Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Asyl - Angeblich 1.800 unbegleitete Minderjährige in Traiskirchen

    Angeblich 1.800 unbegleitete Kinder in Traiskirchen

    28.07.2015 Täglich gibt es neue Meldungen von den Flüchtlingen in Traiskirchen. Nachdem bekannt wurde, dass knapp 4.000 Menschen aufgenommen wurden, schätzt man nun darunter knapp 1.800 Minderjährige ohne Begleitung.
    Auf dem Friedhof von Blindenmarkt (Bezirk Amstetten) kam es zu Diebstählen

    Metalldiebstähle auf Friedhof in NÖ: 25.000 Euro Schaden

    28.07.2015 Plünderer treiben - offenbar nicht zum ersten Mal - auf dem Friedhof von Blindenmarkt (Bezirk Amstetten) ihr Unwesen. In der Vorwoche sind Metallvasen und -Grabschmuck von rund 65 Gräbern gestohlen worden. Medienberichten zufolge beläuft sich der Schaden auf 25.000 Euro.
    Jetzt kritisiert auch Hannes Jarolim die Innenministerin.

    Asyl-Situation - Jarolim über Mikl-Leitner: "Nahezu professionelle Inkompetenz"

    28.07.2015 SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim äußerte sich nun auch zum Umgang der Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) mit dem Flüchtlingsproblem: Das wochenlange Scheitern beim Versuch der Problemlösung "erinnert nahezu an professionelle Inkompetenz".
    Nur für 2.300 Asylwerber gibt es in Traiskirchen Betten

    Neuer Rekord: Knapp 4.300 Flüchtlinge in Traiskirchen

    27.07.2015 Das Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen hat eine neue Rekordzahl bei der Belegung zu vermelden: An die 4.300 Flüchtlinge waren laut Innenministerium am Montag auf dem Areal untergebracht. Betten stehen in Traiskirchen derzeit für lediglich 2.300 Asylwerber zur Verfügung, davon 480 in Zelten. Innenministerin Mikl-Leitner wünscht in der Frage der Flüchtlingsquartiere mehr Kooperation der Gemeinden.
    Asylwerber stehen am Infopoint im Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen

    Rekord: Knapp 4.300 Flüchtlinge derzeit in Traiskirchen, 2.000 Betten fehlen

    27.07.2015 Eine neue Rekordzahl hat das Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen bei der Belegung zu vermelden: An die 4.300 Flüchtlinge waren am Montag auf dem Areal untergebracht, bestätigte das Innenministerium. Betten stehen in Traiskirchen derzeit für lediglich 2.300 Asylwerber zur Verfügung.
    Eine 90-Jährige musste mit einer Teleskopmastbühne abtransportiert werden.

    90-jährige Frau in Notlage mit Teleskopmastbühne abtransportiert

    27.07.2015 Am Montag kam es in Gießhübl im Bezirk Mödling zu einem medizinischen Notfall bei einer 90-Jährigen. Aufgrund der engen Wendeltreppe im Haus musste die Frau mittels Teleskopmastbühne abtransportiert werden.
    Ungewöhnlicher Kleinbrand nach Bauarbeiten in Wiener Neudorf

    Ungewöhnlicher Kleinbrand nach Bauarbeiten in NÖ

    27.07.2015 Am Montag, den 27. Juli kam es auf der Hauptstraße in Wiener Neudorf zu einem Kleinbrand in Folge von Bauarbeiten. Beim Herstellen einer Hausanschlussleitung geriet die Isolierung der Leitung beim Kellerdurchbruch in Brand.
    Am Samstag verstarb ein 19-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in NÖ.

    Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk St. Pölten: Pkw prallte gegen Baum

    27.07.2015 Am Samstagabend kam es im Bezirk St. Pölten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 19-Jähriger tödlich verunglückte.
    Schwerer Unfall in Niederösterreich

    Mann in NÖ bei Anstarten von Traktor tödlich verunglückt

    27.07.2015 Beim Anstarten seines Traktors ist ein 57-Jähriger am Sonntag, den 26. Juli in Obergänserndorf, im Bezirk Korneuburg, tödlich verunglückt.
    http://www.vienna.at/specials/beach-volleyball-em

    Alle Partys rund um die Beach Volleyball EM 2015 in Klagenfurt

    27.07.2015 DocLX ist seit über 10 Jahren exklusiver Veranstalter der offiziellen Side Events der größten Beach Volleyball-Veranstaltung des Landes. Die offiziellen Events der Beach Volleball EM 2015 finden in der legendären FABRIK in Saag/See statt. 
    Küchenbrand in Vösendorf

    Küchenbrand in Vösendorf: Mieter löschte Feuer

    27.07.2015 In Vösendorf stand am Sonntag, den 26. Juli plötzlich eine Küche in Brand. Die Mieter der Wohnung waren gerade im Garten, als sie plötzlich dichten Rauch aus den Fenstern bemerkten.
    Verschiedene Sprüche trugen die ÖH-Demonstranten bei sich.

    Asyl: Aggression und Schaulustige bei ÖH-Demonstration in Traiskirchen

    26.07.2015 Laut Polizei nahmen rund 200 Menschen an der von der ÖH angemeldeten Asyl-Kundgebung am Sonntag in Traiskirchen teil. "Mindestens ebenso viele Schaulustige" waren bei der Demonstration dabei, sagte NÖ Polizeisprecher Markus Haindl. Der Demonstrationszug hatte sich ausgehend vom Bahnhofsplatz in Traiskirchen um 14 Uhr in Richtung Flüchtlingslager in Bewegung gesetzt. Auf den Plakaten waren Aufschriften wie "Muslime und Flüchtlinge willkommen", "no border, no nation, stop deportation" und "break the isolation" zu lesen.
    In der Nähe des Erstaufnahmezentrums gab es einen Brand.

    Flurbrand nahe des Erstaufnahme-Zentrums in Traiskirchen

    26.07.2015 Samstagabend gab es einen Flurbrand nahe des Erstaufnahmezentrums in Traiskirchen im Bezirk Baden. Der Brand, der an der Stelle ausbrach, an der Sonntagnachmittag eine ÖH-Demo in Sachen Asyl angesagt war, konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Schräg gegenüber der Sicherheitsakademie stand ein 300 Meter langer Grünstreifen in Flammen.
    42 Personen, darunter auch Kinder, waren in dem Kastenwagen eingepfercht.

    Schlepper auf A4: 42 Flüchtlinge in Kastenwagen eingepfercht

    26.07.2015 Am Freitag konnte ein Schlepper-Transport auf der Ostautobahn (A4) gestoppt werden: 42 Menschen, darunter Kinder und Jugendliche, befanden sich, auf engstem Raum zusammengepfercht und ohne jegliche Frischluftzufuhr, in einem Kastenwagen. Der rumänische Lenker (37) wurde festgenommen und wird verdächtigt für weitere "Großschleppungen" verantwortlich zu sein.
    Asylwerber sind den vier jungen Männern, die auf Flüchtlinge schossen, offenbar ein Dorn im Auge

    Flüchtlinge in NÖ mit Softguns "gezielt" anvisiert: Abneigung gegen Asylwerber

    25.07.2015 Jene Schüsse aus Softguns, die auf Flüchtlinge in Wiener Neustadt am Donnerstagabend abgegeben wurden, dürften einen fremdenfeindlichen Hintergrund haben. Die vier jungen Männer sollen aus Abneigung gegen Asylwerber und Unzufriedenheit mit der Flüchtlingspolitik gezielt geschossen haben.
    Die ÖH wird in Traiskirchen für die Rechte von Geflüchteten demonstrieren

    Asyl: Angemeldete Demo der ÖH in Traiskirchen am Sonntag nicht untersagt

    25.07.2015 Grünes Licht für ÖH-Demo: Die Bezirkshauptmannschaft Baden hat die in Sachen Asyl geplante Kundgebung am Sonntag in Traiskirchen "nicht untersagt", teilte NÖ Polizeisprecher Markus Haindl auf Anfrage mit. Die Versammlung der ÖH sei für 13.00 bis 17.00 Uhr angemeldet.
    Intensive Nacht, reger Reiseverkehr: Auf der A4 gab es einiges an Stau

    Reiseverkehr: Kilometerlanger Stau nach Unfall auf der Ostautobahn (A4)

    25.07.2015 Samstagfrüh gab es laut ÖAMTC auf der A4 einen Unfall im Gegenverkehrsbereich vor Fischamend. Im dichten Kolonnenverkehr kam es zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Auch ein Lkw war beteiligt.
    Salzburg und Mattersburg eröffnen Saison

    Meister Salzburg und Aufsteiger Mattersburg eröffnen Saison

    24.07.2015 Die neue Saison der Fußball-Bundesliga startet mit dem Duell des Aufsteigers mit dem Meister. Der SV Mattersburg will bei seiner Rückkehr in die höchste Spielklasse am Samstagnachmittag (16.00 Uhr) den Gästen aus Salzburg ein Bein stellen. Um 18.30 Uhr folgen die Duelle Rapid gegen Ried, Sturm Graz gegen Admira und Altach gegen Grödig. Am Sonntag empfängt der WAC die Wiener Austria (16.30 Uhr).
    Asylwerber im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen

    Asyl: Demo der ÖH gegen das Demoverbot in Traiskirchen am Sonntag angemeldet

    24.07.2015 Das ÖH-Vorsitzteam an der Universität Wien rechnet nach Angaben vom Freitag mit bis zu 500 Teilnehmern an ihrer - polizeilich angemeldeten - Demonstration am Sonntag in Traiskirchen. Die Kundgebung soll um 13.00 Uhr starten. Genehmigt ist die beantragte Demo bislang noch nicht.
    Ernst Trost verstarb nach dem Badeunfall in Kritzendorf

    "Krone"-Urgestein Ernst Trost nach Badeunfall in Kritzendorf verstorben

    24.07.2015 Ernst Trost ist im Alter von 82 Jahren gestorben, das teilte "Krone"-Chefberater Richard Schmitt via Twitter mit. Trost hatte am Donnerstag im Strombad Kritzendorf einen schweren Badeunfall erlitten. Er war bei brütender Hitze wegen einer plötzlichen Kreislaufschwäche untergegangen.
    Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) ist mit Rücktrittsforderungen konfrontiert

    Asyl-Situation spitzt sich zu - NEOS fordern Rücktritt Mikl-Leitners

    25.07.2015 Immer mehr spitzt sich die Asyl-Situation in Österreich zu. In Wiener Neustadt wurden am Donnerstagabend Flüchtlinge von einem Auto heraus mit einer Soft-Gun beschossen. Traiskirchen wiederum war in der Nacht Schauplatz einer Schlägerei zwischen 300 Asylwerbern. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner plädierte indes dafür, die Standards für Unterkünfte zu senken, um mehr Plätze zur Verfügung stellen zu können.
    Ernst Trost, Redakteur der Kronen Zeitung, erlitt einen Badeunfall

    "Krone"-Urgestein Ernst Trost nach Badeunfall in Kritzendorf in Lebensgefahr

    24.07.2015 Laut einem Medienbericht ringt "Krone"-Urgestein Ernst Trost (82) mit dem Tod. Der Starkolumnist und langjährige Weggefährte des legendären "Krone"-Gründers Hans Dichand hatte demnach am Donnerstag im Strombad Kritzendorf einen schweren Badeunfall erlitten.
    Die Zustände in Traiskirchen sind nach Angaben der Caritas Besorgnis erregend

    Missstände im Lager Traiskirchen: Caritas-Aufruf auf Facebook wird viral

    4.08.2015 Die Caritas wies auf ihrer Facebook-Seite auf verheerende Zustände im Lager Traiskirchen hin. Flüchtlinge litten Hunger und Durst, eine ältere Frau sei zusammengebrochen, es gebe Gewalt und Selbstmord-Drohungen. Binnen weniger Stunden fand der Aufruf mehrere tausend Unterstützer.
    Unbekannte schossen auf Flüchtlinge

    Flüchtlinge in NÖ aus fahrendem Fahrzeug beschossen

    24.07.2015 In Wiener Neustadt wurde eine Gruppe von Flüchtlingen aus einem fahrenden Fahrzeug heraus mit Soft-Air-Gewehren beschossen, bestätigte NÖ Polizeisprecher Johann Baumschlager.
    Die Grünen fordern bessere Öffi-Angebote für Pendler ins Wiener Umland.

    Grüne wollen dichtere S-Bahn-Takte bessere Öffi-Anbindung für Pendler nach Wien

    23.07.2015 Die Grünen fordern nun sichtere S-Bahn-Takte, eine Ausweitung der Kernzone 100 auf die ersteN Außenzone und Schnellstraßenbahnen, um die Pendlerströme besser abfertigen zu können.
    Interessierte können Fahrzeuge der MA48 kaufen

    Verkauf gebrauchter Fahrzeuge und Geräte der MA 48

    23.07.2015 Mehrmals im Jahr mustert die Stadt Wien alte Fahrzeuge und Geräte aus, die aufgrund des technischen Zustandes für den städtischen Intensivbetrieb nicht mehr geeignet sind. Interessierte Privatleute können diese kaufen - Ende Juli ist es wieder soweit.
    Ein 21-Jähriger Wiener hatte in Wolfsberg einen Motorrad-Unfall

    Junger Wiener bei Motorradunfall in Kärnten schwer verletzt

    23.07.2015 Ein 21-jähriger Mann aus Wien ist am Mittwochnachmittag bei einem Motorradunfall im Gemeindegebiet von Wolfsberg in Kärnten schwer verletzt worden. Der Wiener war auf der Koralm Landesstraße unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor.
    Sturm-Trainer Foda sah eine starke Leistung seiner Mannschaft

    Sturm überzeugte und siegte im letzten Test gegen Besiktas

    22.07.2015 Der SK Sturm Graz hat im letzten Test vor der beginnenden Fußball-Saison eine überzeugende Leistung gegen den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul (Veli Kavlak verletzungsbedingt nicht im Kader) gezeigt und den 14-fachen türkischen Meister in der UPC-Arena mit 2:0 (1:0) geschlagen. Die Treffer für die Grazer erzielten Anel Hadzic und Danijel Klaric.
    Der Ball liegt nun beim Oberlandesgericht Graz

    Nichtigkeitsbeschwerde von Kartnig abgewiesen

    22.07.2015 Der wegen Betrugsversuch am Land Steiermark erstinstanzlich verurteilte ehemalige Sturm-Graz-Präsident Hannes Kartnig sieht laut einem Bericht der Tageszeitung "Kurier" (Donnerstag) der baldigen Entscheidung über sein Verfahren entgegen. Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat demnach die Nichtigkeitsbeschwerde seines Verteidigers Roland Kier abgewiesen.
    WAC kämpft um Europa-League-Quali-Spiel gegen Dortmund.

    WAC kämpft um Europa League Qualifikationsspiel gegen Dortmund

    23.07.2015 Nach dem 1:0-Auswärtssieg gegen das weißrussische Team Schachtjor Soligorsk kämpft der WAC am Donnerstag av 20.30 Uhr in Klagenfurt um den Einzug in die dritte Qualifikationsrunde.
    Babler sieht keinen Sinn in weiteren Demonstrationen.

    Traiskirchen: Antirassistische Demo trotz Bablers Kritik an Asyl-Kundgebungen

    22.07.2015 Am Sonntag, den 26. Juli ab 13 Uhr startet eine antirassistische Großdemonstration am Bahnhofsvorplatz Traiskirchen. Bürgermeister Andreas Babler ist nicht begeistert.
    Kühbauer will volle Konzentration auf Soligorsk-Match

    WAC verteidigt im Rückspiel gegen Soligorsk 1:0-Vorsprung

    22.07.2015 Das Rückspiel des WAC in der zweiten Qualifikationsrunde für die Fußball-Europa-League steht unter einem besonderen Stern. Sollte nach dem 1:0-Auswärtssieg gegen den weißrussischen Vertreter Schachtjor Soligorsk im Heimspiel am Donnerstag (20.30 Uhr/live ORF eins) im Klagenfurter Wörthersee-Stadion der Aufstieg gelingen, wartet ein Drittrunden-Duell mit Borussia Dortmund.
    Dieser Mann steht unter Betrugsverdacht - fielen ihm noch weitere Personen zum Opfer?

    Betrugsverdächtiger aus Baden in Haft: Polizei sucht weitere Opfer

    22.07.2015 Nach der Festnahme eines 59-jährigen Mannes unter Betrugsverdacht, die vor fünf Wochen in Baden gelang, sucht die Polizei nun weitere Geschädigte. Dem 59-Jährigen wird zur Last gelegt, seine Opfer um etwa 70.000 Euro geprellt zu haben. Der Mann ist in Korneuburg in Haft.
    Eine 50-jährige Motorradfahrerin verunfallte tödlich

    Tödlicher Motorradunfall in Gänserndorf: 50-jährige Frau getötet

    22.07.2015 Dienstagnachmittag hat sich im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich ein tödlicher Motorradunfall ereignet. Eine 50-jährige Frau lenkte nach Polizeiangaben ihr Motorrad auf der L11 aus Gänserndorf-Süd kommend in Fahrtrichtung Gänserndorf.
    Der Angeklagte beim Prozess in Krems

    Jihadismus-Prozess: 30-Jähriger in Krems zu fünf Jahren Haft verurteilt

    22.07.2015 In der Nacht auf Mittwoch ist am Landesgericht Krems ein Prozess gegen einen mutmaßlichen Jihadisten zu Ende gegangen. Der 30-jährige russische Staatsbürger wurde wegen des Verbrechens der terroristischen Vereinigung sowie Besitzes von pornografischem Material zu fünf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.
    Nach tödlichem Badeunfall in Klosterneuburg wurde Leiche entdeckt

    Nach tödlichem Badeunfall in NÖ: Leiche des Wieners gefunden

    21.07.2015 Nach dem tödlichem Badeunfall in Klosterneuburg wurde nun die Leiche des Wieners entdeckt.
    Ein 18-Jähriger wurde in Krems zu zehn Monaten bedingt verurteilt

    Jihadismus-Prozess um IS-Facebook-Postings: 18-Jähriger in Krems verurteilt

    21.07.2015 Wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und Gutheißung terroristischer Straftaten ist ein 18-jähriger Tschetschene am Dienstag am Landesgericht Krems zu zehn Monaten bedingter Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er hatte laut Anklage via Facebook IS-Botschaften verbreitet.
    Bauarbeiter bekommen bei größter Sommerhitze hitzefrei

    Sommerhitze: Bauarbeiter haben ab 35 Grad hitzefrei

    21.07.2015 Am Mittwoch erreicht die Hitzewelle in Österreich ihren Höhepunkt, Temperaturen bis zu 38 Grad sind prognostiziert. Bauarbeiter haben seit einer gesetzlichen Regelung vor zwei Jahren ab 35 Grad hitzefrei, erinnerte die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) in einer Aussendung. Heuer gab es bereits zwei Hitzetote.
    Es wird gegen die Zustände in Traiskirchen demonstriert.

    Asyl: Eine Festnahme wegen aggressivem Verhalten bei Demo in Traiskirchen

    21.07.2015 Laut Polizeiangaben haben Montagabend etwa 300 Menschen an einer Demonstration zum Thema Asyl vor der Erstaufnahmestelle in Traiskirchen teilgenommen. Ein Demonstrant wurde festgenommen.
    Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

    Schwerer Verkehrsunfall in NÖ: Motorradfahrer wurde schwer verletzt

    21.07.2015 Am Montagnachmittag ereignete sich in NÖ ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorradlenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
    In Folge des Unfalls bildete sich ein Kilometer langer Stau.

    Lkw-Unfall auf der A4 bei Flughafen Wien

    21.07.2015 Am 21. Juli ist auf der Ostautobahn (A4) beim Flughafen Wien ein Lkw verunglückt.
    Montagabend wurde ein leichtes Erdbeben in Wiener Neustadt gemessen.

    Leichtes Erdbeben in Wiener Neustadt

    21.07.2015 In Niederösterreich gab es am späten Abend des 21. Juli ein leichtes Erdbeben. Es ereignete sich südwestlich von Wiener Neustadt.
    Im Sommer kommt es häufig zu Stau.

    Hohe Unfallgefahr im Sommer: Zahlreiche Unfälle auf Autobahnen in und um Wien

    20.07.2015 Bei den hohen Temperaturen, den vielen Baustellen und Einengungen der Fahrbahn im Sommer ist die Unfallgefahr hoch. Auch am Montag, den 20. Juli, gab es wieder einige Unfälle.
    Die Feuerwehren in NÖ war am Wochenende im Dauereinsatz.

    89 Brände in Niederösterreich: Feuerwehren standen im Dauereinsatz

    20.07.2015 Vergangenes Wochenende standen die Feuerwehren in NÖ im Dauereinsatz und bekämpften insgesamt 89 Brände.
    Die suche nach einem vermeintlichen Ertrunkenen verlief ergebnislos.

    Vermeintlicher Badeunfall in Klosterneuburg: Suche erfolglos

    19.07.2015 Am Sonntagnachmittag rückte die Freiwillige Feuerwehr Korneuburg aus, um einen möglicherweise untergegangenen Badegast zu suchen. Die Sucher verlief allerdings erfolglos.
    Ein Auto geriet auf die Gegenfahrbahn: Drei Verletzte, darunter ein Kleinkind.

    Zwei Erwachsene und ein 16 Monate altes Kind bei Autounfall verletzt

    18.07.2015 Am Samstag forderte ein Autounfall zwischen Willendorf und Neunkirchen drei Verletzte, darunter auch ein 16 Monate altes Kind.
    Auch Rapid-Goalgetter Robert Beric kam zu einem Treffer

    Durchwegs Favoritensiege zum Cup-Auftakt

    17.07.2015 Keine Überraschungen hat es zum Auftakt des Fußball-ÖFB-Cups am Freitag gegeben. Sämtliche Profimannschaften schafften gegen ihre unterklassigen Gegner den Aufstieg in die nächste Runde. Den Anfang machte der SK Rapid Wien, der nach einem Blitzstart den Regionalligisten Weiz mit 5:1 besiegte. Für den höchsten Sieg des Abends sorgte die SV Ried mit einem 15:0 beim Viertligisten SV Innsbruck.
    Der 21-Jährige lieferte sich einen Fünfsatz-Thriller

    Thiem verlor Davis-Cup-Auftakt - zweites Spiel abgebrochen

    17.07.2015 Österreich liegt im Davis-Cup-Länderkampf gegen die Niederlande mit 0:1 im Hintertreffen. Der favorisierte Dominic Thiem war gegen Thiemo de Bakker bei brütender Hitze schon mit 2:1 Sätzen voran, musste sich aber mit 3:6,6:4,7:6(5),3:6,4:6 beugen. Die Partie von Andreas-Haider Maurer gegen Robin Haase wurde bei 2:1-Satzführung des Österreichers wegen Regens abgebrochen.
    Der Traktorbrand war schwer in den Griff zu bekommen.

    Traktor-Vollbrand drohte auf gesamtes Feld in Achau, Mödling überzugreifen

    17.07.2015 Aus ungeklärter Ursache geriet am 17. Juli ein Traktor samt Rundballenpresse auf einem Feld im Gemeindegebiet Achau (Bezirk Mödling) in Brand.
    Die Wachauer Marille kann geerntet werden.

    Die Wachauer Marillen sind wieder da

    17.07.2015 Vor kurzem hat die Ernte der Wachauer Marille begonnen. An den Ständen entlang der Bundesstraße zwischen Krems und Melk oder bei einem der Wachauer Marillenbauern können die Früchte jetzt gekauft werden.
    Ein 89-jähriger Wiener ertrank in Kärnten.

    Wiener (89) im Sonnegger See in Kärnten ertrunken

    17.07.2015 Am Freitag ertrank ein 89-jähriger Urlauber aus Wien im Sonnegger See in Kärnten.
    Hohe Waldbrandgefahr gibt es am Wochenende im Osten Österreichs.

    Sehr hohe Waldbrandgefahr für den Osten

    17.07.2015 Die Universität für Bodenkultur (Boku) in Wien warnt vor einer potentiell hohen Gefahr für Waldbrände am kommenden Wochenende. In einer Aussendung hieß es, dass das Europäische Waldbrandinformationssystem zum ersten Mal in diesem Jahr sogar die höchste Waldbrandgefahrenstufe in Österreich für das Gebiet vom Waldviertel bis ins Wiener Becken prognostiziert hat.
    Der Geländewagen des 26-Jährigen nach der Tat

    Lenker der Amokfahrt war Cannabis-Konsument

    16.07.2015 Nach der Amokfahrt in Graz, bei der ein 26-Jähriger mit seinem Wagen im Juni drei Menschen getötet haben soll, hat ein gerichtsmedizinisches Gutachten ergeben, dass der Verdächtige ein Cannabis-Konsument war. Die Staatsanwaltschaft Graz bestätigte der APA einen Bericht der "Kleinen Zeitung" (Donnerstag-Ausgabe). Eine Konsumation am Tag der Fahrt lasse sich jedoch nicht eindeutig feststellen.
    "Roofer" erkommen den Abluftkamin des AKW Zwentendorf.

    Anzeige für "Roofer": 110 Meter hohen Abluftkamin des AKW Zwentendorf erklommen

    15.07.2015 In luftigen Höhen und das ohne Sicherung: "Roofer" erklommen den 110 Meter hohen Abluftkamin des AKW Zwentendorf und müssen sich nun auf eine Anzeige gefasst machen.
    Bürgermeister Babler findet die Zustände in Traiskirchen untragbar.

    Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler fordert einen Sonder-Ministerrat

    14.07.2015 Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler (SPÖ) fordert einen Sonder-Ministerrat in der Gemeinde im Bezirk Baden. Manche Regierungsmitglieder könnten sich vermutlich gar nicht vorstellen, welche Zustände in der Erstaufnahmestelle herrschten, sagte er.
    Beim Anblick des Schadens lässt sich die Wucht des Aufpralls nur erahnen.

    Schwerer Verkehrsunfall in Purkersdorf

    14.07.2015 Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am 13. Juli auf der B44 im Gemeindegebiet Purkersdorf. Aus ungeklärter Ursache stießen zwei Fahrzeuge auf einer geraden Straße frontal zusammen.
    Die Wissenschaftler freuen sich über den Sensationsfund.

    Weltweit einzigartiger Grabstätten-Fund wird in Wiener Museum erforscht

    14.07.2015 Archäologen entdeckten vor zehn Jahren in der Nähe von Krems (NÖ) eine rund 30.000 Jahre alte Doppelbestattung zweier Säuglinge unter einem Mammut-Schulterblatt. Der Fund wurde mitsamt der umgebenden Erde geborgen und seither untersucht. Nun wurden die Skelette freigelegt, um die vielen noch offenen Fragen zu klären.
    Maurice Androsch will eine Entlastung der Erstaufnahmestelle in Traiskirchen.

    Asyl-Debatte: Niederösterreich will kein zweites Verteilerzentrum

    14.07.2015 Niederösterreich plant kein zusätzliches Verteilerzentrum zusätzlich zur Bundesbetreuungsstelle in Traiskirchen. Das Land übererfülle seine Verpflichtungen mit einer Quote von 115,66 Prozent, hielt der für Asylfragen zuständige Landesrat Maurice Androsch (SPÖ) dazu fest.