Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Rackete erhielt den Preis aufgrund ihres "Engagements, Menschenrechte und Menschenleben zu verteidigen."

    "Globart Award 2019" an Kapitänin Carola Rackete verliehen

    Vor 1 Tag Samstagabend erhielt die deutsche Kapitänin Carola Rackete den "Globart Award 2019" in Klosterneuburg. Sie hat ihn für ihr "Engagement, Menschenrechte und Menschenleben zu verteidigen" erhalten.
    Bub wurde mit Rettungshubschrauber ins Uniklinikum Linz geflogen

    Kleinkind musste nach Unfall in OÖ Arm amputiert werden

    19.10.2019 Einem dreijährigen Buben ist am Samstag bei einem Unfall während des Besuchs einer Mühle im Bezirk Perg im Mühlviertel ein Arm abgetrennt worden. Das Kind hatte in einen mit Schutzblech abgedeckten Behälter gegriffen, dabei wurde der rechte Arm des Buben von einer Förderschnecke erfasst. 
    Duell im oberen Tabellendrittel

    Rapid empfängt hochmotivierten WAC zum Spitzenspiel

    19.10.2019 Der SK Rapid Wien gibt am Sonntag (17.00 Uhr) in der Fußball-Bundesliga den Gastgeber für den WAC. Beide Teams können sich sportlich derzeit nicht beklagen. "Es ist auf jeden Fall ein Spitzenspiel am Wochenende", sagte Rapid-Cheftrainer Dietmar Kühbauer. Die weitern Partien am Sonntag sind WSG Tirol gegen Hartberg und St. Pölten gegen Austria Wien (beide Spiele ab 14.30 Uhr).
    Der ÖVP-Parteiobmann braucht noch Zeit

    Kurz bittet beim Sondieren um "etwas Geduld"

    19.10.2019 ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz hat am Samstag beim Landesparteitag der burgenländischen Volkspartei die Delegierten in Sachen Regierungsbildung "um etwas Geduld" gebeten: "Wir werden sicherlich die nächsten Wochen noch brauchen, um in einer Sondierungsphase auszuwählen, mit wem es Sinn macht, in Koalitionsverhandlungen zu starten. Und das ist dann auch noch keine Garantie", sagte Kurz.
    Nur ÖVP, SPÖ und FPÖ werden diesen Rahmen ausnutzen

    Erstmals Wahlkampfkosten-Obergrenze bei Wahl in Steiermark

    19.10.2019 Bei der steirischen Landtagswahl am 24. November wird erstmals eine Wahlkampfkosten-Obergrenze von einer Million Euro je Partei gelten. Ein entsprechendes Gesetz wurde rechtzeitig von allen fünf Landtagsparteien mitbeschlossen. Ausnutzen werden den Rahmen wohl aber nur ÖVP, SPÖ und FPÖ. Die Grünen, KPÖ und NEOS werden 300.000 bis 700.000 Euro ausgeben, hieß es auf APA-Nachfrage.
    Beeindruckende Serie für Klagenfurt

    Klagenfurt in 2. Liga nach 2:0 gegen Horn weiter unbesiegt

    18.10.2019 Austria Klagenfurt ist in der 2. Fußball-Liga einfach nicht zu bezwingen. Die Kärntner setzten sich am Freitagabend im Klagenfurter Karawankenblickstadion gegen Horn 2:0 durch, feierten den siebenten Saisonsieg und sind nach elf Runden weiter ohne Niederlage. Der Tabellenführer konnte den Vorsprung auf Ried, das erst am Samstag beim FC Liefering im Einsatz ist, auf fünf Punkte ausbauen.
    Natascha Kampusch lässt sich nicht mundtot machen.

    Natascha Kampusch über Hass im Netz

    19.10.2019 "Mediengeil und verlogen": In ihrem Buch hat sich Natascha Kampusch auch mit dem Neid und Hass im Netz gegen ihre Person auseinandergesetzt.
    ams bewertet Osram mit ca. 4,6 Milliarden Euro

    ams legt neues Angebot für Osram

    18.10.2019 Mit einer gesenkten Annahmeschwelle von 55 statt 62,5 Prozent startet der steirische Chiphersteller ams einen zweiten Anlauf für die Übernahme des deutschen Leuchtenkonzerns Osram. Das Angebot bleibt mit 41 Euro je Aktie unverändert zum letzten Gebot, wie die Unternehmen am Freitag mitteilten. ams bewerte Osram damit mit rund 4,6 Mrd. Euro.
    Dieses Schneeband sorgt für Kritik.

    "Piefke-Saga": Heftige Kritik wegen Schneeband

    19.10.2019 Mittersill/Zell am See/Kitzbühel. Der frühe Saisonstart für Skifahrer am morgigen Samstag auf der Resterhöhe im Pinzgau sorgt für heftige Diskussionen. 
    Dichtes Programm nach der Länderspielpause

    Salzburg gegen Sturm, Kellerduell im Ländle

    18.10.2019 Der in der Fußball-Bundesliga schier unantastbare Meister Red Bull Salzburg gastiert am Samstag in Graz, Hausherr Sturm droht nach nur einem Sieg in den jüngsten vier Runden der nächste Rückschlag. Im Kellerduell der 11. Fußball-Bundesligarunde kommt es zum Duell Altach gegen Admira, der LASK empfängt den SV Mattersburg (alle Spiele ab 17.00 Uhr).
    Was sagen Türken in Österreich zum Militäreinsatz in Syrien?

    Was halten Austro-Türken vom Militäreinsatz?

    18.10.2019 Einmarsch in Nordsyrien: Umfrage von "4 Cafe Puls" unter türkischen Mitbürgern in Österreich.
    Der Flüchtlingsbetreuer ist nun verstorben

    Messerattacken von Wullowitz forderten zweites Todesopfer

    18.10.2019 Die Messerattacken von Wullowitz haben ein zweites Todesopfer gefordert: Der Flüchtlingsbetreuer aus dem Bezirk Freistadt, der am Montag in einer Asylunterkunft in dem Grenzort in Oberösterreich niedergestochen worden war, ist Freitagmittag im Spital gestorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen den festgenommenen 33-jährigen Afghanen wegen zweifachen Mordes.
    Früher Saisonstart auf der Resterhöhe in Mittersill

    Schneeband im Grünen im Pinzgau stößt auf Kritik

    18.10.2019 Der frühe Saisonstart für Skifahrer am Samstag auf der Resterhöhe in Mittersill (Pinzgau) sorgt für Diskussionen. Auf der eigentlich noch grünen Piste wurde konservierter Schnee vom vergangenen Winter bandförmig aufgetragen. Die Betreiber, die Bergbahnen Kitzbühel, sehen einen wirtschaftlichen und ökologischen Nutzen. Die Grünen und der WWF äußerten sich kritisch.
    Unter anderem Markus Poschner darf sich über eine Verlängerung freuen

    Linz: Verträge von Poschner und Schneider verlängert

    18.10.2019 Der Chefdirigent des Linzer Brucknerorchesters, Markus Poschner, sowie der Intendant des Landestheaters, Hermann Schneider, bekommen ihre Verträge fix für weitere fünf Jahre verlängert. Die Entscheidung dazu fiel früher als nötig. Damit läuft das jeweilige Engagement bis 2026 bzw. bis 2027, gab Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) bei einer Pressekonferenz in Linz mit den zwei Künstlern bekannt.
    Ein Urteil wird am 25. Oktober erwartet

    Pflegerin sprach im Mordversuchs-Prozess in Linz von Notwehr

    18.10.2019 Weil eine Pflegerin im Februar mehrmals auf den 83-jährigen Mann ihrer Klientin eingestochen haben soll, hat sich die 22-Jährige am Freitag im Landesgericht Linz wegen versuchten Mordes verantworten müssen. Sie meinte, in Notwehr gehandelt zu haben, ihr Anwalt sprach von absichtlich schwerer Körperverletzung. Der Staatsanwalt geht allerdings von einem klaren Tötungsvorsatz aus.
    Marco Schwarz muss noch abwarten

    Schwarz verpasst Weltcup-Auftakt in Sölden

    18.10.2019 Marco Schwarz ist für den Ski-Saisonstart nächste Woche in Sölden nicht rechtzeitig fit geworden.
    Homophober Hassbrief

    Homophober Hassbrief: Tiroler Wirte wehren sich

    18.10.2019 Der Tiroler Hotelbetreiber Michael bekommt einen anonymen Hassbrief, weil er mit einem Mann verheiratet ist. 
    Für den Mann kam jede Hilfe zu spät

    Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Aussee

    18.10.2019 Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Bad Aussee (Bezirk Liezen) ist in der Nacht auf Freitag auf der B145 ein 63-jähriger Grazer ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Pkw in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung gekracht. Das Auto wurde dabei zur Straße zurückgeschleudert. Da der 63-Jährige nicht angegurtet war, wurde er aus dem Pkw geschleudert und tödlich verletzt.

    Ski Alpin: Zehn Jahre nach seinem Rücktritt zog Hermann Maier Bilanz

    18.10.2019 "Es heißt, der Leistungssport ist Mord. Aber in meinem Fall stimmt das nicht." Ein Österreicher könnte seiner Einschätzung nach heuer die Große Kugel gewinnen. Die Abfahrer sieht der "Herminator" klar benachteiligt.
    Wer einen Termin zum Umstecken benötigt, sollte diesen so bald wie möglich vereinbaren.

    Der Winter kommt: Zeit an den Reifenwechsel zu denken

    18.10.2019 Der Herbst zeigt sich noch von einer milden Seite, doch einzelne Tage und Nächte waren bereits deutlich kälter. Zwar gilt die Winterreifenpflicht erst am 1. November, doch speziell in höheren Lagen sollte man bereits an den Reifenwechsel denken.
    Für den Mann kam jede Hilfe zu spät

    Mann nach Motorradunfall in Tirol im Krankenhaus gestorben

    17.10.2019 Ein 79-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland ist am Donnerstag nach einem Unfall in Weißenbach am Lech in Tirol (Bezirk Reutte) im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei berichtete, war der Biker auf der Tannheimer Straße in einer Rechtskurve aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Wohnmobil kollidiert.
    63-jähriger Landwirt wurde erstochen

    Nach Messerattacken in Wullowitz U-Haft verhängt

    17.10.2019 Über jenen 33-jährigen Asylwerber, der am Montag in Wullowitz (Bezirk Freistadt) einen 63-Jährigen getötet und einen Flüchtlingsbetreuer lebensgefährlich verletzt haben soll, hat das Landesgericht Linz am Mittwoch U-Haft verhängt. Über den Zustand des 32-jährigen Betreuers wird das Linzer Universitäts-Klinikum auf Wunsch der Familie keine Auskünfte mehr geben, erfuhr die APA von einem Sprecher.
    Der burgenländische Landtag löst sich auf

    Burgenlands Landtag fasste Auflösungsbeschluss

    17.10.2019 Der Burgenländische Landtag hat am Donnerstag seine Auflösung beschlossen. Damit ist auch formell der Weg frei für Landtagswahlen. Als Termin für den Urnengang war von SPÖ und FPÖ schon im Mai der 26. Jänner 2020 angekündigt worden.
    Zumindest Türken können nicht dazu gezwungen werden, sich zu integrieren.

    Alter EU-Vertrag: Türken dürfen nicht zur Integration gezwungen werden

    18.10.2019 Ein Abkommen zwischen der EU und der Türkei verbietet Integrationsmaßnahmen für türkische Staatsbürger in Österreich.
    Im Buch "Filmreife Cartoons" haben sich Witzezeichner mit dem Thema Film auseinandergesetzt.

    "Filmreife Cartoons": Witzezeichner ziehen Filmklassiker durch den Kakao

    18.10.2019 Die besten Witzezeichner im deutschsprachigen Raum haben sich mit dem Thema Film auseinandergesetzt. Herausgekommen ist eine Cartoonsammlung, bei der Lachen garantiert ist.

    50-Jähriger nach Messerattacke in OÖ in Lebensgefahr

    17.10.2019 Ein 50-Jähriger soll in Oberösterreich am Mittwochabend von seiner Freundin (45) mit einem Messer attackiert und in den Bauch gestochen worden sein. Der Mann befand sich am Donnerstag in Lebensgefahr. Die Tat wurde in der gemeinsamen Wohnung in Haslach im Bezirk Rohrbach verübt. Nachbarn hatten einen Streit gehört und die Exekutive verständigt, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich.
    Handke darf in Frankfurt nicht fehlen

    Österreich mit 80 Ausstellern auf Frankfurter Buchmesse

    17.10.2019 Österreich ist auf der Frankfurter Buchmesse mit 80 Ausstellern vertreten, die Steiermark traditionell mit einer eigenen Delegation von Kulturlandesrat Christopher Drexler (ÖVP). Mit dabei einige steirische Autoren wie Thomas Raab, Katharina Pressler oder Harald Darer, die am Stand der IG Autoren Autorinnen aus ihren Neuerscheinungen lasen.
    Sölden ist wieder bereit für den Ski-Weltcupzirkus

    Nach Schneekontrolle: Weltcup-Auftakt in Sölden gesichert

    17.10.2019 Die Piste auf dem Rettenbachferner oberhalb von Sölden ist für den Ski-Weltcup-Auftakt der Damen und Herren am 26. und 27. Oktober bereit. Davon überzeugte sich auch der Internationale Skiverband (FIS) und berichtete am Donnerstag von einer positiv ausgefallenen Schneekontrolle.
    Unter anderem lockt der Adventmarkt Rosenburg zu einem vorweihnachtlichen Ausflug.

    Advent in NÖ: Regionstypisches Brauchtum trifft auf stimmungsvolle Kulissen

    17.10.2019 Der Advent in Niederösterreich soll bodenständig und vielfältig gefeiert werden. Hier finden Sie einen Überblick der Adventmarkt-Angebote in Niederösterreich.

    Oö. Jugendliche teilen sich Schreckschusspistole

    17.10.2019 Sechs Jugendliche haben sich in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck) eine Schreckschusspistole "geteilt". Zwei von ihnen nahmen damit einem Schüler am Bahnhof seine Bankomatkarte ab, mit der sie mehrmals Geld abhoben. Ein 16-Jähriger zwang einen Gleichaltrigen mit der Waffe zur Rückzahlung von Schulden, berichtete die Polizei am Donnerstag.
    Raucher müssen im Winter nach draußen gehen, um zu rauchen

    So empören sich die Raucher über das Nein des VfGH

    18.10.2019 Allen voran die FPÖ vernichtet die Entscheidung, aber auch das Netz ist böse. Wie ist Ihre Meinung? Eine VOL.AT-Umfrage.
    Schützenhofer ist erneut ÖVP-Spitzenkandidat

    ÖVP-Listen für Steiermark-Wahl fixiert

    16.10.2019 Der ÖVP-Landesparteivorstand hat am Mittwoch die Kandidaten für die Landesliste und die vier Wahlkreise für die Landtagswahl am 24. November beschlossen: 49 Frauen und 44 Männer treten auf der Landesliste an. Das wurde ab Listenplatz zwei durch das Reißverschlussprinzip - mehr Frauen als Männer waren zulässig - ermöglicht. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer steht überall an erster Stelle.
    Reichelt darf sich wieder voll auf den Sport konzentrieren

    Doping-Ermittlungen gegen Reichelt eingestellt

    16.10.2019 Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat die Ermittlungen im Rahmen der "Operation Aderlass" gegen den Alpinskifahrer Hannes Reichelt eingestellt.
    Die Literatur sollte im Mittelpunkt stehen

    Handke wurde in Griffen gefeiert und rügte Medien

    16.10.2019 Mit einem "spontanen Empfang" und "langanhaltendem Applaus" wurde Literaturnobelpreisträger Peter Handke laut Aussendung am Dienstagabend von seiner Heimatgemeinde Griffen und Landeshauptmann und Kulturreferent Peter Kaiser (SPÖ) gewürdigt. Eine Journalistenfrage beendete dann jedoch die Harmonie: Handke brach das Gespräch ab, einen für Mittwoch geplanten Medienauftritt ließ er ausfallen.
    Höchstes Preisgeld im Skizirkus

    Rekord-Sonderpreisgeld bei 80. Hahnenkammrennen

    16.10.2019 Der Kitzbüheler Ski Club wird beim 80. Hahnenkamm-Rennen im Jänner 2020 ein Rekord-Sonderpreisgeld von 725.000 Euro aufbieten. Das wurde Dienstag bekannt. Es ist dank einer 25-prozentigen Steigerung noch klarer die höchste Entlohnung im Alpinski-Weltcup. Die Sieger von Abfahrt und Slalom erhalten erstmals je 100.000 Euro, der Super-G Sieger 68.500 Euro. Preisgeld gibt es bis Rang 30.
    Fußballsimulationsanlage "skills.lab"

    FC Bayern kaufte "Ministadion" bei steirischer SportsTec

    16.10.2019 Der FC Bayern München hat bei der Anton Paar SportsTec GmbH, Tochterunternehmen des Grazer Messtechnikkonzerns, die Fußballsimulationsanlage "skills.lab" gekauft. Das "Ministadion", ein rund 320 Quadratmeter großer Spielfeldsimulator, ausgestattet mit Ballmaschinen und Beamern, kann Spielsituationen nachstellen. Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic sprach von einer "Win-win-Situation".
    Viele Hintergründe der Tat liegen noch im Unklaren

    Täter nach Messerattacke in Wullowitz einvernommen

    16.10.2019 Der 33-jährige Afghane, der am Montag in Wullowitz (Bezirk Freistadt) einen Bauern erstochen und einen Flüchtlingsbetreuer schwer verletzt haben soll, ist von der Polizei einvernommen worden.
    Der Kleintransporter wurde von der Lokomotive erfasst

    70-jähriger Steirer starb nach Kollision mit Zug in Ungarn

    16.10.2019 Bei einer Kollision mit einem Zug ist am Dienstag ein 70-jähriger Steirer nahe der westungarischen Stadt Körmend ums Leben gekommen. Der Lenker eines Opel-Kleintransporters aus dem Bezirk Weiz war trotz funktionierender Warnleuchte auf den Bahnübergang gefahren, wo er von der Lokomotive erfasst wurde.
    Die US-Amerikanerin will sich weiter verbessern

    Shiffrin als "Superstar" eines Winters ohne Medaillen

    16.10.2019 Nach den Rücktritten von Marcel Hirscher, Lindsey Vonn und Co. ist Mikaela Shiffrin der Superstar der kommenden Alpinski-Saison. Die junge US-Amerikanerin hat eine Rekordsaison mit 17 Weltcupsiegen, vier Weltcupkugeln und zwei WM-Goldenen hinter sich und ist heiß auf weitere Erfolge. Zu gewinnen gibt es in einer Saison ohne Medaillen-Events genug, nämlich gleich sieben Weltcup-Kugeln.
    Josef Fritzl 2009

    Krimi in den Niederlanden erinnert an Fall Fritzl

    16.10.2019 Oder an den Fall Kampusch. In Drenthe ist schon wieder ein Österreicher maßgeblich an einem schlimmen Familiendrama beteiligt.
    Im oberösterreichisch-tschechischen Grenzgebiet ist es Montag laut Polizei zu einem Mord und einem versuchten Mord gekommen

    Messerattacken in Wullowitz: Polizei liefert erste Ergebnisse

    16.10.2019 Erste Erkenntnisse aus der Einvernahme des Beschuldigten werden ab 13:45 Uhr live der Öffentlichkeit präsentiert. Betreuer weiter in akuter Lebensgefahr.
    Die Hündin lief bei Oberaich auf die Semmering Schnellstraße

    "Ari" sorgte für sportlichen Einsatz der Autobahnmeisterei

    16.10.2019 Eine Verfolgungsjagd der etwas anderen Art haben Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Bruck der Asfinag hinter sich: Die eineinhalb Jahre alte "Ari", ein Border Collie-Schäfer-Mischling, war ihrer Besitzerin ausgebüxt und bei Oberaich auf die Semmering Schnellstraße (S6) gelaufen. Beide Fahrtrichtungen wurden gesperrt. Die Hündin lief rund drei Kilometer weit, ehe sie durch ein Gebüsch flüchtete.
    Es gab laute Forderungen nach der Schließung des Heims

    Verdächtiger in Wullowitz bisher dreimal aufgefallen

    15.10.2019 Der 33-jährige Afghane, der am Montag in Wullowitz (Bezirk Freistadt) einen Bauern erstochen und einen Flüchtlingsbetreuer mit einem Messer schwer verletzt haben soll, war zuvor wegen Kleindelikten aufgefallen. Polizei und Staatsanwaltschaft gaben in einer Pressekonferenz Details dazu bekannt. Das Motiv ist nicht endgültig geklärt und soll Gegenstand der Einvernahme am Dienstagnachmittag sein.
    Jeder und jede kann helfen.

    Verein MUT: Sammelaktion von Hygieneprodukten startet wieder

    15.10.2019 Der Verein MUT sammelt wieder Hygieneprodukte für obdachlose Mitmenschen. Jeder und jede kann helfen!

    Jihadisten-Prozess in Graz wird fortgesetzt

    15.10.2019 Im Grazer Straflandesgericht ist am Dienstag der Prozess gegen sechs mutmaßliche Jihadisten fortgesetzt worden. Die Angeklagten müssen sich wegen der Verbrechen der terroristischen Vereinigung und der kriminellen Organisation verantworten, einige wegen staatsfeindlicher Verbindung. Am achten Verhandlungstag wurden einige Zeugen gehört, darunter auch ein zu 20 Jahren Haft verurteilter Prediger.
    Der Afghane wurde zu 13,5 Jahren haft verurteilt

    Berufung gegen Urteil nach Bluttat an 16-Jähriger in Steyr

    15.10.2019 Ein 18-jähriger Afghane, der vergangene Woche in Steyr zu 13,5 Jahren wegen Mordes verurteilt worden war, geht in Berufung und wird Nichtigkeitsbeschwerde einlegen. Das Landesgericht bestätigte eine entsprechende Meldung im "Oberösterreichischen Volksblatt" am Dienstag. Der Bursch soll im Dezember des Vorjahres seine 16-jährige Freundin in deren Kinderzimmer mit einem Messerstich getötet haben.
    Alex Beer darf sich über 4.000 Euro freuen

    Österreichischer Krimipreis 2019 geht an Autorin Alex Beer

    15.10.2019 Der zum dritten Mal vergebene Österreichische Krimipreis geht heuer an die in Bregenz geborene und in Wien lebende Autorin Alex Beer.
    Der Betreuer schwebt in Lebensgefahr.

    Messerattacken in Wullowitz - Betreuer in Lebensgefahr

    15.10.2019 Nach der Messerattacke auf einen Flüchtlingsbetreuer in einer Unterkunft am Montag in Wullowitz (Bezirk Freistadt) schwebte der 32-Jährige Dienstagmorgen in "akuter Lebensgefahr". Als Motiv des mutmaßlichen Täters, ein 33-jähriger Asylwerber, hat die Polizei "Differenzen bei der Vermittlung eines Arbeitsplatzes" mit dem Opfer angegeben.
    Spanische Lehrlinge für die Steiermark

    8 spanische Jugendliche kommen für Lehre in die Steiermark

    15.10.2019 Fachkräfte werden in der Steiermark händeringend gesucht - nun soll ein internationaler Austausch mit dem Titel "Fachkräfte ohne Grenzen" die Möglichkeiten erweitern. Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk und Spartenobmann Hermann Talowski gaben am Dienstag bekannt, dass im November acht spanische Jugendliche über das Projekt "Talents for Europe" für eine Lehre in die Steiermark kommen werden.