Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Wir haben viel geübt"

Auch die Blockflötenspieler sind beim Schlusskonzert mit dabei
Auch die Blockflötenspieler sind beim Schlusskonzert mit dabei ©Doris Burtscher
Vorspiel Blockflöten, Horn - Musikschule Klostertal

Die Musikschule Klostertal lädt zum Schlusskonzert in die Klostertalhalle.

Die internen Vorspiele sind bereits abgeschlossen, die letzten Proben zum Schlusskonzert laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, den 13. Juni um 18 Uhr zeigen die Musikschüler, was sie im vergangenen Schuljahr gelernt haben. Ob Blas-, Streich- oder Schlaginstrumente, den Zuhörern wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Musikschuldirektor Dietmar Hartmann lädt alle Interessierten zu diesem alljährlichen Höhepunkt in der Klostertalhalle in Braz ein. Auch das Jugendblasorchester der Musikschule Klostertal unter der Leitung von Christof Fritz wird mit Blasmusikstücken aufhorchen lassen.

SchlusskonzertMusikschule KlostertalSonntag, 13. Juni 2010 18 UhrKlostertalhalle Innerbraz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • "Wir haben viel geübt"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen