Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Technik News

  • Wird auch in Wien bald ein Apple-Shop eröffnet?

    Spekulationen um mögliche Eröffnung eines ersten Apple-Stores in Wien

    17.08.2016 Laut Medienberichten wird spekuliert, dass der US-Technologieriese Apple schon bald mit einem eigenen Geschäft in Wien vertreten sein wird.
    Die App der Woche für Audiophile: "Podcast & Radio Addict"

    App der Woche: "Podcast Addict"

    11.08.2016 Eigentlich kaum zu glauben, aber Podcasts erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die unterschiedlichen Audio- und Videobeiträge aus der ganzen Welt wollen aber auch mit entsprechend praktischen Apps konsumiert werden, "Podcast Addict" tritt daher ins Rampenlicht.
    So entstand die "Battle of the Bastards"-Schlacht in der sechsten "Game of Thrones"-Staffel

    "Game of Thrones": So entstand die gewaltige "Schlacht der Bastarde"

    11.08.2016 Mittlerweile ist es schon fast zum Standard geworden, bei jeder neuen Staffel der grandiosen Fantasy-Serie "Game of Thrones" mit mindestens einer überwältigenden Schlacht als Zuseher einfach überwältigt zu werden.
    Die Software von Android-Geräten weist Sicherheitslücken auf.

    Video: Sicherheitslücken bei Android-Smartphones wurden entdeckt

    11.08.2016 Durch einen neu entdeckten Softwarefehler könnten Hacker wichtige Daten von Android-Handys und Tablets abgreifen. Ob auch euer Handy davon betroffen ist, erfahrt ihr im Video.
    Mehr als 80 Prozent der heimischen Handynutzer holen sich Tipps aus dem Netz

    Über 80 Prozent der Handynutzer beziehen Tipps aus dem Netz

    9.08.2016 Weiterbildung, Problemlösungen, "Do it yourself"-Videos: Eine große Befragung des GfK-Instituts zeigt auf, dass 82 Prozent aller heimischen Smartphone-User mithilfe des Internets ihre Fertigkeiten verbessern.
    Am Dienstag trifft der Stiftungsrat die Wahl zum neuen Generaldirektor

    ORF-Wahl zum neuen Generaldirektor geht mit Hearings ins Finale

    8.08.2016 Am Dienstag wählt das oberste Aufsichtsgremium des ORF, der Stiftungsrat, den neuen Generaldirektor. Alexander Wrabetz tritt dabei gegen Finanzdirektor Richard Grasl an.
    Wenn Pokémon sich rächen.. Das Hit-Video aus Basel.

    Pokémon Go - The Revenge: Video der sich rächenden Pokémon als Hit auf Facebook

    5.08.2016 Mehr als 62 Millionen Aufrufe hat das Video "Pokémon Go - The Revenge" auf Facebook bereits erzielt. Als Pokémon verkleidete Menschen gehen in Basel auf die Jagd und sorgen für Verwirrung.
    Google überprüft den Transport mit Paketen bei Lieferdrohnen.

    Google-Mutter Alphabet erprobt Lieferdrohnen in den USA

    3.08.2016 Der Google-Mutterkonzern Alphabet erprobt in Zusammenarbeit mit der US-Luftfahrtbehörde FAA den Einsatz von Lieferdrohnen. Die Tests mit den Prototypen des Alphabet-Projekts "Wing" sollen unter anderem Antworten auf Sicherheitsfragen für die Auslieferung von Paketen mit den Fluggeräten geben, wie das Weiße Haus am Dienstag mitteilte.
    Instagram-Chef Kevin Systrom bedankte sich bei Snapchat.

    Instagram zu neuer "Stories"-Funktion: Verdienst gilt Snapchat

    3.08.2016 Instagram-Chef Kevin Systrom hat freimütig eingeräumt, dass die neue "Stories"-Funktion seiner Foto-App vom Konkurrenten Snapchat abgekupfert ist. "Ihnen gebührt all der Verdienst", sagte der 32-Jährige dem Branchenportal "Techcrunch" mit Blick auf die Pionierarbeit von Snapchat.
    Der Fingerabdruck wurde auf einfachem Fotopapier ausgedruckt

    US-Forscher entsperrten Smartphone mit gespeichertem Fingerabdruck

    2.08.2016 Forschern der Michigan State University ist es gelungen, die Sperre eines Smartphones mit einem auf Fotopapier ausgedruckten Fingerabdruck aufzuhebeln. Bei dem Gerät handelte es sich um das Handy eines Mordopfers. Die Polizei hatte die Wissenschafter gebeten, beim Entsperren des Smartphones zu helfen, da auf dem Handy wichtige Spuren auf der Suche nach dem Mörder vermutet wurden.
    Apple veröffentlicht neue Emojis.

    Neues iOS Update: Apple ersetzt das Pistolen-Emoji

    2.08.2016 Gegen Gewalt: Das neue iOS Update für iPhones und iPads beinhaltet über 100 neue Emojis. Doch nicht nur viele neue Emojis kommen hinzu, sondern eines - immer wieder in die Kritik geratene - Emoji verschwindet, nämlich das Pistolen Symbol. Dieses wird durch eine knallgrüne Wasserpistole ersetzt.
    Achtung beim Pokémon Go Spielen: In manchen Fällen erlischt der Versicherungsschutz.

    Pokémon Go Unfälle: Wann zahlt die Versicherung?

    2.08.2016 Seit dem Start von Pokémon Go wurden viele der passionierten Monter-Jäger bereits in Unfälle verwickelt. Doch was tun, damit das nicht auch noch ins Geld geht? Ab wann ein Versicherungsschutz erlischt und welche Handlungen sogar strafbar sind erfahrt ihr hier.
    Das neue Update von Pokémon Go bewirkt einige Änderungen.

    Update für Pokémon Go: Das sind die Änderungen

    1.08.2016 Zum ersten Mal bringt ein Update für die "Pokémon Go"-App wirklich spürbare Änderungen im Spiel.
    Die Vienna.at - App der Woche: "Prisma"

    App der Woche: "Prisma"

    11.08.2016 Man könnte meinen, dass bei den hunderten von Fotofilter-Apps kaum noch Interessante mit relevanten Neuerungen erscheinen. Falsch gedacht, denn "Prisma" kann tatsächlich überraschen und begeistern.
    Der Hype um "Pokemon Go" lässt nicht nach.

    Twitter-Account von Niantic-Chef gehackt: #PokemonGo4Brazil

    1.08.2016 Mit dem Aufruf, das Smartphone-Spiel "Pokemon Go" nach Brasilien zu bringen, haben Hacker den Twitter-Account von Niantic-Chef John Hanke gekapert. "This hack for Brazil" oder #PokemonGo4Brazil hieß es am Sonntag auf dem Profil von Hanke. Gekennzeichnet waren die Posts jeweils mit #OurMine.
    Der Sendebetrieb nach Deutschland und in die Schweiz wird von Servus TV mit Jahresende eingestellt

    Servus TV stellt Sendebetrieb in die Schweiz und Deutschland ein

    31.07.2016 Der Privatsender Servus TV wird sich auf den Heimatmarkt konzentrieren und mit Ende des Jahres den Sendebetrieb in der Schweiz und Deutschland einstellen.
    Die Girardet-Brücke in Düsseldorf wurde für Pokémon-Spieler abgesperrt.

    Düsseldorf sperrte Brücke für Pokémon-Spieler

    28.07.2016 Auf der Girardet-Brücke in Düsseldorf liegen vier PokéStops nebeneinander. Der Andrang auf der Düsseldorfer Königsallee ist entsprechend riesig.
    Galileo klärt auf, nach welchem Prinzip das Darknet funktioniert.

    Was ist das Darknet? Eine Erklärung.

    26.07.2016 Der Amokläufer von München soll sich seine Waffe aus dem Darknet organisiert haben. Aber was ist das Darknet eigentlich?
    Marvel bringt mit "Doctor Strange" einen neuen Superhelden ins Kino.

    Jede Menge Superhelden: Trailer-Flut auf der Comic-Con

    25.07.2016 Marvel und DC überboten sich in San Diego gegenseitig mit der Flut an Trailern die für kommende Kino- und Serien-Blockbuster gezeigt wurden.
    Travis und sein Kater haben auf Instagram viele Fans.

    Instagram-Hit: Heißer Typ mit süßer Katze

    22.07.2016 Das kanadische Model Travis DesLaurier und sein Kater Jacob erfreuen sich auf Instagram größter Beliebtheit.

    10 Gründe Pokémon Go zu hassen

    22.07.2016 Der Ländle Gamer hat sich mit dem Poké-Virus infiziert und verrät, was Hater zu Recht am neuen Nintendo-Phänomen kritisieren können.
    Pokemon lassen sich an den skurrilsten Orten finden.

    Die verrücktesten "Pokemon Go"-Fundorte

    21.07.2016 "Pokemon Go" lässt sich weltweit spielen. Dementsprechend lassen sich die Taschenmonster an den absurdesten Orten entdecken.
    Was tun, wenn das Handy nass wird?

    Handy nass: So reagiert man richtig

    20.07.2016 Beinahe jedem ist es schon einmal passiert: Das Handy ist nass geworden. Wie reagiert man im Idealfall?
    Pokemon-Mania auch bei den Festspielen.

    Pokemon Go-Action bei der Eröffnung der Bregenzer Festspiele 2016

    20.07.2016 Die Pokemon Go-Mania macht auch vor den Bregenzer Festspielen nicht Halt. Wir haben auch einige Jäger und Pokemons bei der Festspiel-Eröffnung entdeckt.
    Vienna.at hat sich die gehypte Spiele-App "Pokémon Go" genau angesehen

    App der Woche: "Pokémon Go"

    19.07.2016 Der weltweite Hype rund um "Pokémon Go" hat nun auch auf offiziellem Weg Österreich erreicht. Endlich kann die App über den Apple- wie auch dem Google Play-Store runtergeladen werden. Die große Frage bleibt: Worum geht es dabei und warum eigentlich die Aufregung rund um das Spiel? Vienna.at hat alle Anworten kurz und übersichtlich aufbereitet.
    Ein Blick in den neuen Übertragungswagen des ORF Vorarlberg.

    Rollende TV-Station: 9 Fakten zum neuen Ü-Wagen des ORF

    16.07.2016 11.000 Arbeitsstunden wurden in den mechanischen und elektrischen Aufbau des Ü-Wagens investiert, der mit imposanten Daten aufwartet. 
    Aus alt mach neu: Nintendo bringt mit dem "Nintendo Classic Mini" seinen Kassenschlager aus den 80er zurück auf den Markt

    Zukunft ist Vergangenheit: Nintendos nächste Konsole ist der NES

    15.07.2016 Mit der Vorstellung einer Retro-bzw. Klassik-Ausgabe des NES hat der japanische Videospielkonzern Nintendo wohl nicht nur Fans elektronischer Unterhaltung überrascht. Die Branchengröße lässt nun neben altbekannten Franchises offenbar auch Konsolen wiederaufleben.
    Marcel Hecht dürfte derzeit der Pokémon-Master im Ländle sein.

    Marcel Hecht - Vorarlbergs erfolgreichster Pokémon-Trainer im Interview

    14.07.2016 Der junge Feldkircher spielt zwar erst seit dem 7. Juli das derzeit meist gehypte Online-Game, trotzdem konnte er sich bereits zum bedeutendsten Spieler im Ländle hocharbeiten.
    Auch im Ländle sind die kleinen Monster überall zu finden.

    Pokémon Go: Die Pokémons der VOL.AT-Leser

    14.07.2016 Das "Pokémon Go"-Fieber hat Vorarlberg und die ganze Welt erfasst. Wir haben die besten Screenshots der VOL.AT-Leser zusammengestellt.
    Gute Idee und Umsetzung, eigenwilliger Titel: Die App "Wir leben Stadtlandwirtschaft"

    App der Woche: "Stadtlandwirtschaft Wien"

    28.07.2016 Als Wiener kennt man das Problem: Man ist auf der Suche nach frischen, im besten Fall auch regionalen Produkten, findet aber auf die Schnelle nicht den passenden Anbieter, Adresse und Öffnungszeiten. Die App "Stadtlandwirtschaft Wien" bietet hierzu eine adrette Lösung.

    Abgeblitzt: „The Technomancer“ im Ländle Gamer Test

    17.07.2016 Der Ländle Gamer versucht das Sommerloch mit einem Trip zum Mars zu stopfen – und erleidet eine Bruchlandung.
    Pokémon Go gibt es jetzt auch in Österreich als Download.

    Pokémon Go nun auch offiziell in Österreich erhältlich

    16.07.2016 Nachdem Pokémon Go bereits am 7. Juli in Australien, Neuseeland und den USA veröffentlicht wurde, ist das populäre Spiel jetzt auch in Österreich erhältlich - sowohl auf Android und iOS.
    Filmmusik-Komponist: Marque aka Marcus Nigsch.

    Kult-Foto-App Prisma: Bilder von bekannten Vorarlbergern

    13.07.2016 Mit der neuen Kult-App Prisma können Nutzer von iPhone-User über Fotos coole Kunstfilter legen. Prisma hat es im App-Store schnell auf Platz eins der beliebtesten Gratis-Apps geschafft, Kritik gibt es aber, weil unklar ist was mit den persönlichen Daten und den eigenen Fotos passiert. Wir haben Prisma mit Bildern von 10 bekannten Vorarlbergern getestet.
    Pokémon Go schickt den Spieler in der echten Welt auf Monsterjagd.

    "Pokémon Go": Die wichtigsten Fragen und Antworten

    13.07.2016 Das Ländle ist im "Pokémon Go"-Fieber. Groß und Klein gehen draußen auf Monsterjagd. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zum Spiel.
    Pokèmon-Mania von Bregenz über New York bis Tokyo.

    "Pokémon Go"-Mania hat die Welt erfasst: Schick uns dein Bild!

    13.07.2016 Von Vorarlberg bis Wien. Von Wien bis Berlin. Von Berlin bis Los Angeles. Von Los Angeles bis Sydney. Und von Sydney bis Tokyo. Das "Pokémon Go"-Fieber geht um.
    Die ganze Welt spielt derzeit Pokemon Go - hier etwa eine Frau vor dem Weißen Haus in Washington

    "Pokemon Go"-Hype sorgt für erste Zwischenfälle und Unfälle

    13.07.2016 Der Hype um das Smartphone-Spiel "Pokemon Go" ist derzeit omnipräsent. Dies hatte jedoch schon erste Konsequenzen: Gedenkstätten in den USA wehren sich gegen die Pokemon-Jäger, es gab einen spielbedingten Auto-Unfall und ein Spital in Amsterdam musste Besucher bremsen, die in nicht-öffentlichen Bereichen ein krankes Pokemon suchten.
    Georg Backer und Rami Ismail stehen Besuchern beim Radius Festival Rede und Antwort.

    Londoner Computerspielefestival Radius Festival kommt nach Wien

    13.07.2016 Vom 21. bis 24. Juli findet im Wiener Museumsquartier das in London gegründete Radius Festival statt. Geboten werden neue Computerspiele, Live-Shows und auch der Austausch mit den Entwicklern.
    Pokémon Go funktioniert offensichtlich auch im Kriegsgebiet.

    Unglaublich: Wenn ein Pokémon im ISIS-Kampfgebiet auftaucht

    11.07.2016 Das neue Mobile-Game "Pokémon Go" schickt die Spieler auf der Suche nach den Monstern durch die reale Welt. Und die Pokémon können wirklich überall lauern.
    So reagierte die Twitter-Gemeinde auf das EM-Finale.

    EM-Finale: Die Reaktionen im Netz!

    11.07.2016 Mottenplage, Tränen bei Ronaldo, ein dramatischer Schlussakkord: Das EM-Finale hatte einiges zu bieten. So reagierte das Netz.
    Bei Pokémon Go geht der Spieler in der realen Welt auf Pokémon-Jagd.

    Pokémon Go: In wenigen Stunden zur erfolgreichsten iOS-App

    11.07.2016 Am 6. Juli ist Pokémon Go in den USA und in Australien für iOS und Android erschienen. Bereits nach 13 Stunden stand das Spiel an der Spitze der Download-Charts.
    WhatsApp will künftig unter anderem mit einer Musikfunktion neue Nutzer anlocken.

    Musikfunktion für WhatsApp

    11.07.2016 Die neueste Beta-Version des Messengers wartet mit einigen Innovationen auf, wodurch neue Nutzer gewonnen werden sollen.
    WhatsApp testet neue Funktionen

    WhatsApp-Beta verrät neue Funktionen

    8.07.2016 WhatsApp rüstet offenbar mit neuen Funktionen auf, die gerade in der Beta-Version getestet werden. So soll es in Zukunft öffentliche Gruppen, einen Foto-Editor und Musik-Sharing geben.
    Schadprogramm übernimmt die Kontrolle über das System

    "HummingBad" befiel 85 Millionen Android-Geräte

    7.07.2016 Das chinesische Schadprogramm "HummingBad" hat laut Analyse des kalifornischen Sicherheitsunternehmens Checkpoint weltweit 85 Millionen Smartphones und Tablet Computern mit dem Google-Betriebssystem eingenistet.
    Bald kommen E-Books in die Bücherregale von Wiens Schulen.

    Hälfte der Schulbücher bald auch als E-Books erhältlich

    6.07.2016 Ab Herbst gibt es neben der gedruckten Version der Schulbücher an der Sekundarstufe II die Hälfte davon auch als E-Book. Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) kündigt an, das Angebot ab dem Schuljahr 2017/18 auch auf die Sekundarstufe I auszuweiten.
    Den Facebook-Richtlinien per Statusmeldung zu widersprechen, ist für das Netzwerk unerheblich. Allein die Nutzung gilt als Zustimmung.

    Ein Posting ist kein rechtsverbindliches Dokument

    5.07.2016 Die moderne Form des Kettenbriefs, das tausendfach kopierte Status-Update über das vermeintliche Nutzungsverbot persönlicher Daten, ändert die Facebook-Richtlinien in keinster Weise. Schon allein die Nutzung gilt als Zustimmung.
    Der RSS-Reader "Feedly" gilt als legitimer Nachfolger des Google Readers

    App der Woche: "Feedly"

    5.07.2016 Das Problem: Zu viele favorisierte Webseiten, Podcasts und Youtube-Kanäle aber kaum die Zeit, den Überblick über alle zu bewahren und die Interessantesten rauszufiltern. Die Abhilfe: RSS-Feeds bzw. die Feedreader-App "Feedly".
    Im September 2016 öffnet die Game City im Wiener Rathaus wiede ihre Pforten

    Die Game City 2016 feiert ihr zehnjähriges Jubiläum im Wiener Rathaus

    22.09.2016 Seit mittlerweile zehn Jahren ist das Wiener Rathaus im Herbst ein Highlight für Gaming-Interessierte: Die Game City bringt nicht nur die neuesten Spiele für Konsolen und PC zum ausprobieren, sondern auch Events wie E-Sports-Wettkämpfe, interessante Vorträge rund um das Thema Videospiele im Alltag und die wienXtra Kinderzone.
    Die "Industrie 4.0"-Plattform wächst.

    Industrie 4.0-Plattform wächst: Mehrere Projekte in Wien

    29.06.2016 Industrie, Arbeitnehmervertreter und das Infrastrukturministerium gründeten im Sommer 2015 die Plattform "Industrie 4.0". Inzwischen zählt man 28 Mitglieder, davon je drei Universitäten und Fachhochschulen. Das Pilotprojekt in Wien-Aspern läuft bereits, drei weitere sind im Herbst geplant.
    Die App der Woche: "WOTSOPEN"

    App der Woche: "WOTSOPEN"

    4.07.2016 Abends unterwegs und kein Plan wo in der Nähe ein Lokal, Restaurant oder Bankomat ist? Die App "WOTSOPEN" schafft schnelle Abhilfe.
    Anzüglicher Spot im Internet für Verhöhnung von Gina-Lisa Lohfink kritisiert.

    Aufregung um Werbevideo für Geflügelproduzenten mit Atze Schröder

    26.06.2016 Der deutsche Geflügelfleischproduzent Wiesenhof und Comedian Atze Schröder haben sich für ein heftig kritisiertes Werbevideo entschuldigt. Vor dem Hintergrund der Berichterstattung um Gina-Lisa Lohfink hätte der Spot so definitiv nicht veröffentlicht werden dürfen, teilte der Marketing-Geschäftsführer von Wiesenhof, Ingo Stryck, am Samstag mit.
    Das Netz reagiert auch mit humorvollen Tweets auf den Brexit.

    So humorvoll reagiert das Netz auf den Brexit!

    24.06.2016 Der Brexit dürfte ernste Folgen für Großbritannien und Europa haben. Dennoch reagieren viele User auf Twitter mit (Galgen-)Humor. Wir haben die witzigsten Tweets zusammengestellt.
    Das Bürogebäude in Amsterdam bietet jeden vorstellbaren Komfort.

    Das modernste Bürogebäude der Welt - hier geht man gerne arbeiten

    21.06.2016 Manchmal ist das Aufstehen, um arbeiten zu gehen wirklich schwer. Die Angestellten im modernsten Bürogebäude der Welt kennen dieses Problem nicht.
    "DiF16": Praktische App für das Donauinselfest 2016

    App der Woche: "DiF16"

    11.08.2016 Die Abkürzung mag vielleicht nicht gleich geläufig sein: "DiF16" ist die offizielle App für das kommenden Donauinselfest 2016. Vollgestopft mit nützlichen Informationen bietet die Gratis-App alles Notwendige für das größte regelmäßige Freiluft-Festival der Welt.
    Die Transaktion soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden

    Microsoft kauft Karrierenetzwerk LinkedIn für 26 Mrd. Dollar

    13.06.2016 Microsoft will für 26,2 Mrd. Dollar (23,18 Mrd. Euro) das Online-Karrierenetzwerk LinkedIn übernehmen. Die Transaktion soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, wie der Softwarekonzern am Montag mitteilte.
    Modell soll um 40 Prozent kleiner sein

    Erste Bilder von Microsofts neuer Xbox One S aufgetaucht

    13.06.2016 Kurz vor den offiziellen Pressekonferenzen der großen Konsolenhersteller auf der Spielemesse E3 in Los Angeles am Montag sind erste Bilder von Microsofts neuer Xbox One S aufgetaucht. Mitglieder des Games-Forums NeoGAF hätten die Bilder veröffentlicht, berichtet das Technologie-Blog "c'net".

    D’Füaß hind meor weh tau: „Mirror's Edge Catalyst“ im Test

    11.06.2016 Der Ländle Gamer schnürt die Laufschuhe und rennt in der neu aufgelegten Parkour-Action von Electronic Arts um sein Leben.
    Details zum Pornokonsum der Österreicher.

    Porno-Plattform verrät: Danach suchen die Österreicher

    9.06.2016 Die Pornoseite Pornhub hat Details zum Suchverhalten der Österreicher bekanntgegeben. Hier steht man offenbar auf reifere Frauen, nimmt sich aber wenig Zeit.
    Die Videospielmesse E3 wird erneut die Branche aufrütteln

    Die ersten großen Ankündigungen und Trailer der Videospielmesse E3

    10.06.2016 Bereits zum 22. Mal wird die Electronic Entertainment Expo in Los Angeles stattfinden, große Ankündigungen aller relevanter Spielehersteller und Publisher sind dabei natürlich wie immer ein Fixpunkt der Messe für Computer- und Videospiele.
    Im Internet kursieren derzeit Millionen von Nutzerdaten aus jahrealten Angriffen auf Netzwerke wie MySpace, Tumblr und LinkedIn. Nun soll auch ein Datensatz mit fast 33 Millionen Einträgen von Twitter aufgetaucht sein.

    33 Millionen Twitter-Zugänge im Netz aufgetaucht

    9.06.2016 Im Internet kursieren derzeit Millionen von Nutzerdaten aus jahrealten Angriffen auf Netzwerke wie MySpace, Tumblr und LinkedIn: Nun soll auch ein Datensatz mit fast 33 Millionen Einträgen von Twitter aufgetaucht sein. Nach einem Bericht des Portals "TechCrunch" handelt es sich dabei um Nutzernamen, Passwörter im Klartext und E-Mail-Adressen der Anwender.
    5.849 Meldungen über illegale Inhalte sind im Vorjahr bei "Stopline" eingegangen.

    5.849 Meldungen zu Kinderpornos und NS-Inhalten im Internet

    8.06.2016 5.849 Meldungen über illegale Inhalte sind im Vorjahr bei "Stopline", der Online-Meldestelle der Internet Service Provider Austria (ISPA) gegen Kinderpornografie und NS-Wiederbetätigung im Web, eingegangen.