Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • FIS prüft wegen Corona Optionen für Skirennen

    Vor 2 Stunden Für Verwirrung in der Alpinski-Szene hat ein ORF-TV-Bericht von Montag gesorgt, in dem es hieß, dass in Schladming im kommenden Weltcup-Winter zwei Nachtslaloms der Herren in Szene gehen sollen. In Wengen erfuhr man aus den Medien, dass der Ski-Weltverband (FIS) angeblich den Torlauf von dort in die Steiermark verlegen will. Die FIS erklärte auf APA-Anfrage, dass man derzeit Optionen prüfe.

    Einweisung nach tödlichen Messerstichen in Graz

    Vor 7 Stunden Im Grazer Straflandesgericht ist am Dienstag ein 28-Jähriger von einem Geschworenensenat in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Er soll im Februar eine ihm völlig unbekannte Frau mitten auf der Straße durch 19 Messerstiche so schwer verletzt haben, dass sie am nächsten Tag starb. Ein Motiv für die Tat gab es nicht, der Mann wurde als zurechnungsunfähig eingestuft.

    Austria spielt in Hartberg um ein "Ende mit Licht"

    Vor 8 Stunden Für den Trostpreis einer verkorksten Saison muss sich die Austria gehörig strecken. Nach dem verlorenen Play-off-Hinspiel (2:3) im eigenen Stadion benötigen die Wiener im Retourmatch beim TSV Hartberg am Mittwoch (20.30 Uhr) einen Kraftakt, um doch noch einen Platz in der Europa-League-Qualifikation zu holen. Die Steirer kündigten an, die Führung nicht zu verwalten.

    Pläne für LASK-Arena auf Gugl bei Stadt Linz eingereicht

    Vor 10 Stunden Die Pläne des Linzer Bundesliga-Clubs LASK für ein eigenes Stadion auf der Gugl werden jetzt bei der Stadt eingereicht. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) geht davon aus, dass noch heuer die Baubewilligung vorliegen wird. Ohne die Pläne bis ins Detail zu kennen, sprach der Bürgermeister im Gespräch mit der APA von einer "hochwertigen Architektur", das alte Stadion werde "ziemlich umgebaut".

    Schopp knüpft seine Zukunft an Entwicklungspotenzial

    Vor 10 Stunden Markus Schopp sieht in Hartberg noch Entwicklungspotenzial. "Da geht es nicht um die Tabelle. Dass der TSV Hartberg immer in der Meistergruppe dabei ist, ist nicht realistisch. Aber die Frage für mich ist: Wie kann man eine Mannschaft individuell und in ihrer Spielidee weiterbringen - sie flexibler, unberechenbarer machen?", sagte der Trainer des Bundesliga-Fünften am Dienstag zur APA.

    4.169 zusätzliche Unterstützer für Seen-Volksbegehren

    Vor 13 Stunden Die am Montag zu Ende gegangene Eintragungswoche hat dem Kärntner Seen-Volksbegehren noch einmal 4.169 Unterstützer gebracht. Mit den bereits im Vorfeld gesammelten Unterschriften kommt das Volksbegehren damit auf 11.717 Personen, gab die Landeswahlbehörde am Dienstag bekannt. Bei 433.330 Eintragungsberechtigten ergibt das eine Beteiligung von 2,7 Prozent.

    Nightrace-Doppel in Schladming geplant

    Vor 1 Tag Im kommenden Weltcup-Winter soll es im Jänner 2021 erstmals zwei Slaloms der alpinen Ski-Herren in Schladming geben. "Da ist die FIS über den ÖSV an uns in Schladming herangetreten, dass eventuell der Slalom von Wengen nach Schladming kommen soll - also es gibt dann wahrscheinlich zwei Nachtslaloms", sagte Hans Grogl, der Chef des Organisationskomitees im ORF.

    Lenzing/Palmers wollen Schutzmaskenproduktion verdoppeln

    Vor 1 Tag Die Hygiene Austria LP GmbH, das Joint-Venture von Lenzing und Palmers Textil, stellt aktuell Schutzmasken mit einer monatlichen Kapazität von 12 Millionen Stück her. Diese Kapazität soll bald auf 25 Millionen Stück erhöht werden, teilte das Unternehmen mit Sitz in Wiener Neudorf (NÖ) mit. 

    Ehemaliger Servicemann zu zwölf Monaten bedingt verurteilt

    Vor 1 Tag Der ehemalige Techniker und Servicemann Emanuel M. ist am Montag am Landesgericht Innsbruck wegen Beitrags zum Sportbetrug zu zwölf Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Der 35-Jährige soll unter anderem vom deutschen Sportmediziner Mark S. Wachstumshormon für mehrere Sportler besorgt haben. Das Urteil war bereits rechtskräftig.

    Viele Kinder Opfer häuslicher Gewalt während Lockdown

    Vor 1 Tag Mit dem Lockdown in der Coronakrise hat in Oberösterreich die häusliche Gewalt vor allem gegen Kinder stark zugenommen. So wurden 64 Fälle dem Gewaltschutzzentrum zugewiesen, wo ein Elternteil gegen den Nachwuchs rabiat geworden ist, im gleichen Zeitraum 2019 waren es 26. Insgesamt sind vom 15. März bis 3. Mai die polizeilichen Einsätze im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent auf 228 gestiegen.

    F1: Die Lehren aus dem Großen Preis der Steiermark

    Vor 1 Tag Der Red-Bull-Ring galt früher einmal als Problemstrecke von Mercedes. Die Betonung liegt auf früher. Hamilton jagt jetzt in Ungarn einen Langzeit-Rekord von Schumi. Analysen, Fahrerstimmen, Pressestimmen.

    LASK-Vize Werner: Spieler sprachen sich gegen Ismael aus

    Vor 1 Tag Beim LASK haben sich auch die Spieler gegen den Ende der Vorwoche als Trainer abgelösten Valerien Ismael ausgesprochen. Wie Vizepräsident Jürgen Werner im Interview mit dem "Oberösterreichischen Volksblatt" (Montag-Ausgabe) erklärte, hätten bei der Trennung von Ismael vorangegangene Gespräche mit dem Spielerrat eine Rolle gespielt. Sein Rücktritt sei nicht zur Debatte gestanden, so Werner.

    Hoher Sachschaden bei Bränden in Obersteiermark und Graz

    Vor 2 Tagen Bei Bränden von Wohnhäusern in der Obersteiermark und in Graz ist am Sonntag hoher Sachschaden entstanden. Es gab keine Verletzten, wie Feuerwehren und Polizei mitteilten. In Neumarkt (Bezirk Murau) brannte das Dachgeschoß aus, ebenso bei dem Feuer in Graz. Im obersteirischen Fall muss die Ursache noch ermittelt werden, in Graz steht sie bereits fest: Es war ein technischer Defekt.

    Deutsche in Tirol von Kühen angegriffen und verletzt

    Vor 2 Tagen Eine 57-jährige Deutsche ist Sonntagnachmittag bei einer Wanderung in Neustift im Stubaital (Bezirk Innsbruck Land) von mehreren Jungkühen angegriffen und verletzt worden. Die Frau hatte zuvor laut Polizei ein abgezäuntes und mit Warnhinweisen "Achtung Weidevieh" beschildertes Weidegebiet durchquert. Dort traf sie dann auf eine Herde Jungkühe, die auf sie los gingen.

    Nach Spielberg-Sieg jagt Hamilton in Ungarn Schumi-Rekord

    Vor 2 Tagen Spielberg hat mit dem erstmaligen WM-Auftakt in Österreich Geschichte geschrieben und Lust auf mehr gemacht. "Es war ein wunderbarer Platz, um die WM zu beginnen", war auch Formel-1-Sportchef Ross Brawn vom rot-weiß-roten WM-Doppel angetan. Lewis Hamilton kann eine Woche nach seinem Sieg-Comeback in Österreich mit dem 8. Triumph in Ungarn selbst Geschichte schreiben.

    29-Jähriger greift in Graz Mann mit Schere an

    Vor 2 Tagen Ein 29-Jähriger hat am Sonntagabend in Graz westlich des Hauptbahnhofs einen 24 Jahre alten Mann im Streit auf offener Straße mit einer Schere verletzt. Der Angreifer flüchtete nach der Tat offenbar durch den Personentunnel unter dem Hauptbahnhof. Er wurde wenig später von Polizeistreifen in der Mariengasse östlich des Bahnhofs gestellt und festgenommen. Der Jüngere wurde ins UKH gebracht.

    Mercedes-Sieg dank Hamilton auch im 2. Österreich-Rennen

    12.07.2020 Weltmeister Lewis Hamilton hat am Sonntag das zweite Formel-1-Rennen in Spielberg gewonnen und vor Valtteri Bottas den 54. Mercedes-Doppelsieg in der WM-Geschichte angeführt. Max Verstappen als Dritter und Alex Albon auf Platz vier holten vor erneuter "Geisterkulisse" die ersten Saisonpunkte für das Gastgeberteam Red Bull. Bottas kommt als WM-Leader zum nächsten Rennen kommenden Sonntag in Ungarn.

    Trainer Russ verlässt Kapfenberg und geht zu Hartberg

    12.07.2020 Fußball-Zweitligist Kapfenberg kommt derzeit nicht zur Ruhe. Nach positiven Coronafällen und einer sportlich schwierigen Saison gab nun Trainer Kurt Russ seinen sofortigen Abschied bekannt. Der 55-Jährige wird in der kommenden Saison dem Trainerteam des TSV Hartberg angehören. Der Bundesligist bestätigte die "Personalnews" per Aussendung.

    13-Jähriger durch Felssturz vor Eisriesenwelt im Pongau getötet

    12.07.2020 Ein 13-jähriger Bub ist Sonntagmittag beim Zustieg zur Eisriesenwelt im Tennengebirge bei Werfen im Pongau durch einen Steinschlag getötet worden. Ein weiterer einheimischer Jugendlicher wurde laut Polizei Salzburg verletzt. Er ist mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Die Schauhöhle wurde evakuiert.

    Auch zweiter Test bei Kärntens Landeshauptmann negativ

    12.07.2020 Auch der zweite Corona-Test, der bei Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) vorgenommen worden ist, hat ein negatives Ergebnis gebracht.

    2:2 gegen Liefering als nächster Ried-Dämpfer um Aufstieg

    12.07.2020 Die SV Ried ist im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga nicht über ein 2:2 gegen den FC Liefering hinausgekommen. Die Oberösterreicher setzten sich dank zweier Elfmeter-Tore nach 0:2-Rückstand im Heim-Geisterspiel am Sonntag an die Tabellenspitze. Austria Klagenfurt kann aber im Nachtrag am Dienstag wieder auf drei Punkte davonziehen. Danach stehen noch drei Runden an.

    Keine Pläne für drittes Formel-1-Rennen in Österreich

    12.07.2020 Die Formel 1 hat keine Pläne für ein drittes Rennen in Österreich. Das hat ein Verantwortlicher Sonntagfrüh der APA in Spielberg bestätigt. Auf dem Red Bull Ring hat vergangenen Sonntag mit coronabedingt viermonatiger Verspätung der WM-Auftakt mit dem Grand Prix von Österreich stattgefunden. Am Sonntag folgt mit dem GP der Steiermark ein zweites Rennen.

    Thiem verlor Finale des Kitz-Einladungsturniers gegen Rublew

    11.07.2020 Kein Happyend hat es am Samstag für Dominic Thiem beim von ihm mitorganisierten Tennis-Einladungsturnier "Thiem's 7" in Kitzbühel gegeben. Der topgesetzte Niederösterreicher verlor das Finale gegen den Russen Andrej Rublew mit 2:6,7:5,8:10. Rublew holte damit den Siegerscheck in Höhe von 100.000 Euro, Thiem kassierte die Hälfte davon plus weitere 18.750 Euro für die drei Gruppensiege.

    Hamilton fährt Konkurrenz in Grund und Boden

    12.07.2020 Der Weltmeister gewinnt das Qualifying im verregneten Spielberg. Er ließ Red Bull-Pilot Max Verstappen und McLaren-Mann Carlos Sainz weit hinter sich.

    Russe Rublew Thiems Finalgegner bei Kitzbüheler "Thiem's 7"

    11.07.2020 Der Russe Andrej Rublew ist der Gegner von Dominic Thiem im Finale des Kitzbüheler Tennis-Exhibitionsturniers "Thiem's 7". Der 22-Jährige war am Samstag mit einer 6:4,2:1-Führung in die wegen Regens verzögerte Halbfinalfortsetzung gegen Matteo Berrettini gegangen, besiegte den Italiener letztlich 6:4,7:6(6). Das Endspiel um das 100.000-Preisgeld sollte gegen 16.15 Uhr starten.

    Trainerwechsel beim LASK - Thalhammer folgt auf Ismael

    11.07.2020 Die erfolgreich begonnene Ära von Valerien Ismael als Trainer des LASK ist nach einer Saison zu Ende. Der Linzer Fußball-Bundesligist gab am Samstag die Trennung von Ismael bekannt, der einen Vertrag bis 2022 besitzt. Nachfolger ist Dominik Thalhammer, der aktuelle Coach des Frauen-Nationalteams und Leiter der ÖFB-Trainerausbildung. Der 49-Jährige wird beim LASK auch als Sportdirektor fungieren.

    Heftige Unwetter in Oberösterreich

    11.07.2020 Heftige Unwetter haben am Freitagabend zu rund 400 Feuerwehreinsätze in Oberösterreich geführt. 2.600 Feuerwehrleute mussten ausrücken, um Keller auszupumpen und Straßen freizuräumen, berichtete das Landesfeuerwehrkommando. In Feldkirchen an der Donau wurde am Badesee eine Person von einem umstürzenden Baum verletzt.

    Gestörter Jugendlicher droht mit Anschlag

    11.07.2020 „Nach diesem Attentat wird mich ganz Österreich kennen“, postete er auf Instagram.