Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Sperre der A22 nach einem Verkehrsunfall mit acht Fahrzeugen.

    A22: Acht Fahrzeuge in Unfall bei Korneuburg verwickelt

    7.03.2015 Am Samstag ereignete sich auf der A22 (Donauunfer-Autobahn) ein Unfall mit insgesamt acht Fahrzeugen, darunter auch einem Lkw. Eine Person wurde schwer verletzt.
    Die Linzer gewannen verdient mit 3:2

    Mattersburg nach 2:1 in St. Pölten weiter Erste-Liga-Leader

    6.03.2015 Mattersburg hat die Tabellenführung in der Fußball-Erste-Liga erfolgreich verteidigt. Die Burgenländer (44) setzten sich am Freitag in St. Pölten 2:1 durch, gewannen damit auch ihre zweite Frühjahrspartie und haben weiter einen Punkt Vorsprung auf den LASK (43). Die Oberösterreicher hatten zuvor Austria Lustenau 3:2 besiegt. Auf Platz zwei liegen die nicht aufstiegsberechtigten Lieferinger (44).
    Der Mann soll versucht haben, seine damalige Ehefrau zu töten

    Elf Jahre Haft für Mordversuch an Ehefrau

    6.03.2015 Ein 45-jähriger Oberösterreicher ist am Freitag im Landesgericht Linz zu elf Jahren Haft verurteilt worden, weil er versucht haben soll, seine Ex-Frau umzubringen. Vom Vorwurf, er habe auch die drei gemeinsamen Kinder im Alter von zehn, 13 und 18 Jahren töten und die Wohnung anzünden wollen, wurde er freigesprochen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
    Für die Tschechin kam jede HIlfe zu spät

    Tschechin bei Skiunfall auf Kärntner Nassfeld getötet

    6.03.2015 Eine 44 Jahre alte Urlauberin aus Tschechien ist am Freitag auf dem Nassfeld (Bezirk Hermagor) in Kärnten bei einem Zusammenprall mit einem 63 Jahre alten Skifahrer aus Tschechien getötet worden.
    Neuer Schwung kam mit Trainer Kolvidsson

    Wr. Neustadt im Hoch ins NÖ-Derby gegen Admira

    6.03.2015 Vor dem großen Wiener Derby am Sonntag hat auch der Samstag in der Fußball-Bundesliga einige brisante Duelle zu bieten. Mitten im Abstiegskampf empfängt der zuletzt sich im Aufwind befindende SC Wiener Neustadt die schwächelnde Admira (18.30 Uhr). Salzburg will sich gegen die "lästigen" Altacher behaupten (18.30). Sturm Graz empfängt den WAC (16.00) und Ried hat den SV Grödig zu Gast (18.30).
    Dieser Hund wurde aus dem Lichtschacht in Alsergrund gerettet

    Feuerwehr rettete Hund in Wien-Alsergrund aus Lichtschacht

    6.03.2015 Tierrettungs-Einsatz der Feuerwehr in der Nacht auf Freitag in Wien-Alsergrund: In einem Wohnhaus in der Grünentorgasse ist aus unbekannter Ursache ein kleiner Hund in einen Lichtschacht geraten.
    Ein 20-Jähriger starb bei einem Autounfall in Brunn am Gebirge.

    15-Jähriger verursachte tödlichen Unfall: 20-Jähriger wurde aus Auto geschleudert

    6.03.2015 In Brunn am Gebirge ereignete sich am Freitag ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 15-Jähriger verursachte den Unfall mit dem Wagen seines Vaters, sein 20-Jähriger Mitfahrer wurde getötet.
    Cannabis und Geld wurden sichergestellt

    Zwei Drogenhändler in Niederösterreich festgenommen

    5.03.2015 Niederösterreichische Ermittler haben zwei mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Neben den Festnahmen eines 29- und eines 30-Jährigen wurden vier weitere Personen im Alter von 28 bis 39 Jahren angezeigt. Nach Angaben der Polizei wurden bei sechs Hausdurchsuchungen in NÖ und Wien 198 Cannabispflanzen und 4,2 Kilogramm Cannabis mit einem Straßenverkehrswert von 80.000 Euro sichergestellt.
    Bei Hausdurchsuchungen wurden die Beamten fündig.

    Hausdurchsuchungen in Wien und NÖ: Drogendealer gefasst

    5.03.2015 Die Ermittler konnten zwei mutmaßliche Drogendealer festnehmen. Nach Angaben der Landespolizeidirektion wurden bei sechs Hausdurchsuchungen in NÖ und Wien 198 Cannabispflanzen und 4,2 Kilogramm Cannabis mit einem Straßenverkehrswert von 80.000 Euro sichergestellt.
    Rainer Mennicken geht aus freien Stücken

    "Farbenfroher" Intendanten-Abgang im Landestheater Linz

    5.03.2015 Intendant Rainer Mennicken verabschiedet sich mit einem "farbenreichen, fortschrittlichen, bunten Spielplan" 2015/16 vom Linzer Landestheater. Am Donnerstag wurden u.a. die Uraufführung (26.5.2016) der Oper "Terra Nova oder Das weiße Leben" von Moritz Eggert (Libretto: Franzobel und Mennicken) und die Österreich-Premiere von Stefano Massinis Schauspiel "Lehman Brothers" (12.3.2016) angekündigt.
    Die Ursache des Unfalls war vermutlich Sekundeschlaf.

    Verkehrsunfall auf S33: Sekundenschlaf als mögliche Ursache

    5.03.2015 In der Nacht auf Donnerstag ereignete sich auf der S33 Richtung St.Pölten ein Verkehrsunfall. Ein Lkw-Lenker bemerkte im Rückspiegel, dass ein Pkw von der Fahrbahn abkam.
    Die Feuerwehr war acht Stunden mit der Brandlöschung beschäftigt.

    Acht Stunden Löscharbeit: Vierkanthof im Bezirk St. Pölten stand in Vollbrand

    5.03.2015 In der Nacht auf Donnerstag stand ein Vierkanthof im Bezirk St. Pölten in Flammen. Neun Feuerwehren waren acht Stunden lang mit den Löscharbeiten beschäftigt.
    Der Schüler zog sich bei dem Unfall Rückenverletzungen zu.

    Skiunfall in Kärnten: Wiener Schüler erlitt Rückenverletzungen

    5.03.2015 Am Mittwoch stürzte ein Schüler aus Wien in einem Skigebiet in Kärnten unglücklich und zog sich dabei Rückenverletzungen zu.
    Seuche für Menschen ungefährlich, Rinder müssen geschlachtet werden

    20 österreichische Betriebe von Rinderseuche betroffen

    4.03.2015 In 20 österreichischen Betrieben ist die Rinderseuche IBR/IPV festgestellt worden. Dies teilte die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) am Mittwoch mit. 14 davon liegen in Tirol, vier in Niederösterreich und jeweils einer in Vorarlberg und Oberösterreich. Von 4.918 untersuchten Rindern seien bisher 118 positiv getestet worden.

    Frau trieb leblos in Mur in Graz

    4.03.2015 Passanten haben am Mittwoch gegen 14.00 Uhr in Graz eine leblos in der Mur treibende Frau entdeckt. Die Berufsfeuerwehr barg die etwa 50 bis 60 Jahre alte Frau. Sie wurde von einem Notarztteam des Roten Kreuzes reanimiert und ins LKH Graz gebracht. Über die Hintergründe und die Identität der Frau ist laut Landespolizeidirektion noch nichts bekannt.
    Auf Landeshauptmann Peter Kaiser warten schwere Brocken

    Kärntner Regierungskoalition geht in Klausur

    4.03.2015 Die Kärntner Regierungskoalition aus SPÖ, ÖVP und Grünen macht Freitag und Samstag eine Klausurtagung. Darin wird es laut dem Büro von Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) zum einen um die aktuellen Themen wie das Zahlungsmoratorium der Heta und die Landeshaftungen sowie um den HCB-Skandal im Görtschitztal gehen und zum anderen soll eine Bestandsaufnahme nach zwei Regierungsjahren erfolgen.
    Ein Geisterfahrer verursachte auf der A2 einen Verkehrsunfall.

    Geisterfahrerunfall auf der A2 in NÖ forderte Verletzte

    4.03.2015 Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Südautobahn (A2) ein Geisterfahrerunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
    Walkner bietet sich nun eine riesige Chance

    Matthias Walkner erhielt dreijährigen KTM-Werksvertrag

    4.03.2015 Matthias Walkner hat nach seinem heuer viel beachteten Rallye-Dakar-Debüt mit einem Tagessieg nun einen KTM-Werksvertrag für drei Jahre erhalten. "Für mich ist das die größte Chance in meiner Karriere bisher. Ich hoffe, dass ich sie nutzen kann", wurde der ehemalige Motocross-Weltmeister der MX3-Klasse aus Salzburg in einer KTM-Aussendung am Dienstag zitiert.
    Ab April können Wiener in der Off-Price-Kette TK Maxx auf Schnäppchenjagd gehen.

    TK Maxx kommt nach Wien: Filial- eröffnung im April 2015 in der SCS

    23.04.2015 Schnäppchenjäger aufgepasst: TK Maxx kommt nach Österreich. Am 23. April eröffnet die Off-Price-Kette eine Filiale in der Shopping City Süd bei Vösendorf.
    29-Jähriger soll Ex-Freundin gewürgt und erstochen haben

    31-Jährige in NÖ getötet: Mordanklage gegen Ex-Freund fertig

    4.03.2015 Nach der Bluttat an einer 31-Jährigen im November 2014 in Leobersdorf (Bezirk Baden) wird ihr Ex-Freund (29) des Mordes angeklagt. Einen Prozesstermin gebe es noch nicht, bestätigte Hans Barwitzius, Sprecher des Landesgerichts Wiener Neustadt, einen Bericht des "Kurier" am Mittwoch. Die Anklageschrift sei bereits zugestellt worden, aber noch nicht rechtskräftig.
    Ein 20-Jähriger wurde festgenommen, seinem Komplizen (24) gelang die Flucht.

    Spektakulärer Polizeieinsatz in Baden (NÖ) nach Ladendiebstahl: Festnahme

    4.03.2015 Am Dienstag kam es in Baden zu einem spektakulären Polizeieinsatz, wobei auch ein Hubschrauber des Innenministeriums beteiligt war und ein Fluchtfahrzeug Feuer fing.
    Der Ex-Freund jener Frau, die in Leobersdorf erstochen wurde, wird nun wegen Mordes angeklagt.

    Bluttat in Leobersdorf: Ex-Freund wird wegen Mordes angeklagt

    4.03.2015 Im November 2014 ereignete sich eine Bluttat in Leobersdorf, bei der eien 31-Jährige getötet wurde. Nun wird ihr Ex-Freund, der die Tat bereits gestand, wegen Mordes angeklagt.
    Brücke war am 21. Februar eingestürzt

    Verkehr lief nach Brückeneinsturz problemlos

    4.03.2015 Die Südbahnstrecke in Frohnleiten nördlich von Graz ist seit Dienstagabend wieder zweigleisig befahrbar. Neben den wie geplant vorgesehenen Güterzügen rollten auch früher als erwartet Personenfernzüge, so ein ÖBB-Sprecher zur APA. Wegen des Einsturzes einer in Bau befindlichen Straßenbrücke vor elf Tagen war der Zugverkehr unterbrochen gewesen.
    Hunde halfen bei der Suche nach dem Schmuggelgut

    Zollfahnder schnappten internationale Zigarettenschmuggler

    4.03.2015 Fahnder des Zollamtes Graz haben Schmugglern aus Ungarn, Österreich und Serbien das Handwerk gelegt, die seit 2014 rund 1,3 Millionen Zigaretten aus Serbien nach Österreich gebracht haben, berichtete das Zollamt Graz am Mittwoch. Fünf Männer im Alter zwischen 35 und 50 Jahren wurden in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert, ein Teil der Rauchwaren konfisziert.
    Haben Grund zur Freude: Die Kriminalbeamten Gustav Kurzmann (l.) und Georg Rabensteiner (r.) und BM Johanna Mikl-Leitner.

    Serieneinbrüche geklärt: 22 Männer von Wiener Polizei ausgeforscht

    4.03.2015 Erfolg der Wiener Polizei: 22 Männer wurden in den vergangenen Monaten aus dem Verkehr gezogen wurden, rund 70 Delikte gelten als geklärt, gab Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) bei einer Pressekonferenz bekannt. Einige der Täter sollen sogar in Häuser und Wohnungen eingestiegen sein, während die Opfer noch zuhause waren.
    THEMENBILD/ARCHIVBILD: "KINDERPORNOGRAPHIE"

    Tausende Kinderpornos gehortet - Neun Monate Haft

    4.03.2015 Ein 54-Jähriger ist in einem Kinderporno-Prozess am Mittwoch im Landesgericht Linz rechtskräftig zu neun Monaten Haft, drei davon unbedingt, verurteilt worden.
    Simon Piesinger traf zweimal für die Steirer

    Sturm siegte nach 0:1 noch 2:1 gegen die Austria

    3.03.2015 Der Auftakt der 23. Bundesliga-Runde hat am Mittwoch die Krise bei der Wiener Austria weiter verschärft. Bei Sturm Graz verloren die Favoritner nach einem Last-Minute-Tor von Simon Piesinger nach einer 1:0-Führung noch mit 1:2 (0:0) und verloren vor dem Wiener Derby am Sonntag im Kampf um die Europacupstartplätze weiter an Boden. Sturm hingegen durfte mit dem ersten Dreier im Frühjahr aufatmen.
    Acht Feuerwehren im Einsatz

    Wohnhaus im Bezirk Amstetten durch Brand zerstört

    3.03.2015 In Ernsthofen (Bezirk Amstetten) ist am Dienstag ein Wohnhaus durch einen Brand zerstört worden. Acht Feuerwehren, unter ihnen auch eine Mannschaft aus Kronstorf (Bezirk Linz-Land), mit fast 100 Mann standen stundenlang im Löscheinsatz. Verletzt wurde niemand, berichtete die FF Ernsthofen am Abend. Die Flammen hatten von einem Schuppen übergegriffen.
    Storchen sollen sich in Rust wohl fühlen

    Neue Storchennester für Meister Adebar in Rust

    3.03.2015 Mitglieder des Storchenvereins im burgenländischen Rust sind am Dienstag mit dem Kranwagen ausgerückt. Bei der traditionellen Reinigungsaktion wurden in Rust und in umliegenden Gemeinden 31 Storchennester gesäubert, bevor sie wieder von den gefiederten Sommergästen in Beschlag genommen werden. Neun weitere Horste wurden durch neue ersetzt, erzählte Vereinsobmann Josef Karassowitsch der APA.
    Lawinenabgang im freien Skiraum

    Australierin bei Lawinenabgang in Tirol tödlich verunglückt

    3.03.2015 Eine 27-jährige Snowboarderin aus Australien ist am Dienstag bei einem Lawinenabgang im Bereich des Hinteren Rendl in der Verwallgruppe im Tiroler Bezirk Landeck tödlich verunglückt. Ein 30-jähriger Landsmann der Frau wurde schwer verletzt, teilte die Polizei der APA mit. Er wurde in die Innsbrucker Klinik geflogen.
    12,000 Euro soll sich eine Asylwerberin durch Sozialleistungen erschlichen haben.

    Asylwerberin erschlich Sozialleistungen in drei Bundesländern

    3.03.2015 Eine Asylwerberin erschlich sich durch drei verschiedene Adressen in der Steiermark, Kärnten und Niederösterreich dreifache Sozialleistungen im Wert von rund 12.000 Euro.
    Noch nicht alle Fahrräder konnten ihren Besitzern zugeordnet werden.

    Fahrräder gestohlen: 22 Kellereinbrüche in NÖ und OÖ geklärt

    3.03.2015 Die Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen, die für 22 Kellereinbrüche in Nieder- und Oberösterreich verantwortlich sein sollen. Zahlreiche gestohlene Fahrräder wurden sichergestellt, die Polizei bittet geschädigte darum, sich zu melden.

    Tiroler Anästhesist im Fall Nadina freigesprochen

    3.03.2015 Der Prozess gegen einen Tiroler Anästhesisten im Fall eines nach einer Leistenoperation an der Innsbrucker Klinik im Jahr 2008 schwerstbehinderten Mädchens hat am Dienstag mit einem Freispruch geendet. "Man hat sich in einem umfangreichen Ermittlungsverfahren bemüht, die Vorgänge möglichst genau aufzuklären. Das ist aber nur zum Teil gelungen", sagte der Richter in seiner Urteilsbegründung.
    Richter erklärte den Angeklagten für "mehr als saudumm"

    Sieben Monate unbedingt nach Schuss auf 13-Jährige

    3.03.2015 Eine laut seinem Verteidiger Christian Supper "Black-Out-Aktion" hat am Dienstag ein gerichtliches Nachspiel für einen 32-jährigen Burgenländer gehabt. Der Mann war angeklagt, zu Halloween 2014 in Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ein 13-jähriges Mädchen angeschossen haben. Er fasste eine Freiheitsstrafe von 21 Monaten, davon sieben Monate unbedingt, aus. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
    Die demolierte Murbrücke an der S35

    Brückeneinsturz an S35: Fernzüge sollen ab Mittwoch wieder nach Wien fahren

    3.03.2015 Zehn Tage war der Zugsverkehr nach dem Brückeneinsturz an der S35 in Frohnleiten unterbrochen. Ab 17.00 Uhr sollen Güterzüge, ab Mittwoch Früh auch die ersten Züge des Fernverkehrs wieder verkehren, heißt es von Seiten der ÖBB. Normalbetrieb ist erst für den 15. März geplant.

    Überfall auf Tankstelle in Korneuburg: Bewaffneter kam mit Pumpgun

    12.03.2015 Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Täter, der einen Überfall auf eine Tankstelle in Korneuburg beging. Der vermutlich mit einer Pumpgun bewaffnete Räuber entkam mit Beute in nicht genannter Höhe.
    Diese Frau wird von der Polizei gesucht.

    Verdächtige nach Taschendiebstählen in vier Bundesländern gesucht

    3.03.2015 Mindestens neun Taschendiebstähle in Österreich und eine Straftat in der Schweiz soll eine bislang unbekannte Frau begangen haben. Zum Teil hat sie zudem mit gestohlenen Bankomatkarten Geld behoben. Die Polizei hat nun Bilder der Verdächtigen veröffentlicht und bittet um Hinweise.
    18 Personen wurden im Zusammenhang mit einem Drogen-Clan festgenommen

    Schlag gegen Drogen-Clan "La Familia": 18 Festnahmen in Wien

    3.03.2015 Die Polizei in der Bundeshauptstadt hat einer Drogen-Bande das Handwerk gelegt: Vergangene Woche klickten für 18 Personen die Handschellen - Familienclan, Dealer und Abnehmer. Der Kopf der Bande soll sogar seine Kinder kokainabhängig gemacht haben.
    Gardos wurde seiner Favoritenrolle gerecht

    Gardos und Liu holten Titel bei Austria-Top-12-Turnier

    2.03.2015 Robert Gardos hat am Montag das Austria-Top-12-Turnier in Wels gewonnen. Der Weltranglisten-20. setzte sich im Endspiel gegen Stefan Fegerl klar 3:0 durch und wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht. Der Chartres-Legionär zeigte damit nach seinem überraschenden Halbfinal-Out bei den österreichischen Meisterschaften am Sonntag in Horn die richtige Reaktion. Bei den Damen triumphierte Liu Jia.
    Pröll sorgte mit Aussagen für Wirbel, welche die Notwendigkeit von Barrierefreiheit in Frage stellten

    Harsche Kritik an Pröll nach Aussagen zur Barrierefreiheit in Gasthäusern

    2.03.2015 Der niederösterreichische Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) steht nach Aussagen zur Barrierefreiheit in Gasthäusern in der ORF-"Pressestunde" vom Sonntag im Kreuzfeuer der Kritik. "Wo sind wir denn?", hatte Pröll dazu gemeint, dass jedes Landwirtshaus über einen barrierefreien Zugang verfügen müsse.

    "Sextortion" EU-weit auf dem Vormarsch

    2.03.2015 Die Polizei warnt vor "Sextortion", einer Form der Internetkriminalität, die mittlerweile in der gesamten EU gehäuft vorkommt: Unbekannte Frauen nehmen dabei über soziale Netzwerke Kontakt zu Männern auf und überreden sie, vor einer Webcam sexuelle Handlungen durchzuführen. Wer mitspielt, bekommt wenig später eine Zahlungsaufforderung und die Drohung, dass die Bilder sonst veröffentlicht werden.
    Woche der Wahrheit für Baumgartner

    Sturm - Austria als Duell der "angeschlagenen Boxer"

    2.03.2015 Das Auswärtsduell bei Tabellennachbar Sturm Graz am Dienstag (19.00 Uhr/live Sky) macht für die trudelnde Wiener Austria den Auftakt zur Woche der Wahrheit. "Punkten ist in Graz eigentlich Pflicht", meinte der angezählte Coach Gerald Baumgartner, dessen Pendant Franco Foda nach einem mageren Punkt zum Frühjahrsauftakt auch seine eigene Truppe als "angeschlagenen Boxer" sieht.
    Wrestler nach Showkampf in Steiermark auf Intensivstation.

    Wrestler nach Showkampf in Steiermark auf Intensivstation

    2.03.2015 Ein 23-jähriger Wrestler ist nach einem Showkampf im Zuge der Catch Wrestling WM am Wochenende im obersteirischen Kindberg mit lebensgefährlichen Verletzungen ins LKH Graz eingeliefert worden. Der Bosnier dürfte bei dem Kampf unglücklich gefallen sein. Er wurde in künstlichen Tiefschlaf versetzt.
    Polizei gebot Treiben des Vaters Einhalt

    Welser bedrohte seinen Sohn und dessen Bekannten mit Machete

    2.03.2015 Ein 50-jähriger Welser hat in einem Lokal seinen 16-jährigen Sohn und dessen 18-jährigen Bekannten mit einer Machete bedroht. Der Attacke war ein Streit vorausgegangen, in dessen Verlauf der Mann den 16-Jährigen gewürgt hatte. Die Polizei-Pressestelle Oberösterreich berichtete am Montag über den Vorfall, der sich bereits am Samstag zugetragen hat.
    Pröll hätte seine Worte besser wählen sollen

    "Rüffel" für Pröll nach Aussagen zur Barrierefreiheit

    2.03.2015 Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) steht nach seinen Aussagen zur Barrierefreiheit in Gasthäusern in der ORF-"Pressestunde" in der Kritik. "Wo sind wir denn?", hatte Pröll dazu gemeint, dass jedes Landwirtshaus über einen barrierefreien Zugang verfügen müsse. Am Montag kamen Aufschreie aus der Politik ebenso wie von Interessenvertretungen.
    Mit dem vorläufigen Zahlungsstopp der Hypo-Bad Bank Heta haben der Bund und die Abwicklungsbehörde FMA zunächst einmal Zeit gewonnen.

    Heta: Österreich dreht Bad Bank der Hypo Geldhahn zu - Bund haftet nicht für Kärnten

    2.03.2015 Das Debakel um die Hypo Alpe Adria wird immer schlimmer. Die Bad Bank der Hypo ist zahlungsunfähig. Österreich zieht die Reißleine und schießt kein Geld mehr zu. Das ist schlecht für die Gläubiger. Eine Prozesslawine ist absehbar. Indes bekräftige Finanzminister Schelling am Montag, die Republik hafte für die Kärntner Landeshaftungen nicht. In die Heta werde kein Steuergeld mehr gesteckt.
    Die Therme Bad Schallerbach hat von den Besuchern beste Bewertungen bekommen.

    Eurotherme Bad Schallerbach ist die beste Therme des Jahres 2015

    2.03.2015 4.862 Thermenbesucher wurden befragt, um die beste Therme Österreichs zu ermitteln. Das Rennen gemacht hat die Eurotherme Bad Schallerbach - nicht zum ersten Mal.
    Die Kontrollen am Wiener Flughafen werden verschärft.

    Verschärfte Kontrollen von Handys, Laptops und Tablets am Flughafen Wien

    2.03.2015 Die Sicherheitskontrollen am Flughafen Wien-Schwechat werden verschärft: Ab sofort werden Handys, Laptops und Co. bei der Abfertigung noch genauer unter die Lupe genommen, außerdem werden zusätzliche Security-Mitarbeiter eingestellt.
    Einen Einbruch und einen Einbruchsversuch gab es am Wochenende in Baden.

    Zwei Einbrüche in Baden: Von den Tätern fehlt jede Spur

    2.03.2015 In den vergangenen Tagen haben Einbrecher in Baden bei Wien ihr Unwesen getrieben. Aus einem Wohnhaus haben sie Bargeld und eine Schmuckkassette, ein zweiter Coup missglückte jedoch. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.