Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Innerbraz

  • Noch einfacher Berichte veröffentlichen

    30.05.2008 Das Einstellen von Ihren Berichten wird noch einfacher. Ab sofort ist dafür keine Registrierung mehr notwendig. Einfach Ihren Artiklel schreiben, Foto hochladen und den Bericht absenden. Den abgebildeten "Meinen Beitrag einsenden" - Button finden Sie in der rechten Randspalte.

    Neuer Bewerb der Landjugend Vorarlberg war voller Erfolg

    19.04.2008 Erstmals in Vorarlberg durchgeführt wurde die Agrar- und Genussolympiade. Mit 19 angetretenen Teams war die Veranstaltung ein absoluter Erfolg. Bilder von der Agrar- und Genussolympiade der Landjugend Vorarlberg

    Zu wenig Fachpersonal im Pflegeheim Innerbraz

    4.04.2008 Innerbraz - Ein von der BH Bludenz ausgestellter Bescheid fordert die Betreibergesellschaft des Pflegeheims Innerbraz auf, mehr Fachpersonal einzustellen. Interview mit Johannes Rauch 

    Meinen Bericht einsenden - so einfach geht´s!

    3.04.2008 Hier finden Sie eine kleine Anleitung, wie Sie Ihren Bericht ganz einfach in nur 3 Schritten auf Ihre Gemeindeseite online stellen können: MeineGemeinde [.pdf - 1,0MB]

    96 mal lebendige Lokalnachrichten

    3.04.2008 „Meine Gemeinde“ - Vorarlberg Online wird noch regionaler für Sie! Als erstes Online-Nachrichtenportal in Österreich hat VOL das Projekt „Meine Gemeinde“ gestartet. Alle 96 Vorarlberger Gemeinden verfügen nun über ein eigenes Portal mit lebendigen Lokalnachrichten zum Selbermachen.

    Alle Funken Vorarlbergs auf einen Blick

    4.03.2008 Alle Funken-Termine auf Ihrer Gemeinde-Seite auf einen Blick.  Alle Funken 2008

    Montafoner Funken auf einen Blick

    13.02.2008 Unser Gemeindereporter Jack Corilon besuchte eine ganze Menge Montafoner Funken und sendete uns dazu sehenswertes Bildmaterial. Vielen Dank dafür! Das schruns-tschagguns.vol.at - Team!Bartholomäberg Funken 2008  Brunnastoba Funken 2008  Fritza Tobel Funken 2008 Gantschier Funken 2008 Schrunser Funken 2008 Galgenual Privatfünklein 2008 Galgenual Funken 2008 Gamplaschgg Funken 2008 Ganzanal Fünklein 2008 Gaschurn Funken 2008 Jetzmond Funken 2008 Gargellen Funken 2008 Partennen Funken 2008 Tragödie beim Privatfunken 2008 Silbertal Funken 2008 St. Anton im Montafon Funken 2008 St. Gallenkirch Funken 2008 Tschagguns-Mauren Funken 2008 Vandanser Funken 2008 Zamang-Gamprätz Funken 2008 Latschau Funken 2008

    "Haus Klostertal": Mitarbeiter fühlen sich übergangen

    1.02.2008 Innerbraz - Die Mitarbeiter vom Sozialzentrum Haus Klostertal, legen Wert auf eine Richtigstellung des Berichtes über eine "Mitarbeiterbesprechung" mit dem Gemeindeverbandspräsident Wilfried Berchtold am 31.01.2008. Mitteilung der Mitarbeiter des Sozialzentrums "Haus Klostertal" [.pdf - 47KB] | 

    Pflegemisere: Weiteres Heim im Verdacht

    31.01.2008 Innerbraz - Die Pflegemissstände im Herz-Jesu-Heim in Rankweil sind offenbar nur die Spitze des Eisbergs. Auch im "Haus Klostertal" in Innerbraz brodelt es. Stellungnahme | Reaktion FPÖ | "Benevit auflösen" | Patientenanwalt | Berchtold möchte Kapazitäten erhöhen

    Unfall auf S16: Mehrere Personen verletzt

    2.01.2008 Innerbraz - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der S16 auf Höhe Innerbraz sind am frühen Mittwochmorgen mehrere Personen verletzt worden.  

    Mann geriet mit Hand in Schneefräse

    14.12.2007 Innerbraz - Ein 45-jähriger Mann aus Innerbraz hat sich am Donnerstagabend beim Hantieren an einer Schneefräse schwer verletzt. Er räumte mit dem Gerät eine Hauseinfahrt, der Schneeauswurf der Maschine verstopfte.

    Verkehrsunfall in Innerbraz

    26.10.2007 Innerbraz - Am Mittwoch gegen 11.55 Uhr geriet eine 35-jährige Bregenzerin auf Höhe Innerbraz auf der S 16 in Fahrtrichtung Tirol mit ihrem PKW ins Schleudern und stürzte die Böschung hinab.