AA

Nationalsozialismus ist Teil jeder Familiengeschichte

©Symbolbild
“Die Last der Erinnerung - Nationalsozialismus im Familiengedächtnis”

Podiumsdiskussion amSamstag, 14. November 2009, um 10.00 bis 13.00 Uhr, im Ritter von-Bergmann-Saal in Hittisau.

Eine Veranstaltung mit “Provikar-Lampert-erinnern”

Der Nationalsozialismus ist Teil jeder Familiengeschichte in Deutschland und Österreich. Das Familiengedächtnis hat die Vorstellungswelt der Nachkommen nachhaltig geprägt und sie gehen sehr unterschiedlich mit der NS-Involvierung ihrer Väter und Mütter um.
Margit Reiter hat Interviews mit Kindern der Täter geführt und wird die Schwierigkeiten und vielfältigen Formen des Umgangs mit dem familiären NS-Erbe – von kritischer Distanzierung über Verständnis bis hin zu reflexartiger Verteidigung – aufzeigen.

Referat: „Die Generation danach. Der Nationalsozialismus im Familiengedächtnis“
Dr. Margit Reiter, Zeithistorikerin, Wien

In der anschließenden Podiumsrunde wird aus Anlass der Errichtung von Erinnerungsstätten an Opfer des Nationalsozialismus über lokale und kommunale Formen des Gedenkens in Bregenzerwälder Gemeinden diskutiert werden.

TeilnehmerInnen am Podiumsgespräch „Erinnern vor Ort“:
• MMag. Kurt Bereuter, Kulturforum Bregenzerwald, Alberschwende
• Alwin Denz, Vizepräsident des Österreichischen Kameradschaftsbundes, Bezau
• Josef Moosbrugger, Kultursprecher der Regio Bregenzerwald, Mitglied des Vorarlberger Landtags, Bizau
• Dr. Margit Reiter, Zeithistorikerin, Wien
• Dr. Walter Schmolly, Leiter des Pastoralamtes der Katholischen Kirche Vorarlbergs, Alberschwende
Moderation: Günther Platter, ORF Vorarlberg

Die Veranstaltung wird umrahmt von Bregenzerwälder Betextete Bilder – Gedenkorte, fotografiert von Rainer Juriatti, kommentiert von Bregenzerwälder SchülerInnen

Den Veranstaltungs- und Programmfolder von “Provikar-Lampert-erinnern” können Sie sich hier ansehen:
Programmfolder-Carl-Lampert (pdf, 1,516 KB)
www.kufobregenzerwald.at
kufo@gmx.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • Nationalsozialismus ist Teil jeder Familiengeschichte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen