Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen

  • Austria Wien empfängt daheim den SV Mattersburg.

    Hier ist Austria Wien gegen SV Mattersburg zu sehen: Live-Stream, Fernseh-Übertragung und Ticker

    20.02.2016 Die Wiener Austria empfängt Mattersburg in der 23. Runde der tipico-Bundesliga. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Partie im TV, im Internet vìa Live-Stream oder im Live-Ticker verfolgen können.
    Thiem spielt zur Zeit in Rio

    Viertelfinale Thiem-Ferrer verzögert sich weiter

    19.02.2016 Die Wahrscheinlichkeit, dass das Viertelfinal-Duell zwischen Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem und dem als Nummer zwei gesetzten David Ferrer (ESP) beim ATP-500-Turnier in Rio de Janeiro noch am Freitag über die Bühne geht, scheint gering. Am Olympia-Schauplatz Rio regnet es derzeit nach wie vor stark und die Vorhersagen sind laut ATP-Informationen bis Mitternacht (Ortszeit) schlecht.
    EBEL tritt in die heiße Phase

    Salzburg fertigte Dornbirn 6:1 ab - VSV gewann Quali-Runde

    19.02.2016 Tabellenführer Red Bull Salzburg hat in der vorletzten Zwischenrunde der Erste Bank Eishockey Liga Dornbirn am Freitag auswärts 6:1 abgefertigt. Die Vienna Capitals zogen durch einen 4:1-Heimerfolg gegen Znojmo an Dornbirn und den bisher zweitplatzierten Tschechen vorbei. Die Black Wings Linz rutschten indes durch ein 3:5 in Bozen hinter die Südtiroler auf Rang sechs zurück.
    Prevc ist nicht zu stoppen

    Hayböck überraschte in Lahti mit zweitem Weltcupsieg

    19.02.2016 Eigentlich war alles angerichtet für den zwölften Weltcup-Sieg für Peter Prevc in dieser Saison: Doch ein vermeintlicher, aber eigentlich nicht nötiger Coup kostete den Slowenen am Freitag in Lahti nicht nur den Sieg, sondern brachte Michael Hayböck den zweiten Sieg in seiner Karriere. Hayböck segelte im Finale nach den vierten Zwischenrang mit 129 m noch ganz nach oben.
    Dicke Luft beim amtierenden Meister - Zollner geht

    Güssing trennt sich von Trainer Zollner und zwei US-Spielern

    19.02.2016 Dem mit Finanzproblemen kämpfenden Basketball-Meister Güssing sind vor dem Freitag-Ligaspiel in Traiskirchen Cheftrainer Matthias Zollner sowie die zwei US-Leistungsträger Bradford Burgess und Jerrell Wright abhandengekommen. Man habe sich aus Kostengründen und nicht einvernehmlich von Zollner getrennt, teilte der Tabellenführer mit.
    Durchatmen bei Salzburgs Sterling

    Keine Strafe für Salzburgs Sterling nach Referee-Check

    19.02.2016 Salzburg-Stürmer Brett Sterling hat für den Zusammenstoß mit einem Schiedsrichterassistenten im Spiel gegen die Vienna Capitals am Dienstag keine Sperre erhalten. Der EBEL-Disziplinarsenat sei zu dem mehrheitlichen Urteil gelangt, dass der Kontakt zwischen Sterling und Linesman Daniel Soos als Unfall zu werten sei, gab die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) am Freitag bekannt.
    Frenzel profitierte von Riibers Missgeschick

    Riiber verschenkte Kombi-Sieg in Lahti an Frenzel

    19.02.2016 Der Weltcup-Einzelbewerb der Nordischen Kombinierer am Freitag in Lahti ist am Freitag auf kuriose Art und Weise entschieden worden. Jungstar Jarl Magnus Riiber bog kurz vor dem Ziel falsch ab und verschenkte den Sieg. Der 18-jährige Norweger wurde disqualifiziert, Platz eins erbte Weltcup-Dominator Eric Frenzel aus Deutschland.
    Chamonix: Sieg für Pinturault.

    Franzose Pinturault Kombi-Sieger in Chamonix

    19.02.2016 Alexis Pinturault hat die Alpine Kombination in Chamonix gewonnen. Der 24-Jährige lag am Freitag nach Slalom und Abfahrt 0,27 Sekunden vor dem Italiener Dominik Paris und 0,57 vor seinem französischen Landsmann Thomas Mermillod Blondin.
    Bendtner fährt lieber Mercedes

    Foto mit Mercedes - Strafe für Wolfsburgs Bendtner

    19.02.2016 Fußball-Profi Nicklas Bendtner hat seinen Arbeitgeber VfL Wolfsburg mit einem Foto bei Instagram verärgert. Der Däne ist auf dem Bild mit einem Mercedes-Fahrzeug zu sehen. Dies kam beim VW-Club aus Wolfsburg gar nicht gut an. "Das gibt eine Strafe", kündigte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs am Freitag an. "Es war eine Sorglosigkeit."
    LIVE-Ticker zum Spiel FC Admira Wacker Mödling gegen SV Ried ab 18.30 Uhr.

    LIVE: FC Admira Wacker Mödling gegen SV Ried im Bundesliga-Ticker

    19.02.2016 Mit Zuversicht reist der SV Ried zum Auswärtsspiel gegen die Admira an. Wir berichten am Samstag ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
    Wurm war geständig

    Strafprozess gegen Harald Wurm - Richter bot Diversion an

    19.02.2016 Im Strafprozess wegen schweren Sportbetrugs gegen Harald Wurm hat Richter Günther Böhler am Freitag am Landesgericht Innsbruck dem Langläufer eine Diversion angeboten. Der Sportler nahm dieses Angebot an und muss binnen 14 Tagen eine Zahlung von 2.000 Euro leisten. Danach wird das Verfahren gegen ihn eingestellt. Auch Staatsanwalt Dieter Albert war mit einer Diversion einverstanden.
    LIVE-Ticker zum Spiel WAC gegen SV Grödig ab 18.30 Uhr.

    LIVE: WAC gegen SV Grödig im Bundesliga-Ticker

    19.02.2016 Abstiegskampf pur ist am Samstag in der Fußball-Bundesliga angesagt, wenn der WAC den SV Grödig empfängt. Wir berichten am Samstag ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
    Flock sitzt Hermann im Nacken

    Flock als Halbzeitzweite bei Skeleton-WM auf Medaillenkurs

    19.02.2016 Janine Flock liegt zur Halbzeit der Skeleton-Heim-WM in Innsbruck-Igls auf Medaillenkurs. Die Tirolerin hatte am Freitag nach den ersten beiden Läufen 16 Hundertstel Rückstand auf die Deutsche Tina Hermann und 0,37 Sekunden Vorsprung auf deren drittplatzierte Landsfrau Sophia Griebel. Für die beiden Entscheidungsläufe am Samstag hat sich Flock viel vorgenommen: "Es ist noch alles möglich."
    Lara Gut fühlte sich auf der Strecke wohl

    Gut gewann Abfahrt in La Thuile vor Hütter - Vonn gestürzt

    19.02.2016 Lara Gut hat am Freitag die erste von zwei Abfahrten im neuen Weltcup-Ort La Thuile (ITA) überlegen 1,02 Sekunden vor der Österreicherin Cornelia Hütter gewonnen. Die Schweizerin übernahm damit um 13 Punkte auch die Führung in der Weltcup-Gesamtwertung, weil Topfavoritin Lindsey Vonn (USA) nach einem bitteren Sturz ausfiel. Samstag (Start: 10.45 Uhr) folgt eine weitere Abfahrt.
    LIVE-Ticker zum Spiel Red Bull Salzburg gegen SCR Altach ab 18.30 Uhr.

    LIVE: Red Bull Salzburg gegen SCR Altach im Bundesliga-Ticker

    19.02.2016 Red Bull Salzburg will in der Frühjahrassaison gegen Altach erstmals auch in der Bundesliga punkten. Wir berichten am Samstag ab 18.30 Uhr live vom Spiel Red Bull Salzburg gegen SCR Altach in unserem Ticker.
    LIVE-Ticker zum Spiel FK Austria Wien gegen SV Mattersburg ab 16.00 Uhr.

    LIVE: FK Austria Wien gegen SV Mattersburg im Bundesliga-Ticker

    20.02.2016 Nach der Derby.Schlappe will Austria Wien gegen Mattersburg wieder Punkte gut machen. Wir berichten am Samstag ab 16.00 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
    Pinturault greift nach der kleinen Kristallkugel

    Pinturault gewann mit Sieg in Chamonix Kombi-Kristallkugel

    19.02.2016 Die erste Kristallkugel im alpinen Weltcup-Winter 2015/16 geht nach Frankreich. Alexis Pinturault eroberte am Freitag in Chamonix mit dem Sieg in der Kombination auch die kleine Kristallkugel für den Sieg in der Disziplinenwertung. Der 24-jährige gewann 0,27 Sekunden vor Dominik Paris aus Italien und 0,57 Sek. vor Landsmann Thomas Mermillod Blondin. Bester Österreicher war Romed Baumann als 15.
    Japanerin in eigener Liga

    Springerin Takanashi holte mit 12. Saisonsieg Gesamtweltcup

    19.02.2016 Die Japanerin Sara Takanashi hat vier Wettbewerbe vor Schluss vorzeitig den Skisprung-Weltcup der Frauen für sich entschieden. Die 19-jährige Seriensiegerin feierte am Freitag im 15. Bewerb in Lahti ihren bereits zwölften Saisonerfolg und kann mit 431 Punkten Vorsprung auf ÖSV-Adlerin Daniela Iraschko-Stolz nicht mehr von der Spitze verdrängt werden.
    Alles läuft gegen Van Gaal

    Van Gaal nach ManUnited-Pleite verzweifelt: "Murphys Gesetz"

    19.02.2016 Nach der peinlichen Europa-League-Niederlage beim FC Midtjylland fühlt sich Manchester Uniteds umstrittener Trainer Louis van Gaal vom Pech verfolgt. "Das ist Murphys Gesetz. Alles, was schiefgehen kann, geht auch schief", klagte der Niederländer nach dem 1:2 am Donnerstagabend. Die Dänen hingegen konnten ihr Glück kaum fassen. "Ein Traum ist wahr geworden", meinte Siegtorschütze Paul Onuachu.
    Wirbelsturm fegte über Grün-Weiße Köpfe hinweg

    Debakel am Ende von Rapids "schöner Reise durch Europa"

    19.02.2016 Es hätte ein weiteres Highlight werden sollen und endete mit einem Desaster. Rapids Hoffnungen auf den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Europa-League wurden am Donnerstag schon im Hinspiel in Valencia brutal zerstört. Mit dem 0:6 im Estadio Mestalla gab es zum Abschluss einer "schönen Reise durch Europa" für die Wiener die höchste Europacupniederlage der Clubgeschichte.

    Rob Palin neuer Headcoach der Innsbrucker Haie

    19.02.2016 Die Innsbrucker Haie haben noch vor Ende der Erste-Bank-Eishockey-Liga-Saison mit Rob Palin einen neuen Trainer vorgestellt. Der gebürtige Kanadier war in den vergangenen zwei Jahren Headcoach bei Ligakonkurrent SAPA Fehervar AV19 und soll die Tiroler in Zukunft wieder nach oben führen.
    Es geht offenbar wieder aufwärts mit Minnesota

    Vanek mit Minnesota in der NHL weiter auf Erfolgskurs

    19.02.2016 Der erhoffte Trainereffekt hält an: Minnesota Wild hat auch das dritte NHL-Spiel unter Neo-Coach John Torchetti gewonnen. Thomas Vanek hatte maßgeblichen Anteil am 5:2-Sieg Minnesotas beim zweitschlechtesten Team der Liga, den Edmonton Oilers. Der Steirer erzielte den vorentscheidenden Treffer zum 3:2, nachdem er bereits beim Tor zum 1:0 durch Jason Pominville die Vorarbeit geleistet hatte.
    Der grün-weiße Europa-League-Traum ist jäh geplatzt.

    Europa-League-Reise zum Vergessen: Rapid in Valencia gedemütigt

    19.02.2016 Der SK Rapid offenbart in Valencia erschreckende Schwächen in der Defensive und kassiert die höchste Niederlage seiner Europacupgeschichte. Dabei hätte es noch schlimmer kommen können.
    Rapid Wien schlitterte am Donnerstag in der Europa League in ein 0:5-Debakel gegen Valencia.

    EL-Debakel für Rapid Wien: 0:6-Niederlage in Valencia

    18.02.2016 Nach nur 35 Spielminuten platzte der große Europa League-Traum von Rapid Wien. Mit einem 0:6-Debakel endete das Sechzehntelfinal-Hinspiel gegen Valencia.

    Europa League: Valencia CF gegen Rapid Wien im Live-Ticker

    18.02.2016 Rapid Wien gastierte beim FC Valencia im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League. VIENNA.at war für Sie im Mestalla-Stadion vor Ort und berichtete vìa Liveticker.
    Zwei Fußballverrückte unter sich: VIENNA.at-Sportredakteur David Mayr mit Manolo El Bombo.

    Valencia vs. Rapid: VIENNA.at trifft "Manolo El Bombo"

    18.02.2016 Manolo El Bombo de España ist als Spaniens berühmtester Fußballfan weltbekannt. VIENNA.at traf die lebende Legende in seiner Bar gleich neben dem Mestalla-Stadion von Valencia.
    Zoran Barišić und seine Mannschaft freuen sich auf das Highlight im Mestalla-Stadion.

    Rapid in Valencia: Würden Sie das Remis unterschreiben, Herr Barišić?

    18.02.2016 Rapid spielt erstmals seit zwei Jahrzehnten wieder nach dem Jahreswechsel Europacup. In einem Match, das sich die Mannschaft "erarbeitet, erkämpft und verdient" hat.
    Die letzte Saison wurde bei der Austria Wien mit zwei Millionen Euro Gewinn abgeschlossen.

    Zwei Millionen Euro Gewinn für FK Austria Wien

    18.02.2016 Der Bundesligist Austria Wien erwirtschaftete in der Saison 2014/15 einen Gewinn von 2,1 Millionen Euro.
    Yasmine Pliessnig schwamm erfolgreich die Ice Mile.

    Yasmine Pliessnig schwimmt als erste Österreicherin erfolgreich die Ice Mile

    18.02.2016 Die 18-jährige Yasmine Pliessnig aus Wien schwamm am Wochenende als erste Österreicherin erfolgreich eine Meile im Eiswasser im Alten Donauarm in NÖ.
    Erfolgreiches Champions-League-Debüt für Real-Trainer Zidande

    CL-Viertelfinaltür für Real dank 2:0 bei AS Roma weit offen

    17.02.2016 Real Madrid und der VfL Wolfsburg haben am Mittwoch die Tür ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League weit aufgestoßen. Die "Königlichen" gehen nach einem 2:0 (0:0)-Erfolg bei AS Roma mit glasklarem Vorteil ins Rückspiel am 8. März, auch Wolfsburg darf dank eines 3:2-(1:0)-Siegs bei KAA Gent guter Hoffnung sein.

    Souleiman verbesserte Hallen-Weltrekord über 1.000 m

    17.02.2016 Mittelstreckenläufer Ayanleh Souleiman hat beim Leichtathletik-Hallenmeeting in Stockholm einen Weltrekord über die selten gelaufenen 1.000 Meter aufgestellt. Der 23-Jährige aus Dschibuti, der vor zwei Jahren Hallen-Weltmeister über 1.500 Meter war, siegte am Mittwochabend in 2:14,20 Minuten. Die alte Bestmarke hielt der Däne Wilson Kipketer mit 2:14,96 Minuten aus dem Jahr 2000.
    Messi hält bei 301 Liga-Toren

    Barcelona nach 3:1-Sieg in Gijon bereits sechs Punkte voran

    17.02.2016 Der FC Barcelona hat am Mittwochabend mit einem 3:1-Sieg im Nachtragsspiel beim Abstiegskandidaten Sporting Gijon seine Tabellenführung in der spanischen Meisterschaft auf sechs Punkte ausgebaut. Ein Doppelpack von Weltfußballer Lionel Messi (25., 31.) und ein Treffer von Luis Suarez (67.), der fünf Minuten zuvor noch einen Foulelfer vergeben hatte, ebneten "Barca" den 19. Sieg im 24. Liga-Match.
    Auch Vienna Capitals Spieler Dzieduszycki fasste eine Strafe aus.

    Nach eskalierter Härteschlacht zwischen Capitals und Salzburg: 3 Spieler gesperrt

    18.02.2016 Das Department of Player Safety (DOPS) nach der extrem hart geführten Eishockey-Partie vom Vorabend zwischen den Vienna Capitals und Red Bull Salzburg drei Spieler gesperrt. 
    Der Stürmer fehlt in Dänemark

    Englands Teamstürmer Rooney fällt wegen Verletzung aus

    17.02.2016 Englands Fußballteamstürmer Wayne Rooney soll wegen einer Verletzung ausfallen. Manchester Uniteds Trainer Louis van Gaal bestätigte den Ausfall seines Stars, gab aber keine Angaben zur Dauer der Zwangspause. "Er hat ein Knieproblem, wir müssen abwarten und schauen. Er schießt viele Tore, und ist deshalb sehr wichtig für uns. Wir wissen das, müssen damit aber fertigwerden", sagte van Gaal.
    Valencia-Coach Gary Neville braucht dringend positive Ergebnisse.

    Vor Rapid-Match: Valencia-Trainer Neville zaubert "Geheimwaffe" aus dem Hut

    18.02.2016 Einen Tag vor dem Europa-League-Duell mit Rapid Wien spricht Valencia-Coach Gary Neville erstmals über einen wichtigen Neuzugang in seinem Team. An Rapid hat der Engländer vage Erinnerungen: "Es war sehr kalt."
    Geldstrafe für Beckenbauer in Höhe von 7.000 Schweizer Franken

    FIFA-Kommission verurteilt Beckenbauer zu Geldstrafe

    17.02.2016 Der Fußball-Weltverband (FIFA) hat Franz Beckenbauer wegen fehlender Zusammenarbeit bei der Aufklärung der Korruptionsvorwürfe um die WM-Vergaben 2018 und 2022 verwarnt und eine Geldstrafe von 7.000 Schweizer Franken (6.300 Euro) verhängt.
    Rapid-Trainer und Rapid-Kapitän: Zoran Barišić und Steffen Hofmann.

    Rapid in Valencia: Pressekonferenz und Abschlusstraining

    17.02.2016 VIENNA.at berichtete aus dem Mestalla-Stadion live von der Rapid-PK vor dem Europa-League-Sechzehntelfinal-Hinspiel beim FC Valencia. An den Mikrofonen: Trainer Zoran Barišić und Kapitän Steffen Hofmann.
    Geldstrafe für Beckenbauer in Höhe von 7.000 Schweizer Franken

    FIFA-Kommission verurteilt Beckenbauer zu Geldstrafe

    17.02.2016 Der Fußball-Weltverband (FIFA) hat Franz Beckenbauer wegen fehlender Zusammenarbeit bei der Aufklärung der Korruptionsvorwürfe um die WM-Vergaben 2018 und 2022 verwarnt und eine Geldstrafe von 7.000 Schweizer Franken (6.300 Euro) verhängt. Das teilte die Ethikkommission der FIFA mit und wies darauf hin, dass in diesem Fall nicht hinsichtlich der Vergabe der WM 2006 an Deutschland untersucht wurde.
    Dieser Auftritt könnte Folgen haben

    Putin-Leiberl gezeigt: UEFA ermittelt gegen Tarassow

    17.02.2016 Die Europäische Fußball-Union (UEFA) ermittelt gegen Russlands Nationalspieler Dmitri Tarassow wegen eines verbotenen patriotischen Putin-Leiberls.
    Philippe Lakos wurde der verletzte Finger erfolgreich wieder angenäht

    Vienna Capitals-Spieler Philippe Lakos erfolgreich am verletzten Finger operiert

    17.02.2016 Philippe Lakos von den Vienna Capitals ist in der Nacht auf Mittwoch an seinem schwer verletzten Finger operiert worden. Bei dem gut verlaufenen Eingriff im Lorenz-Böhler-Spital sei dem Eishockey-Profi das oberste Glied des kleinen Fingers wieder angenäht worden, hieß es von den Wienern.
    Trainer Barisic freut sich auf die nächste Aufgabe

    Rapid will Partyschreck an Gary Nevilles Geburtstag sein

    17.02.2016 Nach einem erfolgreichen Herbst hat Fußball-Rekordmeister Rapid in der Europa League Lunte gerochen. Trotz des Gruppe-E-Siegs gehen die Hütteldorfer aber als Außenseiter ins Sechzehntelfinale gegen Valencia. Die Vorzeichen vor dem Hinspiel am Donnerstag (21.05 Uhr) im Estadio Mestalla stehen besser als in anderen Jahren, zumal der sechsfache spanische Meister von seiner Bestform weit entfernt ist.
    Der Salzburger fühlt sich auf der Kandahar wohl

    Reichelt im ersten Chamonix-Training Zweiter

    17.02.2016 Hannes Reichelt hat auch auf weicher Piste im ersten Abfahrtstraining in Chamonix eine starke Leistung geboten. Der Super-G-Weltmeister klassierte sich auf der Kandahar-Strecke am Mittwoch nur 0,02 Sekunden hinter dem Franzosen Guillermo Fayed als Zweiter.
    Daniel Royer wäre gegen Manchester gerne dabei

    Midtjyllands Royer und Pusic wollen gegen ManUnited bestehen

    17.02.2016 Daniel Royer und Martin Pusic stehen mit dem FC Midtjylland vor dem bedeutendsten Spiel der noch jungen Vereinsgeschichte. Der erst 1999 als Fusion von Herning und Ikast gegründete dänische Club trifft im Sechzehntelfinale der Europa League auf Manchester United. Das Hinspiel findet Donnerstag in Herning statt, das Rückspiel im Old Trafford geht eine Woche später in Szene.
    Überzeugende Tagesbestzeit der US-Amerikanerin

    Vonn dominierte erstes Abfahrts-Training in La Thuile

    17.02.2016 US-Speed-Queen Lindsey Vonn hat am Mittwoch im ersten Training für die Ski-Weltcup-Abfahrtsläufe im italienischen La Thuile klar dominiert. Die Gesamtweltcup-Führende lag 0,89 Sekunden vor ihrer Landsfrau Alice McKennis und bereits 1,79 Sekunden vor der Liechtensteinerin Tina Weirather an der Spitze. Beste Österreicherin war die Steirerin Cornelia Hütter als Vierte (+2,06).

    Messis Elfer-Trick: Ronaldo wittert eine Verschwörung und haut genervt ab

    17.02.2016 War der Elfmeter-Schmäh von Messi und Suarez beim Spiel Barcelona gegen Celta Vigo gegen Cristiano Ronaldo gerichtet? Real Madrids Superstar deutet es zumindest an. Und überhaupt reagiert er verschnupft auf Fragen nach seiner Torflaute bei Auswärtsspielen.
    Stefan Kraft freut sich auf Lahti

    Skispringer haben Finnland-Doppel im Visier

    17.02.2016 Die österreichischen Skispringer brechen nach kurzem Zwischenstopp in der Heimat am Donnerstag wieder Richtung Norden auf. Nach dreimal Norwegen stehen mit Lahti und Kuopio zum Abschluss der Skandinavien-Wochen zwei Stationen in Finnland auf dem Programm. In Lahti geht von Freitag bis Sonntag die Generalprobe für die WM 2017 in Szene.
    Der Ex-Weltmeister hält immer noch mit

    Werner Schlager Thema für Nachnominierung für Team-WM

    17.02.2016 Es wäre ein nicht mehr erwartetes Sensations-Comeback im österreichischen Tischtennis-Nationalteam. Noch diese Woche entscheidet sich, ob Werner Schlager zum ÖTTV-Aufgebot für die Team-WM ab 28. Februar in Kuala Lumpur zählt. Der Weltmeister von 2003 hat sich zuletzt in gute Form gebracht und könnte nun als Ersatz für den erkrankten Daniel Habesohn in die fünfköpfige rot-weiß-rote Equipe kommen.
    Vienna-Capitals-Verteidiger Philippe Lakos verlor beim Spiel gegen Salzburg einen Teil seines Fingers

    KAC löste Play-off-Ticket - Capitals-Spieler Lakos verlor Teil von Finger

    17.02.2016 Nach bravouröser Aufholjagd bei Fehervar hat der KAC am Dienstag dank eines 5:4-Sieges die Play-off-Teilnahme in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) fixiert. Die Vienna Capitals gewannen gegen Salzburg - wobei Verteidiger Philippe Lakos einen Teil eines Fingers einbüsste.
    Anna Fenninger blickt wieder positiv in die Zukunft.

    Anna Fenninger trainiert für ihr Comeback: Im August wieder auf Ski!

    16.02.2016 Österreichs Ski-Queen Anna Fenninger will - wenn alles läuft - im August wieder auf die Skipiste zurückkehren. "Im Moment bin ich im Plan, aber man weiß ja nie, was noch daherkommt. Mein Ziel ist, im August wieder skizufahren", sagte "Österreichs Sportlerin des Jahres" am Montagabend in der Servus-TV-Sendung "Sport und Talk aus dem Hangar-7".
    Beide Beteiligten müssen in Wien vor Gericht.

    Auseinandersetzung mit Ex-Freundin: Bundesliga-Fußballer vor Gericht

    16.02.2016 Grödig-Torhüter René Swete muss nach einer tätlichen Auseinandersetzung mit seiner Ex-Freundin vor Gericht. Auch die Frau wurde angeklagt.
    Brasiliens Justiz friert Vermögen von Barca-Star Neymar ein

    40 Millionen Euro Steuerschulden? Justiz blockiert Eigentum Neymars

    16.02.2016 Die brasilianische Justiz hat Eigentum des Fußballstars Neymar im Wert von über 40 Millionen Euro blockiert.
    Frankreichs Meister ist Favorit in der Neuauflage des Vorjahres.

    PSG will großen Wurf landen: Chelsea als Achtelfinal-Hürde

    16.02.2016 Paris St. Germain will endlich den großen Wurf landen. In der heimischen Ligue 1 praktisch konkurrenzlos, fordern die katarischen Club-Besitzer auch dieses Jahr nicht weniger als den Titelgewinn in der Champions League. Dreimal in Folge scheiterte Paris zuletzt im Viertelfinale. Auf dem Weg dahin stellt sich wie in der Vorsaison im Achtelfinale Chelsea in den Weg.
    Zlatan Ibrahimovic sorgte für den ersten Treffer der Hausherren.

    Paris SG besiegt Chelsea knapp mit 2:1 - Benfica schlägt St. Petersburg mit 1:0

    16.02.2016 Paris SG setzte sich im Spitzenspiel des ersten Achtelfinal-Tages der Champions League gegen Chelsea London knapp aber verdient mit 2:1 durch. Im zweiten Spiel setzte sich Benfica Lissabon dank eines späten Treffers mit 1:0 durch.
    Hütter mit YB im Tief.

    Adi Hütter schlittert mit Young-Boys Bern in Krise

    16.02.2016 Nur ein Sieg aus den letzten neun Liga-Spielen - derzeit läuft es für Adi Hütter bei den Young Boys nicht rund. Der Vorarlberger hält mittlerweile bei einem schlechteren Punkteschnitt als sein Vorgänger Uli Forte.
    Der Vorarlberger Radprofi Matthias Brändle konzentriert sich heuer auf das Zeitfahren.

    Vorarlberger Radprofi Brändle möchte im Zeitfahren an der Algarve aufzeigen

    16.02.2016 Nicht weniger als acht österreichische Radprofis sind diese Woche bei den stark besetzten Rundfahrten im Oman (seit Dienstag), an der Algarve und in Andalusien (jeweils ab Mittwoch) engagiert. Der Vorarlberger Matthias Brändle hat sich für das Zeitfahren an der Algarve viel vorgenommen.
    Doppler/Horst trainieren für die Saison

    Doppler/Horst schuften in Wien für Beach-Volleyball-Saison-Auftakt

    16.02.2016 Die Beach-Volleyballer Clemens Doppler und Alexander Horst bereiten sich in Wien, abseits des aktuellen World-Tour-Auftakts im Iran, auf die Olympia-Saison vor.
    Jubelt Rapid nach dem Derbysieg auch in Valencia?

    Hier ist Valencia gegen Rapid Wien zu sehen: Live-Stream, Fernseh-Übertragung und Ticker

    18.02.2016 Rapid gastiert beim spanischen Traditionsklub Valencia im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Partie im TV, im Internet vìa Live-Stream oder im Ticker verfolgen können.
    Kurt Jara sieht Rapids Aufeinandertreffen mit Valencia ausgeglichen.

    Ex-Valencia-Spieler Kurt Jara: So schätzt er Rapids Chancen im Europa-League Duell ein

    17.02.2016 Kurt Jara vor Rapids Europa-League-Hit im VIENNA.at-Interview über die Krisenstimmung in Valencia und seine optimistische Einschätzung für die Wiener.
    Die "Oranjes" spielen in Wien gegen Österreich

    Niederlande sind letzter ÖFB-Testgegner vor der EM: Spiel am 4. Juni in Wien

    1.06.2016 Als letzter Testspielgegner der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft vor der Europameisterschaft in Frankreich stehen am 4. Juni (20.30 Uhr)  im Wiener Happel-Stadion die Niederlande an.
    Sieg im Comeback-Rennen für Shiffrin.

    Shiffrin kehrte mit Slalom-Sieg in Crans zurück

    16.02.2016 Mikaela Shiffrin (20) hat gleich ihr Comeback-Rennen gewonnen. Die junge US-Olympiasiegerin gewann am Montag den Weltcup-Slalom von Crans Montana klar vor der Französin Nastasia Noens sowie Marie-Michele Gagnon (CAN).