Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Wie werden die Spitzen auf unseren Kleidern gemacht?"

Stickerei Besuch der Volksschule Außerbraz
Stickerei Besuch der Volksschule Außerbraz ©Doris Burtscher
Stickerei Besuch der Volksschule Außerbraz

Die Volksschüler aus Außerbraz durften mit ihren Lehrpersonen die Stickerei Widerin besuchen.

Die Volksschüler aus Außerbraz tauschten das Schulbankdrücken gegen einen Besuch in der Stickerei Widerin ein. Die Stickerei Widerin befindet sich in Außerbraz und wird schon seit Generationen von der Familie Widerin geführt. Nicole und Christian Widerin begrüßten die Schülerinnen und Schüler in den Räumen der Stickerei. In den Hallen stehen große Maschinen, die die Kinder schon sehr neugierig machten. Zuerst erklärten Nicole und Christian Widerin die Geschichte der Stickerei, anschließend zeigte und erklärte Christian Widerin die Geräte den aufmerksamen Kindern. Diese konnten dann sogar selbst Hand anlegen. So durften sie das Flies auswaschen, damit nur noch die Spitze zu sehen ist. Zum Schluss gab es noch eine tolle Jause, bevor es wieder nach Hause ging.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • "Wie werden die Spitzen auf unseren Kleidern gemacht?"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen