Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Gesundheit

  • Diese 3 Angewohnheiten können zu Depressionen führen

    Vor 8 Stunden Diese drei Angewohnheiten sollten sie sich unbedingt abgewöhnen, um eine Depression zu vermeiden.
    Bislang ging man davon aus, dass sich nur Hirsche und ähnliche Tiere anstecken können.

    Mysteriöse "Hirsch-Zombie-Krankheit" auch für Menschen gefährlich

    Vor 1 Tag Experten warnen: Eine seltene und gefährliche Nervenkrankheit, die auch als "Hirsch-Zombie-Krankheit" bezeichnet wird, könnte auch auf den Menschen übertragbar sein.
    Wir klären auf, welche Mythen wirklich über scharfes Essen stimmen.

    Some like it hot: Wie gesund ist scharfes Essen wirklich?

    Vor 1 Tag Über scharfes Essen ranken sich zahlreiche Mythen. Wie gesund Jalapeno, Chili & Co. tatsächlich sind, erfahrt ihr hier.
    Besonders Kondome sind derzeit ein beliebtes Verhütungsmittel der Österreicher.

    PK in Wien: Österreicher setzen vermehrt auf unwirksamere Verhütungsmethoden

    Vor 2 Tagen Der am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Wien vorgestellte dritte "Gynmed-Report" zeigt, dass es einen Rückgang bei hochwirksamen Empfängnisverhütungsmitteln gibt. Im Vormarsch hingegen sind weniger wirksame Methoden wie etwa Kondome. Außerdem sind die Österreicher zunehmend skeptisch gegenüber hormonellen Mitteln.
    Die Impfbereitschaft der Österreicher ist in den vergangenen Wochen gestiegen.

    Masernerkrankungen sorgen für Impf-Boom in Österreich

    13.02.2019 Die Berichterstattung über die Masern-Ausbrüche in den vergangenen Wochen bewog zahlreiche Österreicher dazu, sich impfen zu lassen. In Wien gab es in den vergangenen drei Wochen um 80 Prozent mehr Impfungen als im Vorjahr.
    In Wien waren es vergangene Woche bereits rund 9.300 Patienten.

    Wien: 9.300 Influenza-Neuerkrankungen in einer Woche

    12.02.2019 Zahlreiche Wiener sind derzeit ans Bett gefesselt. Schuld daran ist die Influenza, die in ganz Österreich um sich greift.

    Warum wir täglich Spinat essen sollten

    9.02.2019 Jeden Tag Spinat zu essen macht uns fitter, gesünder und hilft sogar beim abnehmen. Aus diesen und noch weiteren Gründen sollten wir täglich Spinat essen:

    Jeder Dritte betroffen - Diese Wohlstandskrankheit ist eine Zeitbombe

    9.02.2019 Das metabolische Syndrom ist weit verbreitet. Rund jeder Dritte soll betroffen sein.

    Alkohol verbessert die Sperma-Qualität

    9.02.2019 Alkohol soll gut für Spermien sein. Italienische Forscher haben den Alkoholkonsum von Männern mit deren Fruchtbarkeit untersucht.

    Feuchtes oder trockenes Klo-Papier: Das machen viele falsch

    9.02.2019 Trocken? Oder doch lieber feucht? Bei der Klopapier-Frage scheiden sich die Geister.
    Die Krankheit führt zu einer Störung der Insulinproduktion.

    Metabolisches Syndrom: Das steckt hinter der Krankheit

    7.02.2019 Schon mal etwas vom metabolischen Syndrom gehört? Die Krankheit äußert sich in einer Kombination mehrerer Symptome.

    Macht uns Licht krank?

    9.02.2019 Wer sich aktuell müde, krank oder traurig fühlt, sollte unbedingt das Licht einschalten.
    Mit der Kampagne soll ein besseres Bewusstsein fürs Impfen geschaffen werden.

    NÖ startet Kampagne "Darum Impfen" gegen Impfmüdigkeit

    6.02.2019 Die neue Kampagne "Darum Impfen" soll in Niederösterreich das Bewusstsein fürs Impfen stärken. Mit Infoständen will man auf Messen und Gesundheitstagen einer Impfmüdigkeit entgegenwirken.
    In Österreich steigt die Zahl der Grippe-Erkrankten.

    Influenza: Steigende Erkrankungszahlen in Wien

    6.02.2019 Vergangene Woche wurden weiterhin steigende Erkrankungszahlen wegen "echter" Virus-Gruppe und wegen grippaler Infekte registriert. Das stellten die Experten vom Diagnostischen Influenzanetzwerk Österreich (DINÖ) am Dienstag fest.
    Kartoffeln können giftig sein.

    Sind keimende Kartoffeln giftig?

    11.02.2019 Ernäherungsexperten warnen davor, keimende Kartoffeln zu verzehren. Diese können das natürliche Gift Solanin enthalten.

    Warum Sie Eier nie in der Kühlschrank-Tür aufbewahren sollten

    10.02.2019 Jeder Kühlschrank hat eine extra Vorrichtung, um Eier aufzubewahren. Doch genau hier haben sie nichts zu suchen.
    Die Hitze machte zahlreichen Menschen zu schaffen.

    Sommerhitze 2018 kostete in Österreich 766 Menschen das Leben

    5.02.2019 Temperaturen deutlich über 30 Grad forderten im vergangenen Sommer insgesamt 766 Hitzetote in Österreich.

    Verbraucherschützer warnen: So gefährlich ist Black Food

    5.02.2019 Das trendige Blackfood bekommt einen unangenehmen Beigeschmack. Verbraucherschützer mahnen zur Vorsicht.
    Keimende Erdäpfel haben einen höheren Solanin-Gehalt.

    Gut zu wissen: Darf man keimende Erdäpfel noch essen?

    4.02.2019 Ihr habt euch sicher auch schon einmal gefragt, ob man keimende Erdäpfel eigentlich noch essen kann. Hier findet ihr die Antwort.
    Eine spezifische Migräne-Medikamente wird Patienten zu selten verabreicht.

    Migräne-Patienten in Österreich werden oft falsch behandelt

    5.02.2019 Obwohl Migräne weit verbreitet ist, wird die Krankheit oftmals nicht richtig diagnostiziert. Vor allem ein Mangel an migränespezifischer Medikation wird kritisiert.
    Schokolade kann als Erstaz für Hustensatz genommen werden.

    Die leckerste Medizin der Welt: Schokolade als Ersatz zum Hustensaft

    31.01.2019 Schokolade macht nicht nur glücklich, sondern auch gesund. Laut einem Forscher der University of Hull in Yorkshire, ist Schokolade eine Alternative zu Hustensaft.

    Stiftung Warentest: Honig oft „mangelhaft“ – Günstige Produkte überzeugen

    2.02.2019 Österreicher lieben Honig: Mehr als ein Kilo des süßen Bienenprodukts isst jeder Bundesbürger im Schnitt pro Jahr.

    Stiftung Warentest: Viele Sexspielzeuge enthalten giftige Schadstoffe

    3.02.2019 Laut einer Untersuchung der Stiftung Warentest enthalten viele Sexspielzeuge giftige Substanzen.
    Statistisch gesehen steckt ein Infizierter zwölf bis 18 Menschen an.

    Bereits 24 Masernerkrankungen in Österreich im Jahr 2019

    30.01.2019 Die Impfmüdigkeit der Österreicher lässt die Infektionsfälle von Masern nicht weniger werden. Heuer gab es bereits 24 Erkrankungen, wobei meist Kleinkinder davon betroffen waren.
    Bei Grippe oder grippalen Infekten hilft nur Ruhe und lindernde Medikamente.

    Grippewelle: 7.800 Neuerkrankungen in Wien

    31.01.2019 Die Grippewelle schwappt nach Österreich über und fordert seine ersten Patienten. In der letzten Woche gab es alleine in Wien 7.800 neue Erkrankungen mit Influenza.
    Israelische Wissenschaftler denken, sie sind in einem Jahr in der Lage, Krebs zu heilen.

    Wissenschaftler überzeugt: "In einem Jahr können wir Krebs heilen"

    30.01.2019 Das klingt fast zu gut, um wahr zu sein: Israelische Wissenschaftler sind überzeugt davon, in einem Jahr Krebs heilen zu können.
    Beim Informationstag im Rathaus erfahren Besucher alles zum Thema Verdauung.

    Freier Eintritt beim Wiener Verdauungstag im Rathaus

    30.01.2019 Am 5. April findet im Wiener Rathaus ein interaktiver Publikumstag rund um das Thema Verdauung statt. Der Eintritt ist frei.

    20-jähriger Student stirbt wegen Spaghetti

    3.02.2019 Diese traurige Geschichte fand in Brüssel statt: Ein 20-jähriger Student namens AJ stirbt im Schlaf, nachdem er fünf Tage alte Spaghetti-Reste gegessen hat.

    Fit sein wie die Instagram-Stars

    3.02.2019 Selbst Fitnessblogger wie Sophia Thiel haben ab und zu mit dem lästigen Winterspeck und dem inneren Schweinehund zu kämpfen.
    Viele der Masern-Erkrankten müssten im Spital behandelt werden.

    Gesundheitsministerium: FPÖ-Ministerin bittet zur Masern-Impfung

    29.01.2019 Gesundheitsministerin Hartinger-Klein (FPÖ) warnt vor der Fehlenden Masernimpfung. Über eine halbe Million Menschen in Österreich sei nicht ausreichend gegen Masern geschützt, Spätfolgen könnten auch nach Jahren auftreten.