Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Vorarlberg-Sport

  • Schritt für Schritt zum Erfolg

    26.08.2011 Insider bezeichnen Tamira Paszek nicht erst seit ihrem Viertelfinaleinzug beim Juniorenbewerb der Australian Open als das größte Talent in Österreichs Tennissport. Doch zum Abheben hat die Dornbirnerin keinen Grund.

    Zwei Siege für Kennelbach

    26.08.2011 Die 19. und 20. Runde in der 2. Tischtennis-Bundesliga brachte für den UTTC Raiffeisen Kennelbach in zwei Heimspielen vier Punkte. Mit diesen Erfolgen konnten Lang & Co den vierten Tabellenplatz erfolgreich verteidigen.

    Erster Sieg des SSV

    26.08.2011 "Endlich!" entfuhr es dem Trainer des SSV Dornbirn Schoren, Hannes Mandl, nach dem 33:32 gegen Union Admira Landhaus. Es waren im vorletzten Spiel des Grunddurchgangs die ersten Punkte in der WHA-League.

    Zell war eine Nummer zu groß

    26.08.2011 Niederlage für den EHC Bregenzerwald im Heimspiel der Eishockey-Nationalliga. Bei dichtem Schneefall verloren die Hansson-Schützlinge gegen Tabellenführer Zell am See 1:5 in "vier Vierteln". | Tabelle

    Die "fantastischen Vier" im Visier

    26.08.2011 Nach dreiwöchiger Pause spielt der UTTC Raiffeisen Kennelbach am kommenden Wochenende die 19. und 20. Runde der 2. Tischtennis-Bundesliga und hat vier Punkte sowie Tabellenplatz 4 im Visier.

    Silber für Walser, Bronze für Stelzer

    26.08.2011 Spitzenplätze für Vorarlbergs Leichtathleten bei den Mehrkampfmeisterschaften in Wien. Thomas Walser wurde mit vier neuen Bestleistungen Vizemeister, Juniorin Yvonne Stelzer war die Überraschung des Tages.

    Robert Fröhle wird Sechster

    26.08.2011 Beim zweiten Weltcup-Super-G der Behindertenskisportler am Freitag in Kimberley (Kanada) belegte der Feldkircher Robert Fröhle den guten sechsten Rang. Fröhle war der einzige Vorarlberger, der in Kanada an den Start ging.

    Noch eine Nummer zu groß

    26.08.2011 Tamira Paszek musste sich am Donnerstag bei den Uncle Tobys Australian Hardcourt Championships in Melbourne der als Nummer 1 gesetzten Schweizerin Timea Bacsinszky 3:6,4:6 geschlagen geben.