Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Gemeinde

  • Richard Bösch und Gerhard Klocker

    Malerei trifft Fotografie

    1.10.2009 Lustenau. Zu einem Dialog zwischen Fotografie und Malerei lud Kurator Udo Rabensteiner die beiden Vorarlberger Künstler Richard Bösch und Gerhard Klocker in die Galerie Stephanie Hollenstein. Insgesamt zwölf Werke von Richard Bösch und eine neunteilige Fotoarbeit von Gerhard Klocker mit dem Titel „L’Ennui“ („Die Langeweile“) sind in Lustenau nun bis 26. Oktober zu sehen.
    Jugendliche vom Full House schminkten die kleinen Marktbesucher.

    Picknick auf dem Blauen Platz

    1.10.2009 Lustenau. Am Samstag wurde der Blaue Platz einmal mehr zur grünen Wiese. Zum Abschluss des FahrRad-Wettbewerbs lud die Marktgemeinde alle bewusst Mobilen zu einem Picknick mitten ins Zentrum.
    Die Aktion Schoolwalker startet am 5. Oktober im Rotkreuz.

    Aktion School- und Kindiwalker

    1.10.2009 Lustenau. Den meisten Verkehrsteilnehmern sind sie in den letzten Tagen am Straßenrand bereits ins Auge gestochen, die grasgrünen Wimpel mit Marienkäfer, die zur Schulwegsicherung dienen sollen.
    Gestaltung der Gehsteige regt im „VN“-Bürgerforum zu Diskussion an.

    Hofsteigstraße bleibt in Lustenau Thema

    1.10.2009 Lustenau. Die Lustenauer Straßenplanung bleibt umstritten. So kritisiert Familie Brida im Bürgerforum, dass bei der Gestaltung der stark frequentierten Hofsteigstraße von einem veralteten Konzept einer Wohnstraße ausgegangen worden sei.
    Primar Hartmut Häfele

    Tageschirurgie weit über den Erwartungen

    1.10.2009 Hohenems. Am 1. Jänner 2008 wurde die tageschirurgische Abteilung am Emser LKH in Betrieb genommen.

    Stadtkonferenz von „zusammen leben in Hohenems“

    1.10.2009 Hohenems (VN) Zu einem vollen Erfolg wurde die erste Stadtkonferenz des Projekts „zusammen leben in Hohen­ems“. Mehr als 100 Bürger hatten sich im Vorfeld mit verschiedenen Themen auseinander gesetzt.

    124.000 Gäste im Erholungszentrum

    1.10.2009 Hohenems. Nach zwei mageren Saisonen mit lediglich 97.000 Besuchern im Jahr 2007 und knapp 103.000 im Vorjahr lag die Bilanz des heurigen Badesommers für Vorarlbergs größtes Freibad im langjährigen Durchschnitt.

    Volksfest für Groß und Klein

    1.10.2009 Hohenems. Am kommenden Samstag, den 3. Oktober, geht mit dem 31. Emser Markt ein Veranstaltungshöhepunkt in der Grafenstadt über die Bühne.

    Spatenstichfeier beim Feuerwehrhaus Tosters

    1.10.2009 Feldkirch. Mit Investitionen in der Höhe von 1,3 Millionen Euro wird das Feuerwehrhaus in Tosters saniert und erweitert.
    Der Schattenburgtunnel wird saniert werden. Bis Mitte November ist er nur stadteinwärts befahrbar. Der Verkehr Richtung Frastanz wird über die Neustadt geführt.

    Stauerscheinungen halten sich in Feldkirch in Grenzen

    1.10.2009 Seit Montag Verkehr über Rösslepark. Bauarbeiten im Schattenburgtunnel. Bus und Bahn zum halben Preis.
    Die Bürgermeister der Region Vorderland trafen sich zur Diskussion. Bgm. Summer reiste mit dem „Landrad“ an.

    Beitritt Stadt Feldkirch zur "Regio Vorderland"?

    1.10.2009 Noch heuer wird die Entscheidung über eine Aufnahme erfolgen.

    Erntedank-Sonntag in St.Gerold

    1.10.2009 Traditionsgemäß marschiert der MV St.Gerold vom Geroldshus zur Kirche.
    Spätzlepartie am Hochhäderich genossen die Pensionisten aus Nüziders

    Käsknöpfleessen am Hochhäderich

    1.10.2009 Zwei Haueisbusse haben uns bei schönstem Wetter über Dornbirn – Achreintunnel in den Bregenzerwald gebracht, wo wir schon im Alpenhotel Hochhäderich erwartet wurden.
    Der jüngste Teilnehmer des Jagdturnieres

    Zwölftes internationales Jagdturnier und Vorarlberger Landesmeisterschaft

    1.10.2009 Am Samstagabend gab es die Siegerehrung für die Landesmeisterschaft, was der krönende Abschluss des ersten Turniertages war. Am Sonntagmorgen hieß es um 9.00 Uhr Scheibenstart.

    „Ich bin ein Kunstwerk!“

    1.10.2009 IfS-Mädchenarbeit Mühletor: Diesen Herbst wird im Rahmen der Projektreihe „Trau!Mädchen“ erstmals der Farbpinsel unter dem Motto: „Ich bin ein Kunstwerk“ geschwungen.

    Shirley Valentine ...

    6.10.2011 Röthis. Am Freitag, 2. Oktober, 20 Uhr, wird im Röthnersaal die tiefgründige und gleichzeitig lebendige Erfolgskomödie "Shirley Valentine oder die heilige Johanna der Einbauküche" aufgeführt. Die Besucher erwartet ein amüsanter Theaterabend mit der sensationellen Ute Hofmann.
    Beeindruckende Bilder präsentiert die DVD "125 Jahre Arlbergbahn" von Hanno Thurnher

    125 Jahre Arlbergbahn

    1.10.2009 Beeindruckendes HDTV-Filmprojekt von Hanno Thurnher auf DVD erhältlich.
    Siegerehrung „Olympischer Zahnkampf“, Hauptgewinn iPod

    2. Vorarlberger Diabetikertag

    1.10.2009 Spiel und Spaß für Vorarlberger Diabetes-Kids. Feldkirch-Rankweil. Kürzlich fand mit dem „2. Vorarlberger Diabetikertages für Kinder und Jugendliche“ die erfolgreiche Fortsetzung des informativen Familienfestes statt, das von der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am LKH Feldkirch im Jahr 2008 ins Leben gerufen wurde.
    ...helfen auch sie...

    Blutspendeaktion im November

    1.10.2009 Im November findet wieder eine Blutspendeaktion vom Roten Kreuz statt:
    Christliche Texte und Heavy Metal sind kein Widerspruch: Das stellten die Jungs von "Fallen up" unter Beweis. So viel Einsatz zahlt sich aus: Sie  wurden von der Jury auf die GodSound CD gewählt.

    God Sound reloaded - erste Entscheidung

    1.10.2009 Die ersten sechs Bands stehen in den Startlöchern für die CD-Aufnahme.
    Die Senioren aus Bludenz genossen drei Tage in Südtirol

    Drei Tagesfahrt nach Südtirol

    1.10.2009 Wenn Bludenzer Senioren reisen, schenkt Petrus natürlich schönes Wetter und so erlebten 50 Senioren drei herrliche Tage.
    Bianca Kuschny

    Von der Magie der Heilsteine

    1.10.2009 Dornbirn. Bianca Kuschny erzählt über ihre Erfahrungen mit Edelsteinen.
    Regelmäßige Geschwindigkeitsübertretungen in der Dr.-Anton-Schneider-Straße.

    Eine Radarbox an der Anton-Schneider-Straße

    1.10.2009 Dornbirn. „Ich würde es sehr begrüßen, wenn man in der Dr.-Anton-Schneider-Straße eine Radarbox anbringen bzw. mit mobilen Radarboxen dort hantieren könnte.

    Derby-Stimmung und ausverkauftes Haus

    1.10.2009 Dornbirn. Es war das Match des Jahres, das Derby FC Dornbirn gegen den SCR Altach.

    Handwerk + Form 2009

    1.10.2009 Andelsbuch. Ausstellung Handwerk und Form vom 10.10.-11.10 und 16.-18.10.2009 in Andelsbuch.
    Der Seniorenbund Thüringen erlebte einen schönen Ausflug mit abschließender Kässpätzlepartie

    Spätzle Partie in der Uralp

    1.10.2009 Zur letzten Tagesfahrt trafen wir uns zum Spätzle Essen im Gasthaus „Uralp“ . Der Reisebus von Müller-Touristik war voll, die Stimmung sehr gut, wie auch das Wetter, das es wieder einmal gut mit uns meinte.
    Doris Kräutler verabschiedet sich von „Tito“.

    Ein Herz für Tiere

    1.10.2009 Dornbirn. Acht Frauen und zwei Männer kommen regelmäßig ins Tierheim und widmen einen Großteil ihrer Freizeit den Hunden.
    Herbert Prohaska zeigte sich als sympathischer Teamplayer, der den Spielern einen unvergesslichen Nachmittag bescherte.

    Heute für Morgen Tour

    1.10.2009 Dornbirn. „Ich hab gehört, dass ihr ziemlich gute Fußballer seid, darum bin ich heute euer Co-Trainer.“ Der Co-Trainer der U-12 des FC Dornbirn war an diesem Tag kein geringerer als „Schneckerl“ Herbert Prohaska, Schirmherr der ADEG Ersten Liga.
    Kunstbänke

    Kunstbänke sorgen für Forum-Diskussion

    1.10.2009 Dornbirn. Die Kunstbänke des Künstlerduos Mohr und Mohr sorgen im Bürgerforum Dornbirn für Gesprächsstoff.

    Verkehrsschild in der Hugo-Kleinbrod-Straße

    1.10.2009 Dornbirn. Veronika Riezler hat sich mit folgendem Anliegen ans Bürgerforum gewendet:
    Ein Informationsabend über die Althaussanierung findet am 17. November in Partenen statt.

    e5-Planungsworkshop - Gemeinde Gaschurn

    1.10.2009 Die Gemeinde Gaschurn ist neben St. Moritz die einzige Tourismusgemeinde, die sich am e5-Programm beteiligt.
    Das Bundesgymnasium wird um vier Klassenzimmer, Räumlichkeiten für die Nachmittagsbetreuung und einen Turnsaal erweitert.

    Gymnasium wird erweitert

    1.10.2009 Dornbirn. Das Bundesgymnasium Realschulstraße 3 in Dornbirn wird erweitert.
    Die gemeinsame Übung von Feuerwehr und Rotem Kreuz veranschaulichte, was im Ernstfall passiert.

    Viel Action und Blut bei „Sicher unterwegs“

    1.10.2009 Dornbirn. Blaulicht und Sirenen dominierten am Samstag auf dem Kulturhausplatz.
    Auch Stadtrat Guntram Mäser war nach einer Testfahrt vom Landrad begeistert.

    340.000 Kilometer für die Umwelt erradelt

    1.10.2009 Dornbirn. Weiterer Schauplatz des veranstaltungsreichen Wochenendes in der Innenstadt war der Rathausplatz. Hier stand das Fahrrad als umweltfreundliche Fortbewegungsmöglichkeit im Mittelpunkt des Geschehens.
    Der Zebrastreifen vor dem Gasthaus „Schwanen“ ist für die Autofahrer nicht in beide Richtungen gut ersichtlich.

    Gefährlicher Fußgängerübergang

    1.10.2009 Dornbirn. Vor fast einem Jahr hat Karl-Otto Grundmann auf eine Gefahrensituation aufmerksam gemacht.

    Abbiegeverbot weiter Thema

    1.10.2009 Dornbirn. Das diskutierte Linksabbiegeverbot im Bereich Rohrbachstraße/Sutterlüty schlägt hohe Wellen.

    „Pluhar liest Pluhar“

    1.10.2009 Hohenems. Vorankündigung: Erika Pluhar am 8. Dezember 2009 um 20 Uhr im Salomon-Sulzer-Saal, Hohenems.