AA
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Covid-19: 82 Prozent der Lehrer sind geimpft

    9.09.2021 Die Impfquote unterscheidet sich dabei leicht im Vergleich zwischen den einzelnen Schultypen und Bundesländern, gaben Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) sowie Statistik-Austria-Generaldirektor Tobias Thomas bei einer Pressekonferenz am Mittwoch bekannt.

    Corona-Impfung: Kärnten startet mit Drittstichen

    8.09.2021 Kärnten startet ab dem 16. September mit der Verabreichung der dritten Teilimpfung gegen Corona. Zuerst sollen Bewohner von Pflegeheimen, dann über 80-Jährige, die zu Hause wohnen, an die Reihe kommen.

    Wiener Verein soll den Muslimbrüdern nahe stehen

    8.09.2021 Die Dokumentationsstelle Politischer Islam (DIP) gibt in einer aktuellen Studie an, das der in Wien und Graz tätige Verein "Liga Kultur" der Muslimbrüderschaft nahe steht.

    Caritas sieht Pflege-Notstand und fordert Reformen von Regierung

    8.09.2021 Mangel bei Fachkräften in der Pflege: Die Caritas drängt auf eine baldige Umsetzung der Pflegereform. Bei einer Pressekonferenz wiesen Spitzenkräfte gemeinsam mit Vertreterinnen aus der Praxis auf bestehende Probleme hin.

    Jobsuche wird oft schwerer durch Zuverdienste

    8.09.2021 Eine Reform der Arbeitslosenunterstützungen in Österreich steht an. Die Meinungen dazu sind unterschiedlich. Ein Zuverdienst ist aber in den meisten Fällen ein Hemmnis bei der Arbeitsplatzsuche.

    So alt sind Corona-Infizierte derzeit im Schnitt

    8.09.2021 Mit dem signifikanten Zuwachs an Corona-Infektionen steigt auch wieder das Durchschnittsalter der Österreicher, die sich mit dem Virus anstecken.

    Kleinere Pannen bei PCR-Schultests in Wien und NÖ

    8.09.2021 Für 490.000 Kinder begann das neue Schuljahr in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland mit einer dreiwöchigen "Sicherheitsphase" und damit auch mit PCR-Tests. In Wien und Niederösterreich gab es hier fallweise Probleme.

    Corona-Infizierte in Österreich im Schnitt 33 Jahre alt

    8.09.2021 Mit dem signifikanten Zuwachs an Corona-Infektionen steigt auch wieder das Durchschnittsalter der Österreicherinnen und Österreicher, die sich mit dem Virus anstecken. Während es Mitte Juli noch deutlich unter 30 Jahren lag, war in der vergangenen Woche (30. August bis 5. September) eine infizierte Person im Schnitt 33 Jahre alt - der höchste Wert seit Anfang Juni.

    Wiener soll Lebensgefährtin mit Waffe ins Gesicht geschlagen haben: Fahndung

    10.09.2021 Wieder ein Fall häuslicher Gewalt: Durch Schläge ins Gesicht mit einer illegal besessenen Faustfeuerwaffe soll ein 55-jähriger Wiener im Bezirk Baden seine Lebensgefährtin (59) verletzt haben. Nach ihm wird gefahndet.

    Tipps, damit der Start ins neue Schuljahr gut gelingt

    8.09.2021 Experten der Med Uni Graz geben hilfreiche Tipps, wie man Körper und Geist von Kindern und Jugendlichen am besten auf den Schulstart einstimmt.

    Keine 1G-Regel, aber Stufenplan für Ungeimpfte

    9.09.2021 Die Regierung hat sich bei einem Gipfel mit den Ländern auf neue Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie verständigt.

    Urlaub: ÖAMTC verzeichnete dieses Jahr 622 Staus

    8.09.2021 In Zeiten der Coronapandemie reisen viele lieber mit dem Auto, statt mit dem Flugzeug. Das zeigte sich auch auf den Straßen: Der ÖAMTC verzeichnete heuer 622 Staus in Österreich.

    22-Jähriger wurde in Villach bei Drogenparty getötet

    8.09.2021 Ein 22-Jähriger war bei einer Drogenparty in Villach ums Leben gekommen. Die Staatsanwaltschaft bestätigte am Mittwoch, dass es sich dabei um einen Tötungsdelikt handelt. Das Opfer wurde gewürgt.

    Wahlen in Oberösterreich: Hohe Plakatdichte

    8.09.2021 FPÖ, SPÖ und Grüne sind bereits in die Intensivphase des Wahlkampfs in Oberösterreich gestartet. Generell gibt es eine hohe Anzahl an Plakaten bei der Wahl. Thematisch ist allerdings noch etwas Luft nach oben.

    Wiener Biker prallte in Zwettl gegen Verkehrsschild

    8.09.2021 Ein 24-jähriger Wiener verletzte sich am Dienstagabend bei einem Motorradunfall in Zwettl schwer. Der Mann kollidierte mit seinem Motorrad mit einem Verkehrsschild.

    Trend zu Urlaub mit Auto schlägt sich in Staubilanz nieder

    8.09.2021 Die stärkeren Covid-Kontrollen bei Flugreisen hatten offenbar abschreckende Wirkung, der Trend zum Urlaub mit dem Auto war heuer klar erkennbar: 622 Staus verzeichnete der ÖAMTC im Sommerreiseverkehr - knapp mehr als 2019 und etwa 30 Prozent über den Zahlen von 2020. Salzburg blieb mit 25,4 Prozent aller Staus unangefochtener Bundesländer-Spitzenreiter, berichtete der Club. Grund dafür waren Baustellen auf der Tauern Autobahn (A10) sowie der Grenzübergang Walserberg.

    Corona-Impfung: 82 Prozent der Lehrer sind geimpft

    8.09.2021 Bei den Lehrern sind 82 Prozent in Österreich gegen das Coronavirus geimpft. Bei den Volksschullehrern sind 77 Prozent vollimmunisiert. In der AHS haben 88 Prozent der Lehrer eine zweite Impfung erhalten.

    Drogenprozess gegen "Ibiza-Detektiv" Julian H.

    8.09.2021 Julian H., der mutmaßliche Drahtzeiher des Ibzia-Videos steht heute, Mittwoch, wegen Drogenhandels in St. Pölten vor Gericht. Der 40-Jährige soll mehr als ein Kilo Kokain weitergegeben haben.

    "Wien ist einfach leiwand": Britischer Botschafter geht in Pension

    9.09.2021 Der Brite Leigh Turner, der seit 2016 Botschafter in Wien ist, geht in Pension. Mit den Worten "Servus, ich bin Leigh" stellte sich Turner bei seinem Amtsantritt vor. Der 63-Jährige möchte vorerst in Wien bleiben.

    Vierte Corona-Welle statt "Sommer wie damals"

    8.09.2021 Aus dem "Sommer wie damals" wurde nichts. Die vierte Covid-19-Infektionswelle überrollte Österreich früher, als die zweite Welle im Herbst vergangenen Jahres.

    Das sind die neuen Maßnahmen

    8.09.2021 Die Regierung präsentiert am Mittwoch ein neues Maßnahmenpaket zur Eindämmung der zuletzt stark steigenden Coronazahlen.

    Nach Bluttat in Salzburg: Verdächtiger Ex-Mann tot entdeckt

    7.09.2021 Im Gemeindegebiet von Zederhaus (Lungau) ist am Dienstagvormittag ein seit dem 23. August abgängiger 47-jähriger Mann tot aufgefunden worden. Der per Haftbefehl gesuchte Bosnier steht im dringenden Verdacht, am Tag seines Verschwindens seine 44-jährige Ex-Frau mit einem Schraubenzieher erstochen zu haben. Wie die Polizei informierte, wurde die Leiche des Mannes von einem Wanderer in einem schwer zugänglichem Waldstück entdeckt. Der Bosnier beging augenscheinlich Suizid.

    Corona: Impfdurchbrüche liegen in Österreich bei 4,05 Prozent

    8.09.2021 Seit Anfang Februar wurden in Österreich 252.976 Corona-Fälle bei über 12-Jährigen bestätigt. Davon waren 6.793 vollständig geimpft, womit der Anteil der Impfdurchbrüche in Österreich bei 4,05 Prozent liegt.

    Ex-Paar in Salzburg vermisst: Auch Mann tot aufgefunden

    7.09.2021 Am Dienstagvormittag wurde im Gemeindegebiet von Zederhaus (Lungau) ein seit dem 23. August angängiger Mann tot aufgefunden, der im Verdacht steht seine Ex-Frau erstochen zu haben.

    Mordverdacht: 22-Jähriger nach Konsum von Pilzen tot

    7.09.2021 In der Nacht auf Dienstag haben drei junge Männer psychoaktive Pilze konsumiert. Einer von ihnen ist dabei ums Leben gekommen.

    1.438 neue Fälle und elf weitere Tote bei niedriger Impfzahl

    8.09.2021 Innerhalb von 24 Stunden sind in Österreich 1.438 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hinzugekommen.

    Mordverdacht nach Drogenkonsum in Kärnten

    7.09.2021 Mordalarm in Villach: Nachdem in der Nacht auf Dienstag drei junge Männer psychoaktive Pilze konsumiert haben, ist einer von ihnen ums Leben gekommen. Bei der Obduktion wurde Fremdeinwirkung festgestellt, die Kriminalpolizei hat Ermittlungen eingeleitet. Einen diesbezüglichen Bericht der "Kleinen Zeitung" (online) vom Dienstag bestätigte Staatsanwältin Sandra Agnoli der APA.

    "Gute Chance" für Corona-Lockdown freien Winter

    8.09.2021 Der Innsbrucker Infektiologe Günter Weiss, sieht trotz steigender Corona-Infektionszahlen eine "gute Chance" für einen Herbst und Winter "ohne große Einschränkungen".

    Corona-Cluster in Innsbrucker Pflegeheim weiter gewachsen

    7.09.2021 Der Corona-Cluster im Innsbrucker Wohn- und Pflegeheim St. Josef am Inn hat sich auf 41 positiv getestete Personen vergrößert. Betroffen sind sowohl Bewohner als auch Mitarbeiter.

    Vignette 2022 hat die Farbe Marille

    7.09.2021 Die Autobahn-Klebe-Vignette 2022 wird die Farbe Marille haben und ist ab Ende November erhältlich, gab die Asfinag am Dienstag bekannt. Die Vignettentarife werden jährlich an den harmonisierten Verbraucherpreisindex angepasst und für 2022 um 1,4 Prozent angehoben. Somit wird die Pkw-Jahresvignette im kommenden Jahr 93,80 Euro und jene für Motorräder 37,20 Euro kosten.

    Corona-Maßnahmen: Grüne stehen hinter Kurz

    8.09.2021 ÖVP und Grüne ziehen beim Thema Coronamaßnahmen an einem Strang.

    Bundesheer sichert Luftraum wegen Parlamentarier-Treffen in Wien

    7.09.2021 Da die Weltkonferenz der Interparlamentarischen Union und der Anti-Rerrorismusgipfel derzeit in Wien stattfinden, sichert das Bundesheer aktuell verstärkt den Luftraum über der Stadt.

    Corona-Cluster in NÖ Asylzentrum wächst

    7.09.2021 Im NÖ-Asylbetreuungszentrum Traiskirchen ist der Corona-Cluster weiter gewachsen. Am Dienstag wurden 97 Neuinfektionen gemeldet.

    Vignette 2022 erstrahlt in der Farbe Marille und ist ab November erhältlich

    8.09.2021 Autofahrer aufgepasst: Die Autobahn-Klebe-Vignette 2022 wird die Farbe Marille haben und ist ab Ende November erhältlich, gab die Asfinag am Dienstag bekannt.

    Vignette 2022 hat Farbe Marille und ist ab November erhältlich

    7.09.2021 Die Autobahn-Klebe-Vignette 2022 wird die Farbe Marille haben und ist ab Ende November erhältlich, gab die Asfinag am Dienstag bekannt.

    Biedermannsdorf: Polizei griff 16 Flüchtlinge auf

    7.09.2021 Mit dem Schlepper-Lkw nach Österreich gebracht: Die Polizei hat am Dienstagvormittag in Biedermannsdorf (Bezirk Mödling) 16 Flüchtlinge aufgegriffen.

    OÖ: Corona-Cluster in Altersheim mit 16 Fällen

    7.09.2021 In einem Altersheim im Bezirk Linz-Land ist ein Corona-Cluster aufgetreten. Der Krisenstab des Landes Oberösterreich bestätigte der APA einen entsprechenden Bericht der "Oö. Nachrichten".

    Prozess um "gröblich unsachgemäße" Beauty-Operationen

    7.09.2021 Am kommenden Freitag geht am Wiener Landesgericht der Prozess gegen eine 25-Jährige über die Bühne, die sich fälschlicherweise als Beauty-Ärztin ausgegeben und - zunächst in ihrer eigenen Wohnung - kosmetische Eingriffe durchgeführt haben soll. Laut Staatsanwaltschaft Wien wurden von November 2020 bis April 2021 fast zwei Dutzend Kundinnen "auf schmerzhafte und technisch gröblich unsachgemäße sowie nicht sorgfältige Weise" behandelt und teilweise verunstaltet.

    Weltkonferenz der Interparlamentarischen Union

    7.09.2021 Heute, live ab 13 Uhr, findet die Weltkonferenz der Interparlamentarischen Union in Kooperation mit den Vereinten Nationen statt.

    Fledermaus-Invasion in Klagenfurter Schlafzimmer

    7.09.2021 In der Nacht auf Dienstag wurde die Berufsfeuerwehr der Stadt Klagenfurt wegen einer regelrechten Fledermaus-Invasion in einem Schlafzimmer einer Wohnung auf den Plan gerufen.

    Oberösterreichisches Altersheim mit großem Corona-Cluster

    7.09.2021 In einem Altersheim im Bezirk Linz-Land ist ein Corona-Cluster aufgetreten. Der Krisenstab des Landes Oberösterreich bestätigte der APA einen entsprechenden Bericht der "Oö. Nachrichten" (Dienstag-Ausgabe). Mittlerweile wurden 14 Bewohner und drei Mitarbeiter positiv getestet. Zwei der betroffenen Beschäftigten waren nicht gegen Covid-19 geimpft. Zwölf der infizierten Bewohner waren vollständig immunisiert, sie haben laut Krisenstab alle einen milden Krankheitsverlauf.

    Bezirk Melk: Fünfjähriger von Auto niedergefahren

    7.09.2021 Ein Fünfjähriger wurde auf einem Parkplatz im Bezirk Melk von einem Auto angefahren. "Christophorus 2" flog das Kind nach St. Pölten.

    Laudamotion: 32 Klauseln laut AK unzulässig - darunter Check-in-Gebühr

    7.09.2021 Es ist offiziell: Bei Laudamotion sind 32 Klauseln in den Allgemeinen Beförderungsbedingungen unzulässig. Darunter ist die Check-in-Gebühr von 55 Euro.

    Unbekannte Leiche auf der Westautobahn (A1): Erste Vermutung zu Identität

    7.09.2021 Bei den Ermittlungen zu einer unbekannten Person, die in der Nacht auf Montag auf der Westautobahn von einem Auto erfasst und getötet worden war, geht die Polizei nun einer ersten Vermutung zur Identität nach.

    20 Fledermäuse in Klagenfurter Wohnung eingefangen

    7.09.2021 Eine regelrechte Fledermaus-Invasion in einem Schlafzimmer einer Wohnung in Klagenfurt hat in der Nacht auf Dienstag die Berufsfeuerwehr der Stadt auf den Plan gerufen. Einsatzleiter Horst Kurath bestätigte auf APA-Anfrage einen entsprechenden Bericht des ORF Kärnten. Rund 20 Tiere waren über ein geöffnetes Fenster in das Schlafzimmer gekommen und weigerten sich standhaft, selbiges wieder zu verlassen.

    "Kritische" Zusatzstoffe in vielen Kaugummis enthalten

    7.09.2021 Viele Kaugummis enthalten laut dem Verein für Konsumenteninformation (VKI) "kritische" Zusatzstoffe. Für den Test wurden Kaugummis unter anderem in Supermärkten in Wien und Niederösterreich gekauft.

    "ReFocus Austria - Globaler Outreach Österreichs"

    7.09.2021 Live ab 10 Uhr: Pressekonferenz zum Thema "Unterstützung für die heimische Wirtschaft" mit u.a. Bundeskanzler Kurz und Außenminister Schallenberg.

    Kritik an "kritischen" Zusatzstoffen in Kaugummis

    7.09.2021 Viele Kaugummis enthalten laut Verein für Konsumenteninformation (VKI) "kritische" Zusatzstoffe. Für den Test wurde in Super- und Drogeriemärkten, Süßigkeiten- und Spielzeuggeschäften im Raum Wien und Niederösterreich von allen angebotenen Sorten je eine Packung eingekauft, insgesamt 101 Proben, und auf Titandioxid, Butylhydroxianisol (BHA) und Butylhydroxitoluol (BHT) überprüft. 78 Produkte enthielten mindestens einen der drei inkriminierten Stoffe.

    Minderjähriger an Österreichs Grenze illegal zurückgewiesen

    8.09.2021 An der österreichischen Grenze wurde ein minderjähriger Somalier trotz Bitte, einen Asylantrag stellen zu dürfen, ohne Prüfung zurückgewiesen. Die Initiative Push-Back Alarm reichte Beschwerde ein und behielt Recht.

    Rechtsextremismus-Bericht wird wieder eingeführt

    7.09.2021 Die türkis-grüne Regierung bereitet alles für die Wiedereinführung eines jährlichen Rechtsextremismus-Berichts vor. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) und Justizministerin Alma Zadic (Grüne) legen dem Ministerrat am Mittwoch einen entsprechenden Antrag vor.

    135 neue Lehrer wegen Laptop- und Tabletklassen gebraucht

    7.09.2021 150.000 Schülern der fünften und sechsten Schulstufe erhalten in Österreich Tablets oder Laptops. Dadurch werden auch 135 neue Lehrerplanstellen geschafften, die entweder durch neue Lehrer oder Überstunden kompensiert werden müssen.

    Sobotka: "Jeder der sich nicht impfen lässt, ist sehr leichtsinnig"

    7.09.2021 In Österreich wird es nach Worten von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) keinen Corona-Lockdown mehr geben.

    Earth Night: Eine Nacht ohne künstliches Licht

    7.09.2021 Heute, am 7. September, findet die Earth Night statt. Dabei wird eine Nacht lang die Beleuchtung reduziert. Das soll für einen bewussteren Umgang mit Licht sorgen.

    Teilbedingte Haft, nachdem 17-Jähriger an Überdosis starb

    6.09.2021 Mehrere Burschen wollten sich am 12. Dezember 2020 in Wien-Liesing einen vergnügten Abend machen. Sie besorgten sich an einer Tankstelle Bier. Als das ausgetrunken war, kam einer von ihnen auf die Idee, bei einem Firmenchef vorbeizuschauen, für den er aushilfsweise gearbeitet hatte. Diesen wollten sie um Codein bitten, das er als Drogenersatz-Präparat verschrieben bekommen hatte. Dass der 30-Jährige sich breitschlagen ließ, kostete einen 17-Jährigen das Leben.

    Verhetzungs-Schuldspruch gegen Rutter aufgehoben

    6.09.2021 Der ehemalige Kärntner Landtagsabgeordnete und Corona-Demo-Organisator Martin Rutter war im März am Landesgericht Klagenfurt wegen Verhetzung verurteilt word