Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • Wirbel um den Konkurs der Billig-Airline

    SkyEurope-Konkurs mangels Masse eingestellt

    29.12.2009 Das Konkursverfahren über die insolvente slowakisch-österreichische Billig-Airline SkyEurope ist mangels Vermögens am 21. Dezember eingestellt worden, geht aus einer gerichtlichen Veröffentlichung im slowakischen Handels-Anzeiger hervor. Die Aufhebung des Konkurses wurde vom Masseverwalter beantragt. Ein Grund für die Konkurseinstellung seien die Gerichtskosten, so ein Gerichtssprecher.
    Exportmengen steigen

    Österreicher trinken etwas weniger Wein

    29.12.2009 Die Österreicher trinken im Jahr 2009 mehr Wein zu Hause und weniger in Gaststätten. "Die Gastronomie, wo traditionell der heimische Wein dominiert, wurde von der aktuellen Wirtschaftskrise erwartungsgemäß stärker getroffen. Erfreulich ist aber die Entwicklung in den einzelnen Bereichen des Heimkonsums", so Willi Klinger, Geschäftsführer der österreichischen Weinmarketinggesellschaft (ÖWM).
    US-Markt wird wieder wachsen

    Weltweiter Autoabsatz wird 2010 kräftig zulegen

    29.12.2009 Angeführt von den großen Schwellenländern wird der weltweite Autoabsatz im kommenden Jahr kräftig zulegen und 2011 Rekordniveau erreichen. Vor allem in China, Indien und Brasilien würden mehr Fahrzeuge verkauft, hieß es in einer Studie von Scotia Economics. Auch für den US-Markt rechnen die Analysten wegen steigender Löhne, anziehender Nachfrage und niedrigen Preisen mit zweistelligem Wachstum.
    Streit um Zahl der Entlassungen

    Opel-Betriebsrat gegen GM-Sanierungsplan

    29.12.2009 Kurz vor Beginn der Verhandlungen über die Zukunft von Opel hat der Betriebsrat das Sanierungskonzept des Mutterkonzerns General Motors abgelehnt. "Die Zahl von knapp 9.000 weniger Arbeitsplätzen in Europa akzeptieren wir nicht, auch wenn es zu einem Stellenabbau kommen wird", sagte Betriebsratschef Klaus Franz am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.
    Immer mehr Sonnenanbeter am Mittelmeer

    Der Preis bestimmt das Reiseziel

    29.12.2009 Die Wirtschaftskrise wirkt sich gravierend auf die Urlaubsplanung der Europäer aus. Weil der Preis immer stärker das Ziel bestimmt, mussten im Reisesommer 2009 traditionell starke Urlaubsländer wie Spanien, Frankreich und Griechenland Federn lassen und Marktanteile an billigere Urlaubsziele außerhalb der Euro-Zone abgeben.
    Arbeitsmarkt- und Bildungsoffensive gefordert

    AK will neues Geld für Arbeitsmarkt und Bildung

    29.12.2009 Die Arbeiterkammer hat ihre Forderung nach mehr staatlichen Hilfen für den Arbeitsmarkt und die Weiterbildung erneuert. Solange die Arbeitslosigkeit weiter steige, könne man nicht von einer Entspannung oder Überwindung der Krise sprechen. Um zu einem Wendepunkt zu gelangen, "sind eine Arbeitsmarkt- und eine Bildungsoffensive unumgänglich", forderte AK-Chef Herbert Tumpel.
    Neues Ökostromgesetz wird verlangt

    Ökostrom - Neue Einspeisetarife für Grüne zu wenig

    29.12.2009 Auf Kritik der Grünen stößt die neue Einspeisetarifverordnung für Ökostrom, die am Montag von Wirtschaftsminister Mitterlehner in Begutachtung geschickt worden ist. Die Tarife würden nichts an den "katastrophalen Bedingungen für Ökostrom in Österreich" ändern, so die Umweltsprecherin der Grünen, Christiane Brunner.
    Leitl: "Wir sind noch nicht über'm Berg"

    Unternehmer für 2010 optimistischer

    29.12.2009 Die österreichischen Unternehmer blicken auf das schlimmste Jahr seit langem zurück, erwarten für 2010 aber deutliche Verbesserungen. Künftiges Wirtschaftsklima, Umsatzerlöse und Auftragslage werden von den Betrieben deutlich besser beurteilt als vor einem halben Jahr, die Zukunftserwartungen sind in Summe aber noch immer niedriger als unmittelbar nach Ausbruch der Wirtschaftskrise vor einem Jahr.
    Autofahrer können mit stabilen Kosten rechnen

    Auto-Kosten bleiben 2010 in etwa gleich

    29.12.2009 Österreichs Autofahrer können 2010 inflationsbereinigt mit stabilen Kosten - abseits vom unkalkulierbaren Ölpreis - rechnen. Mit leichten Abstrichen müssen die Pendler rechnen, denen die allgemeine Teuerung nicht abgeglichen wird. Teurer wird es für die Anhänger hubraumstarker Neufahrzeuge. Sie müssen für die höhere Umweltbelastung künftig mehr zahlen, während sparsame Neu-Kfz günstiger werden.
    Bisher keine Einigung bei Vertragsverhandlungen

    Gesundheits- und Pflegebedienstete planen Demo

    29.12.2009 Nachdem die Kollektivvertragsverhandlungen bisher ohne Einigung geblieben sind, wollen die Beschäftigten des privaten Gesundheits- und Sozialbereiches nun auf die Straße gehen. Für den 14. Jänner 2010 haben die Gewerkschaften GPA-djp und vida am Dienstag Protestkundgebungen in Wien, Linz, Graz und Klagenfurt angekündigt.
    Konnte an Wert zulegen

    Euro profitierte 2009 von US-Rekorddefizit

    29.12.2009 Der Euro hat im abgelaufenen Jahr 2009 an Wert zulegen können. Im elften Jahr ihres Bestehens hat die europäische Einheitswährung dabei hauptsächlich von einem schwächelnden US-Dollar profitieren können. Trotz eines leichten Rückschlages im Dezember sollte im kommenden Jahr der positive Trend für die europäische Währung anhalten.

    Gold erstrahlte 2009 in besonders hellem Glanz

    29.12.2009 Gold hat schon lange nicht mehr so sehr an Glanz gewonnen wie im abgelaufenen Jahr. Anfang Dezember erreichte der Preis für das seltene Edelmetall mit über 1.200 Dollar sogar einen historischen Rekordwert.
    Bernanke will Geld aus US-Finanzsystem absaugen

    Fed mit Plan für Ausstieg aus Billiggeldpolitik

    29.12.2009 Die US-Notenbank intensiviert die Vorbereitungen für den schrittweisen Ausstieg aus ihrer Krisenpolitik des billigen Geldes. Dazu will sie den Banken bald die Möglichkeit einräumen, bei ihr Überschussliquidität bis zu einer Laufzeit von maximal einem Jahr anzulegen, wie die Federal Reserve am Montagabend in Washington mitteilte. Bisher ist dies in den USA nur auf Tagesbasis "über Nacht" möglich.
    Die Lieferbedingungen stehen noch nicht fest

    Russland und China über Gas-Rahmenvertrag einig

    29.12.2009 Russlands Gaskonzern Gazprom hat mit PetroChina, der Tochter des chinesischen Öl- und Gaskonzerns CNPC, ein Rahmenabkommen über russische Gaslieferungen nach China geschlossen. Festgelegt wurden die technischen und kommerziellen Rahmenbedingungen, die konkreten Lieferbedingungen sollen im ersten Quartal 2010 ausgehandelt werden, berichtete die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti am Montag.
    WIFO-Chef Karl Aiginger

    Wifo-Experten: Kein Inflationsdruck 2010/2011

    29.12.2009 Die Wirtschaftsforscher des Wifo erwarten für die beiden kommenden Jahre noch keinen stärkeren Preisauftrieb. Die globale Wirtschaft werde sich als Folge der schwersten Rezession seit der "Großen Depression" erst allmählich wieder erholen, die Produktionskapazitäten noch deutlich unterausgelastet bleiben.
    Will den Strafrahmen zumindest diskutieren

    Bandion für höhere Strafen bei Bilanzdelikten

    29.12.2009 Justizministerin Bandion-Ortner plädiert für höhere Strafrahmen bei Bilanzdelikten. In diesem Bereich gebe es derzeit einen relativ geringen Strafrahmen mit bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe. "Man kann mit Bilanzdelikten sehr viel anstellen. Daher sollten wir höhere Strafrahmen zumindest diskutieren", sagte die Justizministerin in einem Interview mit dem "Standard".

    Absatzkrise lässt Champagner-Preise purzeln

    29.12.2009 Lange war Champagner ein Luxus-Produkt, für das Genießer tief in die Tasche greifen mussten. Doch die Wirtschaftskrise hat die weltweite Nachfrage einbrechen lassen. Was für die Branche ein Alptraum ist, kann Verbraucher freuen. Denn rechtzeitig vor Silvester purzeln die Preise - vor allem im Stammland Frankreich, aber vereinzelt auch in Deutschland.

    "Avatar" beschert US-Kinos historischen Umsatz

    27.09.2011 Die US-Kinos haben vor allem Dank des Science-Fiction-Epos "Avatar - Aufbruch nach Pandora" das beste Wochenendergebnis aller Zeiten erzielt. Vorläufigen Angaben der Hollywoodstudios klimperten am Weihnachtswochenende knapp 300 Millionen Dollar (208 Millionen Euro) in Nordamerikas Kinokassen.

    Europa wird unbürokratischer

    28.12.2009 Bregenz - Die wirtschaftliche Integration Europas hat die EU zu einem der führenden Wirtschaftsräume werden lassen.

    China schnappt sich auch Ford-Tochter Volvo

    23.12.2009 Nach der Saab-Technik geht auch die Ford-Tochter Volvo an China. Damit stärken sich die Autobauer der Volksrepublik für ihre internationale Aufholjagd mit europäischer Technologie.

    China schnappt sich auch Ford-Tochter Volvo

    23.12.2009 Nach der Saab-Technik geht auch die Ford-Tochter Volvo an China. Damit stärken sich die Autobauer der Volksrepublik für ihre internationale Aufholjagd mit europäischer Technologie.

    Goldman Sachs erhöht Zumtobel-Kursziel

    23.12.2009 Dornbirn - Die Analysten von Goldman Sachs haben ihr 6-Monats-Kursziel für die Aktien des heimischen Leuchtenherstellers Zumtobel von 14,70 auf 16,90 Euro angehoben.

    EU-Kommission genehmigt Rettung der Hypo Alpe Adria

    23.12.2009 Die EU-Kommission hat einen Tag vor Weihnachten den Rettungsplan zur Komplettverstaatlichung der angeschlagenen BayernLB-Tochter Hypo Alpe Adria durch Österreich genehmigt.

    Handel konnte zulegen

    23.12.2009 Krise hin, Prognosen her - Das Weihnachtsgeschäft ist bis zum 19. Dezember bei plus 3 Prozent gelegen.

    Handel konnte zulegen

    23.12.2009 Krise hin, Prognosen her - Das Weihnachtsgeschäft ist bis zum 19. Dezember bei plus 3 Prozent gelegen.

    Hunderttausende deutsche Kurzarbeiter müssen Steuern nachzahlen

    22.12.2009 Hunderttausende Kurzarbeiter in Deutschland müssen laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung für 2009 Steuern nachzahlen.

    Millionen-Kartellstrafe für Tchibo, Melitta und Dallmayr

    21.12.2009 Das deutsche Bundeskartellamt hat eine hohe Millionenstrafe gegen Tchibo, Melitta und Dallmayr wegen verbotener Preisabsprachen verhängt.

    ÖBB sucht neuen Vorstand

    21.12.2009 Die ÖBB-Holding macht Ernst mit der Suche nach einem neuen Vorstand.

    Schwarzbieraffäre - Verfahren gegen Stiegl endgültig eingestellt

    21.12.2009 Salzburg - Das seit zwölf Jahren anhängige Finanzstrafverfahren gegen die Salzburger Privatbrauerei Stiegl wegen des Verdachts der Beihilfe zur Steuerhinterziehung ist nun endgültig eingestellt.

    Millionen-Kartellstrafe für Tchibo, Melitta und Dallmayr

    21.12.2009 Das deutsche Bundeskartellamt hat eine hohe Millionenstrafe gegen Tchibo, Melitta und Dallmayr wegen verbotener Preisabsprachen verhängt.

    In Italien entsteht neuer Bauriese

    21.12.2009 In Italien entsteht ein neuer Konzern in der Baubranche mit ausgedehnten Interessen in Osteuropa. Die römische Baugesellschaft Todini und der Konkurrent Salini haben am Montag ihre Fusion besiegelt.

    Erster Doppelmayr-Shuttle in Festland-Europa

    21.12.2009 Wolfurt - Eigentlich sollten, als Venedigs Bürgermeister Massimo Cacciari vergangenen Samstag mit dem obligaten Durchschneiden des Bandes grünes Licht für den ersten "Roll-out" des neuen Cable Liner Shuttles der Lagunenstadt erteilte, höchste Polit-Prominenz aus Rom sowie Branchenexperten und Journalisten aus Wien und Vorarlberg vor Ort zugegen sein.

    4. Einkaufssamstag - Handel erreicht zumindest Vorjahresergebnis

    19.12.2009 Bregenz - Der Vorarlberger Handel wird im heurigen Weihnachtsgeschäft zumindest das Vorjahresergebnis erreichen, wenn nicht gar übertreffen. Sowohl die Verantwortlichen in den Einkaufszentren als auch die Geschäftstreibenden in den Innenstädten zeigten sich bei einem APA-Rundruf am vierten Einkaufssamstag durchwegs sehr zufrieden.

    Kärntner Landtag beschließt erneut U-Ausschuss

    17.12.2009 Der Kärntner Landtag wird sich erneut in einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss mit der Causa Hypo Alpe Adria Bank beschäftigen. Die SPÖ beantragte am Donnerstag die Einsetzung eines U-Ausschusses, die Abgeordneten votierten ausnahmslos dafür.

    Immofinanz/Immoeast fusionieren

    17.12.2009 Die börsenotierten Immobiliengesellschaften Immofinanz und Immoeast werden rückwirkend per 30. April 2009 (Ende des Geschäftsjahrs 2008/09) fusionieren, wobei die Immoeast AG in die Immofinanz AG hineinverschmolzen.

    "Zehn Milliarden einsparen"

    17.12.2009 Schwarzach - Wirtschafts- und Bankenkrise: ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf bereitet die Österreicher auf ein riesiges Sparpaket vor.

    Lufthansa will AUA im Jänner von der Börse nehmen

    16.12.2009 Im Jänner wird die Aktie der Austrian Airlines (AUA) an der Wiener Börse Vergangenheit sein. Zumindest wenn es nach dem Willen von Lufthansa und AUA geht. AUA-Vorstand Peter Malanik erwartet den Eintrag des Squeeze-out im Firmenbuch frühestens mit 17. Jänner 2010.

    Zusammenschluss zwischen Moser Holding und Styria geplatzt

    16.12.2009 Der Zusammenschluss zwischen der Tiroler Moser Holding ("Tiroler Tageszeitung") und den Regionalmedien der Styria Media Group wird abgesagt.

    Preisgefälle zwischen Salzburg und Bayern drastisch gesunken

    16.12.2009 Salzburg - Eine aktuelle Warenkorberhebung bei Diskontern zeigt, dass sich das Preisgefälle bei Lebensmitteln zwischen Salzburg und Bayern teils deutlich reduziert hat. Grund: Die heimischen Preise haben stärker nachgegeben als in Bayern.

    Liechtenstein liefert Bankkunden-Daten an andere Staaten

    15.12.2009 Liechtenstein liefert in Zukunft Informationen an andere Staaten über Steuerpflichtige mit Vermögen im Fürstentum. Das neue Gesetz über die Amtshilfe weicht das strenge Bankgeheimnis auf und definiert die Bedingungen für den Informationsaustausch.

    A.S.T.: Weiter auf Erfolgskurs

    15.12.2009 Nenzing - Die Vorarlberger Alu-System-Technik-Gruppe (A.S.T.) wird 2009 voraussichtlich 15 Millionen Euro Umsatz erzielen.

    Mega-Fusion in Ölbranche - Exxon kauft XTO für 41 Mrd. Dollar

    14.12.2009 Im US-Energiesektor bahnt sich eine der größten Firmenübernahmen des Jahres an. Für 41 Mrd. Dollar (28 Mrd. Euro) will der Ölriese ExxonMobil das auf Erdgas- und Ölförderung spezialisierte texanische Unternehmen XTO übernehmen, wie beide Firmen am Montag mitteilten.

    Wohnbauförderung kann auch 2010 begünstigt zurückgezahlt werden

    14.12.2009 Salzburg - Auch kommendes Jahr erhalten Bezieher einer Wohnbauförderung für Eigentumswohnungen, Reihenhäuser und Eigenheime wieder die Möglichkeit, durch vorzeitige Rückzahlung der gewährten Förderung ihre Schulden beim Land zu günstigen Bedingungen loszuwerden.

    Hypo Alpe Adria wird total verstaatlicht

    14.12.2009 17 dramatische Stunden wurde auf höchster Ebene verhandelt. Eine Viertelstunde bevor die Schalter der trudelnden Kärntner Hypo Alpe Adria Bank am Montag aufmachten, kam die Entwarnung: Der Bund übernimmt die Bank für symbolische drei Euro.
    Die Ukraine will keinen erneut abgedrehten Gashahn

    Ukraine ersucht USA um Kredit für russisches Gas

    12.12.2009 Die Ukraine hat nach einem Bericht der russischen Nachrichtenagentur Interfax die USA um einen Kredit von 2,3 Mrd. Dollar (1,56 Mrd. Euro) gebeten. Damit sollten Schulden abgelöst werden, die das Land für russisches Erdgas aufgenommen habe, zitierte Interfax am Samstag den ukrainischen Präsidenten Viktor Juschtschenko.
    Fed-Chef Bernanke kritisierte die Reform scharf

    US-Notenbanker gegen Kongress-Überwachung der Fed

    12.12.2009 Nachdem das US-Repräsentantenhaus am Freitag grünes Licht für die tiefgreifendste Reform der Finanzbranche seit Jahrzehnten gegeben hat, übten die Notenbanker, allen voran Fed-Chef Ben Bernanke, heftige Kritik. Ein Affront für die US-Notenbank Federal Reserve sind die Pläne der Abgeordneten, die Geldpolitik der Fed erstmals vom Kongress überwachen zu lassen.
    Lukoil, Statoil dürfen 4,8 Mrd.Barrel Öl fördern

    Russland sichert sich großes Ölfeld im Irak

    12.12.2009 Der russische Energiekonzern Lukoil und die norwegische Firma Statoil haben sich als Konsortium die Lizenz für eines der großen Ölfelder im Irak gesichert. Nach Angaben aus dem Ölministerium in Bagdad erhielten die beiden Unternehmen am Samstag den Zuschlag für West-Kurna 2 im Süden des Landes. Das Ölfeld hat eine geschätzte Förderkapazität von bis zu 1,8 Mio. Barrel pro Tag.
    Allein 850.000 Kunden in Wien

    Einkaufssamstag Nummer drei bisher der stärkste

    12.12.2009 Nach eher mäßigen Advent-Wochenenden konnten sich die Wiener Händler am heutigen 3. Einkaufssamstag über den bisher stärksten Zulauf an Kundschaft freuen. Insgesamt 850.000 Menschen haben laut Wirtschaftskammer die Geschäfte gestürmt - und es dabei nicht nur beim Schauen belassen.
    Zweifel an Defizitzahlen

    IWF will Staatsfinanzen von Griechenland prüfen

    12.12.2009 Der Internationale Währungsfonds (IWF) will laut einem Magazinbericht in der kommenden Woche die Staatsfinanzen von Griechenland überprüfen. Grund seien Zweifel des IWF an den von Griechenland gemeldeten Defizitzahlen für dieses Jahr, berichtete das Hamburger Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" am Samstag.
    Kein Hilfspaket, sondern Sonderzahlungen

    Mercedes stützt Handel mit Millionenbetrag

    12.12.2009 Mercedes-Benz unterstützt laut einem Medienbericht seine deutschen Händler mit einem zweistelligen Millionenbetrag. "Dies ist kein Hilfspaket, sondern eine an die schwierigen Rahmenbedingungen angepasste Sonderzahlung innerhalb der Margenabrechnung", sagte Mercedes-Vertriebschef Harald Schuff der Zeitung "Automobilwoche".

    Volkswagen steuert heuer trotz Krise auf Rekordabsatz zu

    11.12.2009 Der Volkswagenkonzern steuert mitten in der schwersten Krise der Autoindustrie auf einen Rekordabsatz zu.

    OMV und Wiener Börse starten Gas-Börse

    11.12.2009 Die OMV-Tochter CEGH (Central European Gas Hub) und die Wiener Börse haben am Freitag gemeinsam die erste Erdgas-Börse in Zentraleuropa gestartet.

    Nutzer wollen nicht für Internet-Inhalte zahlen

    11.12.2009 Das Internet ist ist für viele weiterhin ein Kostenlos-Medium: Drei Viertel der Internetnutzer sind einer Studie zufolge nicht bereit, für Inhalte im Netz zu zahlen.

    EU alarmiert: Griechisches Finanzchaos bedroht Euro

    10.12.2009 Europa ist alarmiert: Über Griechenland kreisen die Pleitegeier. Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union machten den möglichen Bankrott eines Euro-Landes bei ihrem Gipfel zum dringlichen Thema und forderten Erklärungen der griechischen Regierung.

    Quelle - November-Lohn und Weihnachtsgeld noch vor den Feiertagen

    10.12.2009 Der restliche November-Lohn und das anteilige Weihnachtsgeld für 983 von der Quelle-Pleite betroffene Mitarbeiter sollte noch vor den Feiertagen auf deren Konten überwiesen werden. Das gab die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich Donnerstagnachmittag in einer Presseaussendung bekannt.

    GM-Europa-Chef Reilly: Opel-Sanierungsplan erst 2010

    10.12.2009 GM-Europa-Chef Nick Reilly wird seinen Sanierungsplan für den angeschlagenen Autobauer Opel erst im Jänner 2010 vorlegen. "Dies ist kein gebrochenes Versprechen. Es ist vielmehr ein Versprechen, alles richtig zu machen", schreibt Reilly in einem am Donnerstag auf einer GM-Internetseite veröffentlichten Beitrag.