Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • "Hinter den Kulissen bei den Proben für "André Chénier"

    24.06.2011 Bregenz – Für die Künstler hat die Festspielsaison bereits letzte Woche offiziell begonnen: Sänger, Tänzer und Musiker aus aller Welt proben seit Mitte Juni in, auf und rund um den 60 Tonnen schweren Marat-Kopf das neue Spiel auf dem See "André Chénier".

    "prima la musica"-Preisträger spielen auf

    24.06.2011 Feldkirch - Kommenden Montag, 27. Juni 2011, um 19.00 Uhr werden im Festsaal des Landeskonservatoriums Feldkirch die Vorarlberger Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bundeswettbewerbs prima la musica in einem feierlichen Festakt von Landesrätin Andrea Kaufmann geehrt.

    Karina Sarkissova: Mit nackter Haut zum Promi getanzt

    24.06.2011 Mit Nacktbildern wurde die Solotänzerin Karina Sarkissova im vergangenen Jahr fast über Nacht österreichweit bekannt: Die Wiener Staatsoper entließ die gebürtige Russin, nachdem Akt-Aufnahmen in zwei Magazinen erschienen waren.

    Ai Wei Wei gegen Kaution auf freiem Fuß

    22.06.2011 Nach rund zweieinhalb Monaten in Haft ist der chinesische Künstler und Regierungskritiker Ai Wei Wei (54) gegen Kaution auf freien Fuß gekommen.

    "Nichts Neues" bei "Kunst aus der Zeit"

    22.06.2011 Die zeitgenössische Schiene der Bregenzer Festspiele, "Kunst aus der Zeit" (KAZ), wartet zu ihrem zehnjährigen Bestehen mit mehreren Uraufführungen auf, darunter Werke der österreichischen Komponisten Bernhard Gander und Bernhard Lang.

    Pountney will seine Intendanz in Bregenz mit Oper beschließen

    21.06.2011 Bregenz – Intendant David Pountney sieht die Bregenzer Festspiele heute in besserer Position als bei seinem Amtsantritt im Jahr 2004. "Wir haben unglaublich viel erreicht", erklärte der 63-jährige Brite am Montagabend bei einem Hintergrundgespräch mit Journalisten. Die Entscheidung, 2013 und 2014 Mozarts "Zauberflöte" auf der Seebühne zu zeigen, habe auch damit zu tun, dass er "mit einer Oper enden wolle".

    Staatsstipendien für bildende Kunst

    21.06.2011 Wien, Bregenz - Auch im Kalenderjahr 2012 vergibt das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur wieder bis zu zehn Staatsstipendien an bildende Künstlerinnen und Künstler.

    Bau für neues "Vorarlberg Museum" im Zeitplan

    19.06.2011 Bregenz -  Der Umbau des alten Vorarlberger Landesmuseums zum neuen "Vorarlberg Museum" in Bregenz schreitet wie geplant voran.

    Gizeh: Software ermöglicht virtuelle 3D-Tour in Pyramide

    18.06.2011 Die französische Softwareschmiede Dassault Systèmes (DS) ist für seine realistischen 3D-Simulationen bekannt.

    LIECHTENSTEIN MUSEUM in Wien expandiert mit neuer Geschäftsführung

    17.06.2011 Das LIECHTENSTEIN MUSEUM strukturiert seine Geschäftsführung neu und bereitet sich so auf die für Herbst 2012 geplante Eröffnung eines weiteren Museumsstandortes in Wien vor. Die Leitung der Liechtenstein Museum GmbH und damit der Museen in Wien übernimmt der Vorarlberger MMag. Dr. Johannes Schneider.

    Vorarlberger Kunstexport für Benz

    17.06.2011 Dornbirn – Der Crash-Porsche von Gottfried Bechtold ist in Karlsruhe gelandet und könnte auch nach einer Mega-Auto-Schau dort bleiben.

    Hinter den Kulissen der Festspiele

    16.06.2011 Bregenz – Am 20. Juli 2011 findet die Premiere zu der Oper ‚André Chénier‘ von Umberto Giordano auf der Seebühne in Bregenz statt. Vorarlberg Online ging anlässlich des Tags der offenen Seebühne am 18. Juni 2011 vorab auf und hinter die Seebühne, um einen Eindruck der Kulisse und ihrer Details zu bekommen.

    Letzte Vorbereitungen für Tag der offenen Seebühne

    16.06.2011 Bregenz – Seit Dienstag ist Festspielsaison am Bodensee: Künstler aus aller Welt - darunter die USA, Italien, Schweden, Großbritannien, Mexiko und Südafrika - proben seit Mitte Juni auf den 154 Stufen des Bühnentorsos das neue Spiel auf den See "André Chénier".

    Die besten Pressefotos des Jahres

    16.06.2011 In Wien wurden am Mittwoch, den 15. Juni 2011 bei Objektiv 11 von Canon Österreich und der APA-Austria Presse Agentur vergebenen Auszeichnung die besten Pressefotos des Jahres gekürt.

    Hubsi Kramar erhält das Ehrenkreuz

    16.06.2011 Am Mittwoch, den 22. Juni 2011 wird Hubsi Kramar im Wiener Rathaus das Goldene Verdienstzeichen des Landes Wien überreicht.

    Kultur-Events ohne einen Cent

    15.06.2011 Kultur, Kunst und Unterhaltung müssen nicht teuer sein – im Gegenteil: In unserer Stadt gibt es jede Menge Festivals, Konzerte und Ausstellungen, bei denen man das Geldbörsel in der Tasche stecken lassen kann.

    Montafoner Museen haben Chef

    15.06.2011 Schruns – Michael Kasper wurde gestern Abend zum kulturwissenschaftlichen Bereichsleiter des Standes Montafon und damit zum Chef der Museen bestellt.

    André Chénier: Proben haben begonnen

    14.06.2011 Bregenz – Am Dienstag Vormittag fand bei strahlendem Sonnenschein die erste Probe zur Oper André Chénier auf der Bregenzer Seebühne statt. VOL Live war dabei.

    "Einstieg in Fotografie": Wiener Leopold Museum zeigt "Magie des Objekts"

    9.06.2011 "Es ist der erste seriöse Einstieg des Leopold Museums in die Kunst der Fotografie", zeigt sich Diethard Leopold erfreut über die neue Schau.

    Leopold Museum: Neue Direktion wird am 29. Juni bekanntgegeben

    9.06.2011 Das Leopold Museum will die neue museologische Direktion des Hauses am 29. Juni, dem Todestag des vor einem Jahr verstorbenen Sammlers und Museumsgründers Rudolf Leopold, bekanntgeben.

    Seltene Mozart-Partitur in britischem Oxfam-Laden entdeckt

    9.06.2011 Eine sehr seltene Partitur von Wolfgang Amadeus Mozart ist in einem Laden der Wohltätigkeitsorganisation Oxfam in der Stadt Reading bei London entdeckt worden. Wie der britische Sender BBC am Mittwoch auf seiner Internetseite berichtete, stammt die Partitur aus dem Jahr 1765, als der achtjährige Wunderknabe in London war. Die sechs kurzen Sonaten für Cembalo waren Ihrer Majestät Charlotte, Königin von Großbritannien, gewidmet, wie es in französischer Sprache auf dem Deckblatt heißt.

    Kunstquartier Hospiz eröffnet Kunstvilla in Bregenz

    8.06.2011 Bregenz - Nach zwei erfolgreichen Jahren im Zentrum von Bregenz übersiedelt die Hospiz Galerie Bregenz an einen neuen Standort in der Gallusstraße. Die Kunstquartier-Initiatoren Ursula und Florian Werner rufen dort eine eigene Kunstvilla ins Leben. Mit der Ausstellung „Go West" wird das neue Haus für zeitgenössische Kunst am 9. Juni feierlich eröffnet.

    Festspiele: Erste Einblicke von André Chénier sammeln

    8.06.2011 Bregenz - Der Riesentorso ist so gut wie fertig, kommende Woche beginnen die Proben - das Spiel auf dem See kann beginnen. Was alles in der Revolutionsoper André Chénier passieren wird, welche Verwandlungen das Bühnenbild birgt, davon kann sich jeder Interessierte am 18. Juni selbst überzeugen.

    Tanz der Vampire: Untote erobern Russland

    8.06.2011 Ab 3. September 2011 tanzen die Vampire des VBW-Erfolgsmusicals TANZ DER VAMPIRE im State Theatre of Musical Comedy in St. Petersburg.

    Ai Weiwei: Solidaritätsaktion des KUB

    7.06.2011 Bregenz, Venedig - Als Protestaktion gegen die Inhaftierung von Ai Weiwei hat das Kunsthaus Bregenz zur Preview der Biennale in Venedig 5000 rote Taschen mit dem Aufdruck "Free Ai Weiwei" und dem Hinweis auf die Petition, die auf der Website des KUB steht, vor dem Eingang zu den Länderpavillons verteilen lassen.

    Mundls Ehefrau: Ingrid Burkhard wird 80

    7.06.2011 Als geduldige Mundl-Ehefrau Toni Sackbauer hatte sie in der Fernsehserie "Ein echter Wiener geht nicht unter" und zuletzt auch in den beiden Kinofilmen alle Sympathien auf ihrer Seite, in den Hinterseer-Fernsehfilmen "Da wo die Berge sind" (und andere) verkörpert sie dessen Mutter Irmi Sandgruber.

    Nadja Spiegel erhielt Vorarlberger Literaturstipendium 2011

    6.06.2011 Das mit 6.540 Euro dotierte Literaturstipendium des Landes Vorarlberg wurde am Montag von Landeshauptmann Herbert Sausgruber an die junge Dornbirner Autorin Nadja Spiegel verliehen.

    Es ist nichts mehr unerreichbar

    6.06.2011 Lyon (VN) -  Bevor der in Omsk geborene Vorarlberger Kirill Petrenko in Bayreuth den Jubiläums-„Ring“ dirigiert, sorgte er nun mit „Tristan und Isolde“ in Frankreich für ordentlichen Jubel.

    Schäfer bleibt bis 2017 Leiter des Theaterfestivals "Homunculus"

    5.06.2011 Hohenems - Der deutsche freischaffende Puppenspieler, Regisseur und Autor Pierre Schäfer bleibt bis 2017 Intendant des Figurentheaterfestivals "Homunculus" in Hohenems.

    Frühe Mozart-Sonaten bei Charity Auktion gefunden

    3.06.2011 Kleine Sensation: Ein seltene Ausgabe von frühen Mozart-Sonaten hat sich in einer Spendenkiste für eine Auktion der Hilfsorganisation Oxfam im britischen Reading gefunden.

    Buchliebling-Gala 2011 im Wiener Rathaus: Natascha Kampusch ausgezeichnet

    2.06.2011 Natascha Kampusch ist für ihr Buch "3096 Tage" über die Geschehnisse in ihrer achteinhalb Jahre dauernden Gefangenschaft am Mittwochabend im Wiener Rathaus mit dem Buchliebling-Preis 2011 ausgezeichnet worden.

    Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker in Schönbrunn

    2.06.2011 "Virtuose Bilder" darf man sich heute, Donnerstag, in musikalischer Hinsicht erwarten, wenn im Schlosspark Schönbrunn das alljährliche Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker über die Bühne gehen wird.

    1010 Wien: Malkovich als Jack Unterweger am Ronacher

    1.06.2011 Nach dem weltweiten Erfolg des Stückes "INFERNAL COMEDY – Confessions of a serial killer" kehrt John Malkovich in der Rolle von Jack Unterweger an den Ort der Uraufführung zurück. Am 30. Juni und 1. Juli ist er am Wiener Ronacher in 1010 Wien zu sehen.

    Japan-Hilfe: Auktion in Albertina, Sammeln bei Sommernachtskonzert

    1.06.2011 Österreichs Kunstszene engagiert sich weiter für Japan: Sowohl am Sommernachtskonzert in Schönbrunn am Donnerstag als auch bei einer Kunstauktion in der Albertina soll für die Opfer des Erdbebens vom 11. März gesammelt werden.

    Effiziente Lösung für Flatz-Museum

    31.05.2011 Dornbirn (VN) -  Kunstraum-Leitung verwaltet nun das seit zwei Jahren geöffnete Flatz-Museum mit.

    Morzart Musical in Südkorea

    30.05.2011 Südkorea liebt Mozart: Im Opera House in Seoul steht noch bis zum 3. Juli das Mozart- Musical von Michael Kunze und Sylvester Levay auf dem Spielplan.

    Ägypten: 17 Pyramiden dank NASA-Satelliten entdeckt

    26.05.2011 US-Archäologen entdeckten mit Hilfe eines NASA-Satelliten 17 Pyramiden sowie tausende Gräber und Siedlungen.

    26. ALPINALE Kurzfilmfestival in Nenzing

    25.05.2011 Nenzing - Bereits zum 26. Mal präsentiert die ALPINALE diesen Sommer das Kurzfilmfestival auf dem Ramschwagplatz in Nenzing.

    Salzburger Festspiele: Budget springt von 50 auf 57 Mio. Euro

    24.05.2011 Das Budget der Salzburger Festspiele wird 2012 um rund zwölf Prozent steigen und springt auf 57 Millionen Euro.

    Wiener Festwochen: Absage für "Photo Romance" im brut

    24.05.2011 Weil das Künstlerduo Rabih Mroue und Lina Saneh aus familiären Gründen nach Beirut zurückkehren musste, finden die Vorstellungen von "Photo Romance" im brut im Künstlerhaus nicht statt.

    Cannes 2011: Goldene Palme für Malicks "Tree of Life"

    22.05.2011 Die Goldene Palme des Filmfestivals in Cannes geht in diesem Jahr an den US-amerikanischen Regisseur Terrence Malick für sein Werk "The Tree of Life". Das gab die Jury am Sonntagabend zum Abschluss der 64. Festspiele in der französischen Stadt bekannt.

    Bregenzer Meisterkonzert-Saison klang polnisch aus

    21.05.2011 Bregenz - Die von der Kulturabteilung der Landeshauptstadt veranstalteten "Bregenzer Meisterkonzerte" haben Freitagabend die laufende Saison mit einem Gastspiel der Sinfonia Varsovia unter Leitung von Maxim Vengerov abgeschlossen.

    Salzburger Osterfestspiele: Suche nach neuem Konzept geht weiter

    20.05.2011 Die erhoffte schnelle Lösung ist ausgeblieben - die Aufsichtsräte der Salzburger Osterfestspiele haben nach ihrer Sitzung am Freitag weder ein neues Konzept noch Namen von Künstlern und Orchestern genannt.

    Wiener Konzerthaus schreibt Kompositionswettbewerb aus

    19.05.2011 Unter dem Motto "Towards the Next 100 Years" werden Werke von Komponisten gesucht, die das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

    Sieben neue Mayastädte in Mexiko entdeckt

    19.05.2011 Archäologen haben auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan sieben bisher unentdeckte Städe der Maya gefunden.

    Lars von Trier: "Okay, ich bin ein Nazi"

    19.05.2011 Bei der Pressekonferenz für seinen neuen Film "Melancholia" sorgte Lars von Trier für Aufregung mit seinen Nazi-Sagern.

    Kammeroper in Geldnot: Suche nach neuen Ideen

    18.05.2011 Nachdem die Kammeroper nicht mehr subventioniert werden wird, sucht man nach neuen Konzepten und Ideen. Die Gespräche um Kooperationen und Gastproduktionen seien jedenfalls "auf einem guten Weg".

    Salzburger Osterfestspiele: Wiener Philharmoniker 2013 denkbar

    16.05.2011 Nach dem überraschenden Abgang der Berliner Philharmoniker von den Salzburger Osterfestspielen scheint ein Einspringen der Wiener Philharmoniker beim Festival 2013 nicht ausgeschlossen.

    Wiener Festwochen werden mit größtem Chor Österreichs eröffnet

    13.05.2011 Der "größte Chor Österreichs" wird am Freitagabend bei der Eröffnung der Wiener Festwochen auf dem Rathausplatz erklingen. Künstler, die Sieger des ORF-Castings und das Publikum singen dabei die "Ode an die Freude".

    Nadine singt Österreich ins Song-Contest-Finale

    12.05.2011 Nadine Beiler hat es mit "The Secret is Love" geschafft: Das erste Mal seit 2004 zieht Österreich wieder in das Finale eines Eurovision Song Contests ein. Die quirlige Tirolerin setzte sich am Abend im zweiten Halbfinale gegen die Konkurrenz durch und kam unter die ersten Zehn der teilnehmenden 19 Nationen.

    64. Filmfestspiele Cannes: Angelina Jolie und andere starke Frauen

    12.05.2011 Das Filmfestival Cannes ist in den Händen starker Frauen - zumindest am ersten Tag nach der Eröffnung: Die gut gelaunte Angelina Jolie präsentierte sich am Donnerstag als kämpfende Tigerin des Animationsfilms "Kung Fu Panda 2", Tilda Swinton musste in dem Wettbewerbsbeitrag "We Need to Talk About Kevin" mit ihrem Amok laufenden Sohn fertig werden, und Jungstar Emily Browning gab sich als "Sleeping Beauty" hin.

    Startschuss für die Viennafair 2011

    11.05.2011 124 Galerien, davon 49 aus Österreich und 47 aus Ländern Ost- und Südosteuropas, haben sich für die "Viennafair 2011" angemeldet, der Schwerpunkt liegt auf Istanbul. Am 12. Mai ist die Messe auch für Publikum geöffnet.

    Museumsquartier: Im Juni fünf weitere Skulpturen aus Kunststoff

    10.05.2011 Ab Ende Juni werden auf dem Vorplatz des Museumsquartiers fünf weitere riesige, weithin sichtbare, aufblasbare Skulpturen aus Kunststoff zu sehen sein.

    Schweiz im Max Frisch-Fieber

    9.05.2011 Die Schweiz ist seit Monaten im Max Frisch-Fieber: Am 4. April wurde sein 20. Todestag begangen, am 15. Mai steht sein 100. Geburtstag bevor.

    KHM Wien: Der Himmel hängt voller Geigen

    9.05.2011 Eine Liebeserklärung an die Violine: Die Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien in Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde zeigt die vielen Facetten der Geschichte der Geige.

    Denn die Kunst kann einer Stadt Seele geben

    9.05.2011 Hohenems (VN) -  Die „Emsiana“ punktete mit Kooperationen und Denkanstößen.

    Ein großes Geschenk mit einem "Aber"

    9.05.2011 Thüringen (VN) - Studierende der Hochbegabtenklasse des Landeskonservatoriums stellten sich in der Villa Falkenhorst vor.

    Bregenzer Festspiele: "Andre Chenier" als "kalkuliertes Risiko"

    6.05.2011 Bregenz - Während der Bühnenbild-Gigant für "Andre Chenier" auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele fertiggebaut wird, sind derzeit die Hälfte der Karten für die aufwendige Seeproduktion verkauft.

    Salzburger Osterfestspiele: Anzeige gegen LH Burgstaller zurückgelegt

    6.05.2011 An der juristischen Nebenfront zum vor knapp eineinhalb Jahren aufgeflogenen Skandal um die Salzburger Osterfestspiele hat Salzburgs Landeshauptfrau Gabi Burgstaller eine Anzeige vom Hals.