Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Seit 1964 wird das Burgenland von der SPÖ regiert.

    Das Burgenland ist seit 1964 "rot"

    18.04.2015 Das Burgenland ist das Bundesland mit der zweit-längsten SPÖ-Dominanz nach Wien. Seit 1964 ist das Bundesland "rot" - und auch die Landtagswahl 2015 wird daran vermutlich nichts ändern.
    Die Polizei sucht nach dem Täter via Phantombild.

    Belästigung einer Schülerin in Mistelbach: Polizei sucht mittels Phantombild

    17.04.2015 Ein bislang unbekannter Täter belästigte in Mistelbach eine 15-jährige Schülerin. Die Polizei sucht nach dem Mann mittels Phantombild.
    Die Feuerwehr konnte rasche und unkomplizierte Hilfe leisten.

    Steckengebliebenes Wohnmobil in Wiener Neudorf: Feuerwehr hatte rasche Lösung

    17.04.2015 Ein Wohnmobil-Gespann blieb am Donnerstag, den 16. April 2015 in einer Unterführung in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) stecken. Die örtliche Feuerwehr hatte rasch eine Lösung parat.
    Extrembergsteiger Edi Koblmüller in Georgien verunglückt.

    Bergsteiger Edi Koblmüller in Georgien tödlich verunglückt

    17.04.2015 Der bekannte Extrem-Bergsteiger Edi Koblmüller ist zusammen mit einer Bergkameradin am 5.047 Meter hohen Kasbek in Georgien verunglückt. Die beiden wurden Donnerstagnachmittag tot aufgefunden und mit einem Hubschrauber geborgen. Die Bergspechte Outdoor-Reisen und Alpinschule Edi Koblmüller GmbH in Linz bestätigte am Freitag einen entsprechenden Bericht der "Kronen Zeitung".
    ein Wanderer musste von der Rax gerettet werden

    Bergretter befreiten Wiener Wanderer aus alpiner Notlage auf der Rax

    16.04.2015 Ein junger Mann aus Wien ist am Donnerstagnachmittag beim Aufstieg auf die Rax in Bergnot geraten und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.
    Fendrich: "Die Kunst muss gar nichts, sie darf alles"

    Goldenes Ehrenzeichen des Landes NÖ für Rainhard Fendrich

    16.04.2015 Austropop-Legende Rainhard Fendrich hat am Donnerstag das "Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Niederösterreich" erhalten. Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) bezeichnete den "Vollblutkünstler", der im Februar 60 Jahre wurde, als "ein Idol der Generationen".
    Elisabeth Kaufmann-Bruckberger beklagt "vergiftetes Klima"

    Seenkauf: Kaufmann-Bruckberger tritt als Landesrätin zurück

    16.04.2015 Die niederösterreichische Landesrätin Elisabeth Kaufmann-Bruckberger (Team NÖ) tritt zurück. Sie setzte diesen Schritt, "um Schaden vom Land NÖ und von meinem Tätigkeitsbereich abzuwenden", teilte sie am Donnerstag mit. Sie kam damit einem Abberufungsverfahren zuvor. Unterdessen wurden in der Causa auch Ermittlungen gegen die Freiheitlichen in Kärnten und die Immobilienfirma Aucon eingeleitet.
    Der Motorradfahrer verstarb noch am Unfallort.

    Schwerer Verkehrsunfall: Motorradfahrer im Bezirk Scheibbs tödlich verunglückt

    16.04.2015 Am Mittwochnachmittag kam es im Bezirk Scheibbs zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verunglückte.
    Fahrzeugbergung auf die S 1 in Fahrtrichtung Schwechat

    Bergung von drei Fahrzeugen auf der S 1

    16.04.2015 Die Feuerwehr Vösendorf wurde am Mittwoch den 15. April zu einer Fahrzeugbergung auf die S 1 in Fahrtrichtung Schwechat alarmiert. Drei Fahrzeuge sind dabei kollidiert. Es gab keine Verletzten.

    Traktor mit Güllefass überrollte Mann im Bezirk Amstetten

    15.04.2015 In Wolfsbach (Bezirk Amstetten) ist am Mittwoch ein 76 Jahre alter Mann von einem an einen Traktor angehängten Güllefass überrollt worden. Das Opfer starb noch an der Unfallstelle, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ. Der 76-Jährige hatte Gülle bei einem landwirtschaftlichen Anwesen aus- und in das Fass gepumpt. Als er mit dieser Arbeit fertig war, setzte sich der Traktor in Bewegung.
    Niki sagt seine Flugpläne nach Bratislava ab.

    Niki-Flüge von Wien nach Bratislava vorerst abgesagt

    15.04.2015 Die österreichische Air-Berlin-Tochter Niki sagt ihre Expansionspläne nach Bratislava wieder ab. "Die Pläne liegen komplett auf Eis", bestätigte Air-Berlin-Pressesprecher Aage Dünhaupt. Möglich ist allerdings, dass die Flugpläne zu einem späteren Zeitpunkt aktiviert werden.
    Der Lenker wurde schwer verletzt

    Auto bei Alko-Unfall in der Steiermark auseinandergerissen

    15.04.2015 Ein betrunkener Autolenker hat in der Nacht auf Mittwoch in der Obersteiermark einen schweren Unfall gebaut: Der 20-Jährige verlor die Kontrolle über seinen Wagen und stieß gegen mehrere Bäume. Dabei wurde der Pkw in der Mitte auseinandergerissen und der Lenker schwer verletzt.
    Die Stadt an der Donau war stark zerstört

    Linz erinnert an geteilte Stadt 1945 bis 1955

    15.04.2015 Linz erinnert ab Freitag mit einer Ausstellung in seinem Museum Nordico an die Zeit als geteilte Stadt von 1945 bis 1955. Das ist der Beitrag der Landeshauptstadt zum oberösterreichischen Großprojekt aus Anlass 70 Jahre Kriegsende und 60 Jahre Staatsvertrag. Direktorin Andrea Bina stellte zusammen mit den Kuratoren Klaudia Kreslehner und Georg Thiel die Ausstellung am Mittwoch den Medien vor.
    Handke überreicht dem Verlag handschriftliche Manuskripte

    Handke-Archiv online: Thementag zum Projektabschluss in Graz

    15.04.2015 Alle Welt tippt am Computer, Peter Handke nicht: Seine Manuskripte überreicht er dem Verlag handschriftlich. Einen digitalen Zugang zu den Werkmaterialien des Schriftstellers hat hingegen die Österreichische Nationalbibliothek mit dem Webportal "handkeonline" vorgelegt. Zum Projektabschluss findet im Grazer Literaturhaus am 23. April ein "Thementag Peter Handke" mit hochkarätigen Gästen statt.
    Grüne befürchten Überbürokratisierung für die KZ-Gedenkstätte

    Kritik an Regierungsplänen für KZ-Gedenkstätte Mauthausen

    15.04.2015 Die Grünen üben scharfe Kritik an den Plänen von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) für die KZ-Gedenkstätte in Mauthausen. Der Entwurf für ein Gedenkstättengesetz sieht die Ausgliederung in eine Bundesanstalt vor, die ministerielle Dominanz bleibe aber erhalten, bemängelte Bildungssprecher Harald Walser am Mittwoch in einer Pressekonferenz. Sein Motto: "Parteien raus, Sachkompetenz rein".
    Spaniel-Welpe Kenzo ist in der Obhut des Tierschutzhauses wohlauf

    Spaniel-Welpe am Flughafen Wien-Schwechat beschlagnahmt

    15.04.2015 Ein rund zwei Monate alter Cocker Spaniel-Mischling wurde am Wochenende am Flughafen Wien-Schwechat vom zuständigen Amtstierarzt des Landes Niederösterreich beschlagnahmt. Dies berichtete der Wiener Tierschutzverein am Mittwoch.
    Geburtshaus von Hitler in Braunau soll keine Pilgerstätte werden

    Protest gegen "braune Kaffeefahrt" durch Österreich

    15.04.2015 Der ungarische Teil des neonazistischen Skinhead-Netzwerks "Blood and Honour" soll im August eine Tour durch Bayern und Österreich unternehmen. Das berichteten das Netzwerk "Braunau gegen rechts" und der KZ-Verband/VdA OÖ am Mittwoch.
    Hier brannte das Fahrzeug in Brunn am Gebirge

    Leserreporterin filmt brennenden Pkw in Brunn am Gebirge

    15.04.2015 Birgit S. aus Wien war am Montagnachmittag in Brunn am Gebirge unterwegs, als sie Zeugin eines massiven Fahrzeugbrandes wurde. Die Leserreporterin stellte uns ein Video von dem Vorfall zur Verfügung.

    Snowboarder erlag nach Lawinenabgang seinen Verletzungen

    14.04.2015 Nach einem Lawinenabgang in Kappl im Tiroler Bezirk Landeck ist ein 33-jähriger Deutscher laut Polizei am Dienstag in der Innsbrucker Klinik seinen Verletzungen erlegen. Der Urlauber war am vergangenen Freitag unter eine Lawine geraten und nach der Bergung mit schwersten Verletzungen in die Klinik geflogen worden. Sein 44-jähriger Begleiter hatte nur mehr tot geborgen werden können.
    Welcher der beiden abgängigen Luchse gefunden wurde, ist noch unklar

    Gewilderter Luchs aus Oberösterreich bei Präparator gefunden

    14.04.2015 Die Ermittlungen rund um verschwundene Luchse im Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich haben die Ermittler offenbar zur Tiefkühltruhe eines Präparators aus dem Linzer Umland geführt. Dieser soll prompt einen seiner Bekannten, einen passionierten Jäger aus der Nationalpark-Gegend, als Wilderer verraten haben. Das berichtet die "Kronen Zeitung" in ihrer Mittwoch-Ausgabe.
    Beamte entdeckten ein ungewöhnliches Waffenarsenal.

    Tiroler lagerte Panzerfaust und Raketenwerfer im Keller

    14.04.2015 Arbeiter haben in einem Wohnhaus in Reutte in einem Kellerabteil ein ungewöhnliches Waffenarsenal entdeckt und die Polizei alarmiert.
    Häftling "nutzte" Freigang zum Knacken mehrerer Autos

    Geflüchteter Häftling stahl fünf Autos in Oberösterreich

    14.04.2015 Ein 22-jähriger geflüchteter Häftling der Justizanstalt Linz soll insgesamt fünf Autos gestohlen haben. Aus zwei weiteren habe er Wertsachen entwendet, bevor er wieder hinter Gitter gebracht werden konnte, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Dienstag.
    22-Jähriger wegen gefährlicher Drohung verurteilt - Urteil nicht rechtskräftig.

    Drei Schuldsprüche nach Attacke auf Tiroler Asylheim

    14.04.2015 Nach dem Angriff auf das Flüchtlingsheim am Bürglkopf in Fieberbrunn in Tirol im Oktober 2014 sind am Dienstag drei Angeklagte im Alter von 17, 18 und 22 Jahren wegen gefährlicher Drohung am Landesgericht Innsbruck zu Geldstrafen verurteilt worden. Das Verfahren gegen einen vierten Beschuldigten war zuvor bereits diversionell erledigt worden. Das Urteil war nicht rechtskräftig.
    Viele Österreicher pendeln täglich.

    148.503 Niederösterreicher pendeln nach Wien

    14.04.2015 Mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer in Niederösterreich pendelt - viele davon nach Wien. Verbesserungen der öffentlichen Verkehrsangebote werden gefordert, um Alternativen zum Pkw bieten zu können.
    Tausende werden in Linz wieder laufen

    Elite macht beim Linz-Marathon Jagd auf Streckenrekord

    14.04.2015 Beim Linz-Marathon am Sonntag soll der Streckerekord aus dem Jahr 2007 fallen. Das hoffen zumindest die Veranstalter. Die persönlichen Bestzeiten der Top-Starter Abraham Girma Bekele aus Äthiopien sowie der Kenianer Henry Sugut und Alfred Kering nähren diesen Optimismus. Letzte Details zu der sportlichen Großveranstaltung wurden am Dienstag in einer Pressekonferenz präsentiert.
    Wohnkosten in Österreich liegen im EU-Schnitt.

    Wohnkosten in Österreich: 40 Prozent des Einkommens durchschnittlich fürs Wohnen

    14.04.2015 40 Prozent des Einkommens der Österreicher wird fürs Wohnen ausgegeben. Das liegt zwar im EU-Schnitt, ist aber deutlich höher als beispielsweise die Wohnkosten in Deutschland.
    Im Bild: Die Feuerwehr beim Aufstellen der einmotorigen Maschine mittels Kran

    Wiener Neustadt: Wind warf Flugzeug aufs Dach

    14.04.2015 Eine einmotorige Maschine wurde durch Wind in Wiener Neustadt nach dem Lösen einer Verankerung aufs Dach geworfen. Die Freiwillige Feuerwehr stellte das Flugzeug wieder auf.
    Trainer Oliver Glasner erhofft sich einiges

    Ried holte spanischen Stürmer Manuel Gavilan

    14.04.2015 Fußball-Bundesligist SV Ried hat sich für die kommende Saison mit dem spanischen Stürmer Manuel Gavilan verstärkt. Der 23-Jährige kommt vom spanischen Drittligisten Zamora CF zum aktuellen Tabellensechsten. Der frühere spanische Nachwuchsteamspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison, gaben die Rieder am Dienstag bekannt.
    Die A1 Richtung Salzburg musste gesperrt werden.

    Lkw-Karambolagen: Sperre der A1 bei Melk wegen Verkehrsunfällen

    14.04.2015 Am Dienstagvormittag ereigneten sich auf der Westautobahn (A1) zwei Verkehrsunfälle. Es wird von einer mehrstündigen Sperre der Richtungsfahrbahn Salzburg ausgegangen.
    Am Flughafen Wien wurden um ein Prozent mehr Passagiere im März abgefertigt.

    Flughafen Wien: Zahl der abgefertigten Passagiere im März gestiegen

    14.04.2015 Am Flughafen Wien wurden im März fast 1,7 Millionen Passagiere abgefertigt. Damit ist die Zahl erstmals in diesem Jahr leicht um ein Prozent gestiegen.
    Marcel Heard erzielte 21 Punkte für Güssing

    Güssing nach klarem Sieg gegen Vienna ABL-Tabellenführer

    13.04.2015 Titelverteidiger Güssing Knights hat durch einen klaren Heimsieg gegen BC Vienna die Tabellenführung der Basketball-Bundesliga (ABL) von den Wienern zurückerobert. Die Burgenländer triumphierten am Montag im abschließenden Spitzenspiel der 34. Runde 92:72 (44:30) und entschieden damit auch das vierte Saisonduell für sich.
    Am Montag stand ein Pkw im Bezirk Mödling in Vollbrand.

    Pkw-Vollbrand im Bezirk Mödling: Lenkerin zog sich Verbrennungen zu

    13.04.2015 Am Montag kam es im Bezirk Mödling zu einem Pkw-Vollbrand. Während der Fahrt schlugen der Pkw-Lenkerin plötzlich Flammen aus dem Armaturenbrett ins Wageninnere entgegen.

    Tirol führt in Finalserie mit 2:0 - 3:0-Sieg bei Aich/Dob

    11.04.2015 Hypo Tirol hat auch das zweite Duell der Finalserie der Austrian Volley League (AVL/best of 7) mit Posojilnica Aich/Dob gewonnen. Nach dem 3:1-Heimsieg zum Auftakt feierten die Innsbrucker am Samstag in Bleiburg sogar einen 3:0-Erfolg. Zwei Siege fehlen noch zum achten Titel der Clubgeschichte.
    Sturm fand im Regen von Graz mindestens fünf gute Gründe für Jubel

    Sturm Graz nach 5:0-Kantersieg gegen Altach neuer Dritter

    11.04.2015 Sturm Graz ist die neue Nummer drei in der Fußball-Bundesliga. Die Steirer setzten sich am Samstag in der 28. Runde im direkten Duell um Rang drei gegen Altach 5:0 durch und zogen am Aufsteiger vorbei. Die Wiener Austria musste sich in Grödig mit einem 1:1 begnügen. Der WAC besiegte Schlusslicht Admira mit 2:0, Ried feierte beim SC Wr. Neustadt einen 1:0-Sieg. Am Sonntag folgt Rapid - Salzburg.
    2017 soll der neue Autobahnabschnitt eröffnet werden.

    A5: Startschuss für Weiterbau der Nordautobahn gefallen

    11.04.2015 Am Samstag ist in Poysdorf im Weinviertel der Startschuss für den Weiterbau der Nordautobahn (A5) erfolgt. Vier Anschlussstellen umfasst der 25 Kilometer lange und 324 Millionen Euro teure Abschnitt von Schrick bis Poysbrunn, der 2017 für den Verkehr freigegeben werden soll.
    Laut Angaben der Polizei sind alle Verdächtigen geständig.

    Kriminelle Jugendbande in Wiener Neustadt ausgeforscht

    11.04.2015 Die Polizei hat in Niederösterreich eine Bande Jugendlicher ausgeforscht, die für mehrere Straftaten - unter anderem gefährliche Drohung, Diebstahl und Einbruch - verantwortlich sein soll. Ein 16-Jähriger wurde festgenommen, sechs weitere Beschuldigte im Alter von 15 bis 18 Jahren wurden angezeigt. Alle sieben sind geständig.
    Diese Küken wurden von der Feuerwehr gerettet.

    Feuerwehr hat Entenküken in Wiener Neudorf gerettet

    11.04.2015 Zu einem ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz ist es am Freitagabend in Wiener Neudorf gekommen: Die Einsatzkräfte mussten einer Entenfamilie zu Hilfe eilen.
    170 Namen stehen auf der Kündigungsliste von Triumph.

    170 Triumph-Mitarbeiter in Wiener Neustadt verlieren ihren Job

    11.04.2015 An seinem Standort in Wiener Neustadt hat der Wäschehersteller Triumph am Freitag die Kündigungsliste für 170 Mitarbeiter bekannt gegeben. Der Betriebsrat will um jeden Arbeitsplatz kämpfen, die betroffenen Mitarbeiter sind noch nicht informiert.
    Kapellari war im Jänner zurückgetreten

    Kandidaten für Nachfolge von Kapellari stehen offenbar fest

    10.04.2015 Die Kandidaten für die Nachfolge von Egon Kapellari als Bischof der Diözese Graz stehen offenbar fest. Laut einem Bericht der Tageszeitung "Die Presse" ist der Dreier-Vorschlag für den Vatikan bereits von Nuntius Peter Stephan Zurbriggen erstellt. Neben dem seit längerem favorisierten "Künstlerpfarrer" Hermann Glettler finden sich darauf Wilhelm Krautwaschl und Franz Xaver Brandmayr.
    Eine Joggerin wurde fast vergewaltigt - nun kam es zu einem Prozess

    Versuchte Vergewaltigung von Joggerin in NÖ: Teilbedingte Haft

    10.04.2015 Mildes Urteil für einen 27-jährigen Arbeiter am Wiener Neustädter Landesgericht, der eine Joggerin vergewaltigen wollte: Ein reumütiges Geständnis, erkennbare Läuterung und ein bisher ordentlicher Lebenswandel sind ausschlaggebend dafür gewesen.
    Nach Brandstiftung im Flüchtlingsheim: Psychiatrischer Gutachter attestierte 23-Jährigem paranoide Schizophrenie

    Einweisung nach Brandstiftung in niederösterreichischem Flüchtlingsheim

    9.04.2015 Der Prozess um die Brandstiftung in einem Asylwerberheim in Grünbach am Schneeberg zu Neujahr ist am Donnerstag den 9. April am Landesgericht Wiener Neustadt mit einer rechtskräftigen Entscheidung zu Ende gegangen: Jener 23-jährige Nigerianer, der mit einer Kerze das Feuer verursacht haben soll, ist in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden.

    Nach Brandstiftung in NÖ Flüchtlingsquartier: Einweisung

    9.04.2015 Der Prozess um die Brandstiftung in einem Asylwerberheim in Grünbach am Schneeberg zu Neujahr ist am Donnerstag am Landesgericht Wiener Neustadt mit einer rechtskräftigen Entscheidung zu Ende gegangen: Jener 23-jährige Nigerianer, der mit einer Kerze das Feuer verursacht haben soll, ist in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden.
    Das Urteil ist allerdings nicht rechtskräftig

    Grazer Ex-Gefängnispsychologen wegen Belästigung verurteilt

    9.04.2015 Wegen sexueller Belästigung ist am Donnerstag am Bezirksgericht Graz-West ein ehemaliger Gefängnispsychologe der Grazer Justizanstalt Karlau verurteilt worden. Der Angeklagte wurde von zwei Kolleginnen beschuldigt.
    Die Designerin Theresa Schöffel-Zahlbruckner kleidet die Foto-Girls ein.

    Beach Volleyball EM Foto-Girls Casting mit Kleidern von Schöffel-Zahlbruckner

    9.04.2015 Die diesjährige Designerin der Foto-Girls-Kleider für die Beach Volleyball Europameisterschaft 2015 steht fest: Theresa Schöffel-Zahlbruckner, mit ihrem Label Theresa - fine prints on textile, stellt die sommerlichen Outfits zur Verfügung. Wer die Kleider tragen darf, wird bei einem großen Casting entschieden.
    Warum der Kinderwagen wegrollte, ist noch unklar

    Kind von Zug in Linz getötet: Kameras zeichneten nichts auf

    9.04.2015 Der Tod eines eineinhalb Jahre alten Mädchens im Bahnhof Linz-Ebelsberg, das im Kinderwagen von einem durchfahrenden Güterzug überrollt worden ist, ist auf den Aufzeichnungen der Überwachungskameras nicht zu sehen. Das sagte die Polizei am Donnerstag auf APA-Anfrage. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion der Leiche angeordnet.
    700 Marihuana-Pflanzen wurden sichergestellt.

    Wiener Drogenring betrieb Plantage mit 700 Marihuana-Pflanzen in Felixdorf

    9.04.2015 Seit Wochen hat die Wiener Polizei die Aktivitäten eines Drogenrings verfolgt. In einer Lagerhalle in Felixdorf (NÖ) stießen die Ermittler schließlich auf die Indoor-Plantage der Verdächtigen und stellten 700 Marihuana-Pflanzen sicher. Der Verkaufswert beläuft sich auf rund 400.000 Euro.
    In einer Wienerwaldgemeinde kam es zu einer Familientragödie

    Familientragödie: Mutter und Sohn im Bezirk Wien-Umgebung tot aufgefunden

    9.04.2015 Zu einer Familientragödie kam es am Mittwochnachmittag in einer Wienerwaldgemeinde nahe der Wien. Ein 62-jähriger Mann und seine 88-jährige Mutter sind tot aufgefunden worden.
    Beweise waren für einen Schuldspruch nicht ausreichend

    "Prügelpolizist" und sein "Opfer" in Steyr freigesprochen

    8.04.2015 Ein 46-jähriger Polizeibeamter, der bei einer Festnahme eines 19-jährigen Mannes diesen verprügelt haben soll, ist in einem Einzelrichterprozess am Mittwoch im Landesgericht Steyr in Oberösterreich freigesprochen worden. Der ebenfalls angeklagte junge Mann ging auch frei. Der Staatsanwalt erklärte Rechtsmittelverzicht, das Urteil ist damit bereits rechtskräftig.
    Der schwerst verletzte Osttiroler ist laut ÖAV wieder in Österreich

    Von Lawine in Frankreich Schwerstverletzter nun in Tirol

    8.04.2015 Der bei dem Lawinenunglück in Frankreich Anfang April schwerst verletzte Osttiroler ist am Mittwoch in die Innsbrucker Universitätsklinik überstellt worden. Dies teilte der Österreichische Alpenverein (ÖAV) mit.
    FPÖ-Landesparteichef Walter Rosenkranz nahm zu den Vorwürfen gegen seinen Kollegen Stellung

    Kühnengruß und Keltenkreuz: Aufregung um FPÖ-Gemeinderat aus Gänserndorf

    8.04.2015 Für einigen lokalen Wirbel sorgen derzeit Fotos von einem jungen FPÖ-Gemeinderat aus dem Bezirk Gänserndorf. Als junger Mann hatte er laut einem Medienbericht mit zum Kühnengruß erhobener Hand posiert. Landesparteichef Walter Rosenkranz nahm für seinen Kollegen Stellung.
    Der Alpenverein hatte die Tour organisiert

    Lawinenunglück in Frankreich: Leichen wurden freigegeben

    7.04.2015 Nach dem Lawinenunglück in den französischen Alpen mit drei Toten und einem Schwerstverletzten haben die dortigen Behörden die Leichen der drei getöteten Alpinisten freigegeben.
    Der 36-Jährige wurde nach dem Gerichtsurteil in eine Anstalt eingewiesen.

    36-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs zu neun Jahren Haft verurteilt

    7.04.2015 Ein 36-Jähriger soll sich regelmäßig sexuell an seinen Söhnen (5, 7 und 9 Jahre alt) sowie der sechsjährigen Nachbarstochter vergangen haben. Der Prozess gegen ihn endete am Dienstag mit einem Schuldspruch und einer Einweisung.