Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • St. Gallenkirch

  • Alexandra Fritz, 18, aus Bartholomäberg kann in der Werkstätte Montafon in Schruns neue berufliche Erfahrungen sammeln.

    Werkstätte als Chance für junge Leute

    4.04.2014 Montafon/Bludenz. Die Werkstätte Montafon bietet jungen Menschen über die „Soziale Berufsorientierung Vorarlberg" (SBOV) oder als Zivildiener die Möglichkeit, die Arbeit mit Menschen mit Behinderung kennenzulernen.
    Viele Topstars von der Gegenwart und Vergangenheit sind zum World Skitest in die Silvretta Montafon gekommen.

    Sensationeller Auftakt der World-Skitests in der Silvretta Montafon

    2.04.2014 Bei besten Pistenverhältnissen und strahlendem Sonnenschein ist heute der WorldSkitest in der Silvretta Montafon gestartet.
    Das Land Vorarlberg ehrt die großen heimischen Topsportler erstmals in Dornbirn.

    Schairer, Meusburger, Bonadimann, Marte und HC Hard ausgezeichnet

    4.04.2014 Dornbirn. Im Rahmen der Vorarlberger Sportnacht wurden in den sechs Kategorien Paralympics, Mannschaft, Special Olympics, Sportlerin, Sportler und mit einem Spezialpreis die Besten ausgezeichnet. Markus Schairer, Yvonne Meusburger, Philipp Bonadimann, Hermann Marte und das Team HC Hard wurden zur Vorarlbergs Sportlern bzw. Mannschaft geehrt. Der Spezialpreis ging an Caroline Weber. VOL.AT tickerte live aus Dornbirn.
    Der Bärlauch und seine giftigen Kollegen.

    Der Bärlauch und seine giftigen Kollegen

    2.04.2014 Aufmerksame Spaziergänger werden ihn wohl schon entdeckt, vor allem aber gerochen haben. Bedingt durch die relativ warme Witterung schießt der Bärlauch in Hülle und Fülle aus dem Boden. Was aus den Anhängern dieses herzhaften Lauchgewächses natürlich wieder eifrige Sammler macht.
    Der SC St. Gallenkirch verliert sein Auftaktspiel in Lauterach

    St. Gallenkirch startet mit Niederlage

    31.03.2014 St. Gallenkirch (hm). Etwas zu früh kam der Auftakt in die Meisterschaft für den SC St. Gallenkirch. Die Mannschaft von Trainer Philipp Netzer unterlag beim FC L auterach 1b mit 5:3. Aufgrund beruflicher Verpflichtungen musste das SC Team auf Manfred Prakesch und Marcel Lorenzin verzichten.
    AKA U-15-Coach Didi Berchtold übernahm dank eines 3:1 Heimsieg die Tabellenführung

    Alle Samstag Ergebnisse im Amateurfußball 1. bis 5. LK und AKA

    29.03.2014 Bezau. In den fünf Landesklassen geizten die Stürmer nicht mit Toren: Im Gegenteil die Offensivkünstler hatten ihr Visier zum Auftakt bravourös eingestellt. Die AKA U-15-Elf übernahm die Tabellenführung.
    Perfekte Schneebedingungen laden in die Montafoner Bergwelt ein.

    Ski-Elite kommt zum WorldSkitest ins Montafon

    31.03.2014 Montafon. Heuer macht vom 1. bis 4. April 2014 der WorldSkitest (WST) zum ersten Mal Halt in Vorarlberg und ist im sportlichsten Skigebiet Silvretta-Montafon zu Gast.
    Spannende Wettkämpfe werden erwartet.

    Vereinsmeisterschaft des Wintersportvereins

    28.03.2014 Am Sonntag, 6. April, um 10 Uhr findet auf Garfrescha die Vereinsmeisterschaft des Wintersportvereins in den Disziplinen Ski, Figl und Snowboard statt. Das Rennen wird in Form eines Riesentorlaufs in einem Durchgang gefahren.
    SC St. Gallenkirch läuft mit den Profis von Lustenau und Hartberg ins Stadion ein

    Großer Auftritt für SC Nachwuchs

    27.03.2014 St. Gallenkirch (hm). Großer Auftritt für den Nachwuchs des SC St. Gallenkirch beim Heimspiel von Austria Lustenau in der „Heute für Morgen Erste Liga" gegen Hartberg. 
    Winterlicher Badespaß, täglich bis Ostern im Allwetterbad Aquarena in St. Gallenkirch

    Kein Aprilscherz: Aquarena St. Gallenkirch hat geöffnet - täglicher Badespaß bis Ostern

    31.03.2014 Montafon. Die Gemeinde St. Gallenkirch hat auf die lange Wintersaison und die warmen Temperaturen reagiert und eröffnet das "Aquarena" vom 26. März bis zum 21. April (Ostermontag) täglich von 9.30 bis 20 Uhr.
    Winterlicher Badespaß, täglich bis Ostern im Allwetterbad Aquarena in St. Gallenkirch

    Kein Aprilscherz: Aquarena St. Gallenkirch hat geöffnet - täglicher Badespaß bis Ostern

    26.03.2014 Die Gemeinde St. Gallenkirch hat auf die lange Wintersaison und die warmen Temperaturen reagiert und eröffnet das "Aquarena" vom 26. März bis zum 21. April (Ostermontag) täglich von 9.30 bis 20.00 Uhr.
    Saisonabschluss deluxe: Drei Tage freundschaftliches Battlen, Soul Freeriden & gemeinsames Chillen inkl. Contest stehen auf dem Plan.

    Feel Free Ride Contest "Back on track"

    26.03.2014 Montafon/Gaschurn. Nach der gelungenen Premiere des „Back On Track – Feel Free Ride Contest" Ende der vergangenen Wintersaison, findet auch heuer wieder eine weitere Ausgabe des Contestformats der Extraklasse statt.
    Jäger Ski WM: „Die Jagd auf die begehrten Titel ist eröffnet".

    Weidmanns & Ski Heil zur 4. Jäger-Ski-WM

    25.03.2014 Montafon. Im Montafon entscheidet sich erneut, wer sich zu Recht Jäger-Skiweltmeisterin und Jäger –Skiweltmeister nennen darf. Vom 3. bis 6. April visieren mehr als 200 sportlich und genussvoll orientierte Waidmänner und –frauen die Titel an.
    Ross und Reiter lieferten sich heiße Duelle im Schnee von Gargellen.

    Snow Polo Europameisterschaften in Gargellen

    24.03.2014 Gargellen war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Snow Polo Europameisterschaften. Vier Nationen hatten sich für die Finalveranstaltung qualifiziert und lieferten sich heiße Duelle im Schnee.

    Frauenbeweung St. Gallenkirch-Gortipohl - Kurs für Osterdekoration

    23.03.2014 "Äste-Zweige-Hasen-Hennen" so heißt der Kurs für Osterdekorationen der Ideengärtnerei Müller in Thüringen. Am Donnerstag, den 27. März 2014 treffen wir uns um 18:15 Uhr bei der Kirche in St.Gallenkirch, von wo aus wir Fahrgemeinschaften nach Thüringen bilden.
    Der Bludescher Patrick Innerhofer wurde in der Gesamtwertung des Austria Cup sensationell Zweiter.

    Skibergsteiger Innerhofer sensationell Zweiter im Austria-Cup

    23.03.2014 Bludesch/St. Gallenkirch. Der Bludescher Patrick Innerhofer wurde in der Gesamtwertung des Austria Skitourencup ausgezeichneter Zweiter. Zum Saisonabschluss verpasste Daniel Zugg aus St. Gallenkirch bei der Hohe Tauern Trophy ein Podestplatz mit Rang vier ganz knapp.
    Nach seinem WC Gesamtsieg krönt sich der Montafoner zum neuen Staatsmeister im Slalom.

    Mathies holt sich Staatsmeistertitel im Slalom

    22.03.2014 Die Kärntnerin Ina Meschik und der Vorarlberger Lukas Mathies haben sich heute bei den Österreichischen Meisterschaften der Raceboarder am Falkert (Kärnten) die Slalom-Titel gesichert.

    Heilfasten nach Hildegard von Bingen

    22.03.2014 Auch dieses Jahr bietet die Frauenbewegung St.Gallenkirch - Gortipohl wieder das Heilfasten an. Der Infoabend findet am Mittwoch, 26. März 2014, um 19:00 Uhr im Erholungsheim Maria Hilf statt. Vom 31. März bis 4. April treffen wir uns täglich zur Fastenbegleitung.
    Team Österreich kämpft am Sonntag ab 12 Uhr um den Europameistertitel

    Sensation: Österreich kämpft im Montafon um den Europameistertitel

    22.03.2014 An Tag Zwei des EM-Finales in Gargellen gab es bei weicherem Untergrund als am Vortag dennoch rasante Spiele. Das Team Österreich, mit Niki Lasser und Uwe Seebacher, besiegte die italienische Mannschaft mit 7:1.
    Tolle Stimmung während der Premiere zur Snow Polo Europameisterschaft in Gargellen

    Herausragende Premiere der Snow Polo EM im Montafon

    22.03.2014 Sowohl die Veranstalter als auch die Spieler der Pipa Snow Polo EM im Montafonerischen Gargellen zeigen sich begeistert. „Die Bedingungen des Spielfelds waren wirklich perfekt.
    Die Frau musste mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch gebracht werden.

    Deutsche Skifahrerin erlitt in Vorarlberg schwere Kopfverletzungen

    21.03.2014 St.Gallenkirch - Eine deutsche Skifahrerin hat sich am Donnerstag bei einem Unfall in Vorarlberg schwere Kopfverletzungen zugezogen.
    Der Eintritt zum Turnier ist frei, ein Besuch des Montafoner Bergortes lohnt sich auf jeden Fall.

    Gargellen bereit für Pipa Snow Polo EM Finale

    21.03.2014 Gargellen. Mit perfekten Bedingungen für das Snow Polo EM Finale wartet Gargellen im Montafon auf. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Trotz der warmen Temperaturen finden die eintreffenden Mannschaften eine perfekt präparierte Arena vor.
    Referentin Edith Viktorin.

    Montafoner Familiengespräche mit Edith Viktorin

    20.03.2014 Schruns/Vandans/St. Gallenkirch/Gaschurn. "Fördern ohne zu überfordern", so lautet der Titel des Vortrages mit Edith Viktorin. Fördern Sie Ihr Kind genug? Tun Sie zu wenig - oder zu viel?
    Taufe von Matilda Schöllhorn.

    Taufe von Matilda Schöllhorn

    19.03.2014 Gortipohl. Stefanie Schöllhorn und Martin Mathies begleiteten ihr erstes Kind Matilda am Sonntag zur Heiligen Taufe in der Pfarrkirche Gortipohl.
    Das LZH ist seit Jahren eine wichtige Anlaufstelle für Menschen mit Hörschädigung.

    Wertvolle Arbeit für und mit Menschen

    19.03.2014 Dornbirn/Bludenz/Montafon. (ep) Die gemeinnützige Privatstiftung „Vorarlberger Landeszentrum für Hörgeschädigte", kurz LZH, gibt es in der heutigen Form seit 1997. Bei Menschen, die an einer Hörschädigung leiden, ist diese Institution mit Sitz in Dornbirn längst bekannt.
    Die offene Jugendarbeit Montafon JAM in Schruns sucht ab 1. September 2014 eine neue "Bleibe".

    Jugendhaus sucht neues "Dach" - Talk im "Haus des Gastes"

    20.03.2014 Schruns/St. Gallenkirch. Die offene Jugendarbeit Montafon JAM in Schruns sucht ab 1. September 2014 eine neue "Bleibe". Das jetztige Gebäude des Jugendhauses und das dazugehörige Gelände wurde jüngst von der Silvretta Montafon gekauft und kann nun vom JAM noch bis zum 31. August genutzt werden.
    Snowboard-Damen v.l.n.r.: Liz Kristoferitsch, Manuela Mandl und Siobhan Challis.

    Ländle-Freerider erfolgreich beim Heimrennen

    17.03.2014 Montafon. Die Erstauflage der OPEN FACES in SILVRETTA MONTAFON überzeugte durch ein geniales Starterfeld und extrem hohes Niveau. Mit dem Montafoner Simon Wohlgenannt und der Wahl-Vorarlbergerin Liz Kristoferitsch strahlten auch zwei Freerider aus dem Ländle vom Siegerpodest.
    Daniel Zugg wurde vor Patrick Innerhofer österreichischer Heeresmeister im Skibergsteigen.

    Favorit Zugg gewinnt vor Innerhofer

    14.03.2014 St. Gallenkirch/Bludesch. Favoritensieg durch den St. Gallenkircher Daniel Zugg bei den österreichischen Heeresmeisterschaften im Skibergsteigen in der Steiermark. Platz zwei ging an Patrick Innerhofer aus Bludesch.
    Lokalmatador Daniel Zugg hofft beim Heimrennen der Ramskull Trophy auf einen Spitzenplatz.

    Michaela Feurle wiederholt ihren Vorjahressieg - Zugg Zweiter bei der Ramskull-Trophy

    17.03.2014 Gargellen/St. Gallenkirch. Die Dornbirnerin Michaela Feurle gewinnt zum zweiten Mal die Ramskull-Trophy. Der St. Gallenkircher Daniel Zugg wird hinter dem Tiroler Alex Fasser sensationell Zweiter. Vier Vorarlberger in den Top-Ten. VOL.AT tickerte den vorletzten Bewerb im Austria-Skitourencup Live aus dem Montafon.
    Die Ski-Elite gibt sich am 18. und 19. März im Montafon ein Stelldichein.

    Hirscher, Matt, Mathis, Schild, Fenninger und Görgl kommen

    13.03.2014 Schruns/Montafon. Die Staatsmeistertitel im besten Skiteam der Welt sind heiß begehrt und werden in diesem Jahr am 18. und 19. März im Montafon ausgefahren. 
    Die Anmeldung ist auf www.ramskull.at möglich.

    Ramskull Trophy 2014 in Gargellen

    13.03.2014 St. Gallenkirch. Am 16. März 2014 ist es wieder soweit. Ambitionierte Skitourengeher mit Alpinerfahrung messen sich in Gargellen auf der Kurz- und der Langvariante im Wettkampf mit der Natur, dem Gegner und sich selbst.
    Die PIPA Snow Polo EM wird in diesem Jahr in Gargellen ausgetragen, sonst aber in Malbun.

    Sportliches Großereignis auf 1400 Meter Seehöhe

    13.03.2014 Montafon. Malbun muss durch das warme Wetter heuer als Austragungsort des großen PIPA Snow Polo EM Finales passen. Mit perfekten Bedingungen springt Gargellen mit drei Meter Schneehöhe ein und wird so Gastgeber der weltweit größten zusammenhängenden Snow Polo Tour.
    Der SC St. Gallenkirch steckt in der intensiven Vorbereitungsphase

    Aktuelle SC St. Gallenkirch News

    12.03.2014 St. Gallenkirch (hm). Zwei prestigeträchtige Testspiele standen in den letzten Tagen beim SC St. Gallenkirch auf dem Programm. Beim Duell mit dem Nachbarn aus dem Hochmontafon, dem SV Gaschurn – Partenen behielt die Elf von Trainer Philipp Tschann knapp, aber doch, mit 3:2 die Oberhand.
    Zamangspitze, Freeride.

    Freeride-Festival in der Silvretta Montafon

    14.03.2014 Montafon. Am 15. März geben sich die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS presented by XS Power Drink zum ersten Mal ein Stell-Dich-Ein im Ländle. Ab 10 Uhr dreht sich am Face „Hochjoch" alles um speedige Turns, kreative Lines und hochkarätige Freeride-Action.
    Das MUVO-Team: David Kieber, Heike Montiperle, Martin Weinzerl und Christian Zver.

    Vorhang-auf-Castingstart fürs MUVO

    12.03.2014 Schruns/Montafon. Am 15. März startet ein neues Projekt im Montafon: Das Muntafuner Volkstheater (MUVO) lädt zum Casting. Eingeladen sind Leute aus dem Montafon und darüber hinaus, die gerne auf der Bühne stehen.
    Die Geschäftsinhaberin Marlies Schwarzhans-Dönz vom "art fontana".

    Frühlings- und Osterausstellung

    11.03.2014 Schruns/Montafon. (ep) Am kommenden Wochenende lädt Marlies Schwarzhans-Dönz, Geschäftsinhaberin des "art fontana", zur Frühlings- und Osterausstellung ein. Besondere Dekorationsartikel für Haus und Garten, frische Farben und Naturdeko wird es zum Bestaunen geben.
    Freeride World Tour Qualifier Event mit vielen Stars am 15. und 16. März am Hochjoch.

    Frühjahrsskilauf bei Kaiserwetter

    13.03.2014 St. Gallenkirch. Während im Tal langsam der Frühling einzieht, startet bei uns der Winter nochmals richtig durch. Bei Kaiserwetter genießen Wintersportler derzeit 111 Pistenkilometer.
    Seit Anfang Februar wird wieder an der Verbauung des Balbierbaches gearbeitet.

    Verbauung des Balbierbaches in Gortipohl

    7.03.2014 Seit fünf Jahren wird an der Verbauung des Balbierbaches in Gortipohl gearbeitet. Was bisher geschehen ist, kann sich sehen lassen.
    „Der Schrunser Funkenmeister, Christian Netzer, mit der schönsten Funkahäx im Muntafu 2014“.

    Schönste Funkahäx 2014 im Muntafu gekürt - Schruns siegt

    6.03.2014 Montafon. Die dritte Auflage des Häxa Fäscht's – Wahl der schönsten Funkenhexe im Montafon, am Faschingsdienstag auf dem Kirchplatz in Schruns, erwies sich erneut als Publikumsmagnet!
    Hospiz für Kinder sucht derzeit Frauen und Männer, die sich ehrenamtlich für die Begleitung engagieren möchten.

    Wegbegleiter für Kinder in Zeiten von Trauer und Tod

    5.03.2014 Wenn jemand lebensbedrohlich erkrankt, verändert sich das Leben der ganzen Familie. Kinder haben dabei ganz besondere Bedürfnisse. Hospiz für Kinder – kurz HOKI – ist Wegbegleiter in diesen Zeiten. Im Gespräch gibt HOKI-Koordinatorin Annelies Bleil Einblick in ihre Arbeit.
    Eine farbenfrohe Gruppe: die Galgenuler Waldzwerge

    Föla, Föla, Bätscha tröla

    5.03.2014 St. Gallenkirch. Mit dem großen Innerfrattner Faschingsumzug fand das närrische Treiben in St. Gallenkirch seinen Höhepunkt. Zahlreiche Zuschauer säumten die Straßen, als die großen und kleinen Mäschgerle ins Ortszentrum einzogen.
    Die Gewinner der Maskenprämierung "TBC Oje"

    Toller Sportlerball in St. Gallenkirch

    4.03.2014 St. Gallenkirch (hm). Der Sportlerball des Sportclub St. Gallenkirch ist seit Jahren ein Höhepunkt der närrischen Zeit im Hochmontafon. In diesem Jahr sorgte die Partyband "Du und i" für ausgelassene Stimmung im gut gefüllten Gemeindesaal.
    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vorarlberger Landesmeisterschaften im Eiskunstlauf 2014

    Vorarlberger Landesmeisterschaft 2014

    3.03.2014 Dornbirn war am 23. Februar 2014 Schauplatz der Vorarlberger Landesmeisterschaften im Eiskunstlauf. Der Eislaufverein Montafon war mit sechs Läuferinnen in vier Kategorien vertreten, die sich, betreut von Trainer Uwe Kagelmann, allesamt in guter Form zeigten.
    Judith, Nadine und Ruth

    Musikball 2014

    3.03.2014 St. Gallenkirch. (ep) Im Gemeindesaal St. Gallenkirch wurde vergangenen Samstag der Fasching gebührend gefeiert. Die Bürgermusik St. Gallenkirch lud zu ihrem legendären Musikball und zahlreiche „Mäschgerle" folgten der Einladung.
    Triumphbogen für Lukas Mathies und Alessandro Hämmerle.

    Empfang für Weltcupsieger Lukas Mathies

    1.03.2014 Großer Bahnhof für Weltcupsieger und Olympiateilnehmer Lukas Mathies. Der 22-jährige St. Gallenkirchner holte sich bei den Snowboard Parallelbewerben die große Kristallkugel und siegte zudem in der Kategorie Riesentorlauf.
    Die Schauspieler gaben ihr Bestes.

    Faschingsfeier im Pflegeheim Innermontafon

    28.02.2014 Schon zur Tradition des Hauses gehört es, dass die Mitarbeiter des Pflegeheims Innermontafon ihre Schützlinge am „Gumpiga Donschtig" zu einer kleinen Faschingsfeier einladen. Das gesamte Pflegeteam hat sich ins Zeug gelegt und ein kleines, selbst verfasstes Theaterstück einstudiert.
    Leider musste aufgrund technischer Probleme die Party in der Remise der Montafonerbahn ganz kurzfristig abgesagt werden.

    Änderung: Wichtige Mitteilung zum Faschingsumzug

    28.02.2014 Schruns/Montafon. Die Soko "Schrusr Fasnat" möchte ganz aktuell zum Abendumzug, der am kommenden Freitag um 18 Uhr stattfindet, informieren: Leider musste aufgrund technischer Probleme die Party in der Remise der Montafonerbahn ganz kurzfristig abgesagt werden.
    Der Montafoner Daniel Zugg hofft in der Schweiz im Weltcup auf eine gute Platzierung.

    WC-Start für Skibergsteiger Zugg

    27.02.2014 St. Gallenkirch. Der St. Gallenkircher Daniel Zugg gehört dem fünfköpfigen Aufgebot des österreichischen Nationalteams für den WC in Les Diablerets (CH) an und hofft auf eine gute Platzierung.
    Splitterschutz für Fensterglas.

    Splitterschutz für Fensterglas

    26.02.2014 Es war ein kleiner Stolperer, aber er hatte fatale Folgen. Der Bub krachte durch eine Glastüre und zog sich schwere Schnittverletzungen zu. Unfälle wie diese kommen immer wieder vor, könnten durch das Anbringen von Splitterschutzfolie auf herkömmlichem Fensterglas jedoch vermieden werden.
    Die offizielle Scheckübergabe fand im Februar im Rahmen der Erlebnisnacht.

    Charity zugunsten hilfsbedürftiger Montafoner Familien

    26.02.2014 St. Gallenkirch/Gaschurn. "Auf dem Christkindlmarkt am Valisera Hüsli im Dezember vergangenen Jahres gab es neben den klassischen Weihnachtsleckereien auch einen Stand für soziale Zwecke.
    Der C8 flog den Mann ins LKH Feldkirch.

    Deutscher Skifahrer nach Sturz schwer verletzt

    26.02.2014 St. Gallenkirch - Schwere Verletzungen hat sich ein 49-jähriger Deutscher bei einem selbstverschuldeten Sturz am Dienstag im Skigebiet Silvretta Montafon zugezogen.
    Die Bürgermusik St. Gallenkirch

    Musikball 2014

    25.02.2014 St. Gallenkirch. Faschingsnarren aufgepasst! Am kommenden Samstag findet im Gemeindesaal  der legendäre und aus dem Fasching nicht wegzudenkende Musikball der Bürgermusik St. Gallenkirch statt.
    Empfang für Parallel-Weltcupsieger Lukas Mathies und Olympiateilnehmer.

    Empfang für Parallel-Weltcupsieger Mathies und Olympiateilnehmer

    25.02.2014 Montafon. Die Gemeinde St. Gallenkirch empfängt „ihren" Lukas Mathies und die heimischen Olympia-Starter am kommenden Freitag, 28. Februar. Die Bevölkerung, Freunde und Fans sind herzlich dazu eingeladen.
    Der Tscheche wurde 250 Meter mitgerissen, verschüttet und schwer verletzt.

    Tschechischer Freerider bei Lawinenabang in Gargellen schwer verletzt

    24.02.2014 Gargellen/St. Gallenkirch. Ein tschechischer Freerider ist am Montagmittag in Gargellen von einer Lawine 250 Meter weit mitgerissen und verschüttet worden. Er erlitt schwere Verletzungen.
    Fasnatomzug Partenna.

    Fasnatomzug Partenna

    24.02.2014 Partenen. Letscht´s Johr hon miar so a Gaudi ket, drom mahan o hür bem Omzug wedr fließig met. Packan zemma euri Sacha und lonn üs luschtig si und lacha.