Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • Schweizer kaufen vermehrt in Österreich ein.

    Schweizer zieht es wegen Frankenstärke zum Shoppen nach Österreich

    23.02.2012 Der starke Franken hat die Schweizer im vergangenen Jahr vermehrt zum Einkaufen nach Österreich gelockt. Sie ließen 21 Mio. Euro im Land und damit um 36 Prozent mehr als im Jahr 2010.
    Telekom-Austria-Chef Hannes Ametsreiter kündigt 20 Anzeigen an.

    Telekom will sich 20 Mio. Euro aus Korruptionsaffären zurückholen

    23.02.2012 Die Telekom Austria hat angekündigt, sich in diversen Korruptionsaffären bis zu 20 Mio. Euro zurückholen zu wollen und dabei 20 Personen strafrechtlich verfolgen zu wollen. Es gehe darum, überall dort Geld zurückzufordern, wo "Zahlungen keiner Leistung gegenüberstehen", sagte Unternehmenschef Hannes Ametsreiter am Donnerstag bei der Jahrespressekonferenz.
    Sonnig, warm, aber draußen sitzen ist noch eine Woche lang verboten.

    Frühlingssonne - und die Schanigärten bleiben zu

    23.02.2012 Viele Wiener und Touristen würden gerne die erste Frühlingssonne in den Schanigärten genießen. Doch das ist nicht erlaubt, bemängelt die Wirtschaftskammer.
    Konjunkturprognose der EU-Kommission.

    EU-Prognose zeigt Rezession in Eurozone

    23.02.2012 Die wirtschaftliche Erholung in der EU wird sich erst ab Jahresmitte 2012 einstellen, erklärt die EU-Kommission in ihrer am Donnerstag in Brüssel präsentierten Zwischenkonjunkturprognose.
    Anfangsprobleme scheinen WESTbahn-Geschäftsführer Stefan Wehinger eher zu motivieren.

    Desaster für WESTbahn

    23.02.2012 ÖBB-Aktionen setzen dem Privatunternehmen wirtschaftlich zu. Verfahren läuft.
    130 Mrd. Euro von der öffentlichen Hand - Private Gläubiger verzichten auf bis zu 74 Prozent.

    Griechenland-Paket verschafft dem Land eine Atempause

    21.02.2012 Die Finanzminister der Euro-Länder haben in der Nacht auf Dienstag das zweite Hilfspaket für Griechenland festgezurrt.
    Anleihenumtausch bis Anfang März - IWF-Mittelaufstockung in Diskussion.

    Griechenland: Die nächsten Schritte

    21.02.2012 Nach dem Beschluss der Finanzminister der Eurozone für das zweite Griechenland-Hilfspaket sind noch einige Schritte zu gehen, bis wirklich alle Beschlüsse unter Dach und Fach sind.
    Sehr unterschiedliche Meinungen zum Hilfspaket.

    Griechenland-Paket: Hilfe für Griechenland - oder für die Gläubiger?

    21.02.2012 Die Hilfsmilliarden fließen weiter nach Athen, so viel ist sicher. Doch wem nutzt das eigentlich? Den Griechen? Europa? Den Banken?
    Im Vordergrund die Siemens-Chef, im Hintergrund eine neue Straßenbahn für die asiatischen Markt

    Siemens investiert 50 Millionen Euro in Simmering

    21.02.2012 Der öffentliche Nahverkehr boomt weltweit. Daher wird Siemens 50 Millionen Euro über zwei Jahre in sein Werk in Simmering investieren. Die angepeilten Wachstumsmärkte seien insbesondere Europa und Asien.
    Schüler der KMSi Steinbauergasse mit v.l. Dir. OSR Franz Hartmann, OSR BSI Martin Kirchmayer, Dipl.-Päd. Claudia Ischepp, Fachinspektorin des Wiener Stadtschulrates, Peter Hermann, Public Sector Director, Microsoft Österreich

    Softwareriese Microsoft gibt Wiener Schulen Nachhilfe in Sachen Internet-Sicherheit

    21.02.2012 Ehrenamtliche Sicherheitstrainings an insgesamt 36 Wiener Schulen gaben die Mitarbeiter von Microsoft. Rund 1000 Schulkinder waren mit dabei.
    Griechenland hat Geld und Zeit gewonnen.

    Fekter zu Griechenland-Paket: "Große Kraftanstrengung"

    21.02.2012 Finanzministerin Maria Fekter (V) hat sich über die in der Nacht auf Dienstag erzielte Einigung zum zweiten Griechenland-Paket erfreut gezeigt.
    Nach Nachtmarathon der Finanzminister: Zweites Rettungspaket steht.

    Griechenland-Paket: Die Kernpunkte

    21.02.2012 Die Eurostaaten haben sich am Dienstag auf ein zweites Rettungspaket für Griechenland geeinigt. Eine Zusammenstellung der Kernpunkte.
    Grasser rechnet mit Freispruch, laut "Presse" wird Antrag ins Leere gehen.

    Gegen Ex-Finanzminister Grasser wird weiter ermittelt

    21.02.2012 Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser ist mit seinem Antrag auf Einstellung des gegen ihn laufenden Strafverfahrens abgeblitzt.
    Nachtmarathon der Finanzminister

    Grünes Licht der Eurogruppe für zweites Griechen-Rettungspaket

    21.02.2012 Die Eurogruppe hat nach einer zwölfstündigen Marathonsitzung Dienstag in den frühen Morgenstunden das zweite Griechenland-Rettungspaket doch noch beschlossen.
    Verdunkelter Äther: Klart die Stimmung vor den Iden des März auf?

    Hilfspaket für Griechenland trotz offener Details in Reichweite

    20.02.2012 Für Griechenland ist die Rettung vor dem Staatsbankrott nach einer monatelangen Zitterpartie in greifbare Nähe gerückt: Trotz ungeklärter Fragen zeichnete sich am Montagabend eine Einigung zwischen den internationalen Geldgebern und Athen auf ein neues, zweites Hilfspaket von mindestens 130 Mrd. Euro ab.
    Pyramidenspiel? Das soll sich nun vor Gericht klären.

    Gericht sieht Sammelklagen mittels Prozessfinanzierern als zulässig

    20.02.2012 Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat im Rechtsstreit gegen den Finanzdienstleister AWD ein Urteil erwirkt, mit dem die Finanzierung von Sammelklagen über eine Erfolgsbeteiligung weiter möglich ist. Allerdings hat der AWD bereits Berufung gegen die Entscheidung des Handelsgerichts Wien angemeldet. Der VKI erwartet, dass die Frage "letztlich an den Obersten Gerichtshof (OGH) herangetragen wird", wie die Konsumentenschützer am Montag mitteilten.
    Nächtigungsplus: Städtereisen in Wien waren 2011 sehr gefragt.

    Städtetourismus boomt: Nächtigungsplus in Wien im Jänner 2012

    20.02.2012 Der Städtetoursimus boomt weiterhin in Wien. Nach den Rekordzahlen in 2011 haben die Beherbergungsbetriebe in Wien auch heuer im Jänner ein massives Nächtigungsplus erziehlt.
    Air-Australia Passagiere sitzen fest.

    Tausende Flugpassagiere nach Pleite von Air Australia gestrandet

    17.02.2012 Die australische Billigfluggesellschaft Air Australia hat wegen finanzieller Schwierigkeiten ihren Flugbetrieb gestoppt. Wie die Fluggesellschaft am Freitag mitteilte, wurde ein Insolvenzverwalter bestellt.
    Bilanz vor Verkauf an BayernLB auf die selbe Art "verbessert".

    Kärntner Hypo-Affäre: Zwei Razzien wegen 400-Millionen-Geldfluss

    17.02.2012 In der Mitarbeiterprivatstiftung (MAPS) der notverstaatlichten Kärntner Hypo Bank hat es am Donnerstag laut ORF Radio Ö1 eine Hausdurchsuchung gegeben. MAPS-Vorstand Klaus Jernei bestätigte die Razzia wegen eines Geldflusses über 400 Mio. Euro von der Kärntner Landesholding (KLH)m an die MAPS gegenüber der APA.
    Ob auch Vorarlberger Firmen von den Betrügereien betroffen waren, konnte am LG Innsbruck nicht abschließend geklärt werden.

    130.000 Euro von Firmen erschlichen

    17.02.2012 Innsbruck, Schwarzach - 253 österreichische Firmen fielen einem deutschen Betrüger zum Opfer.
    Opel schreibt rot an.

    Opel fuhr auch 2011 hohen Millionenverlust ein

    16.02.2012 Der kriselnde deutsche Autohersteller Opel hat auch im vergangenen Jahr einen hohen Millionenverlust eingefahren.
    Die Gaszähler in Österreich liefen im Februar heiß

    Gasverbrauch im Februar verdoppelt

    16.02.2012 Die Kältewelle im Februar hat den Gasverbrauch in ungeahnte Höhen schnellen lassen. Gleich das Doppelte als ansonsten um diese Jahreszeit üblich wurde in Österreich verheizt. 
    Der Diesel war's nicht

    ÖAMTC testet Diesel auf Herz und Fließfähigkeit

    16.02.2012 Die Kältewelle der vergangenen Woche hat viele Diesel-Fahrer verzweifeln lassen. Täterin war allerdings nicht die Batterie, sondern der Tankinhalt. Der ÖAMTC hat sich den jetzt genauer angesehen.
    Den schlechteren KV will sich die Belegschaft nicht gefallen lassen

    AUA: Belegschaft steigt auf die Barrikaden

    16.02.2012 Die Belegschaft der ehemals österreichischen Fluglinie AUA will die angedrohte Kündigung der eigenen Bord-Kollektivverträge nicht einfach hinnehmen. Es drohen neue Turbulenzen.
    Die Touristiker gehen mit der angedachten "Manipulationssteuer" hart ins Gericht.

    Hoteliers: Ärger über "Manipulationsgebühr"

    16.02.2012 Die Regierung zieht die Steuerschrauben an: Neben Pensionisten und Sparern trifft es auch die Hoteliers. Diesen ist vor allem eine sogenannte Sparpaket - "Überraschung" ein Dorn im Auge: Die im Vorfeld nicht angekündigte "Manipulationsgebühr".
    Dutzende Flugpassagiere warten am Frankfurter Flughafen in langen Schlangen vor den Schaltern.

    Flughafen Frankfurt - Zwei Flüge von Graz nach Frankfurt fallen aus

    16.02.2012 Der Streik am Frankfurter Flughafen hat auch Konsequenzen für Österreich.
    Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos.

    Kein grünes Licht der Euro-Gruppe für weitere Griechenland-Hilfe

    15.02.2012 Die Telephonkonferenz der Euro-Finanzminister am Mittwochabend hat wie zuvor erwartet kein grünes Licht für weitere Griechenland-Hilfsgelder gebracht.
    Russische Flügel für Volksbank.

    Volksbank International wird russisch

    15.02.2012 Die Volksbank International (VBI), Ostbankentochter der defizitären österreichischen Volksbanken AG (ÖVAG), ist jetzt russisch. Die russische Sberbank hat am Mittwoch Nachmittag den Kauf in Wien abgeschlossen und die letzten Verträge unterzeichnet.
    Ein Paradebeispiel: Die nicht nur technisch extrem schlechte Kampagne 2010 für eine Brauerei.

    Wien will sexistische Werbung eindämmen

    15.02.2012 Sex sells -diese alter Werberweisheit sorgt für eine Reizüberflutung mit weiblichen Körpern auf den Straßen von Wien.
    IHS-Chef Bernhard Felderer

    Felderer: Ohne Schuldenbremse drohen weitere Abstufungen

    14.02.2012 IHS-Chef Bernhard Felderer spricht sich nach der Verschlechterung des Ausblickes für die Bonität von Österreich durch die Ratingagentur Moody's einmal mehr für die Einführung einer Schuldenbremse aus.
    Eine ambivalente Bilanz zum Jänner legte der Flughafen Wien vor

    Flughafen Wien steigert die Passagierzahlen

    14.02.2012 Der Flughafen Wien legt zu: Die Zahl der abgefertigten Fluggäste ist im Jänner gegenüber 2011 um neun Prozent auf 1,397.711 gestiegen.
    Eternit-Prozess: Staatsanwalt Raffaele Guariniello umringt von Reportern.

    Turiner Eternit-Prozess: 16 Jahre Haft für zwei Angeklagte

    13.02.2012 Der Prozess gegen zwei ehemalige Top-Manager des Baustoffunternehmens Eternit wegen mehr als 2.800 asbestbedingter Krankheits- und Todesfälle in Turin ist am Montag nach mehr als zwei Jahren zu Ende gegangen.
    Verantwortungsbewusste zahlen geringere Prämienbeiträge

    Versicherung überwacht Autofahrer per GPS

    13.02.2012 Mittels GPS-Signal will die britische Automobile Association (AA) künftig das Fahrverhalten von Autofahrern beobachten und dadurch erkennen, wie riskant jeder einzelne fährt. Je nach dem steigt oder sinkt dann die Prämie eines speziellen Versicherungsangebots, berichtet die BBC.
    8,8 der 26,5 Mrd. Euro sind noch nicht gesichert

    Sparpaket: Ein Drittel des Pakets ist vorerst nur Überschrift

    11.02.2012 Ein Drittel der von der Regierung beschlossenen Spar- und Steuermaßnahmen sind noch nicht gesichert.
    Ministerpräsident Lucas Papademos hatte in dramatischen Worten vor einem Scheitern des Hilfspakets gewarnt.

    Griechische Regierung segnete Sparpaket ab

    10.02.2012 Die griechische Regierung hat am Freitagabend das umstrittene drakonische Sparpaket abgesegnet, mit dem das Land vor der drohenden Staatspleite bewahrt werden soll.

    Schlumberger erhöht Gewinn bei stagnierendem Umsatz

    10.02.2012 Der traditionsreiche Sekthersteller Schlumberger in Wien hat gute und schlechte Nachrichten: Der Umsatz stagniert, aber der Gewinn ist gestiegen.
    Spindelegger und Faymann präsentieren am Freitag Ergebnis.

    SPÖ und ÖVP präsentieren Sparpaket

    9.02.2012 Das Sparpaket ist geschnürt. Am morgigen Freitag informieren SPÖ und ÖVP ihre Parteigremien und Parlamentsklubs. Direkt im Anschluss wird am Abend in einem Ministerrat der Pakt besiegelt.
    "Eiszeit" zu Ende: Griechenland, EU und IWF sind sich einig.

    Einigung: Griechenland mit IWF und EU auf Sparplan

    9.02.2012 Wenige Stunden vor einer Krisensitzung der Euro-Finanzminister zu Griechenland haben die Spitzenpolitiker des Landes doch noch dem von der EU und dem IWF geforderten Sparprogramm zugestimmt.
    Michalis Chrysochoidis: "Kürzungen werden irgendwann zum Knall führen."

    Erneute Galgenfrist für Griechenland: Pensionen stehen noch zur Debatte

    9.02.2012 Regierungschef Lucas Papademos und die Spitzen seiner Regierungskoalition hatten am Mittwochabend keine abschließende Einigung über neue Sparmaßnahmen erzielt. Strittig sind laut Regierungskreisen geplante Pensionskürzungen.
    Verschenken Sie etwas am Valentinstag?

    Wiener Handel rechtnet mit gutem Umsatz am Valentinstag

    9.02.2012 Der romantischste Feiertag des Jahres kurbelt das Kaufverhalten an: Der Wiener Handel rechnet am Valentinstag heuer mit einem Umsatz von rund 20 Mio. Euro.

    Alpine erneuert im Konsortium rumänische Bahnstrecke

    9.02.2012 Der Salzburger Baukonzern Alpine hat gemeinsam mit zwei anderen Firmen (FCC und AZVI) einen Auftrag aus Rumänien über 208 Mio. Euro an Land gezogen.
    Bei Hirschmann in Rankweil wurden im Vorjahr 95 neue Mitarbeiter eingestellt. Aktuell sind 25 bis 30 Jobs nicht besetzt.

    95 neue Jobs: Hirschmann weiter auf Expansionskurs

    9.02.2012 Rankweil - 20 Prozent mehr Umsatz – Rekordjahr für Hirschmann: Zeichen weiter auf Wachstum.
    Zeiler soll internationalen Angelegenheiten koordinieren und neue Geschäftsbereiche aufbauen

    Gerhard Zeiler wird Präsident von TBS International

    7.02.2012 Gerhard Zeiler wird Präsident von Turner Broadcasting System International, einer Tochter des US-Medienunternehmens Time Warner.
    Regierungsspitze wird heftig kritisiert

    Feilschen ums Sparpaket geht weiter

    7.02.2012 Gegen das Sparpaket formiert sich Widerstand. Sowohl Beamte als auch Arbeitnehmervertreter zeigen sich mit dem bisherigen Stand der Verhandlungen äußerst unzufrieden.
    Mark Zuckerberg gehört wohl bald zu den reichsten Amerikanern.

    Zuckerberg schon bald unter den Top 10 der reichsten Amerikaner

    7.02.2012 Noch ist keine der Facebook-Aktien an der Wall Street gehandelt worden. Doch absehbar ist, dass sich Gründer Mark Zuckerberg nach dem Facebook-Börsengang zu den zehn reichsten Amerikanern zählen darf.
    Besseren Überblick über die Spitpreise in der Online-Datenbank

    Mehr Service beim Spritpreisrechner

    7.02.2012 Schon seit 2011 gibt es den 'offiziellen' Spritpreisrechner des Wirtschaftsministeriums im Internet. Über 3.000 Tankstellen melden nun ihre Preise für Super 95 und für Dieseltreibstoff in die Spritpreisdatenbank.
    Nokia vor Samsung und Apple.

    Nokia führt weltweiten Handy-Markt an

    7.02.2012 Der finnische Handyhersteller Nokia führt weiter die Liste der weltweiten Mobiltelefonverkäufe an. Nokia verkaufte im vierten Quartal 2011 insgesamt 113,5 Millionen Handys, wie aus am Montag veröffentlichten Zahlen der International Data Corporation (IDC) hervorgeht.
    Der Hauptsitz von Glencore in Baar im Schweizer Kanton Zug.

    Glencore und Xstrata - Megafusion in der Bergbaubranche

    7.02.2012 Megafusion in der Bergbaubranche: Der weltgrößte Rohstoffhändler Glencore schließt sich mit dem Bergbaukonzern Xstrata in einer 90 Mrd. Dollar (69,0 Mrd. Euro) schweren Fusion zu einem neuen Branchenriesen zusammen.
    Muss Bernie vor den Kadi?

    Anwälte wollen Ecclestone erneut als Zeugen im Gericht

    6.02.2012 Im Prozess gegen den ehemaligen BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky haben die Verteidiger die erneute Vernehmung von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone beantragt.
    634 Unternehmen meldeten Konkurs an

    Jänner bringt neuen Rekord bei Firmenpleiten in der Schweiz

    6.02.2012 Noch nie sind in der Schweiz mehr Firmen pleitegegangen als im Jänner: 634 Unternehmen mussten Konkurs anmelden, wie das Wirtschaftsauskunftsunternehmen Creditreform am Montag mitteilte.
    Die drohende griechische Pleite hat den Eurokurs am Montag fallen lassen.

    Eurokurs am Montag gefallen

    6.02.2012 Der Kurs des Euro ist am Montag angesichts der anhaltenden Unsicherheit um Griechenland im frühen Handel deutlich gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,3059 US-Dollar gehandelt.
    "Global Player" Doppelmayr realisiert ein spektakuläres Projekt in der Schweiz.

    Wolfurt: Doppelmayr mit erster Cabrio-Bahn der Welt

    6.02.2012 Wolfurt. Seilbahnhersteller mit guter Auftragslage – Spektakuläres Projekt in der Schweiz.
    Gerne fahren die Wiener mit ihren Öffis

    Jahreskarte für Wiener Öffis immer beliebter

    5.02.2012 Gleich vervierfacht hat sich die Anzahl der neuen Jahreskarten gegenüber dem Vorjahr. 8000 Wiener zusätzlich haben sich für die Öffentlichen entschieden. 
    Abbau und aus: Mit dem Tabakwerk gehen 240 Arbeitsplätze verloren

    Das Ende des Tabakwerkes in Hainburg

    5.02.2012 Beinahe gruselig leer ist das ehemalige Tabakwerk in Hainburg. Die Arbeiter haben sich in alle Winde zerstreut, und der Abbau der Maschinen ist fast abgeschlossen.
    Grasser will vor dem U-Ausschuss Fragen beantworten.

    Ex-Finanzminister will vor U-Ausschuss aussagen

    4.02.2012 Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser will nun doch im Korruptions-Untersuchungsausschuss aussagen.
    Zwölf Kreditinstitute unter Verdacht

    Schweizer Kartellamt geht Zinsmanipulation nach

    3.02.2012 Die Schweizer Wettbewebskommission (Weko) nimmt Hinweise auf Zinsmanipulationen durch Großbanken zum Anlass, Untersuchungen gegen Großbanken anzustellen. Unter den Verdächtigen befinden sich die UBS, die Credit Suisse und zehn ausländische Banken, wie die Deutsche Bank.
    Palfinger CEO Herbert Ortner

    Palfinger goes China

    3.02.2012 Der Salzburger Kranhersteller Palfinger steht kurz vor dem schon seit mehreren Jahren angepeilten Markteintritt in den Wachstumsmarkt China.
    "49 Mrd. (Euro) sind in Sicherheitsfächern, in Truhen, in Kellern und Dachböden oder unter dem Bett versteckt"

    Griechen "verstecken" 49 Mrd. Euro Bargeld

    3.02.2012 Aus Angst vor einem Staatsbankrott und der Wiedereinführung der alten schwachen Währung, der Drachme, haben die Griechen nach Angaben des Finanzministeriums Milliarden in heimischen Schatullen gehortet.
    Die Hypo-Bank ist jetzt mit einer Klage vor dem VfGH abgeblitzt.

    Bankensteuer verfassungskonform: Hypo Vorarlberg blitzte bei VfGH ab

    3.02.2012 Bregenz. - Die Anfang 2011 im Gefolge der Finanzkrise eingeführte Bankensteuer verstößt nicht gegen die Verfassung. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat eine entsprechende Beschwerde der Hypo Vorarlberg als unbegründet abgewiesen.
    Online-Erhebung von Plattform probahn - VCÖ für steuerfreies Öffi-Jobticket

    Konkurrenz zwischen ÖBB und WESTbahn gut für Fahrgäste

    3.02.2012 Die Konkurrenz zwischen ÖBB und WESTbahn dürfte sich positiv auf die Bedürfnisse der Fahrgäste auswirken.