Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • "Die Wand" nicht mehr im Rennen um Auslandsoscar

    20.12.2013 Der österreichische Film "Die Wand" von Julian Pölsler ist nicht mehr im Rennen um den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film.

    Das Programm der Albertina für 2014: Rainer, Miro und "Blow-Up"

    19.12.2013 Die Albertina plant vier große Ausstellungen im Jahr 2014: Mit "Zwischen Dürer und Napoleon" widmet man sich der Geschichte der Sammlung und ihres Gründers, "Blow-Up" thematisiert den Einfluss von Antonionis Filmklassiker auf die Fotografie.

    Österreichischer Filmpreis 2014: Alle Nominierungen auf einen Blick

    19.12.2013 Bei den Nominierungen lassen sich schon klare Favoriten für den Österreichischen Filmpreis 2014 erkennen: "Deine Schönheit ist nichts wert", "Oktober November" und "Soldate Jeanette" rittern um den Titel als bester österreichischer Spielfilm 2014. Verliehen wird der Filmpreis am 22. Jänner 2014.

    Berufsfotografie laut VfGH kein "reglementiertes Gewerbe" mehr

    18.12.2013 Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat auf Antrag des Verwaltungsgerichtshofes (VwGH) entschieden, dass die Berufsfotografie nicht mehr als "reglementiertes Gewerbe" in der Gewerbeordnung gilt.

    Staatsoper ist online "sehr weit vorne"

    18.12.2013 Die Wiener Staatsoper ist im digitalen und im Online-Bereich "sehr weit vorne" und baut ihr Angebot weiter aus. Nach dem Start des Live-Stream-Projekts Ende Oktober kann man nun auch in der Partitur mitlesen, in interaktiven Panorama-Fotos in die Welt der Staatsoper eintauchen und mit hoher Wahrscheinlichkeit schon bald in der Qualität UHDTV empfangen.

    Brad Pitt feiert seinen 50. Geburtstag: Ganz gelassen auch im Alter

    18.12.2013 Brad Pitt zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schauspielern unserer Zeit. Am 18. Dezember wird er 50 Jahre alt. Er selbst sieht das mit dem Alter ganz gelassen.

    Wiener Künstler Jörg Schwarzenberger (Künstlerduo K.U.SCH.) gestorben

    17.12.2013 Der Künstler Jörg Schwarzenberger, 1943 in Wien geboren, ist am Montag nach langer schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren in seiner Wiener Wohnung gestorben. Das gab "Zeit Kunst Niederösterreich" bekannt, in dessen Rahmen ab 27. September 2014 eine umfangreiche Retrospektive über das Künstlerduo K.U.SCH. zu sehen sein wird, dessen Mitglied Schwarzenberger war.

    Schwedischer Autor setzt Larssons Millennium-Serie fort

    18.12.2013 Stieg Larssons berühmte Millennium-Serie wird zehn Jahre nach dem Tod des Bestseller-Autors fortgesetzt.

    Daniel Brühl in Lauda-Rolle für weiteren US-Filmpreis nominiert

    17.12.2013 Schauspieler Daniel Brühl hat die nächste Nominierung für einen US-Filmpreis eingeheimst. Für seine Rolle als Niki Lauda in dem Formel-1-Drama "Rush" wurde der 35-Jährige für den US-Kritikerpreis "Critics' Choice Movie Award" als bester Nebendarsteller nominiert, wie der Kritikerverband am Montag (Ortszeit) mitteilte.

    Brühl in Lauda-Rolle für weiteren Preis nominiert

    17.12.2013 Schauspieler Daniel Brühl hat die nächste Nominierung für einen US-Filmpreis eingeheimst. Für seine Rolle als Niki Lauda in dem Formel-1-Drama "Rush" wurde der 35-Jährige für den US-Kritikerpreis "Critics' Choice Movie Award" als bester Nebendarsteller nominiert, wie der Kritikerverband am Montag mitteilte.

    Stefan Raab lästert über Außenminister Kurz ab

    17.12.2013 Die Bestellung von Sebastian Kurz - 27 Lenze jung - hat nicht nur innenpolitisch für Verwunderung gesorgt. Nun hat der Neuling in Stefan Raabs "TV Total" humoristisch sein Fett abbekommen.

    289 Filme für die Oscars im Rennen: Auch zwei österreichische Streifen

    17.12.2013 In Hollywood beginnt in Kürze die Preisverleihungs-Saison. Bei den 86. Oscars sind heuer 289 Filme in Rennen, darunter auch zwei österreichische Streifen.

    Pereira will mehr Sponsoren für die Scala finden

    16.12.2013 Alexander Pereira, der am 1. Oktober 2014 als neuer Scala-Intendant sein Amt antritt, will sich um mehr Sponsoren für das Mailänder Opernhaus kümmern. Er werde sich darum bemühen, dass die Scala bei der Planung ihrer Aufführungen künftig nicht von Budgetproblemen belastet sein werden.

    Life Ball 2014 findet unter dem Motto "Garten der Lüste" statt

    16.12.2013 Im kommenden Jahr findet der Life Ball am 31. Mai statt, berichten die Veranstalter. "Garten der Lüste", lautet das Motto des Charity-Events im Wiener Rathaus.

    Wiener Festwochen 2014 mit einigen Highlights

    18.12.2013 Ausblick: Der neue Intendant Markus Hinterhäuser bringt 2014 Michael Hanekes Madrider "Cosi fan tutte"-Inszenierung ebenso zu den Wiener Festwochen wie die Uraufführung einer Neufassung von Georg Friedrich Haas' Oper "Bluthaus".

    "Rosenkavalier": Christoph Waltz gibt sein umjubeltes Operndebüt

    16.12.2013 Am Sonntag hat Österreichs Hollywoodstar Christoph Waltz in Antwerpen sein Debüt als Opernregisseur über die Bühne gebracht - und ist für seine solide Arbeit mit Standing Ovations belohnt worden.

    Projekttheater Vorarlberg nimmt schizophrene Künstler in den Fokus

    13.12.2013 Feldkirch - Das Projekttheater Vorarlberg hat sich mit "Ein schöner Hase ist meistens der Einzellne" eines anspruchsvollen Stoffs angenommen.

    Golden Globes 2014: Alle Serien-Nominierungen auf einen Blick

    13.12.2013 Am 12. Dezember wurden in Los Angeles alle Nominierungen der Golden Globes präsentiert. Seit 1956 werden auch Serien ausgezeichnet. 2014 werden die Preise bereits zum 71. Mal vergeben.

    Golden Globes 2014: Alle Film-Nominierungen auf einen Blick

    13.12.2013 Die 71. Golden Globes Verleihung steht vor der Tür. Am Donnerstag, den 12. Dezember wurden die Nominierungen für die begehrten Awards in Los Angeles bekannt gegeben. Zahlreiche Filme und Schauspieler wollen dabei einen der beliebten Preise ergattern.

    Neue Musical-Bühne in Wien könnte Ronacher oder Raimundtheater ablösen

    11.12.2013 Eine neue Musical-Bühne könnte das Ronacher oder das Raimundtheater ersetzen. Ob man drei Häuser bespielt, ist die Frage. Mit zweien sind wir gut aufgestellt", sagte Vereinigte-Bühnen-Wien-Chef Thomas Drozda in einem Interview.

    Jane Austen-Porträt für 164.500 Pfund versteigert

    10.12.2013 Eines der seltenen Porträts der britischen Romanautorin Jane Austen ("Stolz und Vorurteil") ist am Dienstag beim Auktionshaus Sotheby's in London versteigert worden. Ein unbekannter Bieter zahlte 164.500 Pfund (rund 196.400 Euro) für das vom Künstler James Andrews geschaffene Aquarell, das als berühmtestes Porträt der Autorin (1775-1817) gilt.

    Alice Munro mit Literaturnobelpreis geehrt

    10.12.2013 Die kanadische Schriftstellerin Alice Munro ist am Dienstag in Stockholm in Abwesenheit mit dem diesjährigen Literaturnobelpreis geehrt worden. Die 82-Jährige konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verleihung kommen. Den mit acht Millionen schwedischen Kronen (knapp 900.000 Euro) dotierten Nobelpreis nahm ihre Tochter Jenny Munro für sie von Schwedens König Carl XVI. Gustaf entgegen.

    "Mama Illegal" gewann Onlinefilmfestival "STREAMS"

    10.12.2013 Der Dokumentarfilmerfolg "Mama Illegal" des ORF-Redakteurs Ed Moschitz hat die zweite Ausgabe des europäischen Onlinefilmfestivals "STREAMS" gewonnen. "Mama Illegal" setzte sich gegen 16 Konkurrenten aus neun Ländern Europas durch, darunter auch "Anfang 80" von Gerhard Ertl und Sabine Hiebler. Entschieden wurde der 3.500 Euro schwere Preis vom Publikum und einer internationalen Fachjury.

    "Sound of Music"-Star Eleanor Parker gestorben

    10.12.2013 Die US-Schauspielerin Eleanor Parker, die in den 1950er Jahren für drei Oscars nominiert war, ist tot. Die Schauspielerin starb am Montag (Ortszeit) in einem Krankenhaus nahe dem kalifornischen Palm Springs.

    Linzer Tabakfabrik produziert 2014 wieder Kunst

    10.12.2013 Die Linzer Tabakfabrik produziert wieder - allerdings Kreativität statt Zigaretten. Als die "Tschickbude" 2009 geschlossen wurde, waren 284 Arbeiter betroffen. Heute werken dort wieder rund 300 Leute. Die Liste der Mieter reicht von Architekten über Mediendesigner bis zu Vereinen. Am weiteren Ausbau wird geplant. Der parallel laufende Ausstellungsbetrieb bringt 2014 eine große Tutanchamun-Schau.

    Peter Jackson: Neuseelands "Herr der Filme"

    9.12.2013 Der Drehbuchautor, Produzent und Regisseur Peter Jackson (52) und einige seiner Filme.

    "Der Herr der Ringe": Trilogie der Superlative

    9.12.2013 Die "Hobbit"-Verfilmungen bringen die Fantasiewelt Mittelerde zurück in die Kinos. Nach "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" (2012) kommt jetzt mit "Der Hobbit - Smaugs Einöde" der zweite Teil der "Hobbit"-Trilogie in die Kinos. Schon die davor von Peter Jackson gedrehte Filmtrilogie "Der Herr der Ringe" gehört zu den erfolgreichsten Produktionen aller Zeiten.

    Der Hobbit: Vom Auenland zum Welterfolg

    9.12.2013 Die Geschichte vom kleinen Hobbit basiert auf dem Roman "Der Hobbit oder hin und zurück" (The Hobbit or There and Back Again) des britischen Schriftstellers John Ronald Reuel (J.R.R.) Tolkien (1892-1973).

    Vor Golden Globe-Nominierungen: Favoriten für Oscar und Co.

    9.12.2013 In Hollywood beginnt in Kürze die Preisverleihungs-Saison. Den Anfang machen die Golden Globes. Die Nominierungen werden am 12. Dezember 2013 bekannt gegeben, die Verleihung findet bereits am 13. Jänner 2014 statt.

    Justin Timberlake gibt 2014 ein Konzert in der Wiener Stadthalle

    4.06.2014 Es darf gekreischt werden: Justin Timberlake macht am Mittwoch auf seiner "The 20/20 Experience World Tour" einen Zwischenstopp in Wien.

    Amerikanerin glänzt bei Show für arabische Nachwuchstalente

    8.12.2013 Ohne jegliche arabische Sprachkenntnisse hat die US-Sängerin Jennifer Grout bei der im Libanon produzierten Talentshow "Arabs Got Talent" den zweiten Platz belegt. Die 23-Jährige aus Boston im US-Bundesstaat Massachusetts hatte per Internet schwierigste Lieder des klassischen arabischen Repertoires erlernt und bei der von Irak bis Marokko ausgestrahlten Castingshow großes Aufsehen erregt.

    "Der Ruf des Kuckucks": Die Potter-Mutter als Krimi-Autor

    6.12.2013 "JK Rowling ist ein Meisterwerk gelungen", betitelte "Welt online" am 18. Juli eine lange Besprechung des im April erschienenen Krimis "The Cuckoo's Calling". Die Enttarnung des Autors Robert Galbraith als Pseudonym der weltbekannten Erfinderin des Zauberlehrlings Harry Potter durch die "Sunday Times" war da gerade vier Tage alt.

    Kontrollamt rügt Vereinigte Bühnen Wien wegen Prämienzahlungen

    5.12.2013 Die subventionierten Vereinigten Bühnen Wien (VBW) zeigen sich bei Prämienzahlungen großzügig. Das findet zumindest das Kontrollamt. Direktor Drozda verteidigt Prämiensystem.

    Thomas David: Der Sieger der Großen Chance im Interview

    5.12.2013 Jury und Publikum konnte der Steirer Thomas David bei der dritten Staffel der ORF-Castingshow "Die große Chance" für sich gewinnen und von sich überzeugen. Am 13. Dezember erscheint mit dem Titel "Able" das Debütalbum des Sängers, der im Interview Klartext spricht: "Castingshow hin oder her, ich bin kein Produkt", betont er.

    Asterix-Erfinder Uderzo erstattete Anzeige gegen Tochter

    4.12.2013 Die Familienfehde zwischen Asterix-Miterfinder Albert Uderzo und seiner Tochter Sylvie nimmt kein Ende: Der berühmte französische Comiczeichner hat gegen seine Tochter und deren Ehemann Anzeige wegen "psychologischer Gewalt" erstattet, wie Uderzos Anwalt am Montag in Paris mitteilte. Hintergrund ist ein seit Jahren andauernder Streit um das millionenschwere Asterix-Erbe.

    Kunsthistorisches Museum Wien verlängert Ausstellung von Lucian Freud

    4.12.2013 Im Kunsthistorischen Museum Wien (KHM) wird der britische Autor und Keramikkünstler Edmund de Waal 2014 eine Ausstellung seiner Lieblingsobjekte kuratieren. Außerdem wird die Ausstellung von Lucian Freud verlängert.

    Musical Anatevka bei den Seefestspielen Mörbisch 2014

    2.12.2013 Mit "Anatevka" setzt Dagmar Schellenberger, Intendantin der Seefestspiele Mörbisch, in ihrer zweiten Saison auf Musical. Aber auch für Operetten-Fans gibt es Programm - zumindest an zwei Galaabenden im August.

    Wiener Museumsquartier richtet 2014 einen "Summer of Sounds" aus

    2.12.2013 Das Museumsquartier richtet 2014 einen "Summer of Sounds" aus. Die Eröffnung des mehrmonatigen Schwerpunktreigens wurde für den Juni angekündigt und soll Konzerte, Ausstellungen und Performances bieten.

    Belvedere-Weihnachtsbaum 2013 als "bespielbares Klangobjekt"

    2.12.2013 Interaktiv: Der Künstler Constantin Luser hat den Belvedere-Weihnachtsbaum als "bespielbares Klangobjekt, das in spannender Wechselbeziehung zwischen Skulptur und Instrument, visueller und auditiver Kunst erlebbar ist", konzipiert. Enthüllt wurde der ungewöhnliche Baum beim Weihnachtsempfang des Hauses.

    Wellington im Hobbit-Fieber: Riesige Gandalf-Figur im Flughafen

    2.12.2013 Pünktlich zur Premiere des neuen Hobbit-Films begrüßt Zauberer Gandalf Besucher in Neuseelands Hauptstadt Wellington jetzt am Flughafen.

    Kritik an hohen Subventionen für die Vereinigten Bühnen Wien

    28.11.2013 Nicht nur die Opposition, sondern auch Akteure der Kulturszene haben die Subventionserhöhung für die Vereinigten Bühnen (VBW) scharf kritisiert.

    17 Buchverfilmungen aus Hollywood, die in Erinnerung bleiben

    21.01.2015 Diese Filme basieren auf einer Buchvorlage und bleiben Kinofans sicher noch einige Zeit in Erinnerung.

    Anna Badora soll Direktorin des Volkstheaters in Wien werden

    27.11.2013 Das Volkstheater Wien will am Mittwoch einen Nachfolger für Direktor Michael Schottenberg vorstellen. Medienberichten zufolge wird es vermutlich eine Nachfolgerin: Anna Badora soll Direktorin werden.

    Wie Hitlers Kunsthändler einen Neuanfang schaffte

    26.11.2013 Die Suche nach Nazi-Raubkunst in der Münchner Bilderkollektion von Cornelius Gurlitt führt immer wieder zu der Frage: Wie war sein Vater Hildebrand Gurlitt (1895-1956), einer der vier Kunsthändler Hitlers, an Bilder der berühmtesten Künstler der Avantgarde gekommen?

    Wiener Kunstschule schließt mit Ende 2014: "Förderungen eingestellt"

    26.11.2013 Die Wiener Kunstschule stellt Ende 2014, im 60. Jahr ihres Bestehens, ihren Betrieb ein. Leiterin Nicoletta Blacher begründet das damit, dass die Stadt Wien "kurzfristig gänzlich" die Förderung einstellen wird.

    Wiener Kinderfilmfestival mit Rekord und niederländischem Siegerfilm

    25.11.2013 Die 25. Ausgabe des Wiener Kinderfilmfestivals ist am Wochenende mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Knapp 7.500 "kleine und größere Cineasten" (20 Prozent mehr als 2012) wurden in den Kinos begrüßt, teilte das Festival mit.

    Ägypten soll Antikes per Satellit überwachen

    23.11.2013 Der Revolution in Ägypten sind auch zahlreiche historische Kulturgüter zum Opfer gefallen. Nun schlägt der frühere Chef der ägyptischen Antikenverwaltung im Kampf gegen Plünderungen und illegale Ausgrabungen eine Überwachung per Satellit vor. Diese müsse mit einer fliegenden Eingreiftruppe verbunden werden, forderte Zahi Hawass gegenüber der Nachrichtenagentur dpa

    Eva Menasse mit Heinrich-Böll-Preis ausgezeichnet

    22.11.2013 Die österreichische Schriftstellerin Eva Menasse ist mit dem Heinrich-Böll-Preis 2013 der Stadt Köln ausgezeichnet worden. Oberbürgermeister Jürgen Roters übergab die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung am Freitag an die Autorin, wie die Stadt mitteilte. Menasse (43) habe in ihrem literarischen Werk stets zeitkritische Positionen bezogen, hieß es in der Begründung der Auswahljury.

    "Kronen Zeitung"- Kolumnistin Marga Swoboda ist tot

    22.11.2013 Marga Swoboda, Kolumnistin und Autorin der "Kronen-Zeitung", ist tot.

    Gurlitt sollen 310 Bilder zurückgegeben werden

    20.11.2013 Der Kunsthändlersohn Cornelius Gurlitt soll nach Zeitungsinformationen rund 300 Bilder aus dem Münchner Kunstschatz zurückbekommen. Die Staatsanwaltschaft Augsburg geht davon aus, dass die Überprüfung der beschlagnahmten Werke spätestens nächste Woche abgeschlossen sein wird, wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtete.

    Festakt anlässlich 15 Jahre Kunstrückgabe

    19.11.2013 15 Jahre Kunstrückgabe - und immer noch "viel zu erledigen": Bei einem Festakt im Kulturministerium blickte man am Dienstag zurück auf 15 Jahre proaktiver Provenienzforschung und 300 behandelte Rückgabefalle. "Wir werden nicht müde werden, für späte Gerechtigkeit zu kämpfen", betonte Ministerin Schmied (SPÖ).