Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Technik News

  • Großer Andrang auf den Play Station 4-Stand auf der Gamescom in Köln.

    Sony Playstation 4 ab 29. November 2013 in Europa auf dem Markt

    22.08.2013 Bereits am 15. November gibt es die Sony Playstation in den USA zu kaufen, in Europa soll sie am 29. November in den Handel kommen. Das kündigte Sony am Dienstagabend zum Start der Gamescom in Köln an.
    "Drei" kontrolliert nun ein Viertel des österreichischen Marktes und will wachsen.

    "Orange" verschwindet in Österreich von der Bildfläche

    19.08.2013 Die Mobilfunk-Marke "Orange" - bis 2008 "One" - ist in Österreich seit heute nur noch Geschichte. Der rechtliche Abschluss (Closing) der Übernahme durch den kleineren Konkurrenten Hutchison/Drei war bereits am 3. Jänner 2013, nun verschwindet auch der Name "Orange" vom Markt.
    Erdbeben, Geld, Übergewicht - Die Entwicklung des Hyperloops steht schon jetzt vor einigen Problemen.

    Hyperloop: Probleme mit Erdbeben, Geld und den dicken Amerikanern

    16.08.2013 Die revolutionäre Passagierkapsel auf Luftkissen, Hyperloop, muss sich fünf Tage nach der Präsentation schon harter Kritik stellen.
    Dotcom sucht offenbar den Dauerclinch mit den USA.

    Dotcom kündigt sicheren E-Mail-Dienst an

    13.08.2013 Der umstrittene Internet-Unternehmer Kim Dotcom plant inmitten des Skandals um Internetüberwachung einen Dienst für verschlüsselte E-Mails. Eine Markteinführung sei aber noch Monate entfernt, sagte der Chef von Dotcoms Speicherdienst Mega, Vikram Kumar, dem Onlinedienst "ZDNet".
    Das soziale Netzwerk "Facebook" hat vor Kurzem eine Spracherkennungs-Firma gekauft.

    Facebook kauft Spracherkennungs-Firma

    13.08.2013 Facebook investiert in Spracherkennung. Dafür übernimmt das Soziale Netzwerk die 2001 gegründete Firma Mobile Technologies, wie ein Manager auf seiner Facebook-Seite mitteilte.
    Am 10. September stellt Apple das neue IPhone vor. Ein neues IPad gibt es voraussichtlich noch vor Weihnachten.

    Apple plant auch neue iPads für Herbst

    13.08.2013 Apple will laut einem Medienbericht zum wichtigen Weihnachtsgeschäft neben einem neuen iPhone auch frische Modelle seiner iPad-Tablets auf den Markt bringen.
    Hyperloop als Alternative für Schnellzug-Trasse.

    "Revolution des Reisens": In 35 Minuten von San Francisco nach LA

    13.08.2013 Es klingt wie Science-Fiction und könnte doch Realität werden: Der umtriebige US-Unternehmer Elon Musk hat mit Hyperloop eine Alternative für die geplante Schnellzug-Trasse von San Francisco nach Los Angeles vorgestellt.
    Sondergremium spielt beim kanadischen Smartphone-Pionier verschiedene Optionen durch.

    BlackBerry sucht nach Zukunftsmodell

    12.08.2013 Der strauchelnde Smartphone-Pionier BlackBerry spielt angesichts seiner massiven Probleme nun Zukunftsalternativen durch, einschließlich eines Verkaufs.
    Eine Schallplatte der Band ABBA brachte einem schwedischen Sammler 4 800€ ein.

    Alte ABBA-Schallplatte für rund 4800 Euro versteigert

    12.08.2013 Eine Schallplatte der legendären schwedischen Popgruppe ABBA aus dem Jahr 1981 ist bei einer Auktion in Stockholm am Sonntag für 42.000 Kronen (umgerechnet 4800 Euro) versteigert worden.
    Zuletzt stellte Apple das aktuelle iPhone 5 im September 2012 vor

    Apple will nächstes iPhone am 10. September vorstellen

    11.08.2013 Apple will laut einem Medienbericht die nächste iPhone-Generation am 10. September präsentieren. Das "Wall Street Journal"-Blog "All Things D" nannte den Termin am Wochenende unter Berufung auf seine Quellen.
    Fotos sollten nicht unbedacht online gestellt werden.

    Online-Kinderfotos oft leichte Beute für Pädophile

    6.08.2013 Eltern nutzen Facebook und Co. immer stärker als digitales Fotoalbum ihrer Kinder. Diese Bilder sind jedoch nicht immer legal und können leicht in falsche Hände fallen.
    Das neue Moto X von Google soll nun mit Samsung und Apple konkurieren.

    Google greift Apple und Samsung mit neuem Handy Moto X an

    2.08.2013 Google greift mit einem neuen Smartphone die Rivalen Apple und Samsung an. Der US-Internetkonzern stellte am Donnerstag sein Handy Moto X vor, mit dem er bei seiner kriselnden Tochter Motorola das Ruder herumreißen will.
    Im Burgenland wurde die ersten "smart homes" vorgestellt. Sie sind den Bedürfnissen der älteren Mitmenschen angepasst.

    Erste "smart homes" für selbstbestimmtes Wohnen im Alter

    2.08.2013 Um älteren Menschen das Leben in den eigenen vier Wänden möglichst lange zu ermöglichen, sind im Burgenland die ersten "smart homes" Österreichs entstanden.
    Wer nichts zu verbergen hat...?

    YouTube-Hit: Ein Comicfilm erklärt den Überwachungsstaat

    31.07.2013 Ein Video von Comic-Zeichner "manniac" klettert derzeit auf YouTube die Charts nach oben: Sonst eher auf der lustigen Seite unterwegs, hat sich der Künstler diesmal dem Thema "Überwachungsstaat" gewidmet.
    Foto sorgt für Spekulationen.

    Verpackungs-Foto heizt Spekulationen um neues iPhone-Modell an

    29.07.2013 Ein Foto aus China befeuert die Spekulationen um ein günstigeres iPhone-Modell. Das am Wochenende aufgetauchte Bild beim Portal "WeiPhone" zeigt weiße Plastik-Schalen mit der Aufschrift "iPhone 5C". Apple dürfte in diesem Herbst regulär die iPhone-Modellpalette erneuern. Dabei arbeitet der Konzern laut Medienberichten neben einer weiterentwickelten Version des aktuellen iPhone 5 auch an einem günstigeren Modell.
    Soll Seiten im Netz deutlich schneller aufbauen

    Microsoft bringt Internet Explorer 11 für Windows 7 heraus

    26.07.2013 Microsoft bringt seinen neuen Internet Explorer 11 jetzt auch für das Betriebssystem Windows 7 heraus. Entwickler können eine erste Version des Browsers ab sofort herunterladen, teilte Microsoft am Freitag mit.
    Die Buchmachter behielten recht: Der erste Sohn von Prinz William und Herzogin Kate heißt George Alexander Louis.

    Schweizer sichert sich Domain-Namen des kleinen Prinzen

    25.07.2013 Den Namen des neugeborenen Sohnes von Prinz William und seiner Frau Kate gab der Palast am Mittwochabend bekannt - George Alexander Louis. Bereits einige Stunden zuvor hatte sich der Schweizer Geschäftsmann Luc André Biggs den Domainnamen georgealexanderlouis.com eintragen lassen.
    Nach dem starken Verlust überrascht die Facebook-Aktie nun mit einem rasanten Wachstum.

    Facebook überrascht Börsianer mit rasantem Wachstum

    25.07.2013 Facebook versöhnt nach dem holprigen Börsendebüt vor einem Jahr langsam die Anleger: Weil das weltgrößte Soziale Online-Netzwerk im zweiten Quartal mehr Nutzer und Werbekunden gewinnen konnte als von Analysten erwartet, schoss die Aktie nachbörslich um 20 Prozent hoch auf 32 Dollar (24,16 Euro). Das ist nicht mehr weit entfernt von den 38 Dollar, die das Papier beim Börsengang kostete. Der Tiefstand von unter 18 Dollar scheint vergessen.
    Wie man sich vor Überwachung im Internet schützen kann.

    Sicher im Internet surfen - aber wie?

    13.07.2013 Anglo-amerkanische Geheimdienste haben nach Informationen von Edward Snowden weitreichenden Zugang zu Internet-Daten vieler Bürger. Sie sammeln und analysieren, wer wann mit wem Mails austauscht, hören Videotelefonate ab und speichern Inhalte von E-Mails.
    H. C. Strache kann derzeit nichts auf Facebook posten

    Facebook sperrt Profil von H. C. Strache

    11.07.2013 Heinz Christian Strache ist einer der aktivsten österreichischen Politiker im sozialen Netzwerk Facebook - mit über 135.000 Anhängern. Doch nun ist dem FPÖ-Chef bis auf Weiteres die Möglichkeit genommen, seine teils umstrittenen Anschauungen mit ihnen zu teilen. Denn Facebook hat ihn gesperrt.
    Urteil gegen Apple könnte US-Geschäft mit digitalen Inhalten umkrempeln.

    Apple schuldig: Illegale Preisabsprachen bei E-Books

    11.07.2013 Schwere Schlappe für den erfolgsverwöhnten Apple-Konzern: Eine US-Richterin hat entschieden, dass der iPad-Anbieter auf illegale Weise Preise im amerikanischen E-Book-Markt abgesprochen hat. Nun muss sich Apple auf eine Strafe und Schadenersatz einstellen. Darüber wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.
    Gerät großteils noch aus Holz.

    Erster Apple-Computer für fast 388.000 Dollar versteigert

    10.07.2013 Für fast 388.000 Dollar (300.000 Euro) ist in New York ein Apple-Computer der ersten Generation versteigert worden. Das später "Apple 1" genannte Gerät war zum großen Teil noch aus Holz und von Mitgründer Steve Wozniak 1976 persönlich zusammengeschraubt worden.
    Mit den richtigen Apps lässt sich das Studenten- und Schülerleben einfacher gestalten.

    Acht hilfreiche Apps für Schüler

    5.07.2013 Heute leben wir in einer Welt voller Smartphones. Unsere "mobilen Freunde" ermöglichen es uns, fast alles immer und überall zu erledigen. So hat das Smartphone auch schon im Schulleben Einzug gefunden. Wir präsentieren acht hilfreiche Apps für Schüler und Studenten.
    Anfang kommender Woche endet eine Ära.

    Yahoo schaltet Suchmaschine Altavista ab

    5.07.2013 Es ist das Ende einer Ära: Anfang kommender Woche wird die Suchmaschine Altavista abgeschaltet. Das kündigte Altavista-Besitzer Yahoo vor einigen Tagen auf dem Firmenblog an. Neben der einst bekannten Suchmaschine werden eine Reihe weiterer Produkte eingestampft. Für viele davon gibt es inzwischen parallele Angebote von Yahoo.
    Internetkonzern übernimmt Kommunikationsspezialisten.

    Yahoo setzt Einkaufstour kleiner Startups fort

    4.07.2013 Der US-Internetkonzern Yahoo setzt seine Einkaufstour kleiner Startups fort. Das US-Unternehmen übernimmt den Kommunikationsspezialisten Xobni, wie Yahoo am Mittwoch mitteilte.
    Evo Morales saß 13 Stunden in Schwechat fest Etliche Twitterer empört

    Aufregung auf Twitter zu Überflugverbot für Morales

    3.07.2013 Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter herrschte nach dem Bekanntwerden des Überflugverbots einiger europäischer Staaten für Boliviens Präsident Evo Morales - an Bord seiner aus Moskau kommenden Maschine wurde offenbar der Ex-Geheimdienstler Edward Snowden vermutet - ein richtiger "Outrage" - vor allem über die von den Twitterern vermutete Rolle der USA.
    Der Name "Orange" wurde liquidiert - neuer Name: Hutchison Drei Austria.

    Orange ist Geschichte - neuer Name: Hutchison Drei Austria

    2.07.2013 Rund 20 Mio. Euro hat sich France Telecom als Konzernmutter die Umwandlung von One in Orange vor sechs Jahren kosten lassen. Seit heute, 2. Juli, ist diese Firmenname wieder Geschichte.
    Das roboterhafte Stützsystem erleichtert den Transport schwerer Lasten.

    "Soft Exosuit": Das Exoskelett setzt Superkräfte frei

    28.06.2013 Der roboterhafte "Soft Exosuit" verhilft seinem Träger zu einer maximalen Leistungssteigerung, indem er die natürlichen Bewegungen des Körpers unterstützt und verbessert.
    Das Smartphone kann ab Donnerstag, den 4. Juli 2013, gekauft werden.

    Hofer verkauft Android-Smartphone für 80 Euro

    28.06.2013 Das von Hofer angebotene Mobiltelefon von Samsung mit dem Betriebssystem Android gewährleistet Smartphone-Einsteigern eine solide Basisausstattung.
    Das Finanzministerium warnt auf seiner Internetpräsenz vor den Problemen und gibt Tipps für den sicheren Webeinkauf.

    Die Einkaufstour im Internet: Tipps und Gefahren

    27.06.2013 Was als Schnäppchen auf einer mehr oder weniger obskur aussehenden Homepage erstanden wird, kann für den Konsumenten oft schwerwiegende Folgen nach sich ziehen.
    "8.1 ist ein veredeltes Windows 8" - auffälligste Neuerung: die Rückkehr des Start-Buttons.

    Die Rückkehr des Start-Buttons: Microsoft zeigt Windows 8.1

    27.06.2013 Microsoft hat einen ersten ausführlichen Blick in sein neues Betriebssystem Windows 8.1 gewährt.
    Ab 1. Juli sinken Preise für Telefonate und Datenverkehr in der EU.

    Preisgrenzen: So sparen Europäer beim Handy-Telefonieren im Ausland

    26.06.2013 Wer im Ausland per Handy telefoniert oder mobil ins Netz geht, kann eine böse Überraschung erleben. Immer noch wird es auf Reisen schnell teuer. Die EU macht seit Jahren Druck. Am 1. Juli sinken erneut die Preise. Nach 2015 sollen Roaming-Gebühren ganz wegfallen.
    Das Google-Betriebssystem Android ist besonders oft betroffen.

    Software-Attacken auf Smartphones deutlich angestiegen

    26.06.2013 Software-Attacken auf Smartphones nehmen einer Studie zufolge deutlich zu. Von März des Vorjahres bis März 2013 sei die Zahl der Schadprogramme für Multifunktionshandys um 614 Prozent gestiegen, hieß es in einer am Dienstag veröffentlichen Studie des US-Netzwerkausrüsters Juniper.
    Sechs- bis Neunjährige sehen mehr fern als vor einem Jahr.

    Fernsehen immer noch eine der Lieblingsbeschäftigungen von Kindern

    25.06.2013 Fernsehen zählt nicht nur zu den Lieblingsbeschäftigungen der Erwachsenen, sondern erfreut sich auch beim Nachwuchs ungebrochener Beliebtheit. Einer Umfrage zufolge liegt Fernsehen auf Platz eins der Lieblingsbeschäftigungen der sechs- bis 13-jährigen Deutschen.
    Facebook-Reader: Wann der Dienst startet oder ob es ihn überhaupt je geben wird allerdings unklar

    Facebook will Nachrichten auf Smartphones bringen

    24.06.2013 Facebook setzt alles daran, dass seine Nutzer mehr Zeit auf dem Sozialen Netzwerk verbringen.
    Schweiz stellte in New York "SanctionsApp" vor.

    Neue Smartphone-Applikation zu UNO-Sanktionen

    22.06.2013 Auch die UNO bedient sich vermehrt der Sozialen Internet-Netzwerke und der Smartphone-Technologie. In der Schweizer UNO-Mission in New York wurde am Freitag die "SanctionsApp" vorgestellt.
    Analyst: Internet-Konzern will Twitter "um eine Nasenlänge voraus" sein.

    Facebook erweitert Foto-Dienst Instagram um Videofunktion

    21.06.2013 Facebook macht es Twitter gleich und integriert eine Videofunktion in seinen Foto-Dienst Instagram. Mit Hilfe von Instagram könnten nun bis zu 15 Sekunden lange Videos aufgenommen und auf der Plattform mit anderen Nutzern geteilt werden.
    Für Festplatten kann die Hitze gefährlich werden.

    Tipps gegen Hitze: Hohe Temperaturen für Laptops und Tablets gefährlich

    21.06.2013 Bei warmen Temperaturen mit dem Laptop oder Tablet im Freien zu arbeiten, kann dazu führen, dass Daten verloren gehen. Die gängigen Geräte sind je nach Bauart auf eine Betriebstemperatur von maximal 35 Grad Celsius ausgelegt.
    YouTube

    Virenjäger John McAfee stänkert in skurrilem Video gegen Ex-Firma

    20.06.2013 Nach seiner abenteuerlichen Flucht aus dem mittelamerikanischen Belize meldet sich der einstige Virenjäger John McAfee auf der Bildfläche zurück.

    Roboter-Double sorgt für Aufsehen

    20.06.2013 Der japanische Robotiker Hiroshi Ishiguro hat auf dem Global Futures 2045 International Congress in New York mit einer neuen Roboterkonstruktion für Aufsehen gesorgt, die dem menschlichen Vorbild beängstigend nahekommt.
    Deutsche Kanzlerin sieht Netz als "Neuland" an und erntet dafür Hohn von Twitter-Nutzern.

    Obama in Berlin: Merkel sorgt mit Bemerkung über Internet für Spott

    19.06.2013 Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat mit einer Bemerkung über das Internet für heitere und spöttische Reaktionen im Netz gesorgt. "Das Internet ist für uns alle Neuland", sagte Merkel am Mittwoch auf eine Frage zum Internet-Spähprogramm Prism bei einer Pressekonferenz mit US-Präsident Barack Obama im Kanzleramt.
    "Lulu"-App stellt Männer in den USA auf den Prüfstand.

    Frauen bewerten männliche Facebook-Freunde in App "Lulu"

    19.06.2013 Eine neue Applikation namens "Lulu" lässt Frauen ihre männlichen Facebook-Freunde bewerten. Vorzüge sowie Nachteile von Männern stehen damit auf dem digitalen Prüfstand.
    Vor so genanntem Bankverbindungsänderungsbetrug wird gewarnt.

    Das Bundeskriminalamt warnt vor Bankverbindungsänderungsbetrug

    17.06.2013 Interpol und das österreichische Bundeskriminalamt (BK) warnen vor einer Betrugsform, von der bislang hauptsächlich Unternehmen mit Geschäftsbeziehungen nach China betroffen sind. Wurden Zahlungsmodalitäten über das Internet vereinbart, schalten sich die Täter in den E-Mail-Verkehr ein und geben eine Änderung der Bankverbindung des Lieferanten an.
    Das Team aus Wien sucht finanzielle Unterstützer.

    Data Dealer: Wiener Entwickler sammeln Geld für neues Spiel

    16.06.2013 Das Thema Datenschutz wurde von den Wiener Entwicklern von Cuteacute spielerisch umgesetzt: Im Browserspiel "Data Dealer" schlüpft der Spieler in die Rolle von Datenhändlern und lernt dabei, wie und wo er auch im richtigen Leben im Internet seine Spuren hinterlässt. Über die Crowdfunding-Seite Kickstarter soll das Projekt finanziert werden.
    Schock-Rechnungen würden mit der Abschaffung der Roaming-Kosten der Vergangenheit angehören.

    Ab Juli 2014: Roaming-Gebühren in Europa sollen endgültig fallen

    14.06.2013 Brüssel - Gute Nachrichten für alle Smartphone und Handy-Nutzer. Wie "The Telegraph" berichtet will die EU-Kommission für alle Europäer Roaming-Gebühren ab dem 1. Juli 2014 abschaffen.
    Kim Dotcom veröffentlicht das Video von der Razzia auf YouTube.

    Razzia bei Kim Dotcom: Video auf YouTube veröffentlicht

    14.06.2013 Wellington - Kim Schmitz alias Kim Dotcom hat im Kampf gegen seine Auslieferung an die USA ja erneut Zeit gewonnen: Die Gerichtsanhörung des deutschen Internetunternehmers wurde abermals bis mindestens November verschoben. Jetzt hat der Internet-Rebell ein Video von der Razzia auf seinem Anwesen veröffentlicht. 
    Nutzer bestimmt weiterhin, wer die eigenen Veröffentlichungen sehen darf.

    Facebook eifert Twitter nach: Hashtags zur Themensuche

    13.06.2013 Facebook vereinfacht die Suche nach Themen in dem Sozialen Netzwerk. Nach dem Vorbild des Kurznachrichtendienstes Twitter können Nutzer ab sofort ihre Texte oder Bilder mit einem sogenannten Hashtag verschlagworten.

    Trailer zum zweiten Hobbit-Film veröffentlicht

    12.06.2013 Seit Dienstag genießen Kino- und Tolkien-Fans den ersten Trailer zum zweiten Teil der Hobbit-Trilogie von Peter Jackson.
    Die "Stinkekarte" auf Google Maps

    "Maggikalypse" über Köln: Duft von Suppenwürfeln in der Luft

    11.06.2013 Ein "würziger bis ätzender Gestank" hing am Dienstag über der deutschen Stadt Köln.
    Apple begibt sich mit iTunes Radio auf ein hart umkämpftes Feld.

    Apple stellt iTunes Radio, neuen Mac Pro und neues iOS-Betriebssystem vor

    11.06.2013 Cupertino - Apple hat am Montag eine neue Version seines Betriebssystems für Mac-Computer vorgestellt. Die Variante OS X 10.9 mit der Bezeichnung "Mavericks" bekommt neue Funktionen und Technologien für längere Batterielaufzeiten, wie der zuständige Manager Craig Federighi am Montag bei der Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco ankündigte. Apple hatte bisher alle Varianten nach Wildkatzen benannt - doch inzwischen seien die passenden Tiernamen ausgegangen, sagte Federighi. Zudem wird Apple "iTunes Radio" lancieren.

    Geheimprogramm PRISM: US-Regierung zapft Rechner von Internet-Firmen an

    7.06.2013 Datenschützer warnten schon lange, dass US-Behörden sich ganz legal Zugriff auf alle Informationen bei amerikanischen Internet-Konzernen verschaffen können. Doch ein geheimes Dokument lässt eine Dimension der Überwachung vermuten, die kaum jemand für möglich hielt.
    Beim E-Banking wird ein falscher Kontostand angezeigt.

    Zeus-Trojaner befällt Facebook-User

    6.06.2013 Der sich seit langer Zeit herumtreibende Trojaner "Zeus Banking Trojan" hat nun auch die Facebook-Community erreicht. Er ist mit Links auf dem Portal verbunden, die Nutzer beim Anklicken auf infizierte Seiten leiten und ihn auf den Computer oder auf das Smartphone laden.
    Der Kunde kann die Farbe, Form und Textur selbst bestimmen.

    3D-Druck: Schuh passt sich Träger perfekt an

    6.06.2013 Der 3D-Druck spezialisiert sich nun auf personalisiertes Schuhwerk. Pensar Studios hat zu diesem Zweck ein neues Konzept entwickelt, wobei Kunden ihren maßgeschneiderten Schuh selbst mitgestalten können.
    Der Anzug simuliert Spiel-Einflüsse auf den Körper des Spielers.

    Spiel-Anzug reagiert auf Schüsse und Explosionen

    5.06.2013 Das Unternehmen "As Real As It Gets" (ARAIG) hat ein sogenanntes "Haptic Feedback Suit" für Videospieler entworfen, das den Nutzern entsprechend ihres Spielcharakters tastbare Impulse gibt.
    Aus Datenschutzgründen verbietet Google Apps mit Gesichtserkennungs-Funktion für Google Glass.

    Google verbietet Gesichtserkennung für seine Computer-Brille

    1.06.2013 Google wird auf seiner Computer-Brille Glass zumindest vorerst keine Apps mit Gesichtserkennungs-Funktion zulassen.

    Caterpillar-Trucks erkennen schläfrige Lenker

    29.05.2013 Um Autounfälle zu verhindern, die durch Sekundenschlaf oder Konzentrationsmangel hervorgerufen werden, hat die australische Firma Seeing Machines eine innovative technische Lösung parat.
    Der Schuh erzeugt 400 Milliwatt Strom.

    Hightech-Schuh lädt das iPhone während des Gehens auf

    28.05.2013 PediPower ist ein Schuh, der das Smartphone beim Gehen auflädt. Die Energie wird durch jeden Schritt produziert, gespeichert und in weiterer Folge in den Akku geleitet.