AA

Logopädie offiziell eröffnet

Kathrin Küng stellte ihren Raum und dessen Möglichkeiten vor.
Kathrin Küng stellte ihren Raum und dessen Möglichkeiten vor. ©Doris Burtscher
Logopädie in Innerbraz - Haus Klostertal offiziell eröffnet.

Mit der Eröffnung der Logopädie ist das Haus Klostertal um eine Einrichtung reicher.

Seit Anfang Jahr beschäftigt sich Logopädin Kathrin Küng mit Kindern in ihrem Raum in der Physiotherapie Klostertal. Kathrin Küng hat somit neben der Logopädie in Schruns ihr zweites Standbein in Innerbraz aufgebaut. In der Einrichtung der Physiotherapie Klostertal fand sie einen geeigneten Raum. Nach der Anlaufzeit wurde nun die neue Einrichtung offiziell eröffnet. Physiotherapeut Hannes Katzenmayer begrüßte seine Partnerin mit vielen Freunden, Familie, Berufskollegen, Kindergärtnerinnen und Volksschullehrerinnen. “Ich besitze durch meine siebenjährige Tätigkeit als Kindergärtnerin bringe ich die Erfahrung mit Kindern in diesen Beruf ein”, erklärt Kathrin Küng.
Zum Wohle der Kinder
Sie verweist auf die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen ihr und den Institutionen Kindergarten und Schule. “Wir arbeiten alle zum Wohle der Kinder”, fährt Küng fort. Die Einrichtung im Haus Klostertal wurde für das Klostertal und Umgebung Bludenz notwendig und wird bereits in Anspruch genommen. Neben Nina und Hannes Katzenmayer gratulierten auch die Bürgermeister Edi Burtscher (Innerbraz) und Mandi Katzenmayer (Bludenz) Kathrin Küng für ihre Logopädie Klostertal.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Logopädie offiziell eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen