AA

Urlaub: Covid-19 in Kroatien - wieder mehr Infizierte

Urlaub in Kroatien trotz Corona?
Urlaub in Kroatien trotz Corona? ©Conor Rees / Unsplash
Die Zahl der neu infizierten Menschen steigt in Kroatien rasant an - wackelt jetzt der Urlaub in dem schönen Balkanstaat?
Erlebnisreise Kroatien
Sonniges Kroatien!

In Kroatien steigen die Zahlen wieder rasant an: Im Vergleich zur Vorwoche wurde ein Anstieg von 230 Prozent verzeichnet. Mit dem Start der Sommerferien in Ost-Österreich zieht es auch wieder viele Österreicher in den Balkanstaat.

Anschober: "Keine Garantie"

Dass man nach einem Kroatien-Urlaub im Sommer allerdings wieder ohne Quarantäne nach Österreich zurückkehren kann, wollte Gesundheitsminister Rudolf Anschober am vergangenen Wochenende nicht zusichern: "Eine Garantie können wir nicht zu 100 Prozent abgeben", meinte er mehr allgemein gesprochen. Derzeit sei die Situation in Kroatien unter Kontrolle. Wenn es dabei bleibe, werde es keinen Grund geben, eine Quarantäne für Rückkehrer verhängen zu müssen.

Keine Reisewarnung für Kroatien

Aktuell gibt es vom österreichischen Außenministerium noch keine Reisewarnung für Kroatien, obwohl eine Reise in den Balkanstaat unter Sicherheitsstufe 4 läuft. Das gilt allerdings für die meisten europäischen Länder. Das Außenministerium rät allerdings "von nicht notwendigen Reisen" nach Kroatien ab wie man auf der Homepage nachlesen kann.

Kroatien: Kein Abstand bei Wahlpartys

Indes gibt es Kritik an den Politikern nach den Regierungswahlen in Kroatien. Die kroatischen Parteien haben ihre Erfolge bei der Parlamentswahl am Sonntag ausgelassen gefeiert und dabei weitgehend auf die Coronaregeln vergessen. Nachdem in den Wahllokalen penibel auf Distanz, Masken und Desinfektion geachtet wurde, lagen sich Politiker und Anhänger bei den Wahlpartys in den Armen.

Auch Regierungschef Andrej Plenkovic scheute angesichts des klaren Wahlerfolgs seiner Kroatischen Demokratischen Gemeinschaft (HDZ) nicht vor körperlicher Nähe zurück, wie Fernsehbilder zeigten. Dabei hatte die rechts-konservative HDZ ihre Kampagne zentral auf ihrem erfolgreichen Kampf gegen das Coronavirus aufgebaut.

Rechte Regierungspartei gewinnt

Die rechte Regierungspartei HDZ von Ministerpräsident Andrej Plenkovic kam auf 68 der 151 Mandate, wie die Staatliche Wahlkommission in Zagreb in der Nacht zum Montag nach Auszählung von 83 Prozent der Stimmen mitteilte. Die oppositionellen Sozialdemokraten (SDP) landeten mit 43 Mandaten abgeschlagen auf dem zweiten Platz.(APA)

Mehr News zum Coronavirus

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Urlaub: Covid-19 in Kroatien - wieder mehr Infizierte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen