Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • Marktführung weiter ausbauen

    25.08.2011 Die Generali Gruppe mit den Marken Generali und Interunfall, in Vorarlberg mit 20 Prozent Prämienvolumensanteil schob bisher Marktführer, will diese Pole-position durch die Etablierung der Generali-Bank noch weiter ausbauen.

    Aufruhr am Automarkt

    25.08.2011 Wie der ORF meldet hat Toyota Ellensohn den Innsbrucker Anbieter Ahrer gekauft, BMW Schifferer wird mehrheitlich verkauft.

    InterSky startet Billigflüge

    24.08.2011 Die österreichische Low far-Airline InterSky der ehemaligen Rheintalflug-Besitzer Renate Moser und Rolf Seewald wird bereits ab 13. Oktober vom Bodensee nach Wien abheben und nicht wie ursprünglich angekündigt ab 2004.

    Datenschützer in Rage

    24.08.2011 Weil die Herold Business Data AG ab September vier Mal jährlich eine CD-ROM herausbringen will, die auch „Tiefendaten“ von zwei Millionen Privatkunden enthält, sieht der Obmann der Österreichischen Gesellschaft für Datenschutz (ARGE Daten), Dr. Hans G. Zeger, „fundamentalste Rechtsbestimmungen verletzt“.

    Keine Insel der Seligen

    24.08.2011 Wirtschaftskriminalität und Wirtschaftsspionage spielen sich nicht nur im Umfeld von Microsoft, Daimler-Chrysler oder BASF ab. DOWNLOAD [PDF 600KB]

    Coca-Cola kauft Römerquelle

    24.08.2011 Der Softdrink-Hersteller willRömerquelle kaufen. Das OK der Kartellwächter fehlt noch. Über den Kaufpreis wird Stillschweigen bewahrt.

    Inflation bleibt bei 1,1 %

    24.08.2011 Die Preise steigen in Österreich weiter nur moderat an: Die Inflationsrate für Juni 2003 hat 1,1 Prozent betragen, hat die Statistik Austria berechnet.

    Spar 2002 in den roten Zahlen

    24.08.2011 Die Lebensmittelkette Spar hat das Geschäftsjahr 2002 trotz einer Reduzierung des operativen Verlustes mit tiefroten Zahlen abgeschlossen und wird keine Dividende ausschütten.