Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • Großauftrag für Rhomberg Bau

    24.08.2011 In Zusammenarbeit mit einem Schweizer Bauunternehmen hat die Rhomberg-Bahntechnik den Großauftrag den Lötschberg-Bahntunnel zu errichten, an Land gezogen.

    Alge Electronic spielt mit offenen Karten

    24.08.2011 Ing. Dietmar Alge entschloss sich mit einem neuen Business-Dienstleistungskonzept eine Sonderstellung innerhalb des europäischen Anbieterspektrums zu verschaffen.

    Weniger Firmenpleiten

    24.08.2011 In Vorarlberg fiel heuer die Zahl der Firmeninsolvenzen deutlich - um ein Viertel - unter den hohen Stand der letzten vier Jahre.

    Neuer Standort Hohenems

    24.08.2011 Die kanadische CCL, weltweit führender Anbieter von Verpackungs- und Etikettierlösungen für die Konsumgüterindustrie steigt bei der Pachem AG ein.

    Rauch zahlt 4,2 Mill. Euro

    24.08.2011 Wenig glücklich über Meldungen, dass für die konkursante Stahlbau Meyer in Nüziders "das endgültige Aus" gekommen sei, zeigte sich Masseverwalter Dr. Kessler. "So gut wie fix" ist dagegen die Übernahme der Meyer-Liegenschaft durch den hier unmittelbar angrenzenden Nachbarn, den Rankweiler Fruchtsafterzeuger Rauch.

    Normpackungsgrößen abschaffen

    24.08.2011 Wenn der EU-Kommission die wirklichen Sorgen ausgehen, so hat es den Anschein, "erfindet" sie kurzerhand "Problembereiche". Jetzt sollen die genormten Verpackungsgrößen abgeschafft werden.

    Weichen gestellt

    24.08.2011 Beim Vorarlberger Lichtkonzern Zumtobel haben die teure Übernahme des Konkurrenten Thorn und die Konjunkturflaute eine Kapitalerhöhung um 100 Mio. Euro notwendig gemacht.

    Hirschmann legt zu

    24.08.2011 Hirschmann wird heuer den Umsatz im Geschäftsfeld Automotive um 3 % auf 71 Mill. Euro steigern können, obwohl die deutsche Autobranche ein Minus von 6 % einfahren wird.