Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Acht Personen wurden bei dem Unfall am Sonntag verletzt.

    Acht Verletzte bei Unfall auf der B4 in Niederösterreich

    21.06.2015 Acht Personen - darunter vier Kinder im Alter von ein bis neun Jahren - sind am Sonntag bei einem Unfall auf der B4 im Bezirk Korneuburg (Niederösterreich) teils schwer verletzt worden.
    Das Lager in Traiskirchen ist überfüllt, Zelte mussten aufgebaut werden.

    Traiskirchens Bürgermeister pocht auf Entlastung des Lagers

    21.06.2015 Traiskirchens Bürgermeister bezeichnet das massiv überfüllte Erstaufnahmezentrum als "Schandfleck" und fordert, dass man bevor bestehende Probleme nicht gelöst sind nicht über "schöne Konzepte" wie eine Bezirksquote zur Unterbringung der Asylwerber reden sollte.
    Rund vier Stunden dauerte die Fahrt des Schwertransporters.

    550-Tonnen-Transporter auf der A4 vom Albener Hafen zur Raffinerie Schwechat

    21.06.2015 In der Nacht auf Sonntag war auf der A4 zwischen Wien und Niederösterreich laut Angaben der ASFINAG ein "XXXL-Sondertransport ungewöhnlichen Ausmaßes " unterwegs.
    Ein 42-Jähriger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

    Schwerer Motorradunfall auf der B6 im Bezirk Korneuburg

    21.06.2015 Bei einem Verkehrsunfall im Weinviertel ist am Samstagabend ein 42-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.
    Aussehen untergrub laut Gerichtsentscheid "Wirkung der Uniform".

    Buslenker in Oberösterreich wegen rosa Haarband gekündigt

    20.06.2015 Ein Linzer Buslenker hat wegen seines rosa Haarbandes den Job verloren. Der Mann soll sich zuvor geweigert haben, das zusammengelegte Tuch zu entfernen. Als Vorgesetzte bei einer Haltestelle zustiegen, erfolgte die Suspendierung, letztlich auch die Kündigung. Das Gericht gab dem Arbeitgeber Recht: Das Accessoire untergrabe die Wirkung der Uniform, berichtete der "Kurier".
    Qualmender Kleinwagen im Straßengraben

    Mysteriöser Fahrzeugbrand in Sittendorf

    20.06.2015 In der Nacht auf den 20. Juni 2015 bemerkten mehrere Verkehrsteilnehmer der L2095, zwischen Sparbach und Sittendorf, einen qualmenden Kleinwagen im Straßengraben und setzten den Notruf 122 über die Bezirksalarmzentrale ab. Der diensthabende Disponent alarmierte gegen 01:30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Sittendorf zum Fahrzeugbrand auf der Landstraße.
    Faymann will zwei neue Ideen diskutieren

    Faymann will Bezirks-Asylquoten einführen und Schülerheime öffnen

    20.06.2015 Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) will bei den Asyl-Gipfeln mit NGO und Landeshauptmännern kommende Woche mehrere Punkte diskutieren: So schlägt er etwa die Zuteilung von Asylwerbern nach Quoten in Bezirken vor, berichteten mehrere Medien am Wochenende. Kurzfristig sollen über den Sommer Schüler- und Studentenheime für Flüchtlinge geöffnet werden.
    Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und Maurice Androsch beim Landesreferententreffen zum Thema Asyl.

    SPÖ: Streitigkeiten um Flüchtlingsquartier in Eggenburg

    19.06.2015 In St. Pölten fand am Freitag das Treffen der Landesflüchtlingsreferenten statt, bei dem sich Unstimmigkeiten innerhalb der SPÖ aufgetan haben. Das von Wiens Stadträtin Sonja Wehsely angebotene Flüchtlingsquartier in Eggenburg sei für den niederösterreichischen Landesrat Maurice Androsch nämlich kein Thema.
    250 Asylwerber sollen in der Arena Nova Platz finden.

    Asyl: Flüchtlinge ziehen trotz Streitigkeiten in Arena Nova ein

    19.06.2015 Am Freitagnachmittag werden 250 Asylwerber in die Veranstaltungshalle Arena Nova einqurtiert und das trotz Streitigkeiten zwischen den Wiener Neustädter Regierungsparteien ÖVP und FPÖ.
    Dieser Mann wird polizeilich gesucht

    Mit "Neffentrick" Pensionistin in Gänserndorf um 75.000 Euro geprellt

    19.06.2015 Der sogenannte Neffentrick wird von Trickbetrügern immer wieder angewendet, wenn es darum geht, ihre meist betagten Opfer um Geld zu bringen.  Einmal mehr ist in Niederösterreich eine Pensionistin einem solchen Betrug zum Opfer gefallen. Sie wurde von einem vermeintlich Verwandten um 75.000 Euro gebracht.
    Tankbetrügerin wurde geschnappt

    Tankbetrügereien in NÖ und Wien: Verdächtige aus Bezirk Tulln angezeigt

    19.06.2015 Im Zusammenhang mit 13 Tankbetrügereien in Niederösterreich und Wien ist eine 48-Jährige ausgeforscht worden. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Freitag, den 19. Juni, soll die Frau seit August 2013 unter Verwendung von Verkleidungen und gestohlenen Kennzeichen die Taten verübt haben. Die Schadenshöhe wurde mit 774 Euro beziffert.
    Mit solchen "Wingsuits" sind die Base-Jumper unterwegs.

    Wiener bei Base Jumpen schwer verletzt

    19.06.2015 Am 18. Juni gegen Abend wurde ein 31-jähriger Wiener beim Base-Jumpen in der Axamer Lizum (südwestlich von Innsbruck, Tirol) schwer verletzt. Er hatte bei seinem Flug mehrmals die Felswand berührt.
    Kaserne in Bleiburg wird wohl für Flüchtlinge geöffnet werden

    Asyl-Ultimatum für die Länder läuft am Freitag aus

    19.06.2015 Das von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) ausgerufene Ultimatum an die Länder zur Unterbringung von Flüchtlingen läuft am Freitag aus.
    Nach den Flüchtlingszelten in Traiskirchen wird eine andere Unterbringung gesucht

    Frist für die Länder zur Unterbringung der Flüchtlinge läuft am Freitag aus

    19.06.2015 Am Freitag läuft das von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) ausgerufene Ultimatum an die Länder zur Unterbringung von Flüchtlingen aus. Da eine Erfüllung der Quartier-Quoten wohl nicht mehr rechtzeitig erreicht werden kann, ist davon auszugehen, dass neue Notmaßnahmen vereinbart werden.

    EU fordert Öffnung der Tiroler Skischulen für Ausländer

    18.06.2015 Die EU-Kommission droht Österreich mit einer Klage beim Europäischen Gerichtshof, wenn Tirol nicht Hürden für ausländische Skilehrer abbaut.
    Bis zu 3.000 Flüchtlinge in Erstaufnahmezentrum, 700 ohne Bett

    Quartiersuche wegen überfülltem Flüchtlingslager in Traiskirchen

    18.06.2015 Einen Tag vor Ablauf des Ultimatums von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) an die Länder, die vereinbarten Quoten hinsichtlich der Flüchtlingsbetreuung zu erfüllen, hat am Donnerstag die Überbelegung des Flüchtlingslagers Traiskirchen für Aufsehen gesorgt. Bis zu 3.000 Personen halten sich derzeit dort auf, rund 700 sind ohne Bett. Auch im Innenressort sprach man von unhaltbaren Zuständen.
    Denifl verteidigte sein Bergtrikot

    Denifl Neunter auf Königsetappe der Tour de Suisse

    17.06.2015 Der französische Radprofi Thibaut Pinot hat am Mittwoch solo die Königsetappe der 79. Tour de Suisse gewonnen. Der Tiroler Stefan Denifl beendete das fünfte Teilstück, das über 237,3 km von Unterterzen zum Rettenbachferner oberhalb der Ski-Station Sölden führte, mit 1:31 Minuten Rückstand auf den neuen Gesamtführenden auf dem neunten Platz und verteidigte sein Bergtrikot mit Erfolg.
    Verluste der Hypo-Abbaueinheit höher als erwartet

    Heta mit 7,9 Mrd. Euro Verlust und 7 Mrd. Euro Überschuldung

    17.06.2015 Die Heta, Abbaueinheit der notverstaatlichten Hypo Alpe Adria, hat 2014 einen Verlust von 7,9 Mrd. Euro (nach UGB) verbucht.
    Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff

    Toto Wolff warnte vor Favoritenrolle in Österreich

    17.06.2015 Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff steht zur Favoritenrolle in Österreich, warnt aber vor Selbstüberschätzung.
    Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff

    Toto Wolff warnte vor Favoritenrolle in Österreich

    17.06.2015 Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff steht zur Favoritenrolle in Österreich, warnt aber vor Selbstüberschätzung. "Wir haben die WM und bis auf Malaysia alle Rennen gewonnen. Es wäre falsch abzustreiten, dass wir Favoriten sind. Wir dürfen uns aber nicht zu komfortabel fühlen", sagte der Wiener wenige Tage vor dem Formel-1-Grand-Prix in Spielberg.
    Trainer Foda sieht sein Team gut aufgestellt

    Sturm Graz startete mit vier Neulingen in Vorbereitung

    17.06.2015 Sturm Graz ist am Mittwoch mit den obligatorischen Laktat-Tests in die Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga gestartet. In Messendorf versammelte Trainer Franco Foda seinen Kader, nicht dabei waren die Teamspieler Andreas Gruber (ÖFB-U20), Anel Hadzic (Bosnien-Herzegowina) und Wilson Kamavuaka (Kongo). Am Nachmittag stand bereits die erste Trainingseinheit auf dem Programm.
    Die Schuldgeständnisse der Angeklagten sind unterschiedlich.

    Drei Angestellte sollen Autoteile-Erzeuger um eine halbe Million geschädigt haben

    17.06.2015 Ein Autohändler, ein Autoverkäufer und der ehemalige Fuhrparkleiter eines austro-kanadischen Autoteile-Erzeugers mussten am 17. Juni vor Gericht. Sie werden beschuldigt den Konzern mit gefinkelten Kfz-Verkäufen um etwa eine halbe Million Euro geschädigt zu haben. Zum Prozess wurden mehr als 70 Zeugen geladen - er wurde auf unbestimmte Zeit vertagt.
    Im AKH erlag der 28-Jährige seinen Verletzungen.

    Todesfall nach Stromunfall im Marchfeld: Erntehelfer gestorben

    17.06.2015 Ein 28-jähriger Erntehelfer aus Rumänien ist nach einem Stromunfall am Dienstag seinen Verletzungen erlegen. Auf einem Feld in Raasdorf war er in eine Hochspannungsleitung geraten.
    Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Schwerverletzte nach Wien gebracht.

    Erntehelfer bei Stromunfall in Niederösterreich schwer verletzt

    17.06.2015 Im Marchfeld ist am Dienstagabend ein Erntehelfer bei einem Stromunfall schwer verletzt worden. Der Mann musste reanimiert werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Wiener AKH gebracht.
    Tödlicher Motorradunfall in NÖ.

    19-Jähriger starb nach Motorradunfall im Bezirk Mödling

    17.06.2015 Ein Motorradunfall in Münchendorf (Bezirk Mödling) hat am Dienstagabend ein Todesopfer gefordert. Ein 19 Jahre alter Lenker erlag nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ im Landesklinikum Mödling seinen schweren Verletzungen.
    Die Frau wurde wegen Kindesentziehung verurteilt

    45-jährige Frau wurde in Wien wegen Kindesentziehung verurteilt

    16.06.2015 Eine 45-jährige Frau ist am Dienstag im Wiener Landesgericht wegen Kindesentziehung schuldig gesprochen worden, da die Mutter ein halbes Jahr mit ihrem Kind verschwunden war.
    Mehr als 30 afghanische Staatsbürger wurden in dem Kleintransporter über die Grenze geschleppt.

    Schlepper in NÖ aufgeflogen: Flüchtlinge in Klein-Lkw gepfercht und ausgesetzt

    16.06.2015 Am Sonntag flog ein Schlepper in Niederösterreich auf. Der Rumäne hatte mehr als 30 Personen in einem Kleintransporter über die serbisch/ungarische Grenze direkt nach Österreich gebracht und sie im Gemeindegebiet Fischamend einfach ausgesetzt. 
    In Traiskirchen wurden bereits Zelte aufgestellt.

    Asyl: FPÖ kritisiert "Entscheidungsträgheit in Wien"

    16.06.2015 Die FPÖ Burgenland will eine Debatte über eine "Höchstgrenze" für Asylwerber und kritisiert die "Entscheidungsträgheit in Wien".
    Herbert Grönemeyer tritt am 16. Juni in Wien auf.

    Umjubeltes Konzert von Herbert Grönemeyer in der Burgarena Clam

    16.06.2015 Bevor er am Dienstag in Wien auftritt, hat Herbert Grönemeyer am Montag ein Konzert in der Burgarena Clam gegeben. Für seine Verhältnisse fand der Auftritt vor 8.500 Zuschauern fast schon in einem "intimen Rahmen" statt.
    Markt für Einfamilienhäuser in Österreich bleibt konstant.

    Häuser-Käufe zogen in Wien und Burgenland am kräftigsten an

    15.06.2015 In Wien und im Burgenland zogen die Häuser-Käufe im vergangenen Jahr am deutlichsten an. Im Burgenland wurden 669 Einfamilienhäuser verkauft, um 26 Prozent mehr als 2013. In der Bundeshauptstadt wurden von Jänner bis Dezember 402 Häuser verbüchert, ein Plus von 20 Prozent gegenüber 2013, erhob das Immobilienmaklernetzwerk Remax.
    Schlepper im Burgenland verhaftet.

    Schlepper nach Flucht auf der A4 im Burgenland festgenommen

    15.06.2015 Auf der Ostautobahn bei Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) hat am Montag die Flucht eines Schleppers vor der Polizei geendet.
    Der Lenker des Porsches wurde bei dem Unfall verletzt.

    Unfall mit Porsche in Gumpoldskirchen: Lenker bei Überschlag verletzt

    15.06.2015 In Niederösterreich ist am Montagvormittag ein schwerer Unfall mit einem Porsche passiert. Das Fahrzeug habe sich in den Weinbergen von Gumpoldskirchen mehrfach überschlagen, berichtet die Feuerwehr. Der Mann am Steuer wurde bei dem Unfall verletzt.
    Auf der A22 kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

    Tödlicher Verkehrsunfall auf A22: Pkw-Lenker (26) wurde eingeklemmt

    15.06.2015 Am Samstagmorgen ereignete sich auf der A22 beim Knoten Korneuburg ein tödlicher Verkehrsunfall, bei dem der Pkw-Lenker in seinem Auto eingeklemmt wurde.
    Der Fahrer hatte es auf der A5 zu eilig.

    Deutscher raste mit bis zu 245 km/h auf der A5 im Weinviertel

    15.06.2015 Auf der Nordautobahn (A5) im Weinviertel ist am Wochenende erneut ein Fall von eklatanter Geschwindigkeitsübertretung festgestellt worden.
    Ein Feuerwehrmann vor dem brennenden Pkw auf der A1

    Flammen schlugen aus Motorraum: Pkw auf der A1 bei Amstetten ausgebrannt

    15.06.2015 Ein Pkw is auf der Westautobahn (A1) bei Amstetten-West am Montagvormittag ausgebrannt. Die Insassen, laut Bezirksfeuerwehrkommando ein Mann und eine Frau aus Deutschland, retteten sich unverletzt aus dem Fahrzeug.
    Die Rettung musste ein Hagelopfer ins Spital bringen

    Unwetter-Opfer: Frau im Bezirk Amstetten durch Hagel am Kopf verletzt

    15.06.2015 Ein schweres Unwetter, das am Sonntagabend im Bezirk Amstetten niederging, hat eine Verletzte gefordert. Eine Frau, die von starkem Hagel am Kopf getroffen wurde, musste in ein Spital.
    In Wiener Neudorf geschah ein Unfall mit der Badner Bahn

    Unfall in Wiener Neudorf: Pkw kollidierte mit Garnitur der Wiener Lokalbahn

    14.06.2015 Im Gemeindegebiet von Wiener Neudorf ist am späten Samstagabend ein Pkw gegen eine Garnitur der Wiener Lokalbahn (Badner Bahn) kollidiert. Die Lenkerin des Pkw wurde durch den Zusammenstoß verletzt.
    Der ehemalige BurgschauspielerRudolf Buczolich , Ober im "Seniorenclub" und Intendant der Schloßspiele Kobersdorf, ist verstorben

    "Seniorenclub"-Ober Rudolf Buczolich 81-jährig gestorben

    14.06.2015 Allen, die einst den "Seniorenclub" mitverfolgten, ist er als Ober Rudolf aus der sonntäglichen ORF-Sendung in Erinnerung. Kammerschauspieler Rudolf Buczolich ist am Samstag im 82. Lebensjahr nach längerer Krankheit verstorben.
    Das Flugzeug stürzte in einen Maisacker

    Segelflugzeug in Kärnten abgestürzt - Pilot schwer verletzt

    12.06.2015 Ein Segelflugpilot aus Villach ist am Freitagnachmittag mit seinem Flugzeug in Rothenthurn bei Spittal/Drau in einen Maisacker gestürzt. Laut Polizei erlitt der Mann schwere Verletzungen, er wurde mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen. Am Segelflugzeug entstand Totalschaden. Die Ursache für den Absturz war vorerst nicht bekannt, der Pilot hatte sich allein im Flugzeug befunden.

    Tote bei Verkehrsunfällen bei Graz und im Pongau

    12.06.2015 Je ein Todesopfer hat es am Freitag bei Verkehrsunfällen im Bezirk Graz-Umgebung und im Salzburger Pongau gegeben. In der Steiermark verunglückte eine 70-jährige Pensionistin, die auf der B76 aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw stieß. In Salzburg starb ein 59-jähriger Motorradfahrer, der bei Altenmarkt-Ost gegen einen Pkw prallte.
    Der Franzose Bourdy spielt in Atzenbrugg stark auf

    Wiesberger bei Lyoness Open nach großem Kampf ausgeschieden

    12.06.2015 Bernd Wiesberger ist bei den Lyoness Golf Open wie befürchtet schon nach zwei Runden ausgeschieden. Nach seiner völlig verpatzten 79er-Startrunde lieferte der Österreicher am Freitag eine bis zum Schluss spannende Aufholjagd, verpasste nach einer 67 am Ende aber den Cut knapp um zwei Schläge. Wiesberger tritt kommende Woche bei den US Open in Washington State zum zweiten Saison-Major 2015 an.
    Vom Lkw blieb nicht mehr viel über

    Lkw in OÖ von Zug in Mitte auseinandergerissen

    12.06.2015 Ein Lkw ist am Freitagnachmittag bei einem unbeschrankten Bahnübergang in Mattighofen (Bezirk Braunau) neben dem KTM-Werk von einem Zug erwischt und in der Mitte auseinandergerissen worden. Der Lastwagenfahrer dürfte laut Polizei OÖ den herankommenden Regionalzug übersehen haben. Er erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Schulter.
    Anreise-Troubles am Weg zum Nova auf der A4.

    Schwierigkeiten bei der Anreise auf der A4 Richtung Nickelsdorf

    12.06.2015 Rock-Fans, die am Freitagnachmittag zum Nova Rock im burgenländischen Nickelsdorf anreisen wollten, hatten mit Schwierigkeiten zu kämpfen.
    Ertlschweiger bleibt Team Stronach erhalten

    Team Stronach dementiert Wechsel von Ertlschweiger zu ÖVP

    12.06.2015 An Gerüchten, Rouven Ertlschweiger könnte vom Team Stronach zur ÖVP wechseln, sei "nichts dran", sagte am Freitag der Obmann des Team Stronach Burgenland, Herbert Klikovits, auf APA-Anfrage.
    Dunkle Wolken über Gut Aiderbichl

    Gut-Aiderbichl-Mitarbeiter nach Betrugsverdacht festgenommen

    12.06.2015 In der Causa wegen mutmaßlicher Malversationen bei Zuwendungen an Gut Aiderbichl ist am Donnerstag ein Mitarbeiter eines Gutshofes wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr festgenommen worden.
    Bergwandern ist gefährlicher geworden

    Jährlich rund 8.800 Verletzte auf Österreichs Bergen

    12.06.2015 In Österreich verletzten sich jedes Jahr rund 8.800 Menschen beim Wandern und Bergsteigen so schwer, dass sie ins Spital müssen.
    Der 34-Jährige kommt aus Italien nach Innsbruck

    Wacker Innsbruck verpflichtete Stürmer Thomas Pichlmann

    12.06.2015 Der FC Wacker Innsbruck hat mit Thomas Pichlmann einen neuen Stürmer verpflichtet. Der 34-Jährige wechselt vom italienischen Drittligisten U.S. Grosseto zum Club der Fußball-Erste-Liga und erhält dort einen Einjahresvertrag. Für Grosseto erzielte der Angreifer in der vergangenen Saison in 32 Partien zehn Tore. Zuvor hatte Pichlmann für etwas mehr als eine Saison bei Wiener Neustadt gekickt.
    Die Angeklagten erhielten lange Haftstrafen

    Schuldsprüche im Mordprozess in Graz - lange Haftstrafen

    12.06.2015 Zwei ehemalige Bankmitarbeiter aus Graz sind am Donnerstag wegen Mordes an ihrem 54-jährigen Kunden schuldig gesprochen worden. Der 30-Jährige wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, sein 24-jähriger Komplize zu 19 Jahren. Sie sollen dem Opfer mehr als 223.000 Euro von Konten gestohlen, es dann erdrosselt, zerstückelt und in Kübeln mit Beton entsorgt haben. Die Urteile sind nicht rechtskräftig.
    Klare Ansage der Demonstranten

    Demo in Eisenstadt: "Keine ruhige Minute" für Rot-Blau

    11.06.2015 Mit einer Demonstration in Eisenstadt protestierte am Donnerstag die "Offensive gegen Rechts - Burgenland" gegen die rot-blaue Koalition im Burgenland. Einige hundert Teilnehmer - nach Angaben der Initiatoren - schworen sich am Domplatz darauf ein, der neuen SPÖ-FPÖ-Landesregierung "keine ruhige Minute" zu gönnen.
    Wiesberger nur mit einer 79er-Runde

    Katastrophen-Start für Wiesberger ins große Heimturnier

    11.06.2015 Golfstar Bernd Wiesberger hat bei den Lyoness Open in Atzenbrugg einen katastrophalen Start hingelegt. Der österreichische Turnierfavorit spielte am Donnerstag eine birdielose 79er-Runde mit drei Bogeys und zwei Doppel-Bogeys. Mit sieben Schlägen über Par kämpft der am Ende des Feldes liegende Burgenländer damit am Freitag gegen das vorzeitige Aus. In Führung liegt der Franzose Gregory Bourdy.
    Diese Drogen wurden sichergestellt

    Bande verkaufte Drogen um 1,8 Millionen Euro: Abnehmer teils in Wien

    11.06.2015 Die heimische Polizei hat am Donnerstag Bilanz über umfangreiche Ermittlungen gegen eine Drogenbande in Neusiedl am See gezogen. Fahnder des Bezirkspolizeikommandos hatten die Dealer seit Sommer 2014 im Visier. Marihuana wurde in großem Stil teils nach Wien verkauft.
    Am Mittwoch kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall in Gerasdorf.

    Mann (48) verunglückte tödlich bei Motorradunfall in Gerasdorf

    11.06.2015 Am Mittwochabend ereignete sich in Niederösterreich ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Mann tödlich verunglückte.
    Missverständnisse "erfolgreich aus der Welt geschafft"

    Fenninger bleibt "wichtiger Teil der ÖSV-Familie"

    11.06.2015 Die Besprechung am Mittwochnachmittag von Vertretern des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) mit Super-G-Olympiasiegerin Anna Fenninger und deren Management hat "wesentliche Ergebnisse" gebracht. Sie bereiten "die den Weg für eine erfolgreiche sportliche Zukunft von Anna Fenninger, wurde am Donnerstag in einer gemeinsamen Presseerklärung der beteiligten Parteien mitgeteilt.
    Großes Aufgebot der Polizei in Tirol

    Bilderberg-Treffen behandelt Themen "von globaler Relevanz"

    11.06.2015 Unter starken Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Donnerstag die 63. Bilderberg-Konferenz in Telfs.
    Leberkäse vom Linzer "Leberkas-Pepi" ist künftig auch in Wien zu haben

    Linzer "Leberkas-Pepi" kommt ab August 2015 nach Wien

    10.06.2015 Der "Leberkas-Pepi" in der Rathausgasse in Linz ist eine Institution in Sachen Leberkäse. Bald gibt es die je nach Saison mehr als 20 Sorten wie Pizza-, Chili-, und Pferdeleberkäse auch in Wien.
    Wettanbietern entstanden mindestens 35.000 Euro

    Betrug an Sportwettbüros: 35-Jähriger aus Niederösterreich geschnappt

    10.06.2015 Einen 35-jährigen Niederösterreicher hat die Polizei geschnappt, der von Februar bis vergangenen Freitag, den 5. Juni, fünf Sportwettbüros in Neusiedl am See, in Wien sowie in Linz und Loosdorf (Bezirk Melk) betrogen haben soll.
    Der an der Hand verletzte Mann wurde im Spital behandelt.

    Nachbarschaftsstreit in Wiener Neustadt eskaliert: Mann attackierte mit Axt

    10.06.2015 In Wiener Neustadt ist Montagabend ein Nachbarschaftsstreit mit einer Axt ausgetragen worden. Dabei wurde ein Mann an drei Fingern verletzt.