Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Vorarlberg-Sport

  • Dameneishockey: Christmas Cup

    26.08.2011 Die Sportstadt Dornbirn fiebert dem Beginn des Christmas Cup 2004 in der Messehalle entgegen. Von 28. bis 30. Dezember duellieren sich die Damen-Nationalteams von Slowenien, Italien, Schweiz und Österreich.

    Komma-Vertrag vom Christkind

    26.08.2011 Eine richtige "Bescherung" war für die Bulldogs Dornbirn die 0:3-Niederlage gegen den EHC Bregenzerwald, das Christkind hat trotzdem ein Geschenk parat: Trainer Michael Komma verlängerte seinen Vertrag um zwei Jahre.

    Sportförderung unter der Lupe

    26.08.2011 Sport hat in Vorarlberg einen hohen Stellenwert, das Sportkonzept umfasst 7 Mill. Euro. Der Prüfbericht des Rechungshofes sieht aber Verbesserungspotenzial.   | LRH-Bericht zum Download

    Niederlage zum Abschluss der Hinrunde

    26.08.2011 Leider ohne Punkte kehrten die Damen von BW Feldkirch vom letzten Hinrundenspiel der Handball-Verbandsliga in Wangen zurück. Rückrundenstart ist am 8.1.05 um 17:50 in der Reichenfeldhalle gegen TV Altbach.

    Orange Bowl: Weirather ausgeschieden

    26.08.2011 Gegen den französischen Qualifikanten Kevin Botti musste sich Herbert Weirather (TC Altenstadt) im Achtelfinale des ITF-Weltranglistenturniers Orange Bowl in Key Biscayne mit 2:6,6:7 geschlagen geben.

    Nuttli scheiterte doch deutlich

    26.08.2011 Der Schweizer Jean Nuttli, Legionär beim Vorarlberger Radteam Volksbank Ideal, ist am Dienstag im Wiener Dusika-Stadion ganz klar am angepeilten Stunden-Weltrekord des Briten Chris Boardman gescheitert.

    Lustenauer Serie hielt

    26.08.2011 Der EHC Bregenzerwald überholte durch einen 3:1-Heimsieg den EC Dornbirn in der Nationalliga-Tabelle. Feldkirch musste sich Zell am See klar geschlagen geben, Lustenau blieb im 17. Spiel in Folge ungeschlagen.

    Höchst schlägt den Champion

    26.08.2011 Die Höchster Radballer Simon König und Didi Schneider (Höchst II) nutzten ihren Heimvorteil in der Rheinau-Halle und holten sich den achten Weltcup-Bewerb mit einem 6:2-Sieg gegen die erste Garnitur aus Winterthur.