Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg

Ausnahmesituation in St. Anton - Ort nicht mehr per Auto erreichbar

Vor 24 Minuten Der Wintersportort St. Anton am Arlberg ist wegen Lawinengefahr nicht mehr mit dem Auto erreichbar. Die Zufahrtsstraßen wurden am Donnerstag vorsorglich für den Verkehr gesperrt, teilte eine Sprecherin mit. Die Lawinenkommission tage stündlich, um die Lage jeweils neu zu beurteilen.

Lokaler Champion: Über 10.000 neue User für VOL.AT

Vor 46 Minuten Die Österreichische Web Analyse (ÖWA Plus) vergleicht viermal im Jahr Österreichs Onlineportale – es geht um Reichweiten, Unique User und Page Impressions. VOL.AT sowie die dazugehörenden VOL.AT Portale konnten auch im 3. Quartal 2017 wieder ein gutes Wachstum vorweisen.
Vorarlberger Diözese wurde als jüngste Österreichs am 8. Dezember 1968 errichtet

Diözese Feldkirch feiert heuer ihr 50-jähriges Bestehen

Vor 1 Minute Mit einem sich über das gesamte Jahr erstreckenden Jubiläumsprogramm feiert die Diözese Feldkirch heuer ihr 50-jähriges Bestehen.
Skifahrerin musste mit Akja ins Tal gebracht werden

Vorarlberg: Nach Skiunfall falsche Identität angegeben

Vor 25 Minuten Zürs - Nach einer Kollision zwischen zwei Skifahrern, bei der eine Frau verletzt wurde, gab der Unfallverursacher eine falsche Identität an. Die Polizei Lech bittet nun um Hinweise.

2018 erzählt das Theater Kosmos Männergeschichten

Vor 28 Minuten Mannsbilder stehen 2018 im Bregenzer Theater Kosmos im Mittelpunkt. So zeigt das Haus "Oh Schimmi" nach einem Roman von Teresa Präauer als Uraufführung in Kooperation mit dem Schauspielhaus Wien. Mit dem abgelaufenen Jahr 2017 zeigten sich die beiden Theaterleiter Augustin Jagg und Hubert Dragaschnig bei der Programmpräsentation am Donnerstag in Bregenz zufrieden. 
Grenzüberschreitende Luftraumsicherungsoperation Dädalus

Vorarlberg: Engere Kooperation bei Luftraumsicherung hat bei "Dädalus18" Premiere

Vor 5 Minuten Wenn am kommenden Montag in Davos das diesjährige Treffen des World Economic Forums (WEF) beginnt, hat zwischen Österreich und der Schweiz eine verbesserte Form der Luftraumsicherung Premiere.

Nach Burglind und Evi: Übernimmt die Versicherung den entstandenen Schaden?

Vor 2 Stunden Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.

Nach dem heftigen Erdbeben in Vorarlberg: Muss ein Nachbeben befürchtet werden?

Vor 23 Minuten Am Mittwoch, gegen 20 Uhr, wurde Vorarlberg von einem Erdbeben erschüttert. Das Beben schlug auf der Richterskala mit der Stärke 3,9 aus. Laut Eva Vigl, Geologin des Landes Vorarlberg, ist diese Stärke doch "beachtlich". 
Lawinengefahr ist zu groß

Bahnstrecke zwischen Bludenz und Landeck gesperrt

Vor 1 Stunde Bludenz - Wegen Lawinengefahr sind zwischen Landeck-Zams und Bludenz bis voraussichtlich 22. Januar keine Zugfahrten möglich.
Der junge Mann akzeptiert das Urteil bereitwillig,

Vorarlberg: Kombinierte Strafe für Verstoß gegen Verbotsgesetz

Vor 1 Stunde Feldkirch - 27-jähriger Lustenauer gab sich als Hitler-Fan und muss nun 960 Euro Strafe bezahlen.

Kickl hält Idee von Grundversorgungszentren für richtig

Vor 55 Minuten Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) hat am Donnerstag in Bregenz seine Überlegung von Asyl-Grundversorgungszentren verteidigt, gleichzeitig aber auch betont, dass es sich dabei um Zukunftspläne handle.
Bregenzer Festspiele verlängern den Sommer

Vorarlberg: Zusätzliche "Carmen"-Aufführung am 20. August

Vor 4 Stunden Bregenz - Die Bregenzer Festspiele verlängern den Sommer um einen Tag: Das Festival zeigt am 20. August 2018 eine zusätzliche Carmen-Aufführung.
Szene aus dem Film

So verhält man sich bei einem Erdbeben richtig

Vor 2 Stunden Ein Erdbeben der Stärke 3,9 hat am Mittwochabend im Oberland die Erde wackeln lassen. Doch wie verhält man sich während und nach einem Erdbeben am besten?
Der beschädigte Lkw war nach kurzer Zeit von der Autobahn entfernt.

LKW-Reifenplatzer auf der A14

Vor 7 Stunden Am Donnerstag Morgen platzte einem Tanklaster auf der A14 bei Hohenems ein Reifen.
Ein Baum stürzte in Übersaxen auf die Straße.

Vorarlberg: Baum in Übersaxen auf Straße gestürzt

Vor 4 Stunden Am Mittwochabend stürzte ein Baum auf die Straße zwischen Rankweil und Übersaxen. Verletzt wurde niemand.

Ein Gaumenschmaus: Geflämmtes Kalbin

Vor 7 Stunden Eine Kalbin ist ein weibliches Rind, das noch nicht gekalbt hat. Gourmets und Köche wissen es - das Tier hat besonders zartes Fleisch.

Flüchtlinge gegen Großunterkünfte

Vor 9 Stunden Die Pläne von FPÖ-Innenminister Kickl, Flüchtlinge künftig in großen Zentren unterbringen zu wollen, kommen bei der Landesregierung nicht gut an.

Integrationsleitbild neu: FPÖ blitzt ab

Vor 8 Stunden Das sogenannte "Vorarlberger Integrations-leitbild" soll vorgeben, wie Zuwanderer im Land aufgenommen werden sollen.
Händler vertrauten, doch Probefahrer kehrte nicht mehr zurück.

Drei teure Volvo XC 60 "entführt"

Vor 9 Stunden Am Landesgericht Feldkirch wurde ein 49-jähriger Schweizer wegen schweren Betruges zu insgesamt 31 Monaten Haft verurteilt.

Rekord: Vorarlberger kauften 2017 über 16.000 neue Autos

Vor 10 Stunden Ungeachtet der Diskussionen um E-Autos und Dieselmanipulationen, der Investitionen in den öffentlichen Verkehr und Car-Sharing, zeigen die Zahlen des Autohandels, dass die Vorarlberger weiter auf Individualverkehr setzen.
Eben noch Zeuge, bald schon als Angeklagter vor Gericht

Prozess: Pickerl selbständig „verlängert“

Vor 10 Stunden Angeklagter wurde frei gesprochen, Zeuge wird dafür angeklagt.

Erdbeben im Vorarlberger Oberland

Vor 4 Stunden In Vorarlberg hat am Mittwochabend die Erde leicht gebebt. Die Erdstöße erreichten eine Magnitude von 3,9, meldete der Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Abend. Die Erschütterungen waren im Raum Bludenz stark zu verspüren, so die ZAMG.
Polizei bittet um Hinweise von Zeugen

Vorarlbeg: Einbruch in Wohnhaus in Gaißau

Vor 11 Stunden Gaißau - Am Mittwochvormittag brach ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus in Gaißau an der Rheinstraße ein und durchsuchte das Haus nach Wertsachen.
Momentan finden Schwerpunktkontrollen statt.

Vorarlberg: Schwerpunktkontrollen gegen das Skifahren im Wald

Vor 23 Stunden Landesrat Erich Schwärzler appelliert auch heuer an alle Skifahrer, Snowboarder, Schneeschuhläufer, Rodler und Wanderer zu Verantwortungsbewusstsein und Rücksichtnahme auf die Natur. Variantenfahrer, die abseits des markierten Pistenraumes unterwegs sind, schädigen Schutzwälder und Waldbestände und stören Wildtiere in ihrem Ruheraum. In der laufenden Wintersaison werden daher verschiedene Schwerpunktkontrollen durchgeführt.
Schadensopfer von Naturereignissen soll rasch geholfen werden.

Vorarlberger LH Wallner: "Hilfestellung für Schadensopfer nach Naturereignissen"

Vor 19 Stunden Die Landesregierung hat weitere 26 Ansuchen um Beihilfe zur Behebung von Elementarschäden genehmigt.

VgT warnt vor Gesetz gegen Videos von Tierquälerei

Vor 8 Stunden Mit Videoaufnahmen aus Stallungen wurden in der Vergangenheit österreichweit durch den VGT beinahe jährlich Tierquälereien aufgedeckt, auch in Vorarlberg. Dies soll künftig um einiges schwieriger werden, wenn es nach ÖVP und FPÖ geht. 
Der Pkw-Lenker hatte großes Glück.

Vorarlberg: Baum fällt auf Auto - Lenker bleibt unversehrt

Vor 10 Stunden In Folge der heftigen Sturmböen, die das Ländle am Mittwoch noch in Atem hielten, kippte beim Schwarzen See in Satteins gegen 15 Uhr ein Baum auf die Straße. Er traf einen Pkw am Dach - wie durch ein Wunder kam der Lenker mit dem Schrecken davon.

Vorarlberg: Ausstellung von Luggi Knobel in Feldkirch eröffnet

Vor 24 Stunden In der Fotoausstellung "Natur" vom Rankweiler Luggi Knobel im Landeskonservatorium sind vielfältige Bilder der heimischen Flora und Fauna zu sehen. Landtagspräsident Harald Sonderegger sprach dem Künstler im Rahmen der Vernissage am Dienstag, 16. Jänner 2018, seine Wertschätzung für die kreative und wertvolle Auseinandersetzung mit dem Thema Umwelt aus.
Die Inatura ist das beliebteste Museum Vorarlbergs.

Vorarlberger Naturmuseum Inatura schaffte 2017 knapp 110.000 Besucher

Vor 23 Stunden Die Inatura in Dornbirn hat im vergangenen Jahr knapp 110.000 Besucher verzeichnet. Mit exakt 109.851 zahlenden Museumsgästen wurde 2017 die dritthöchste Besucherzahl seit der Wiedereröffnung des Hauses im Jahr 2003 verzeichnet. Die Inatura ist damit erneut das besucherstärkste Museum in Vorarlberg.

"Solidarität für Post-Bedienstete": Manuela Auer fordert Besserung der prekären Arbeitssituation

Vor 9 Stunden Für Manuela Auer, Vizepräsidentin der Arbeiterkammer Vorarlberg, ist die derzeitige Situation in der Post AG nicht tragbar. Mit der Petition "Solidarität mit den Post-Bediensteten" ruft sie zur Unterstützung der Postmitarbeiter in Vorarlberg auf und stellt klar, was sich in Zukunft ändern muss.