Jürgen Melzer fällt verletzt für French-Open-Quali aus

Späterer Einstieg für das Doppel denkbar
Späterer Einstieg für das Doppel denkbar - © APA (AFP)
Eine Verletzung verhindert das Antreten von Jürgen Melzer in der am Montag beginnenden Qualifikation für die French Open in Paris. Wie die Tageszeitung “Die Presse” berichtet, hat sich der Halbfinalist der French Open von 2010 in der vergangenen Woche beim Challenger in Aix-en-Provence am linken Ellbogen verletzt. Über ein Antreten im Doppel in Paris wollte Melzer kurzfristig entscheiden.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Trump trifft erstmals Papst Fr... +++ - Prozess gegen Flüchtling wege... +++ - Montafoner "Du" als Marke für... +++ - Vorsicht: "Identität ist nich... +++ - Wichtiger Kompass für die En... +++ - Mehr heimisches Fleisch in Gr... +++ - Neue Staatsziele? +++ - Terroanschlag in Manchester: W... +++ - Budget: Strache will Rat von S... +++ - Terror gegen Kinder: Die junge... +++ - Paula Robinson (48) brachte Du... +++ - Altach-Goalie Andreas Lukse er... +++ - Pkw-Lenkerin übersieht Motorr... +++ - Frühlingsfest Bregenz: Viel A... +++ - Nach monatelanger Diskussion: ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung