Regionales Reise-Trio tritt gemeinsam auf

Drei Geschäftsführer schauen positiv in die Zukunft des Ferienreisens: links Stefan Müller (Rhomberg Reisen, Dornbirn), in der Mitte Thomas Krutzler von der People’s Air Group am Flughafen St. Gallen-Altenrhein und rechts Michael Nachbaur von High Life Reisen in Götzis vor dem Embraer 170-Jet «Laura».
Drei Geschäftsführer schauen positiv in die Zukunft des Ferienreisens: links Stefan Müller (Rhomberg Reisen, Dornbirn), in der Mitte Thomas Krutzler von der People’s Air Group am Flughafen St. Gallen-Altenrhein und rechts Michael Nachbaur von High Life Reisen in Götzis vor dem Embraer 170-Jet «Laura». ©People’s Air Group
Die beiden Reiseveranstalter Rhomberg Reisen und High Life Reisen aus Vorarlberg spannen mit dem Airport St. Gallen-Altenrhein und der Fluggesellschaft People’s zusammen: Sie bewerben vereint die wieder möglich werdenden Badeferien im Mittelmeerraum und an der Adria.

«Vertrauen schaffen und Sicherheit vermitteln gehören in der gegenwärtigen Zeit zu den entscheidenden Qualitäten, um das Ferienreisegeschäft in Schwung zu bringen,» ist Stefan Müller, Geschäftsführer von Rhomberg Reisen in Dornbirn überzeugt. «Wir verfolgen die gleichen Ziele und wollen unseren Kunden die Sehnsucht nach Strand, Meer und Bewegungsfreiheit möglichst bald wieder erfüllen,» fügt Michael Nachbaur, Geschäftsführer von High Life Reisen mit Sitz in Götzis und einer Filiale am Flughafen St. Gallen-Altenrhein bei. «Als Flughafenbetreiber und Fluggesellschaft unterstützen wir selbstverständlich unsere Partner, besonders weil wir seit langem eine enge Zusammenarbeit pflegen und diese nun weiter ausbauen», ergänzt Thomas Krutzler, CEO der People’s Air Group.

Auf zu sechs Inseln

Die beiden regional stark aufgestellten Reiseunternehmen ergänzen sich ideal, bietet doch jedes seine eigenen Ziele an. Sieben davon sind Inseln im Mittelmeerraum: Sardinien und Mallorca pflegt High Life Reisen; Korsika, Menorca, Lefkas und Kefalonia stehen im Programm von Rhomberg Reisen. Dazu gesellen sich auf dem Festland Kroatien und Neapel (High Life), Epirus und Kalabrien (Rhomberg). «Es handelt sich allesamt um Nischendestinationen abseits der Massen, mitten in der Natur und somit mit wenig Beeinträchtigungen durch die vorgeschriebenen und empfohlenen Hygienemassnahmen» unterstreicht Stefan Müller. «Die von uns angebotenen Feriendomizile sind von uns geprüft und zu den Unterkunftsbesitzern bestehen jahrelange, vertrauensvolle Beziehungen,» unterstreicht Michael Nachbaur.

Altenrhein und People’s: ideal regional

Reisen auch in anspruchsvollen Zeiten möglichst angenehm zu gestalten, ist das Ziel der People’s Air Group. «Das beginnt schon beim Parken, das bei uns für Ferienfluggäste kostenlos ist,» erklärt Thomas Krutzler. «Dann sind die Wege innerhalb des Flughafens kurz und somit halten sich auch die Check-in Zeiten mit 90 Minuten vor Abflug in Grenzen. Schliesslich ist unsere Embraer 170 genau der richtige Ferienflieger. Mit 76 Sitzen jeweils nur zwei beidseits des Gangs und zwei Flugbegleiterinnen an Bord reist man mit Privatjet-Feeling. Und die Hälfte der Fluggäste haben einen Fensterplatz!».

Auftakt am 17. Juli 2020

Der erste Ferienflug ab dem Airport St.Gallen-Altenrhein hebt am Freitag, 17. Juli 2020 um 07:10 Uhr auf die Ionische Insel Kefalonia ab. Er kehrt via Preveza zurück, wo die Gäste für die Insel Lefkas und die Festlanddestination von Epirus aussteigen. Am Sonntag, 2. August 2020 folgt dann die Direktverbindung nach Calvi auf Korsika – eine Premiere für den Regionalflughafen für die Ostschweiz, Vorarlberg und Liechtenstein. Ab Ende August stehen Olbia und Cagliari auf Sardinien, Pula in Istrien und Palma de Mallorca auf dem Flugplan. Schliesslich folgen am 1. und 2. September 2020 Mahón auf Menorca und Lamezia Terme im süditalienischen Kalabrien und schliesslich Neapel am 17. Oktober 2020. Alle Flüge finden wöchentlich bis zum Saisonende statt. Buchungen für Pauschalreisearrangements können ab sofort auf den Webseiten von Rhomberg Reisen (www.rhomberg-reisen.com) und High Life Reisen (www.highlife.at) und bei lokalen Reisebüros getätigt werden. Nur-Flüge (ausser Sardinien und Neapel) sind auch direkt bei People’s (www.peoples.at) reservierbar.


home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Regionales Reise-Trio tritt gemeinsam auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen