Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Der China-Legionär will zur EM

    Arnautovic vor EM-Quali-Finish fit und motiviert

    Vor 2 Stunden Vor den entscheidenden Spielen in der Fußball-EM-Qualifikation hat sich Marko Arnautovic im Teamcamp in Bad Tatzmannsdorf voller Tatendrang präsentiert. Der ÖFB-Internationale hat seine Muskelverletzung überwunden und brennt nun darauf, am Samstag im Wiener Happel-Stadion gegen Nordmazedonien das Ticket für die EURO 2020 zu buchen, wie der Wiener am Dienstag betonte.
    Arnautovic präsentierte das neue Auswärtstrikot

    Neues ÖFB-Auswärtstrikot präsentiert

    Vor 4 Stunden Österreichs Fußball-Nationalmannschaft wird das EM-Qualifikationsspiel am Samstag (20.45 Uhr) in Wien gegen Nordmazedonien in den neuen Auswärtstrikots bestreiten, die im Falle eines Punktgewinns im Happel-Stadion auch bei der EM 2020 zu sehen sein werden. Das Leiberl ist in Schwarz mit mintgrünen Elementen gehalten, Hose und Stutzen sind mintgrün, Nummer und Spielername erstrahlen in Gold.
    Symbolbild

    Vorarlberg mit Höchstwert bei Toten nach Lungenentzündung

    Vor 2 Stunden 14,92 Personen von 100.000 Menschen sterben in Vorarlberg an einer Lungenentzündung. Das ist österreichweit der Höchstwert.
    Jihadisten-Prozess geht weiter

    Jihadisten-Prozess: Gewaltfotos auf Handy von Elfjährigem

    Vor 4 Stunden Im Grazer Straflandesgericht ist am Dienstag der Prozess gegen elf mutmaßliche Jihadisten fortgesetzt worden. Befragt wurde die Frau einer der führenden Persönlichkeiten der radikal-islamischen Taqwa-Moschee. Bei der Befragung wurde die 39-Jährige u.a. mit Handyfotos ihres Sohnes konfrontiert. Der damals Elfjährige hatte Bilder von IS-Kämpfern, Hinrichtungen und Propagandavideos gespeichert.
    Katharina Liensberger braucht bis Freitag einen Vertrag

    Liensberger trainiert mit Rossignol-Material mit ÖSV-Team

    Vor 5 Stunden Katharina Liensberger könnte mit dem Material des Ausrüsters Rossignol nun doch die weitere Ski-Weltcup-Saison bestreiten. Die Vorarlbergerin, die heuer in Aare WM-Vierte im Slalom war, absolviert seit Montag gemeinsam mit dem ÖSV-Damenteam der Technikerinnen in Hippach einen Trainingskurs. Um im Weltcup starten zu können, muss sie bis Freitag einen Vertrag unterschreiben.
    Manuel Feller erstmals als Papa unterwegs

    Jung-Papa Feller und Schwarz von Reiteralm nach Levi

    Vor 5 Stunden Österreichs Slalom-Herren haben ihre Vorbereitung in Österreich am Pass Thurn und auf der Reiteralm abgeschlossen und fliegen am Donnerstag zum nächsten Weltcup-Schauplatz nach Levi. Freitag und Samstag ist Training auf dem Rennhang möglich, danach geht es aber nochmals zur Vorbereitung nach Kaabdalis, ehe nach der Rückkehr nach Finnland für 24. November der Slalom angesetzt ist.
    Angeblich wackeln 1.800 Arbeitsplätze
STEIERMARK-WAHL / LÄNDERPORTRÄT / MAGNA-STEYR WERK

    Massiver Jobabbau bei Magna in Graz steht im Raum

    Vor 6 Stunden Bei Magna in Graz sollen laut einem Bericht des "Kurier" rund 1.800 Jobs wackeln. Der Jobabbau bei Magna in Graz soll dem Vernehmen nach nicht mehr vor der Landtagswahl am 24. November öffentlich kommuniziert werden, damit daraus keine politischen Wellen entstehen, zitiert der "Kurier" einen Insider. Ein Magna-Sprecher wies unterdessen den Bericht zurück.
    Das Kältetelefon der Caritas wird dieser Tage freigeschalten.

    Leben retten im Winter: Kältetelefon der Caritas wieder freigeschalten

    Vor 1 Stunde Die Caritas schaltet dieser Tage wieder ihr sogenanntes Kältetelefon frei. Die Hilfsorgansisation rief zum Einspeichern und Nutzen der Nummer auf.
    Osrams Vorstand sprach sich nun für ams aus

    Osram nun für Übernahme durch ams - Jobabbau geht weiter

    Vor 7 Stunden Kehrtwende bei Osram: Die Führung des deutschen Lichttechnik-Konzerns gibt ihren Widerstand gegen die Übernahme durch den steirischen Chip- und Sensorhersteller ams auf. Vorstandschef Olaf Berlien sprach am Dienstag in München von einem "attraktiven Angebot für unsere Aktionäre, für die Mitarbeiter und für das Unternehmen als Ganzes".
    "Wolferl" veröffentlichte Klarstellung zu "spekulativen Berichten"

    Wolfgang Ambros nach Lähmung der Beine erfolgreich operiert

    Vor 11 Stunden Wolfgang Ambros hat sich erfolgreich einer Operation unterzogen. "Ich litt zunehmend an Lähmungen meiner Beine aufgrund der Einengung meiner Nerven und Teilen des Rückenmarks. Zusätzlich bestand ein biomechanisches Problem mit einer Rundrückenbildung (Kyphose) und einer Seitabweichung (Skoliose) im Übergang der Brust - zur Lendenwirbelsäule", schrieb die Austropop-Legende in einem Pressestatement.
    BEttina Steindl leitet das "Dornbirn plus"-Projekt, am Dienstag fällt die Entscheidung über die Kulturhauptstadt 2024.

    Entscheidung über heimische Kulturhauptstadt 2024 fällt

    Vor 10 Stunden Am Dienstag entscheidet sich, ob das Salzkammergut mit Bad Ischl, "Dornbirn plus" oder St. Pölten 2024 den Titel "Kulturhauptstadt Europas" tragen darf.
    David Lama verstarb im April bei einer Klettertour in Kanada

    Mountainfilm Graz mit David-Lama-Porträt

    Vor 18 Stunden Das am Dienstag startende internationale Mountainfilmfestival Graz zeigt bis Samstag 125 Filme. Zu erleben ist etwa der Enkel der Sherpa-Legende Tenzing Norgay, Tashi Wangchuk Norgay. Umwelt und Klima sind viele Filme gewidmet, u.a. auch der Wolfsfrage im Alpenraum. Am Freitag zeigt man eine Doku über den im April verunglückten österreichischen Alpinisten David Lama.
    Mautbefreiung auf fünf Strecken geplant

    Fünf Vignetten-Ausnahmestrecken kommen

    Vor 1 Tag Die ÖVP hat sich mit ihrem Wunsch, fünf Autobahnstrecken von der Vignettenpflicht auszunehmen in der heutigen Sitzung des Budgetausschusses des Nationalrats, durchgesetzt. Grüne und NEOS stimmten ihrem Antrag zu, am Mittwoch wird er im Plenum abgesegnet. Von der SPÖ kam Kritik: Davon würden fast nur deutsche Autofahrer profitieren, die sich ab Mitte Dezember die Vignette sparen.
    Im Budgetausschuss ging es auch um Pensionisten.

    Budgetausschuss: Keine Änderungen bei "Hacklerregelung", keine Klimaschutzmilliarde

    Vor 1 Tag Im Budgetausschuss wurde am Montag beschlossen, dass die "Hacklerreglung" vorerst bleibt wie sie ist.
    Gegen Wolfgang Zanger könnte bald ermittelt werden

    Liederbuch-Affäre: Aufhebung von Zangers Immunität beantragt

    Vor 1 Tag Die Staatsanwaltschaft Leoben hat den Nationalrat um Aufhebung der Immunität des FPÖ-Abgeordneten Wolfgang Zanger beantragt. Andreas Riedler, Sprecher der Staatsanwaltschaft, bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht der "Krone". Nach der steirischen Liederbuch-Affäre wird gegen Zanger offenbar wegen des Verdachts des Verbrechens gegen das Verbotsgesetz ermittelt.
    Trotz herber Kritik hat sich die FPÖ hinter Zanger gestellt.

    Liederbuch-Affäre: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Zangers Immunität

    Vor 1 Tag Rund um die neueste Liederbuch-Affäre wurde die Aufhebung von Zangers Immunität beantragt. Offenbar wird wegen des Verdachts des Verbrechens gegen das Verbotsgesetz ermittelt.
    Herbert Kickl findet klare Worte über seinen ehemaligen Parteifreund

    Für Kickl ist "Kapitel Strache in FPÖ geschlossen"

    Vor 1 Tag Wenn es nach FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl geht, hat Ex-Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache keine Zukunft mehr in der Freiheitlichen Partei. "Das Kapitel Strache ist in der FPÖ geschlossen", erklärte Kickl am Montag in Innsbruck. Die erfolgte Suspendierung des langjährigen Frontmannes sei "im Moment" ausreichend, so Kickl.
    Straflandesgericht gut bewacht

    Jihadisten-Prozess in Graz fortgesetzt

    Vor 1 Tag Im Grazer Straflandesgericht ist am Montag der Prozess gegen elf mutmaßliche Jihadisten fortgesetzt worden. Am zweiten Verhandlungstag begann die Befragung der Beschuldigten. Ein ehemaliger Obmann des radikal-islamischen Glaubensvereins Taqwa in Graz gestand gegen Ende seiner Befragung, Angst vor seinen Mitangeklagten zu haben.
    Die Brandursache steht fest, die Schadenshöhe noch nicht.

    Brand in Krems: Ursache geklärt

    Vor 1 Tag Nach einem Brand in einem Freilager am Samstag, konnte nun die Brandursache ausgeforscht werden.
    Bei neun Produkten wurden bei dem Test Sicherheitsmängel gefunden.

    Test zeigt: Zahlreiche Faschingskostüme weisen Mängel auf

    Vor 1 Tag Bei einer Überprüfung von Faschingskostümen in ganz Österreich gab es einiges zu beanstanden.
    Aufgrund der feholenden Lizenz müssen 600 Mitarbeiter um ihren Job zittern.

    Keine Pokercasino-Lizenz: Zanoni will trotzdem weitermachen

    Vor 1 Tag Mit Jahresende läuft die Konzession für die Concord Card Casinos und das Montesino-Casino aus. Dennoch will Peter Zanoni die Casinos auch 2020 weiterführen.
    Forschungsprojekt "H2Future"

    Test der Wasserstoffpilotanlage bei voestalpine gestartet

    Vor 1 Tag Der Testbetrieb der laut Betreiber weltweit größten Pilotanlage für eine Wasserstoff-Elektrolyse-Anlage zur CO2-freien Stahlerzeugung am Standort der voestalpine in Linz ist gestartet, wie es Montag in einer Aussendung zur Pressekonferenz hieß. Das Forschungsprojekt "H2Future" des Stahlerzeugers mit Verbund und Siemens soll Möglichkeiten ausloten, Koks und Kohle durch Wasserstoff zu ersetzen.
    Peter hatte den Staatsanwalt als "Komplizen der organisierten Korruption" bezeichnet.

    Privatanklage gegen Peter Pilz: Gütliche Einigung

    Vor 1 Tag Am Montag stand Peter Pilz wegen übler Nachrede vor Gericht.
    Informationen zum derzeit so im Vordergrund stehenden Umweltthema und zu gesellschaftlichen Entwicklungen holt sich rund die Hälfte der Jugendlichen über Social Media-Plattformen.

    Umfrage zeigt: Großteil der Jugendliche verbringen Freizeit mit "Screen-Aktivitäten"

    Vor 1 Tag Eine Umfrage hat gezeigt, dass 15- bis 19-Jährige ihre Freizeit zum Großteil mit "Screen-Aktivitäten" verbringt.
    Nur mehr 8 Prozent der Österreicher erledigen ihre Finanzgeschäfte ausschließlich in einer Bankfiliale.

    Umfrage zeigt: Nur mehr 8 Prozent der Österreicher gehen in die Bankfiliale

    Vor 1 Tag Inzwischen regelt die Mehrheit der Österreicher ihre Bankgeschäfte online. Rund acht Prozent gehen dafür noch in eine Bankfiliale.