Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen

  • Oberwart Gunners holten vierten Cup-Titel

    24.01.2016 Die Gunners aus Oberwart haben am Sonntag mit einem 75:62-Heimsieg über BC Vienna zum vierten Mal den Basketball-Cup der Männer gewonnen. Die Burgenländer haben damit auch den "Veranstalter"-Fluch gebrochen, denn erstmals nach 20 Jahren hat wieder das austragende Team des Final-Four-Turniers auch die Trophäe geholt. Dies gelang überhaupt erst zum dritten Mal nach 1995 und 1996.
    Mertesacker ging mit Rot vom Platz

    Arsenal verlor Mertesacker, Spiel gegen Chelsea und Platz 1

    24.01.2016 Mit der 0:1-Heimniederlage gegen Chelsea hat Arsenal am Sonntag die Tabellenführung in der englischen Fußball-Premier-League wieder an das Überraschungsteam von ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs, Leicester City, abgegeben. Die "Gunners" verloren in der 18. Minute Innenverteidiger Per Mertesacker durch eine Rote Karte nach "Notbremse" und gingen wenig später durch einen Treffer von Diego Costa k.o.
    Ein frustrierender Nachmittag für die Madrilenen

    Madrider Clubs Atletico und Real lassen Federn

    24.01.2016 Die beiden Topclubs aus der spanischen Hauptstadt, Atletico und Real, haben am Sonntag in der Primera Division Punkte liegen lassen. Atletico kam gegen Europa-League-Sieger FC Sevilla am Sonntag über ein 0:0 nicht hinaus und verpasste damit die Rückkehr an die Tabellenspitze. Für Real wiederum reichte es bei Betis Sevilla nur zu einem 1:1. Nutznießer war Tabellenführer FC Barcelona.
    Selbstverständlich war "Arnie" der große Star bei der legendären Weißwurstparty am Kitz-Wochenende.

    Das war das Kitzbühel-Wochenende

    24.01.2016 Das Highlight des heurigen Ski-Winters ist vorbei, die Hahnenkammrennen entschieden und die letzten feiernden Fans verlassen am Montagmorgen langsam wieder die Tiroler Gamsstadt. Dramatik auf der Streif und Feierlaune bei den Promis - Wir haben die Bilder.
    Prevc liegt die Schanze in Zakopane

    ÖSV-Doppelsieg in Zakopane: Kraft vor Hayböck

    24.01.2016 Österreichs Skispringer haben am Sonntag endlich den ersten Saisonerfolg gefeiert und es wurde gleich ein Doppelsieg. Stefan Kraft, der im Weltcup in dieser Saison noch gar nicht auf dem Podest gestanden war, segelte in Zakopane zweimal auf 133 m und siegte 7,5 Punkte vor seinem Freund und Zimmerkollegen Michael Hayböck sowie dem slowenischen Weltcup-Leader Peter Prevc.
    Rickie Fowler freut sich über eine neue Trophäe

    US-Star Fowler gewann in Abu Dhabi - Wiesberger 26.

    24.01.2016 Bernd Wiesberger hat die mit 2,7 Mio. Dollar dotierte Abu Dhabi Championship auf Platz 26 beendet. Auf der Schlussrunde spielte Österreichs Golf-Star erneut eine 70er-Runde, was ein Endscore von 6 unter Par bedeutete. Der Sieg bei diesem topbesetzten Event ging an US-Star Rickie Fowler (-16), der einen Schlag vor Thomas Pieters (BEL) und zwei vor Rory McIlroy gewann. Jordan Spieth wurde Fünfter.
    Für den Mitfavoriten auf den Gesamtweltcup, Aksel Lund Svindal, ist die Saison nach dem Sturz auf der Streif vorbei.

    Drei Streif-Opfer in einem Zimmer

    24.01.2016 Selbe Stelle, selbe Verletzung, selbes Krankenzimmer - und die selbe Krankenschwester. Georg Streitberger, Florian Scheiber und Aksel Lund Svindal sind nach ihren schweren Verletzungen von der Streif-Abfahrt schon wieder zu Scherzen aufgelegt.
    Großes Interesse beim Biathlon-Weltcup in Antholz

    ÖSV-Biathlon-Staffel in Antholz auf Platz vier

    24.01.2016 Österreichs Biathlon-Staffel mit Sven Grossegger, Julian Eberhard, Simon Eder und Dominik Landertinger hat am Sonntag zum Abschluss der Weltcup-Bewerbe in Antholz Platz vier belegt. Der Sieg ging an Russland vor Weltmeister Deutschland (+1,0 Sek.). Das ersatzgeschwächte norwegische Quartett (22,9) musste sich mit Platz drei zufriedengeben. Das ÖSV-Team hatte 1:01,7 Minuten Rückstand auf Russland.
    Ogier ist eine Klasse für sich

    Ogier gewann zum Rallye-WM-Saisonauftakt in Monte Carlo

    24.01.2016 Der Franzose Sebastien Ogier hat zum dritten Mal in Serie die Rallye in Monte Carlo gewonnen. Der Norweger Andreas Mikkelsen machte zum Start in die WM-Saison den VW-Doppelsieg perfekt. "Es ist einfach fantastisch. Das Rennen in Monte Carlo ist das wichtigste der ganzen Saison", erklärte Ogier, der seinen ersten von nun vier Triumphen im Fürstentum bereits 2009 gefeiert hatte.
    Thomas Bach versteht die IAAF-Welt nicht

    IOC-Chef Bach zu IAAF-Skandal: "Blick in den Abgrund"

    24.01.2016 IOC-Präsident Thomas Bach hat sich entsetzt über den Korruptionsskandal beim Leichtathletik-Weltverband (IAAF) gezeigt. "Es ist doch wirklich unfassbar, dass der Präsident eines internationalen Verbandes von Athleten Geld fordert, um dann Ergebnisse von Dopingkontrollen zu manipulieren", sagte der Deutsche in einem Interview mit dem "Kicker". "Das ist wirklich ein Blick in den Abgrund."

    Deutscher Rießle gewann Kombination in Chaux-Neuve

    24.01.2016 Weltcup-Spitzenreiter Fabian Rießle hat am Sonntag seinen zweiten Saisonsieg in der Nordischen Kombination gefeiert. Der Deutsche setzte sich in Chaux-Neuve knapp vor seinem Landsmann Eric Frenzel und Akito Watabe aus Japan durch. Der Kärntner Philipp Orter landete als bester Österreicher auf Rang neun.
    Norweger Kristoffersen triumphiert nach Aufholjagd im Kitzbühel-Slalom.

    Kristoffersen gewann Kitzbühel-Slalom vor Hirscher

    24.01.2016 Österreichs Skiteam ist ein Sieg bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel verwehrt geblieben. Zum Abschluss erreichte Marcel Hirscher am Sonntag den zweiten Slalomrang, geschlagen nur um 3/100 Sekunden vom Norweger Henrik Kristoffersen, Dritter wurde der Deutsche Fritz Dopfer (+0,45). Mit Christian Hirschbühl auf Platz sieben und Marco Schwarz auf neun zeigten zwei junge ÖSV-Läufer auf.
    Lindsey Vonn durfte wieder jubeln

    Vonn übernahm mit 75. Weltcupsieg auch Weltcup-Führung

    24.01.2016 Lindsey Vonn fährt endgültig wieder in einer eigenen Liga. Nach der Abfahrt gewann die Amerikanerin am Sonntag in Cortina d'Ampezzo auch den Super-G und übernahm mit ihrem bereits 75. Weltcupsieg zu Saison-Halbzeit auch wieder die Führung in der Gesamtwertung, weil Lara Gut (SUI) nur Fünfte wurde. Als Vierte und beste Österreicherin verpasste Cornelia Hütter eine weiteren Podestplatz um 4/100.
    Kevin Wimmer (r.) könnte von Ausfall profitieren

    Wimmers Premier-League-Debüt ein "großartiges Gefühl"

    24.01.2016 Kolportierte sechs Millionen Euro hat ihn sich Tottenham im Sommer kosten lassen. Am Samstag kam ÖFB-Teamverteidiger Kevin Wimmer endlich zu seinem Debüt in der englischen Fußball-Premier-League. Der 23-Jährige wurde für den verletzten Jan Vertonghen eingewechselt. Nicht nur wegen dessen Knieblessur dürfte das am Wochenende bestätigte Interesse von Schalke 04 an Reservist Wimmer unerfüllt bleiben.
    Riesenjubel beim FC Liverpool

    Liverpools 5:4 in Norwich als Sieg für die Geschichtsbücher

    24.01.2016 Nach dem Neun-Tore-Spektakel von Norwich redeten alle über die zerbrochene Brille von Jürgen Klopp. Den Glückstaumel über das 5:4 beim Aufsteiger hatte die Sehhilfe des Liverpool-Trainers nicht überstanden, bald aber könnte sie als Ausstellungsstück an den denkwürdigen Fußball-Nachmittag erinnern. "Ich bin mir nicht sicher, ob jemand vom Anfield-Museum mal nachfragen wird", sagte Klopp.
    Amerikanerin gewann nach Abfahrt in Cortina auch den Super-G.

    Vonn übernahm mit 75. Weltcupsieg auch Weltcup-Führung

    24.01.2016 Lindsey Vonn hat nach der Abfahrt in Cortina d'Ampezzo auch den Super-G gewonnen und damit die Führung im Weltcup übernommen. Die Amerikanerin feierte am Sonntag vor Tina Weirather (LIE) und Viktoria Rebensburg (GER) ihren bereits 75. Weltcupsieg, Cornelia Hütter verpasste als Vierte das Podest um 4/100. Zur Weltcup-Halbzeit führt Vonn in der Gesamtwertung 45 Punkte vor Lara Gut, die Fünfte wurde.
    Messi erneut das Maß aller Dinge

    Messi in Malaga als Barcelona-Retter

    24.01.2016 Dank eines Geniestreichs von Lionel Messi hat der FC Barcelona die Hürde Malaga genommen und einen schmeichelhaften 2:1-Sieg beim "Angstgegner" der Vorsaison errungen. Trainer Luis Enrique nahm nach der blamablen Vorstellung des spanischen Fußballmeisters kein Blatt vor den Mund.
    Dopfer im ersten Durchgang voran

    Kristoffersen-Sieg im Kitzbühel-Slalom - 3/100 vor Hirscher

    24.01.2016 Österreichs Skiteam ist ein Sieg bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel verwehrt geblieben. Zum Abschluss erreichte Marcel Hirscher am Sonntag den zweiten Slalomrang, geschlagen nur um 3/100 Sekunden vom Norweger Henrik Kristoffersen, Dritter wurde der Deutsche Fritz Dopfer (+0,45). Mit Christian Hirschbühl auf Platz sieben und Marco Schwarz auf neun zeigten zwei junge ÖSV-Läufer auf.
    Van Gaal hat Verständnis für die Fans

    Pfeifkonzert für ManUnited nach 0:1 gegen Southampton

    24.01.2016 Für das Pfeifkonzert im Old Trafford hatte sogar Manchester-United-Trainer Louis van Gaal Verständnis. "Sie haben das Recht, zu buhen", bekannte der Niederländer am Samstag nach dem 0:1 des englischen Fußball-Rekordmeisters im Heimspiel gegen Southampton. "Ich kann das nicht leugnen, ich habe das Spiel gesehen", fügte Van Gaal hinzu.
    Simon Gerrans freut sich über den Sieg

    Gerrans gewann zum vierten Mal Tour Down Under

    24.01.2016 Der Australier Simon Gerrans hat am Sonntag bereits zum vierten Mal die Tour Down Under der Radprofis für sich entschieden. Der 35-Jährige hielt seinen Landsmann Richie Porte beim World-Tour-Auftakt nach sechs Etappen um neun Sekunden auf Distanz. Das Schlussteilstück in Adelaide gewann sein Orica-GreenEdge-Teamkollege Caleb Ewan. Der Steirer Georg Preidler beendete die Rundfahrt auf Rang 29.

    Niederlagen für Österreicher-Clubs in der NHL

    24.01.2016 Österreichs Eishockey-Legionäre Thomas Vanek und Michael Grabner haben am Samstag in der NHL mit ihren Clubs Niederlagen kassiert. Vanek musste sich mit den Minnesota Wild bei den San Jose Sharks mit 3:4 geschlagen geben. Grabner unterlag mit den Toronto Maple Leafs zu Hause den Montreal Canadiens mit 2:3 nach Penaltyschießen. Beide ÖEHV-Stürmer blieben ohne Scorerpunkt.
    Djokovic will den Titel in Melbourne

    Djokovic in Melbourne erst im 5. Satz ins Viertelfinale

    24.01.2016 Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist am Sonntag bei den diesjährigen Australian Open erstmals so richtig gefordert worden. Der serbische Tennis-Star (1) kam gegen den Franzosen Gilles Simon (14) erst mit einem 6:3 im fünften Satz weiter und trifft im Viertelfinale auf den Japaner Kei Nishikori (7), Dreisatzsieger gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga (9).
    Der Spanier hat sich einige Varianten überlegt

    Salzburgs Garcia hat wegen Startelf "noch keine klare Idee"

    24.01.2016 Red Bull Salzburg hat zum Abschluss des Trainingslagers in Belek am Samstag eine 0:1-Niederlage gegen den deutschen Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt kassiert. Neo-Trainer Oscar Garcia war mit dem einwöchigen Trip an die türkische Riviera zufrieden, stieg aber am Sonntagvormittag mit vielen Fragezeichen im Kopf ins Flugzeug von Antalya Richtung München, von wo es weiter nach Salzburg ging.
    Frankreich besiegte Kroatien klar mit 32:24

    Frankreich siegte bei Handball-EM - Polen muss bangen

    23.01.2016 Titelverteidiger Frankreich hat bei der Handball-EM weiter das Halbfinale im Blick, Gastgeber Polen muss dagegen nach der ersten Turnierniederlage bangen. Gegen das weiterhin ungeschlagene Überraschungsteam aus Norwegen verloren die Hausherren am Samstag in Krakau 28:30 (15:16). Es war das erste Spiel für Polen und Norwegen in der Hauptrunde.
    Sebastien Ogier fährt einem klaren Sieg entgegen

    Ogier führt vor Schlusstag der Rallye Monte Carlo

    23.01.2016 Das dreifache Weltmeister-Duo Sebastien Ogier/Julien Ingrassia liegt auch vor dem Schlusstag der Rallye Monte Carlo nach 13 von 16 Sonderprüfungen in Führung. Die Franzosen haben im VW Polo-R 1:59,7 Minuten Vorsprung auf Andreas Mikkelsen/Anders Jaeger (NOR). Ogier fehlen nur noch 45,5 SP-Kilometer zum Sieg.
    Lionel Messi jubelt nach seinem Siegtreffer in Malaga

    Messi sicherte 2:1-Sieg in Malaga - Barca vorläufig Erster

    23.01.2016 Lionel Messi hat den FC Barcelona zumindest bis Sonntag an die Spitze der spanischen Primera Division geschossen. Der Weltfußballer traf beim 2:1 bei Malaga am Samstag mit einem Seitfallzieher zum Sieg. Nach Vorarbeit von Luis Suarez brachte Munir, der den angeschlagenen Neymar ersetzte, Barca bereits in der 2. Minute in Führung.
    Svindals Verletzung schlimmer als befürchtet

    Saisonende für Svindal nach Sturz in Kitzbühel

    23.01.2016 Die Ski-Weltcup-Saison 2015/16 hat am Samstag ihr nächstes hochkarätiges Opfer gefordert. Wegen eines Kreuzband- und eines Meniskusrisses im rechten Knie, zugezogen im Abfahrtsklassiker auf der Streif, fällt Speed-Gigant Aksel Lund Svindal aus Norwegen für den Rest der Saison aus. In seinem Team herrscht aber Hoffnung auf eine Rückkehr im nächsten Winter.
    Michael Hayböck segelt über die Schanze von Zakopane

    ÖSV-Mannschaft in Zakopane Zweiter hinter Norwegen

    23.01.2016 Österreichs Skisprung-Nationalmannschaft hat auch im dritten Teambewerb der Saison den Sprung auf das Podest geschafft, muss auf den ersten Sieg aber weiter warten. Das Quartett mit Stefan Kraft, Manuel Poppinger, Manuel Fettner und Michael Hayböck musste sich am Samstag in Zakopane mit gesamt 1.089,5 Punkten Sieger Norwegen um 32,9 Zähler beugen. Rang drei ging an Gastgeber Polen.
    Moritz Hartmann verwandelte den Elfmeter sicher

    Köln verliert zum Frühjahrsstart - Dortmund gewinnt

    23.01.2016 Für Österreichs Trainer in der deutschen Bundesliga hat es am Samstag einen Sieg und eine Niederlage gegeben. Der von Ralph Hasenhüttl betreute FC Ingolstadt startete mit einem 1:0-Heimsieg über Mainz in die Rückrunde, Peter Stögers 1. FC Köln kassierte ein 1:3 gegen den VfB Stuttgart. Bayern-Verfolger Borussia Dortmund gewann 3:1 gegen den Tabellenvierten Borussia Mönchengladbach.
    Schröcksnadel hätte nach ÖSV-Debakel lieber einen Abbruch gesehen

    Schröcksnadel nach brutaler Kitz-Abfahrt sauer

    23.01.2016 ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel hat unmittelbar nach dem Sturz von Aksel Lund Svindal für einen sofortigen Abbruch der Kitzbühel-Abfahrt plädiert und bei FIS-Renndirektor Markus Waldner interveniert. Weil es nicht dazu kam, gab sich der 74-Jährige verstimmt. "Die Show ist die eine Sache, aber der Sport ist die andere. Und die Sicherheit der Läufer muss das Primäre sein", sagte er im Zielraum.
    Schröcksnadel hätte nach ÖSV-Debakel lieber einen Abbruch gesehen

    Schröcksnadel nach brutaler Kitz-Abfahrt sauer

    23.01.2016 ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel hat unmittelbar nach dem Sturz von Aksel Lund Svindal für einen sofortigen Abbruch der Kitzbühel-Abfahrt plädiert und bei FIS-Renndirektor Markus Waldner interveniert. Weil es nicht dazu kam, gab sich der 74-Jährige verstimmt. "Die Show ist die eine Sache, aber der Sport ist die andere. Und die Sicherheit der Läufer muss das Primäre sein", sagte er im Zielraum.
    Simon Eder machte im Stehend-Schießen Fehler

    Eder verteidigte in Antholz-Verfolgung Rang sechs

    23.01.2016 Simon Eder hat am Samstag im Biathlon-Weltcup in Antholz erneut Rang sechs erreicht. Der Salzburger, der schon am Vortag im Sprint über 10 km diese Platzierung geschafft hatte, lag in der Verfolgung über 12,5 km lange Zeit auf Podestplatzkurs, den jedoch Fehler im Stehend-Schießen verhinderten. Der Sieg ging an den Russen Anton Schipulin vor dem deutschen Sprint-Gewinner Simon Schempp.
    Lallana ließ die Hüllen fallen

    Spektakel in Norwich - Klopps Liverpool siegte 5:4

    23.01.2016 Mit einem Treffer in letzter Sekunde hat Adam Lallana Liverpool in der englischen Premier League am Samstag einen 5:4-Sieg bei Norwich City gerettet. Die Truppe von Jürgen Klopp drehte in einer spektakulären Partie einen 1:3-Rückstand in ein 4:3 und musste in der zweiten Minute der Nachspielzeit noch das 4:4 durch Sebastien Bassong hinnehmen. Doch dann kam der Auftritt von Lallana.
    Lallana ließ die Hüllen fallen

    Leicester legt vor - Liverpool mit 5:4-Spektakel

    23.01.2016 Leicester City hat in der englischen Fußball-Premier-League zumindest für einen Tag wieder die Tabellenspitze übernommen. Der Club von Christian Fuchs feierte am Samstag einen 3:0-Heimerfolg über Stoke City. Arsenal würde die "Foxes" aber im Falle eines Sieges am Sonntag über Chelsea aufgrund des besseren Torverhältnisses wieder von der Spitze stoßen.
    Peter Fill seit Beginn der Saison in Top-Form

    Fill-Triumph in Kitzbühel-Abfahrt - Abbruch nach 30 Läufern

    23.01.2016 Die Ereignisse beim heiß ersehnten Abfahrts-Spektakel am Samstag in Kitzbühel haben den Skifans einen Schauer nach dem anderen über den Rücken gejagt. Horrorstürze von Hannes Reichelt, Aksel Lund Svindal und Georg Streitberger überschatteten den Klassiker, den der Südtiroler Peter Fill für sich entschied. Das Rennen wurde nach 30 Läufern aus Sicherheitsgründen abgebrochen, aber gewertet.
    Schon wieder ein ÖSV-Läufer

    Streitberger und Reichelt nächste Streif-Opfer

    23.01.2016 Mit Georg Streitberger und Hannes Reichelt sind am Samstag auf der Streif zwei weitere ÖSV-Läufer schwer gestürzt. Beide kamen in der Kompression vor der Traverse zu Sturz. Sie wurden mit dem Hubschrauber abtransportiert, bei Reichelt wurde eine Prellung diagnostiziert, Streitberger erlitt einen Kreuzbandriss. Aksel Lund Svindal kam an der selben Stelle zu Sturz, für ihn ist die Saison zu Ende.
    Kevin Wimmer kommt bei Tottenham nur im Europacup und im Cup zum Zug

    Tönnies bestätigte Schalker Interesse an Kevin Wimmer

    23.01.2016 Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat ein konkretes Interesse des deutschen Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 an ÖFB-Legionär Kevin Wimmer von Tottenham Hotspur sowie an US-Teamspieler John Anthony Brooks von Hertha BSC bestätigt. "Bei Wimmer und Brooks sind wir in intensiven Gesprächen", sagte Tönnies in einem Interview dem Bezahlsender Sky.
    Vonn überflügelte Annemarie Moser-Pröll

    Vonn gewann auch Cortina-Abfahrt - Puchner Neunte

    24.01.2016 Lindsey Vonn hat am Samstag ihre Rekordjagd mit einem Abfahrtssieg in Cortina d'Ampezzo vor Larisa Yurkiw (CAN) und Lara Gut (SUI) fort gesetzt. Die Amerikanerin egalisierte mit ihrem zehnten Triumph unter der Tofana den dortigen Siegrekord von Renate Götschl und überholte mit dem 37. Weltcup-Abfahrtssieg Annemarie Moser (Pröll). Es war der bereits 74. Weltcupsieg für die 31-jährige Vonn.
    Garbine Muguruza schied aus

    Muguruza in dritter Australian-Open-Runde out

    23.01.2016 Am Samstag hat es bei den Australian Open mit Garbine Muguruza die Nummer drei des ersten Tennis-Grand-Slams der Saison erwischt. Die Spanierin unterlag Barbora Strycova (CZE) 3:6,2:6. Die als Nummer 14 gesetzte Weißrussin Viktoria Asarenka gewann 6:1,6:1 gegen die Japanerin Naomi Osaka. Unten besser gesetzt ist nur Angelique Kerber (7), die die US-Amerikanerin Madison Brengle bezwang.
    KAC-Schlappe gegen Innsbruck zum Auftakt der Qualirunde

    Eishockey: Niederlagen von Linz, Capitals in der Pick-Round

    23.01.2016 Einen klassischen Fehlstart hat der KAC in die Qualifikationsrunde der Erste Bank Eishockey Liga hingelegt.
    Hirscher und Svindal im Slalom out.

    Kombi-Hattrick von Pinturault in Kitzbühel

    22.01.2016 Alexis Pinturault hat am Freitag zum dritten Mal in Folge die alpine Weltcup-Kombination in Kitzbühel gewonnen. Der Franzose setzte sich nach Super-G und Slalom vor seinen Landsleuten Victor Muffat-Jeandet (+0,89 Sek.) und Thomas Mermillod-Blondin (0,92) durch. Als bester Österreicher landete Romed Baumann (1,85) auf Platz sechs. Marcel Hirscher und Aksel Lund Svindal (NOR) schieden im Slalom aus.
    Auch die UEFA setzt in Zukunft auf Torlinientechnik.

    Schon bei EM in Frankreich: UEFA beschließt Einführung der Torlinientechnik

    22.01.2016 Tor oder nicht Tor? Die entscheidende Fußball-Frage wird künftig auch bei EM und im Europacup durch technische Hilfsmittel mitentschieden. Die UEFA hatte sich lange dagegen gesträubt. Besonders ihr vom Amt entbundener Chef war ein Gegner.
    Am Sonntag trauen sich die Slalom-Spezialisten wieder über den Ganslernhang.

    Kitzbühel: 7 Fakten zum Slalom am Ganslernhang

    21.01.2017 Eigentlich ist die Abfahrt das Highlight des Kitzbühel-Rennwochenendes, doch der Slalom über den Ganslernhang sorgt am Sonntag noch einmal für Hochspannung. Bei vielen gilt er als der schwerste Slalom im Weltcup.
    Die Admira ist mit viel Gepäck in die Türkei gereist.

    Eine Tonne Material: Admira zeigt Video-Doku über Reise ins Trainingslager

    26.01.2016 Bundesligist Admira Wacker Mödling bedindet sich seit zwei Tagen im Trainingslager in Belek. Die umfangreichen Vorbereitungen darauf haben die Niederösterreicher auf Video festgehalten.
    Aksel Lund Svindal konnte den Super-G in Kitzbühel für sich entscheiden.

    Ski alpin: Svindal gewann Super-G in Kitzbühel, Reichelt auf Rang 3

    22.01.2016 Favorit Aksel Lund Svindal hat am Freitag den Weltcup-Super-G in Kitzbühel gewonnen. Der Norweger siegte zum Auftakt der Hahnenkamm-Rennen 0,31 Sekunden vor dem US-Amerikaner Andrew Weibrecht und 0,42 Sek. vor dem besten Österreicher Hannes Reichelt.
    Rapid empfängt in Wien den Wolfsberger AC.

    Hier ist Rapid Wien gegen den WAC zu sehen: Live-Stream, Fernseh-Übertragung und Ticker

    6.02.2016 Rapid Wien empfängt den Wolfsberger AC in der 21. Runde der tipico-Bundesliga. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Partie im TV, im Internet vìa Live-Stream oder im Live-Ticker verfolgen können.
    Der Oberschenkel macht Donis Avdijaj wieder zu schaffen.

    Sturm-Graz-Jungstar Donis Avdijaj reist verletzt aus Belek ab

    22.01.2016 Sturm Graz in Sorge um Offensivgeist Donis Avdijaj: Das 19-jährige Supertalent ist verletzungsbedingt vorzeitig aus dem Trainingslager im türkischen Belek abgereist.
    Alexander Grünwald ist wieder zurück auf dem Platz.

    Austria-Wien-Spielmacher Alexander Grünwald: "Man muss einen Mittelweg finden"

    22.01.2016 Alexander Grünwald hat sich nach siebenwöchiger Verletzungspause mit einem Tor bei seinem Austria-Comeback zurückgemeldet und spricht mit VIENNA.at über Warnsignale des Körpers, die anstehende Frühjahrssaison und Verbesserungsbedarf bei den "Veilchen".
    Max Verstappen scheint sich auf der Streif wohlzufühlen.

    Hahnenkamm: Formel-1-Fahrer tritt gegen Ski-Ass an

    21.01.2016 Bereits vorige Woche traute sich Max Verstappen mit seinem Bolliden auf die Streif - jetzt beweist er sein Können gegen Aksel Lund Svindal.
    Über die Streif trauen sich nur die Top-Athleten.

    13 Zahlen zur Streif: Zwischen großen Siegen, Rekorden und schweren Stürzen

    21.01.2017 Die Streif ist eine der anspruchsvollsten und gefährlichsten Abfahrten im Ski-Weltcup-Zirkus. Und genau dieser Nervenkitzel macht sie zu einem absoluten Highlight und Klassiker.
    Peter Stöger verlängert beim 1. FC Köln.

    Ex-Austria-Trainer Stöger bekommt Langzeitvertrag in Köln

    21.01.2016 Der 1. FC Köln verlängert den Vertrag mit Peter Stöger vorzeitig um drei Jahre. Der Wiener ist dabei, längstdienener Trainer bei den "Geißböcken" zu werden.
    Andreas Müller äußert sich zu den Transferspekulationen.

    Rapid Wien: Niko Kranjčar laut Sportchef Müller "kein Thema"

    21.01.2016 Der kroatische Spielmacher Niko Kranjčar, Sohn der Rapid-Legende Zlakto Kranjčar, würde gerne zu Rapid, seine Verpflichtung passt allerdings nicht zur Philosophie des Klubs.
    Kontrakt vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert.

    Trainer Stöger erhielt in Köln Langzeit-Vertrag bis 2020

    21.01.2016 Trainer Peter Stöger hat beim deutschen Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln einen neuen Langzeitvertrag erhalten. Der 49-jährige Wiener verlängerte sein Arbeitspapier bei den Kölnern vorzeitig um drei weitere Jahre bis Juni 2020. Das gab der Club am Donnerstag in einer Pressekonferenz bekannt.
    Kürzerer Kurs und Sechser-Läufe für Alessandro Hämmerle auf dem Feldberg.

    Snowboard Cross: Hämmerle im Gelben Trikot ins "Sprint-Doppel"

    21.01.2016 Auf dem Feldberg im Schwarzwald wird sechs Wochen nach dem Auftakt im Montafon der Weltcup im Snowboard Cross fortgesetzt. Der Vorarlberger Alessandro Hämmerle startet mit dem Gelben Trikot in das "Sprint-Doppel" am Wochenende. Auf dem kürzeren, aber breiteren Kurs starten sechs statt vier Boarder.
    Die Vienna gibt zwei Neuverpflichtungen bekannt.

    Ostliga: Vienna verstärkt sich mit zwei Ex-Nationalspielern

    20.01.2016 Die Vienna setzt im Kampf um den Aufstieg in die Erste Liga auf namhafte Verstärkungen und verpflichtet die ehemaligen Nationalspieler Mensur Kurtiši und Turgay Bahadır.
    Dominic Thiem ist in Melbourne weiter im Turnier.

    Dominic Thiem bei Australian Open in der dritten Runde

    20.01.2016 Der Niederösterreicher Dominic Thiem hat bei den Australian Open in Melbourne ohne große Mühe die dritte Runde erreicht. Nach dem Sieg über Nicolás Almagro wartet nun die Nummer 15. des Turniers.
    Krzysztof Lijewski traf beim Sieg gegen Frankreich

    Polen gewann bei Handball-EM gegen Frankreich

    19.01.2016 Gastgeber Polen hat bei der Handball-EM das Kräftemessen mit Titelverteidiger Frankreich gewonnen. Zum Abschluss der Gruppe A besiegte der WM-Dritte am Dienstag in Krakau den Europameister mit 31:25 (15:12). Vor rund 15.000 Zuschauern sicherte sich Polen dadurch den Gruppensieg vor Frankreich. Mazedonien erkämpfte sich durch ein 27:27 (13:13) gegen Serbien als Dritter das Weiterkommen.
    In der 51. Auflage treffen die New England Patriots auf die Atlanta Falcons.

    Zwischen Sieg und Niederlage: Elf Zahlen zum Super Bowl

    4.02.2017 Der Super Bowl ist das größte Einzelsport-Event des Jahres und auch heuer wird das heiß ersehnte Finale wieder hunderte Millionen von Zuschauern weltweit vor den Fernseher locken. In der 51. Auflage treffen die New England Patriots auf die Atlanta Falcons. Aber auch die vergangenen 50 Spiele hatten einiges zu bieten.