Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • Stummvoll hält den Vorschlag der vier heimischen Bausparkassen, die staatliche Prämie auf zumindest 2 Prozent zu halten, für akzeptabel.

    Sparpaket - Stummvoll will Bauspar-Kürzung noch abmildern

    27.03.2012 Gewissermaßen in letzter Minute will ÖVP-Finanzsprecher Günther Stummvoll die geplante Förderkürzung beim Bausparen noch abmildern - zwei Tage vor der geplanten endgültigen Beschlussfassung im Parlament am Mittwoch, berichtet der "Kurier" in seiner Montag-Ausgabe.
    Rückschlag für Anklage im Prozess um die "Lobby-Affäre".

    "Lobby-Affäre": Strasser-Medienprozess in Linz auf Mai vertagt

    26.03.2012 Der Medienprozess, den der ehemalige EU-Parlamentarier und VP-Innenminister Ernst Strasser gegen die "Oberösterreichischen Nachrichten" (OÖN) angestrengt hat, ist am Dienstag im Landesgericht Linz auf 14. Mai vertagt worden. Strasser sah in zwei Artikeln zu der Lobbying-Affäre die Delikte der Rufschädigung und üblen Nachrede erfüllt.
    Die Salzburger Alpine baut Tunnel für Stuttgart 21.

    Alpine baut mit Partnern Tunnel für Stuttgart 21: 290-Mio.-Auftrag

    26.03.2012 Der Salzburger Baukonzern Alpine baut gemeinsam mit den Partnern Hochtief und Wayss & Freytag Bahntunnel für das umstrittene deutsche Milliardenprojekt Stuttgart 21. Der Auftrag der Deutschen Bahn hat ein Volumen von 290 Mio. Euro, meldete das Unternehmen am Montag. Bis 2018 wird das Bieterkonsortium das Tunnelbauwerk Bad Canstatt errichten.
    Der Salzburger Bau-Riese Alpine möchte auch in Russland Sportarenen errichten. (Im Bild: Das Nationalstadion in Warschau)

    Alpine möchte Stadion in Russland bauen

    25.03.2012 Der Salzburger Baukonzern Alpine liebäugelt nun mit Russland, Austragungsort, der Fußball-WM 2018, über den Neubau von Sportarenen.
    Die Entscheidung der Gewerkschaft erfolgt allerdings gegen den Willen der davon betroffenen Belegschaft

    Gewerkschaft kündigte Bord-KV bei Tyrolean - Belegschaft dagegen

    23.03.2012 Eskalation im Streit zwischen AUA und ihrem fliegenden Personal: Die Gewerkschaft vida hat heute Freitag zu Mittag den Kollektivvertrag des fliegenden Personals der AUA-Tochter Tyrolean gekündigt, teilte der Tyrolean-Betriebsrat mit.
    Acht Angeklagte wurden freigesprochen

    Drei Schuldsprüche im Brau-Insiderprozess

    23.03.2012 Beim Prozess gegen elf frühere Bierbarone bzw. deren Angehörige sind am fünften Verhandlungstag überraschend bereits die Urteile gesprochen worden.
    Nikes Tempo lässt nicht nach

    Sportartikel-Gigant Nike läuft zu Top-Form auf

    23.03.2012 Schon Monate vor Olympia und Fußball-EM präsentiert sich Nike in Top-Form: Trotz der sich abkühlenden Konjunktur ist der weltgrößte Sportartikel-Hersteller im abgelaufenen dritten Quartal erneut stark gewachsen und hat mehr verdient als von Analysten erwartet.
    talienischer Premier auf Konfrontationskurs mit Gewerkschaften wegen Lockerung des

    Arbeitsmarktreform in Italien: Erste Zerreißprobe für "Super-Mario"

    23.03.2012 Vier Monate nach seinem Amtsantritt ist Italiens Ministerpräsident Mario Monti mit seiner ersten Zerreißprobe konfrontiert.
    Die Tage zählen bis zum nächsten Zahltag

    Gehalt: Jeder Dritte kommt gerade über die Runden

    23.03.2012 Ein gutes Drittel der Angestellten (39 Prozent) in Deutschland kommt in der Regel gerade so über die Runden und zählt am Ende des Monats die Tage bis zur nächsten Gehaltsüberweisung.
    Die Verwechslung von Kurt Scheuch (Obmann des FPK-Klubs, links) und FPK-Obmann Uwe Scheuch wurde für "profil" teuer

    Verwechslung: "profil" wegen übler Nachrede verurteilt

    22.03.2012 Eine Verwechslung zwischen den beiden FPK-Politikern Uwe und Kurt Scheuch kam das "profil" teuer zu stehen - am Donnerstag wurde das Magazin bzw. die Verlagsgruppe "News" in Wien wegen übler Nachrede zu einer Geldstrafe verurteilt.
    Moderner Sutterlüty Markt in Egg

    KDW am Donnerstag offiziell eröffnet

    23.03.2012 Egg - Um Punkt 07.00 Uhr gingen die Türen zum Kaufhaus der Wälder in Egg zum ersten Mal auf. Und seither kaum einmal mehr zu. Über 2000 Besucher alleine bis Mittag besuchten das neue "Kaufhaus der Wälder".
    Betrüger hätten Kunden ausspionieren können

    Sicherheitspanne bei Bezahldienst Paypal

    22.03.2012 Auf der Website des Online-Bezahldienstes Paypal hat nach Informationen des Nachrichtenportals "Heise" bis vor wenigen Tagen eine große Sicherheitslücke geklafft.
    Der ehemalige Finanzminister Franz Löschnak gehören 26 Prozent der Alizee-Bank.

    Finanzmarktaufsicht stoppt Alizee-Verkauf

    22.03.2012 Die österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) hat den Verkauf der kriselnden kleinen Alizee Bank (ehemals M&A Bank) gestoppt. Die Aufsicht spricht von einem "nicht ordnungsgemäßen Eigentümerwechsel".
    Starbucks-Getränke kommen zuerst in den USA auf den Markt

    Starbucks bietet künftig auch Energydrinks an

    22.03.2012 Die US-Kaffeehauskette Starbucks steigt in den boomenden Markt mit Energiegetränken ein.
    Rumpold wies Aussagen der Ex-Sekretärin zurück.

    Rumpold-Befragung im U-Ausschuss bringt wenig Erhellendes zu Tage

    22.03.2012 Die weitere Befragung des früheren FPÖ- und BZÖ-Werbers Gernot Rumpold im Korruptions-U-Ausschuss am Donnerstag hat nicht wirklich Erhellendes gebracht. Einen Zusammenhang zwischen dem Forderungsverzicht bzw. dem Vergleich mit der FPÖ und Telekom-Aufträgen stellte Rumpold auch im weiteren Verlauf seiner Aussage in Abrede.
    Kein Einblick in liechtensteinische Akten

    Fall Grasser: Liechtenstein verweigert Einblick in Dokumente

    21.03.2012 In der Causa Buwog ist eine Anklage gegen den früheren Finanzminister Karl-Heinz Grasser in weitere Ferne gerückt: für die Ermittlungen wichtige Dokumente aus Liechtenstein dürfen nicht an Österreich übergeben werden, hat das Fürstliche Obergericht in Vaduz entschieden. Dies berichtet die Tageszeitung "Die Presse" in ihrer Donnerstagausgabe.
    Feuerwehrmänner liegen ganz weit vorne, wenn es um das Vertrauen der Österreicher geht

    Berufe-Studie: Österreicher vertrauen Feuerwehrleuten, aber nicht Politikern

    21.03.2012 Eine europaweite Umfrage ergab interessante Details darüber, welche Berufe das höchste Vertrauen der Bevölkerung genießen. Während Feuerwehrleute, Apotheker und Krankenschwestern bzw. -pfleger in Österreich auf den vorderen Rängen landeten, bilden Politiker das klare Schlusslicht.
    Red-Bull-Chef Didi Matzeschitz hat Grund zur Freude: Weltweit verkaufte das Salzburger Unternehmen 4,631 Milliarden Dosen.

    Red Bull überflügelte im Vorjahr 2010er-Zahlen

    21.03.2012 Der Energydrinkhersteller Red Bull hat im Vorjahr seine Zahlen von 2010 überflügelt.
    Jubelstimmung bei Apple: die neuen iPads gehen weg wie warme Semmeln.

    Apple: Über drei Millionen neue iPads abgesetzt

    20.03.2012 Apple hat von seinem neuen iPad seit dem Start am Freitag mehr als drei Millionen Geräte verkauft. Das teilte der Konzern nach US-Börsenschluss am Montag mit.
    Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Wertpapiere wurden von Schrott zu Geld.

    US-Regierung erzielt mit Aufkauf von Schrottpapieren Gewinn

    20.03.2012 Mit dem Aufkauf sogenannter Schrottpapiere zur Bekämpfung der Immobilienkrise hat das US-Finanzministerium nach Angaben vom Montag 25 Mrd. Dollar (19,0 Mrd. Euro) Gewinn gemacht.
    Für die Autofahrer: Der ÖAMTC fordert mehr Transparenz und ein Eindämmen der Spekulation.

    "Vorwürfe unbegründet"

    20.03.2012 Schwarzach - Autofahrerklubs: "Wir unternehmen sehr wohl etwas gegen hohe Spritpreise."
    Nach der Präsentation des "neuen iPad" hat Apple beschlossen erstmals seit 1995 eine Dividende zu zahlen.

    Was ist eine Dividende?

    19.03.2012 Wer Aktien besitzt, kann in der Regel mit einer erfolgsabhängigen Entlohnung rechnen - der Dividende. Sie ist der Anteil am Gewinn einer Aktiengesellschaft, der pro Aktie ausgeschüttet wird.
    Apple zahlt erstmals seit 1995 eine Dividende aus.

    Apple zahlt erstmals seit 1995 Dividende

    19.03.2012 Die Apple-Aktionäre werden erstmals seit 1995 wieder eine Dividende bekommen. Das kündigte das Unternehmen am Montag an.
    Hofer ist die Nummer eins der Österreicher.

    Hofer beliebtestes Lebensmittelgeschäft

    19.03.2012 Laut einer Umfrage des Online-Marktforschers Marketagent.com ist Hofer für die Österreicher die klare Nummer eins wenn es um Lebensmittel geht. Besonders gut schnitt das Unternehmen beim "Preis-Leistungs-Verhältnis" ab.
    Hefel Textil produziert u. a. Bettwäsche, Steppdecken und Kissen.

    Hefel Textil verlagert Produktion zum Stammsitz in Schwarzach

    16.03.2012 Mit April 2012 wird Hefel Textil die Fertigteilproduktion zum Teil von Oberösterreich nach Schwarzach verlegen. Grund dafür ist die hohe Nachfrage. Voriges Jahr verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzplus von sechs Prozent.
    Peter Simma tritt als Finanzvorstand bei Wolford ab.

    Schuhe statt Strümpfe: Wolford-Finanzvorstand zu Leder & Schuh

    16.03.2012 Peter Simma wechselt nach elf Jahren als Finanzvorstand bei Wolford in die Chefetage der Leder & Schuh AG. Diese will bei Stiefelkönig wieder schwarze Zahlen schreiben.
    Auslieferungsanträge für Amon und Gartlehner im Parlament eingelangt

    U-Ausschuss: Amon könnte schon im März an Justiz ausgeliefert werden

    15.03.2012 Die Anträge zur Aufhebung der parlamentarischen Immunität der Abgeordneten Werner Amon (V) und Kurt Gartlehner (S) sind am Donnerstag im Parlament eingelangt. Beide Mandatare sollen der Justiz ausgeliefert werden, weil diese gegen sie in der Telekom-Affäre ermitteln will.
    Nemsic heute beim Telekom U-Ausschuss

    Nemsic: Wusste nichts von Telekom-Kursmanipulation

    15.03.2012 Der frühere Telekom Austria-Generaldirektor, Boris Nemsic (54), hat heute, Donnerstag, im Korruptions-Untersuchungsausschuss des Parlaments entschieden bestritten, dass er von der Manipulation des Telekom-Aktienkurses zur Auslösung eines Boni-Programms für 100 Telekom-Manager irgendetwas gewusst habe.
    Ein Patria-Radpanzer. Um dieses Fahrzeug dreht sich der Patria-Prozess.

    "007" sagt im Patria-Prozess aus

    14.03.2012 Der Wiener Patria-Prozess geht weiter. Am heutigen Mittwoch ging es um Industriespionage gegen den Rüstungskonzern Steyr. Hauptangeklagter Hans-Wolfgang Riedl räumte dabei ein, dass er sich gegenüber der finnischen Rüstungsschmiede mit Insiderinfos von seinem früheren Arbeitgeber Steyr Spezialfahrzeuge (SSF) gebrüstet hatte.
    Spätestens am ersten echten Frühlingswochenende werden die Schanigärten wieder bestens belegt sein!

    Schanigärten: Die Saison ist offiziell eröffnet!

    14.03.2012 Das freut die Freunde der Schanigärten: Genau rechtzeitig zur Eröffnung das Saison kommen am Wochenende bis zu 20 Grad und sonniges Gastgartenwetter!
    Strasser zweimal bei Abendessen von Mensdorff-Pouilly.

    U-Ausschuss: Widersprüchliche Aussagen von Strasser und Hochegger

    14.03.2012 Der ehemalige Innenminister und Europaparlamentarier Ernst Strasser zeigte am Mittwoch im Korruptions-U-Ausschuss Erinnerungslücken über seine früheren Beratungstätigkeiten und widersprach mehrmals Aussagen des Lobbyisten Peter Hochegger.
    Griechenland kann aufatmen

    Eurogruppe gibt zweites Griechenland-Paket endgültig frei

    14.03.2012 Die Eurogruppe hat am Mittwoch endgültig das 130 Mrd. Euro schwere zweite Hilfsprogramm für Griechenland freigegeben.
    Filialen, die zumachen müssen, werden genannt - rund 12.000 Jobs fallen weg.

    Schlecker schließt rund 2.010 Filialen in Deutschland

    14.03.2012 Die insolvente Drogeriemarkt-Kette Schlecker schließt rund 2.010 Filialen in Deutschland. Das geht aus einer Streichliste hervor, die Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz am Mittwoch veröffentlichte.
    Entspannung durch Basiseffekt bei Ölprodukten, Nahrungsmitteln - Öl dennoch Hauptpreistreiber.

    Inflation sank in Österreich im Feber auf 2,6%, 1-Jahres-Tief

    14.03.2012 Endlich Entspannung an der Inflationsfront: Die Teuerungsrate ist in Österreich im Februar im Jahresabstand auf 2,6 Prozent gesunken, nach (revidiert) 2,8 Prozent im Jänner.
    205 Millionen Euro als Rückstellung gebildet.

    Voestalpine: Millionenrückstellung für Kartellverfahren

    13.03.2012 Das Linzer Stahlunternehmen voestalpine hat "als Vorsorge für allfällige Risiken im Zusammenhang mit dem Schienen-Kartellverfahren in Deutschland sowie der geplanten Stilllegung der zum Konzern gehörenden TSTG Schienentechnik GmbH & Co KG ("TSTG"), Rückstellungen in der Höhe von insgesamt 205 Mio. Euro zu bilden", teilte das Unternehmen am Dienstagabend ad hoc mit.
    ARBÖ: Gewinner ist der Staat - VCÖ: MöSt-Anteil am Endpreis ging zurück

    Spritpreis klettert weiter - Kontroverse um Steueranteil

    13.03.2012 Während die Treibstoffpreise weiter klettern, haben sich ARBÖ und VCÖ einen verbalen Schlagabtausch darüber geliefert, inwieweit der Fiskus von den hohen Spritpreisen profitiert.
    In dem Streit geht es um wichtige Metalle für die Hightech-Industrie. Ohne Seltene Erden aus China gäbe es keine Smartphones, Tablet-Computer oder Flachbildschirme.

    Seltene Erden: China vor der WTO verklagt

    13.03.2012 Der Streit mit China um die Seltenen Erden eskaliert.
    Wiens Gasnetz hält auch sehr strenge Winter aus. Das wurde heuer wieder einmal bestätigt.

    Wiens Gasnetz hätte kälteren Winter ausgehalten

    13.03.2012 Der Winter 2012 war so richtig eisig. Aber für das Gasnetz der Stadt war er keine echte Herausforderung. Denn der Rekord aus dem Jahr 2006 wurde bei weitem nicht erreicht.
    rotzdem noch Gespräche mit AUA-Betriebsrat Bord bis Ende März

    AUA erhöht Druck: Übergang auf Tyrolean wird vorbereitet

    13.03.2012 Die AUA erhöht den Druck auf ihr fliegendes Personal, bei Löhnen und Pensionen massive Zugeständnisse zu machen.
    Großzügige Wahlkampf-Unterstützung für ÖVP, FPÖ und BZÖ

    U-Ausschuss: Telekom Austria als "Bankomat" der Politik

    13.03.2012 Die Parteispendenaffäre rund um die Telekom Austria und ihren Lobbyisten Peter Hochegger weitet sich aus.
    VP-Klubchef vermutet Zusammenhang mit Amons Aussagen zu Fall Kampusch

    Ermittlungen gegen Amon: Kopf wittert Kampusch-Verschwörung

    13.03.2012 ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf hat eine interessante Theorie zu den Ermittlungen gegen den VP-Fraktionsführer im U-Ausschuss, Werner Amon, aufgestellt.
    Verdacht der Geldwäsche über ÖAAB-Zeitschrift

    U-Ausschuss: Ermittlungen gegen VP-Fraktionsführer Amon

    13.03.2012 Der Korruptions-U-Ausschuss hat am Dienstag mit einem Knalleffekt begonnen. Es wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Geldwäsche beim ÖVP-Arbeiter- und Angestelltenbund (ÖAAB) ermittelt und dabei den Abgeordneten Werner Amon als Beschuldigten führen will.
    Diplomatenpässe sind sehr begehrt - und nicht immer rechtmäßig im Besitz ihrer Inhaber

    Über 10.000 Diplomatenpässe und Dienstpässe im Umlauf - 3.138 davon unrechtmäßig

    13.03.2012 Die Diplomatenpässe, die manche Personen noch behalten, obgleich sie darauf eigentlich keinen Anspruch mehr haben, sorgten in den letzten Monaten für Wirbel. Zu Jahresbeginn waren 3.138 Personen in Österreich in Besitz eines Diplomatenpasses, der ihnen nicht (mehr) gebührte.
    Yahoo: Facebook ist "über Jahre schwarz gefahren".

    Ideenklau: Yahoo verklagt Facebook

    13.03.2012 Das Internet-Urgestein Yahoo macht Ernst mit seiner Drohung und klagt gegen Facebook. "Facebooks komplettes Modell des sozialen Netzwerks ... basiert auf Yahoos patentierter Technologie", schrieben die Yahoo-Anwälte in der am Montag in Kalifornien eingereichten Klageschrift.
    Warnt eindringlich vor dem Energieeffizienzgesetz: WKV-Direktor Helmut Steurer.

    Zerstört Energieeffizienz den Wirtschaftsstandort Vorarlberg?

    13.03.2012 Die neue Vorlage zur Energieeffizienz: Ein Gesetz wie ein Alptraum, ein einziges Desaster für das Ländle. Zumindest, wenn es nach der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) geht. Diese malt ein Menetekel an die Wand, befürchtet das Allerschlimmste für den Standort.
    So wird die Smart City Seestadt Aspern aussehen

    Seestadt Aspern soll Smart City werden

    12.03.2012 Die Seestadt Aspern soll mit zukunftsträchtigen Energiekonzepten zu einer Beispielstadt werden, die internationale Vorbildwirkung für den Einsatz intelligenter Energiekonzepte der Zukunft hat.
    Die Schuldenfalle schlägt schneller zu als man glauben sollte. Die Folge: Privatkonkurs.

    Wien ist Spitzenreiter beim Privatkonkurs

    12.03.2012 Immer mehr Menschen müssen in Privatkonkurs gehen. Für 2012 werden erstmals mehr als 10.000 erwartet. Ein Drittel dieser Verfahren wird in Wien eröffnet werden.
    Starbucks für zuhause: Kaffeekapseln und Maschine in Planung.

    Starbucks steigt in Produktion von Kaffeekapseln ein

    11.03.2012 Die US-Kaffeehauskette Starbucks startet die Produktion von Kaffeekapseln. Noch vor Weihnachten soll eine dazupassende Kaffeemaschine auf den Markt kommen, teilte das Unternehmen mit.
    Schlechte Nachricht für 12.000 Mitarbeiter: Keine KfW-Kredite für Schlecker-Transfergesellschaft.

    Insolvente Drogeriekette Schlecker erhält kein KfW-Geld

    11.03.2012 Die insolvente Drogeriekette Schlecker erhält keine Hilfe von der bundeseigenen Förderbank KfW. Der Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums, Holger Schlienkamp, bestätigte einen entsprechenden Bericht der Zeitung "Welt am Sonntag".
    Christoph Leitl ist erneut zum Präsidenten des Österreichischen Wirtschaftsbunds gewählt worden.

    Wirtschaftsbund: Leitl mit 92,7 Prozent als Präsident wiedergewählt

    10.03.2012 Christoph Leitl ist am Samstag in Salzburg mit 92,7 Prozent für weitere vier Jahre als Wirtschaftsbund-Präsident bestätigt worden.
    WB-Präsident Christoph Leitl (l.) und Finanzministerin Maria Fekter bei der ÖWB-Generalversammlung in Salzburg.

    Wirtschaftsbund tagt in Salzburg

    10.03.2012 Der Wirtschaftsbund (ÖWB) sieht in Österreich keinen Spielraum mehr für eine weitere Verteilung von oben nach unten. In einem Leitantrag bei einer Generalversammlung am Samstag in Salzburg sprach sich der Wirtschaftsflügel der ÖVP gegen weitere Steuererhöhungen und neue Abgaben - insbesondere Vermögenssteuern - sowie gegen eine weitere Umverteilung aus.
    So sehen Sieger aus.

    Nacht der Werbung: Kreative Köpfe im Rampenlicht

    9.03.2012 Rund 1000 Besucher ließen sich Donnerstagabend das große Finale zum Salzburger Landespreis für Marketing, Kommunikation & Design 2011/2012 nicht entgehen: Die Werbeszene traf sich im Salzburger Messezentrum zur „Nacht der Werbung“.
    Im AKH Wien fliegen weiter die (Putz)Fetzen

    Vergabechaos im AKH Wien geht weiter - Ausschreibungsgewinner bewirbt sich wieder

    9.03.2012 Das AKH Wien kommt einfach nicht zur Ruhe. Jetzt geht - neben Ärzteproteste  - auch der Streit um die angeblich korrupte Vergabe des Putzauftrages in die nächste Runde.
    Gewinn schrumpfte im Vorjahr um 32 Prozent.

    Hilti verliert deutlich wegen Frankenstärke

    9.03.2012 Der Liechtensteiner Baugerätehersteller Hilti hat den starken Franken deutlich zu spüren bekommen. Der Reingewinn der Gruppe schrumpfte 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 32 Prozent auf 97 Mio. Franken (80,5 Mio. Euro).
    Mehr als 75 Prozent Zustimmung sicher, 90 Prozent möglich - genaue Zahlen am Freitag.

    Überwältigende Beteiligung an Griechenland-Schuldenschnitt

    9.03.2012 Die privaten Gläubiger Griechenlands haben mit großer Mehrheit der historischen Umschuldung zugestimmt und damit den Weg für das zweite Rettungspaket geebnet. Wie die Regierung am Freitag in Athen mitteilte, lag die Annahmequote bei dem Anleihetausch bei 85,8 Prozent.
    Entscheidende Hürde genommen: Mehr als 75 Prozent verzichten "freiwillig".

    Schuldenschnitt-Szenarien in Athen

    8.03.2012 Der griechische Schuldenschnitt gilt als größte staatliche Umschuldung aller Zeiten - und als eine der kompliziertesten. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu möglichen Szenarien.
    China schmiedet Bündnis gegen den Dollar.

    China stärkt internationale Rolle seiner Währung

    8.03.2012 China will die Rolle seiner Währung auf dem internationalen Devisenmarkt einem Bericht zufolge weiter stärken und Kredite an andere Schwellenländer in Renminbi abwickeln.
    Johann Graf machte aus Novomatic ein Weltkonzern.

    Johann Graf machte Novomatic zum Weltkonzern

    8.03.2012 Mit zwölf Mitarbeitern hat der damals 33-jährige Johann Graf im September 1980 den Startschuss für die Novomatic Automatenhandels GmbH gegeben. Sitz des Glücksspielbetriebs war schon vor mehr als 30 Jahren der Weinort Gumpoldskirchen vor den Toren Wiens. Inzwischen ist die Novomatic Gruppe ein Weltkonzern, deren Umsatz 2011 erstmals die Marke von drei Mrd. Euro überschritten hat.

    Forbes veröffentlicht Liste der reichsten Männer und Österreicher der Welt

    8.03.2012 Mit einem Vermögen von 69 Milliarden Dollar (52,6 Mrd. Euro) ist der mexikanische Tycoon Carlos Slim der reichste Mann der Welt.