzerwald, Gertrud und Mag. Adolf Jackel (Egg) sowie Christine Meusburger (Bezau) zu Beginn der Jubiläums-feierlichkeiten am 4. April in Bezau stolz festhalten. Bilder von der Jubiläumsfeier | VHSBregenzerwald [.pdf - 229KB]

    "A Stund füor mi" - Eine Entspannungreise

    4.04.2008 "röschto, loso, arzello, eatz an nie, eatz wittr gio.... rübig werdo" - Tief in unserem Inneren liegt ein Schatz verborgen. Emma Fechtig will ihm nachspüren und gemeinsam mit ihren Kursteilnehmern den Weg in die innere Mitte zu finden.

    Sommerausstellung im Frauenmuseum beginnt am 30. Mai

    4.04.2008 INTIM. Geburt - Leben - Tod. Griechische Mythologie für das 21. Jahrhundert. Installationen von Margit Denz. Die Künstlerin umkreist mit Ihren Objekten die zentralen Fragen menschlicher Existenz. Eine kleine Kostprobe der neuen Ausstellung

    Frühjahrskonzert des Musikvereins Riefensberg

    4.04.2008 Der Musikverein Riefensberg veranstaltet sein diesjähriges Frühjahrkonzert unter dem Motto "Mit böhmischem Herzen". Aber nicht nur Freunde der "Böhmischen Blasmusik" kommen auf ihre Kosten, man hat sich um ein sehr unterhaltsames und niveauvolles Konzertprogramm vorbereitet.

    Meinen Bericht einsenden - so einfach geht´s!

    3.04.2008 Hier finden Sie eine kleine Anleitung, wie Sie Ihren Bericht ganz einfach in nur 3 Schritten auf Ihre Gemeindeseite online stellen können: MeineGemeinde [.pdf - 1,0MB]

    96 mal lebendige Lokalnachrichten

    3.04.2008 „Meine Gemeinde“ - Vorarlberg Online wird noch regionaler für Sie! Als erstes Online-Nachrichtenportal in Österreich hat VOL das Projekt „Meine Gemeinde“ gestartet. Alle 96 Vorarlberger Gemeinden verfügen nun über ein eigenes Portal mit lebendigen Lokalnachrichten zum Selbermachen.

    Jobben im Ausland - eine Infoveranstaltung zum Thema „Auslandsprogramme“ in Krumbach

    2.04.2008 Jobben im Ausland bedeutet, nicht nur als TouristIn in einem anderen Land unterwegs zu sein, sondern direkt ins Geschehen einzutauchen. Welche Möglichkeiten es gibt, im Ausland tätig zu werden, erfahren Interessierte bei einer Infoveranstaltung in Krumbach.

    Ab 7. April Verkehrsumleitung auf der L 200

    2.04.2008 Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist die L200 ab 7. April talauswärts nur einspurig befahrbar. bis Ende Oktober 2008 wird der Straßenabschnitt zwischen dem Ostportal des Achraintunnels und der Ortseinfahrt von Alberschwende umfassend saniert.

    Über den ganz normalen Wahnsinn

    1.04.2008 Einladung zum Vortrag "Der ganz normale Wahnsinn " mit Dr. Reinhard Haller in Riefensberg. Es geht um die psychischen Probleme im Alltag und deren Bewältigung.Dienstag, 1. April 2008 im Spielhus. Beginn ist um 20 Uhr. Veranstalter: Dorfbücherei Riefensberg

    Dem Käse auf der Spur

    1.04.2008 Mit rund 130 Alpen ist Hittisau die alpenreichste Gemeinde Österreichs. Der Alpsommer beginnt Ende Mai. Bis „Heiligkreuztag“ (14. September) ist das Vieh auf Sommerfrische. In dieser Zeit weidet das Vieh auf würzigen Alpwiesen und gibt die besonders gehaltvolle Milch, die dem berühmten Bregenzerwälder-Bergkäse sein unverkennbares Aroma verleiht.

    In Hittisau gibt es viel zu entdecken

    1.04.2008 Ein ganz besonderer Ausflug könnte zum sogenannten "Geldloch" in Hittisau führen. Der Sage nach soll dort ein schwarzer Pudel einen riesigen Schatz hüten. Ein Ausflug nach Hittisau lohnt sich

    Umsatzverdopplung bei Dietrich Hittisau

    31.03.2008 Hittisau - Zwei Neuentwicklungen in ihrem Kerngeschäftsfeld Stromüber­tragung auf der eine Seite, sowie ein kraftvoller Markteinstieg vor allem in Russland seit letztem Jahr auf der anderen. Dietrich GmbH [.pdf - 4,0MB]

    Biker treffen sich

    31.03.2008 Auch für die Riefensberger Biker beginnt demnächst die neue Saison. Um die Bike-Termine festzulegen trifft man sich am 3. April um 20 Uhr 30 im Gasthof "Adler".

    Gnadenhof hat ein Herz für Tiere

    28.03.2008 Hittisau - Auf dem Gnadenhof für Nutztiere in Riefensberg werden aus traurigen Tiergeschichten, schöne Tiergeschichten.

    DER ZERRISSENE von Johann N. Nestroy

    24.03.2008 Eine Posse in drei Akten. Derzeit befindet sich das "Ensemble 89" in  Hittisau in den Vorbereitungen zu der neuen Produktion "Der Zerrissene" von Johann Nestroy, die am 28.März 2008 im Ritter-von-Bergmann-Saal Premiere feiern wird.

    Bregenzerwälder Ski- und Snowboardlehrer im Wettkampffieber

    22.03.2008 Ein Stelldichein gaben sich die Bregenzerwälder Ski- und Snowboardlehrer bei der 27. Schneesportlehrermeisterschaft auf der Niedere in Andelsbuch. Bei Kaiserwetter und besten Pistenverhältnissen feierten die ca. 100 Athleten den Saisonabschluss 2008. Bilder von der Preisverteilung

    Mit den „Rubachtalern“ zur Musikanten-Ski-WM nach Saalbach

    13.03.2008 Von 4. bis 6. April laden „Die Rubachtaler & Andrea“ zum größten Winterfestival Österreichs ein. Bilder von den Rubachtalern"

    „Maischön“ heißt Wohlfühlen von Kopf bis Fuß

    12.03.2008 Wie der Mai so schön ist der neue Frisör- und Kosmetiksalon „Maischön“ in Bregenz-Kronhalde. Sanftes Grün und Cremeweiß dominieren in den geschmackvollen Räumlichkeiten, frische Frühlingspflanzen sorgen für heitere Stimmung. 

    Mistcapala - Ein Herrenquartett

    10.03.2008 Am Freitag 14. März ist das Herrenquartett „Mistcapala“, das sind Armin Federl, Vitus Fichtl, Tom Hake und Tobias Klug im Domizil in Egg zu Gast. Beginn ist um 20.00 Uhr.

    Fußball-Frühjahrsturnier in Bezau

    10.03.2008 Wiederum ein toller Erfolg wurde das zweite Fußball-Frühjahrsturnier, das vom VfB Bezau am vergangenen Wochenende durchgeführt wurde. Hauptorganisator Rudolf Meusburger konnte dazu acht Teams begrüßen die durchwegs tolle Leistungen boten.

    Alle Funken Vorarlbergs auf einen Blick

    4.03.2008 Alle Funken-Termine auf Ihrer Gemeinde-Seite auf einen Blick.  Alle Funken 2008

    Bildvortrag im Frauenmuseum

    4.03.2008 Fotografinnen um den Bodensee: Beiträge zur Fotografie im 20. Jahrhundert am Donnerstag, 6. März 2008, 19.30 Uhr im Frauenmuseum. Ein  Bildvortrag von Dipl.-Volksw. Dorothea Cremer-Schacht, Gründerin der Projektgruppe Fotografie am Bodensee (FAB).

    Gesteinsbrocken beschädigte Liftwart-Hütte

    19.01.2008 Hittisau - Ein Felssturz hat am Samstag in Hittisau (Bregenzerwald) eine Liftwart-Hütte und den Mast eines Schlepplifts stark beschädigt. Ein Gesteinsbrocken mit einem Durchmesser von etwa drei Metern hatte sich gegen 11.00 Uhr in einem Waldgebiet oberhalb des Lifts gelöst.

    Längle kämpft um seinen Gnadenhof

    30.10.2007 Hittisau, Riefensberg - Der Gnadenhof mit Standorten in Hittisau und in Riefensberg kümmert sich um insgesamt 70 Tiere – und hat mit großen Problemen zu kämpfen. Archiv:  

    Tausend Bilder mit Frauen im Museum

    7.08.2007 Hittisau - In Hittisau im Bregenzerwald ist eine große Ausstellung mit Fotos von Frauen aus mehr als 150 Ländern der Welt angelaufen. Zahlreiche Prominente waren dabei.

    88-Jährige lag über eine Stunde hilflos in Bach

    7.06.2007 Hittisau - Eine 88 Jahre alte Frau ist am Mittwochnachmittag in Hittisau (Bregenzerwald) nach einem Sturz über eine Stunde hilflos in einem Bach gelegen.

    Ihm entgeht kein "Flügar"

    23.05.2007 Hittisau - Dominik Bartenstein erfasst von Hittisauer Hausdach aus Flüge am Vorarlberger Himmel. Er ist Umweltaktivist - und auch schon mit Flugzeugen abgehoben. Flüge über Vorarlberg