Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Gesundheit

  • Symbolbild: Hilft ein Naturstoff aus China beim Kampf gegen schwarzen Hautrkebs?

    Neues Heilmittel gegen schwarzen Hautkrebs?

    Vor 31 Minuten Eine Substanz aus den Wurzeln einer chinesischen Heilpflanze könnte die Krebstherapie einen Schritt weiterbringen, so Grazer Forscher. Die Substanz wurde bereits erfolgreich an Mäusen getestet.
    Symbolbild: Vorarlberger Eltern können Fragen zum Thema Impfung stellen.

    Kinder impfen lassen: Eltern dürfen Fragen stellen

    14.09.2019 Das Thema Impfung ist für viele Eltern mit Ängsten und Emotionen verbunden. Die aks gesundheit GmbH ruft nun Eltern auf, Fragen zum Thema „Impfung“ zu stellen – die zehn häufigsten werden dann von einem wissenschaftlichen Team beantwortet.
    Das Drogengeschäft verlagert sich vermehrt ins Internet.

    Trend: Vorarlberger Drogen werden immer gefährlicher

    14.09.2019 Kokain, Ecstasy und Co. – der Wirkstoffgehalt von Drogen steigt in Vorarlberg seit einigen Jahren. Ein Trend, der in ganz Europa zu beobachten ist, berichtet der ORF Vorarlberg und beruft sich dabei auf die Stiftung Maria Ebene. Suchtexperten warnen vor dem Risiko einer Überdosis.
    Kondome

    Achtung! Diese Kondome könnten undicht sein

    6.09.2019 Der Hersteller der Kondommarken Billy Boy und Fromms ruft mehrere Chargen zurück.

    Diät-Trend: Studie zeigt, was Intervallfasten wirklich bringt

    6.09.2019 Effektiv & gesund: Ernährungswissenschafterin Marlies Gruber über die aktuellsten Untersuchungen.
    Schlaflosigkeit ist laut Studie oft nur geträumt.

    Studie: Schlaflosigkeit ist oft nur geträumt

    5.09.2019 Schlaflose Nächte hat sicher jeder schon mal erlebt. Doch wer meint, die gesamte Nacht wachgelegen zu haben, liegt oft daneben.
    Ein junger Brite isst jahrelang Pommes und verliert sein Augenlicht.

    Jugendlicher aß nur Pommes - jetzt ist er taub und blind

    5.09.2019 Ein 19-jähriger Brite ernährte sich jahrelang nur von Pommes und ist jetzt vollständig erblindet und schwerhörig.
    Derzeit würden 1.300 Kassenärzte in Österreich fehlen.

    Ärztekammer: Wartezeiten-Limit nicht umsetzbar

    5.09.2019 Die SPÖ-Forderung nach einem Wartezeiten-Limit beim Arzt ist für die Ärztekammer derzeit nicht umsetzbar.

    Herrlicher Panoramablick und Wohlgefühl

    11.09.2019 Jetzt ist die Zeit um ein paar Tage zu entspannen und zu genießen. Ein Geheimtipp dafür ist das Wellnesshotel Linde in Sulzberg. Jetzt gewinnen!
    Der neue Ratgeber zur Patientenverfügung bietet alle nötigen Infos.

    Leichterer Zugang zur Patientenverfügung: Ratgeber hilft

    4.09.2019 Im Nationalrat wurde im Vorjahr ein leichterer Zugang zur Patientenverfügung beschlossen. Nun hilft ein schriftlicher Ratgeber beim Abschluss.
    Der Zuckergehalt der Soft Drinks fällt europaweit sehr unterschiedlich aus.

    Fanta enhält in Österreich doppelt soviel Zucker wie in England

    4.09.2019 Fanta, Sprite und Tonic Water enthalten überall gleich viel Zucker? Falsch. Ein Test der Arbeiterkammer Oberösterreich ergab, dass beispielsweise Fanta in Österreich mehr als doppelt soviel Zucker wie in Großbritannien enthält. Allerdings gilt, je weniger Zucker, desto mehr künstliche Süßstoffe und dieser Ersatz sei laut AK auch keine Lösung.
    Das Obstmus enthält trotz allem einen hohen Zucker- und Energiegehalt.

    Obst-Quetschies: "Ohne Zuckerzusatz" heißt nicht gleich zuckerarm

    4.09.2019 Das bekannte Obstmus im Kunststoffbeutel, auch "Quetschies" genannt, wird gesünder beworben als es eigentlich ist. Sie enthalten trotz dem Versprechen "ohne Zuckerzusatz" noch immer einen hohen Anteil an Fruchtzucker.
    Auf die Herz-Kreislauferkrankungen entfielen in den reichsten Staaten etwa 23 Prozent der Todesfälle, auf Krebs etwa 37 Prozent.

    Krebs bereits häufigste Todesursache in reichen Staaten

    3.09.2019 Herz-Kreislauf-Erkrankungen bleiben weltweit die Todesursache Nr. 1, aber nicht in den reichsten Ländern - dort fordert Krebs bereits doppelt so häufig Todesopfer wie die Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
    Eine Physiotherapie hilft bei Schmerzen am Bewegungsapparat.

    Gratis Training am Welttag der Physiotherapie in Wien

    3.09.2019 Anlässlich des Welttags der Physiotherapie laden zwei Wiener Physiotherapeutinnen Schwangere und Mütter zum kostenlosen Outdoor-Training ein.
    Eine Impfung beugt vielen Krebsarten und Infektionen vor.

    Gratis Schulimpfaktionen: Experten empfehlen HPV-Impfung

    3.09.2019 Die HPV-Impfung wird für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren kostenlos im Rahmen des Gratis-Kinderimpfprogramms zur Verfügung gestellt.
    Wien geht bei der Behandlung von Hepatitis-C bei Suchtkranken neue Wege.

    Neue Wege bei Hepatitis-C-Therapie für Suchtkranke in Wien

    30.08.2019 Bei der Behandlung von Hepatitis C geht Wien neue Wege. Die Therapie wirs für Suchtkranke nun mit der Substitutionsmedikation verknüpft, Hans Haltmeyer, ärztlicher Leiter der Suchthilfe Wien, am Freitag in einem Pressegespräch erklärte.
    Tipps und Anregungen für einen guten Schulstart

    Wenn die Schulglocke wieder täglich läutet

    2.09.2019 Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu, der Schulbeginn steht quasi vor der Türe. Nach neun Wochen Pause ist es aber oft gar nicht so einfach, wieder im Schulalltag anzukommen.
    Hebammenunterstützung mehr als je gefragt und gefordert.

    Am Nabel des Wunders Mensch

    2.09.2019 Nichts verbindet ­Urkraft und Urvertrauen mehr als das Menschwerden und der folgende Urschrei eines Babys. Und wer das tief bewegende Ereignis einer Geburt schon einmal (mit)erlebt hat, weiß um die essenzielle Bedeutung der unterstützenden Hände einer Hebamme.
    Ab 40 sollten die Augen einmal jährlich untersucht werden.

    Folgenschwerer Druck im Auge

    5.09.2019 Viele Glaukom-Erblindungen wären bei rechtzeitiger Diagnose vermeidbar.
    Die neue Broschüre „Aus Liebe zum Leben. Krebsvorsorge für Männer“ informiert umfassend und räumt mit vielen Mythen auf.

    Männer bleiben Vorsorgemuffel

    2.09.2019 5245 Männer erhielten 2016 in Österreich die Diagnose Prostatakrebs. Damit ist dies die häufigste Krebserkrankung bei Männern und deren häufigste Krebstodesursache.
    570 Höhenmeter müssen auf dieser Tour überwunden werden

    Wanderung mit hochalpinem Flair

    30.08.2019 VN-Redakteurin Marlies Mohr unterwegs auf dem Golmer Höhenweg, der auch zu einem Platz des Erinnerns führt.
    Der Gemeindebund fordert die Abschaffung der Schulärzte in der derzeitgen Form.

    Gemeindebund fordert Abschaffung der Schulärzte

    29.08.2019 Der Gemeindebund will die Schulärzte in derzeitiger Form abschaffen. "Das System gehört neu aufgestellt. Die Aufgaben gehören dorthin, wo die Kompetenzen sind und wo sie das auch können", fordert der Gemeindebund-Präsident.
    Dr. Peter Cerkl betont, dass auch E-Zigarette gesundheitsschädliche Stoffe beinhalten.

    Vorarlberg: E-Zigaretten nicht so ungefährlich wie gedacht

    24.08.2019 Laut Dr. Peter Cerkl, Primar an der Pulmologie am LKH Hohenems, können auch E-Zigaretten zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen.
    Der Schwanz soll die Haltung verbessern.

    Mensch mit Roboterschwanz

    23.08.2019 Japanische Forscher haben einen künstlichen Schwanz für Menschen entwickelt. Der soll beim Balancieren helfen und dem Träger haptisches Feedback geben.
    Ein bestimmtes Produkt wurde nicht ausfindig gemacht

    E-Zigaretten-Raucher: Immer mehr Lungenkranke

    23.08.2019 Die Zahl der in den Vereinigten Staaten gemeldeten Fälle schwerer Lungenprobleme nach der Benutzung von E-Zigaretten steigt an.
    Laut WHO müssen noch mehr Untersuchungen angestellt werden, um den Einfluss von Mikroplastik auf unsere Gesundheit seriös feststellen zu können.

    WHO will mehr Studien über Mikroplastik

    22.08.2019 Die Vorkommen von Mikroplastik im Trinkwasser und seine etwaigen gesundheitlichen Auswirkungen müssen nach Überzeugung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) noch viel genauer untersucht werden.
    Einschlafzuckungen gelten als natürliches Phänomen.

    Darum zucken wir kurz vorm Einschlafen

    18.08.2019 Jeder kennt das: Man liegt gemütlich im Bett, ist schon fast eingeschlafen – und ganz plötzlich zuckt der ganze Körper. Rund 70% der Menschen leiden unter plötzlichen Zuckungen kurz vor dem Einschlafen. Doch woran liegt das eigentlich?
    10.000 Schritte am Tag - die Empfehlung der WHO ist keinesfalls bewiesen.

    10.000 Schritte täglich – warum die Empfehlung der WHO unbegründet ist

    17.08.2019 Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt 10.000 Schritte täglich – das soll gesund halten. Doch Ursprung dieses Mythos ist keineswegs eine medizinische Studie. Vielmehr ist eine über 50 Jahre alte Werbung dafür verantwortlich.
    APA

    Zuckerlimit für 2019 ist erreicht

    12.08.2019 Die Verbraucherorganisation "Foodwatch" rät Kindern und Jugendlichen, ab heute keinen Zucker mehr zu essen.