Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Schweiz

  • Das Unglück geschah am Montscherat-Geltscher in Graubünden.

    Tragödie in der Schweiz: Bub (6) von Stein erschlagen

    19.07.2018 Am Dienstagnachmittag ist ein 6-jähriger Junge beim Morteratschgletscher von einem herunterstürzenden Stein getroffen worden. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er auf der Unfallstelle verstarb.

    Serbischer Bär in Schweiz angekommen

    18.07.2018 Sie mussten jahrelang unter unwürdigsten Bedingungen ein Dasein in Osteuropa fristen - doch nun bekommen fünf Bären im Schweizer Arosa eine Bleibe.
    Der Whopper kommt ins Rheintal.

    Erster Burger King im Rheintal öffnet

    12.07.2018 An der Raststätte St.Margrethen Süd öffnet laut "fm1today.ch" am 16. Juli ein Burger King. Mit dem neuen Restaurant kommen auch 40 Arbeitsplätze in die Region.
    Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

    Pferdegespann galoppiert in Auto

    9.07.2018 Am Sonntag um 17:00 Uhr ist ein Pferdegespann mit zwei Pferden in Balgach (Kanton St. Gallen) in ein Auto galoppiert. Die Pferde wurden dabei leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.
    Grandiose schauspielerische Leistung auch bei den Junioren des FC Widnau - Der "Neymar".

    FC Widnau Junioren machen den Neymar

    7.07.2018 Taktiktraining nennt der FC Widnau, was seine Junioren auf Zuruf des Trainers bereits perfekt beherrschen. 
    Sorge um Wasserqualität des Sees.

    "Zeitbombe": Plastik in Gewässern auch im Bodensee ein Problem?

    6.07.2018 In Thailand verendete diesen Sommer ein Wal auf qualvolle Weise: Er schluckte 80 Plastiksäcke. Doch nicht nur im Meer wird Plastik in Gewässern zusehends zum Problem: Auch im Bodensee macht es den Verantwortlichen zu schaffen.
    Der regionale Flughafen Altenrhein dienst besonders für Geschäftsreisen aus der Rheintal-Region nach Wien

    Studie empfliehlt Ausbau des Flughafens Altenrhein

    4.07.2018 Eine neue Studie stellt fest, dass die Bedeutung des Flughafens Altenrhein für Vorarlberg weitgehend unterschätzt wird.
    Ein 62-jähriger Mann sprang auf einen fahrenden Zug auf.

    Mann springt auf fahrenden Railjet-Zug auf!

    3.07.2018 Vergangenen Sonntag musste im Railjet von Wien nach Zürich plötzlich die Notbremse gezogen werden. Grund dafür: Ein Passagier war auf den fahrenden Zug aufgesprungen.

    Sommer, Sonne, St. Gallen Openair - So schlammfrei war das Festival

    2.07.2018 Das 42. OpenAir St.Gallen geht zu Ende und die Festivalveranstalter ziehen eine positive Bilanz. Wir von VOL.AT waren für euch vor Ort und haben einige der sonnigsten Impressionen festgehalten.

    Weltstar ALMA trifft im VOL.AT Interview auf Vorarlberger Alma Käsle

    1.07.2018 Sie ist jung, bunt und feierte in den letzten Jahren einen Welthit nach dem anderen. VOL.AT traf auf dem St. Gallen Openair auf die finnische Sängerin Alma und brachte ihr ein Stück Vorarlberg mit.

    Im VOL.AT Q&A Interview: Gitarrist der Indie-Rock Band Editors

    30.06.2018 VOL.AT Reporterin Sara macht für euch das St. Gallen Openair unsicher und traf dabei auf Justin Lockey, den Gitarristen der Editors.

    Mann verletzt Frau in Gossau mit Messer schwer

    22.06.2018 Bei einer Auseinandersetzung in Gossau wurde eine Frau mit einem Messer schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen
    Bei der Kontrolle eines bosnischen Kleinbusses am Grenzübergang Büchel konnten Grenzwächter mutmassliches Diebesgut in Form von Sport- und Arbeitskleidern im Wert von über 10‘000 Schweizer Franken beschlagnahmen.

    Kriminaltouristen im Rheintal geschnappt

    19.06.2018 Das Grenzwachtkorps hat in den vergangenen vier Wochen im St. Galler Rheintal mehrere Kriminaltouristen gestoppt. Dabei wurde mutmaßliches Diebesgut und Einbruchswerkzeug sichergestellt.
    Sind Kornkreise tatsächlich das Werk von Außerirdischen?

    Des Rätsels Lösung: So entstehen Kornkreise wirklich

    7.06.2018 Dass Kornkreise in Feldern und Wiesen die hinterlassenen Spuren von Aliens sind, hält sich ja hartnäckig als Gerücht. Doch was ist wirklich dran an dem Mysterium? Ein Video scheint des Rätsels Lösung zu sein, denn darin wird nun endgültig klargestellt, wie die Kreise und Muster tatsächlich entstehen.

    Luxus pur bei der Yacht- und Lifestyle-Messe

    4.06.2018 Rorschach (CH) - Den puren Luxus für Millionäre gab es bei der Yacht- und Lifestyle-Messe in Rorschach zu bestaunen. "Vorarlberg heute" war vor Ort.
    Erst Radfahrer umgefahren, dann auf Zeugen geschossen.

    Mann fährt Radfahrer um und schießt auf Zeugen

    4.06.2018 Nach einem Streit mit einem Fahrradfahrer in der Schweiz hat ein 52 Jahre alter Deutscher um sich geschossen. Die beiden Männer seien sich in Rheinau im Kanton Zürich zunächst wegen der gegenseitigen Fahrweise in die Haare gekommen, berichtete die Polizei am Sonntag.
    Das Auto blieb im Zaun hängen.

    Alko-Unfall in Reute (CH) endet glimpflich

    27.05.2018 Am Samstag verlor ein 52-jähriger Autofahrer im schweizerischen Reute die Kontrolle über sein Fahrzeug und entging nur knapp einem Absturz.
    Heute heulen die Sirenen in der Schweiz.

    Darum heulen heute die Sirenen in der Schweiz

    23.05.2018 Am heutigen Mittwochnachmittag findet in der benachbarten Schweiz ein außerordentlicher Sirenentest statt, der auch in Vorarlberg zu hören ist.
    Die Frau erlag noch am Tatort ihren Verletzungen.

    Thal: Frau (44) in Mehrfamilienhaus getötet

    16.05.2018 Am Mittwoch ist in einem Mehrfamilienhaus in Thal/Kanton St.Gallen eine 44-jährige Schweizerin Opfer eines Tötungsdelikts geworden.

    Feuerwehr löscht nach tödlichem Tesla-Unfall Mitteilung über Akku

    15.05.2018 Bei einem Unfall mit seinem Tesla-Elektroauto ist ein 48-jähriger Deutscher in der Schweiz in seinem Auto verbrannt. Die Feuerwehr im Kanton Tessin teilte zunächst auf Facebook mit, die Batterien des Fahrzeugs könnten den Brand beschleunigt haben. Stunden später löschte sie diese Mitteilung wieder.

    Feuerwehr mutmaßt bei tödlichem Tesla-Unfall über Akku-Brand

    15.05.2018 Schweizer Feuerwehrleute haben die Diskussion um die Sicherheit der Batterien von Elektroautos mit einem brisanten Facebook-Text forciert.
    Der Mann wollte Kokain im Körper schmuggeln.

    Kriessern: Mit 92 Kokain-Fingerlingen im Körper erwischt

    15.05.2018 Schweizer Grenzwächter haben Mitte April in Kriessern einen Bodypacker erwischt. Der Mann versuchte 92 Kokain-Fingerlinge in seinem Körper über die Grenze zu schmuggeln.
    Das neue Studium soll 2020 anlaufen.

    Kampf gegen Ärztemangel: Medizinstudium in St. Gallen möglich

    15.05.2018 40 Medizinstudenten der Universität Zürich sollen laut "tagblatt.ch" ab 2020 ihr Hauptstudium in St. Gallen absolvieren. So soll der Ärztemangel in der Ostschweiz bekämpft werden. Auch in Vorarlberg könnten sich neue Ärzte ansiedeln.
    Polizei fand in der Wohnung eine Leiche

    Ein Toter bei Beziehungsdrama in Gossau

    9.05.2018 Am Mittwochvormittag sind in einem Mehrfamilienhaus in Gossau (CH) mehrere Schüsse gefallen. Die Polizei fand einen toten 52-jährigen Schweizer.
    Alle Pflanzen wurden vernichtet

    Schweiz: Riesige Hanfanlagen ausgehoben

    8.05.2018 Am Mittwoch hat die Kantonspolizei St.Gallen in einem Industriegebäude in Rapperswil-Jona Hanfindoor-Anlagen ausgehoben.
    Insgesamt 14 Kilogramm Heroin im Wert von 1,7 Millionen Euro wurden sichergestellt.

    Schweizer Grenzschützer finden Heroin für 1,7 Mio. Euro

    7.05.2018 Die Kantonspolizei Thurgau hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen insgesamt 14 Kilogramm Heroin im Wert von über zwei Millionen Franken (1,7 Millionen Euro) sichergestellt.
    Einsatz für die Polizei am Mittwochabend

    Zwei Tote nach Schießerei in der Schweiz

    26.04.2018 Bei einer Schießerei in einem Mehrfamilienhaus in Payerne in der Schweiz sind am Mittwochabend zwei Menschen getötet worden.
    Theorien über die Entstehung der Steinhügel gab es mehrere.

    Mysteriöse Steinhügel im Bodensee von Menschen errichtet

    26.04.2018 Seit ihrer Entdeckung 2015 wird über den Ursprung einer Reihe von rund hundert Steinhügeln gerätselt, die unter Wasser vor Uttwil entdeckt worden sind. Eine Auswertung von Messergebnissen zeigte nun, dass die Hügel von Menschenhand errichtet worden sind.

    Mit 1.200 Hanfpflanzen durch Vorarlberg

    25.04.2018 Kurz nach dem Grenzübergang Gaißau haben Schweizer Grenzbeamte einen Kleintransporter gestoppt. Bei der Kontrolle die Überraschung: Im Laderaum des deutschen Fahrers befanden sich 1.200 Hanfpflanzen.
    Ein 56-jähriger Taucher verunglückte am Sonntagnachmittag im Bodensee.

    56-jähriger Taucher stirbt im Bodensee

    23.04.2018 Am Sonntagnachmittag ist ein 56-jähriger Taucher im Bodensee vor Bottinghofen (Kreuzlingen) gestorben. Der Mann sei alleine auf einem Tauchgang zum Wrack "Jura" unterwegs gewesen.
    Der Schweizer Chemiker Hofmann entdeckte LSD.

    Horrortrip und Wundermittel: Vor 75 Jahren entdeckt ein Schweizer LSD

    15.04.2018 Es war Freitag, der 16. April 1943. Albert Hofmann räumt sein Labor beim Pharmaunternehmen Sandoz in Basel fürs Wochenende auf. Seine Suche nach einem Mittel zur Kreislaufstabilisierung kommt nicht recht voran. Und dann passiert es. Er erlebt einen gewaltigen Rausch, den er später als wunderbares Erlebnis bezeichnet. Der Chemiker war mit dem Mittel in Berührung gekommen, an dem er forschte: Lysergsäurediethylamid - LSD.
    Brand eines Mehrfamilienhauses

    Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

    13.04.2018 Am Freitag ist es in Urnäsch in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brand gekommen. Es entstand ein Gebäudeschaden von rund 100.000 Schweizer Franken.
    Acht Katzen werden bereits vermisst.

    Katzenbesitzer überzeugt: "Ein Nachbar hat unseren Kater gefressen"

    10.04.2018 In den vergangenen Tagen sind in Rebstein (Kanton St.Gallen) acht Katzen verschwunden. Laut "20 min" denken die Besitzer, dass jemand die Haustieren fängt und isst. Nun wurde die Polizei mit dem Fall betraut.
    DIe SBB stellte im Gotthard-Tunnel einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf.

    Rekord-Zug: Mit 275 km/h durch den Gotthard-Tunnel

    3.04.2018 Die Schweizerische Bundesbahn (SBB) hat am Osterwochenende einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Bei einer Testfahrt sauste der neue Hochgeschwindigkeitszug "Giruno" mit 275 km/h durch den Gotthard-Tunnel.
    Auf dem Handy eines Schülers wurde kinderpornografisches Material gefunden.

    Kinderporno auf Schüler-Handy gefunden

    29.03.2018 Auf einem Handy eines minderjährigen Schweizer Schülers wurde kinderpornografisches Material gefunden. Wie "fm1today.ch" berichtet, ist die Schweizer Polizei durch einen Tipp des FBI auf die Spur gestoßen.
    Durch die inselartige Ergebung (links) wurden Fischer auf die uralten Pfähle (rechts) aufmerksam.

    Taucher erforschen uralte Siedlung am Grund des Bodensees

    23.03.2018 Auf dem Grund des Bodensees vor Güttingen (CH, Kanton Thurgau) tauchen derzeit Archäologen. Wie "20min.ch" berichtet, wollen sie das Rätsel um eine mysteriöse Pfahlbausiedlung lösen.
    Die Mutter dachte, sie handle zum Wohle ihres Kindes.

    Kindesmissbrauch: Haftstrafen für Mutter und Liebhaber in der Schweiz

    22.03.2018 Im Fall des schweren Kindesmissbrauchs hat das Kreisgericht St. Gallen die Mutter zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und 3 Monaten, ihren Liebhaber zu fünf Jahren verurteilt. Zudem hat es für beide eine ambulante Therapie angeordnet. Den Beschuldigten wurde vorgeworfen, sie hätten die vierjährige Tochter der Frau zur Sexsklavin des Mannes erziehen wollen.
    Das von den schweizerischen Grenzwächtern sichergestellte Kokain.

    Diepoldsau: Kokain bei Grenzkontrolle entdeckt

    21.03.2018 Am Montag haben schweizerische Grenzschützer bei einer Kontrolle in Diepoldsau rund 50 Gramm Kokain bei einem Mexikaner gefunden. Der Mann wurde festgenommen.
    Die Flucht endete mit dem Dach auf den Schienen.

    St.Gallen: Fahrerflucht endet auf dem Dach

    21.03.2018 Am Mittwoch ist ein 20-Jähriger mit seinem Auto in St.Gallen vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Nach mehreren Unfällen landete das Auto auf dem Dach. Der Mann wurde festgenommen.
    Das AKW Beznau ist wieder in Betrieb.

    Schweizerisches Atomkraftwerk Beznau I wieder am Netz

    21.03.2018 Nach drei Jahren Betriebsunterbrechung ist der Block 1 des schweizerischen Atomkraftwerks Beznau, das nur 132 Kilometer von Vorarlberg entfernt liegt, am Mittwoch wieder ans Netz gegangen. Der Volllastbetrieb werde in den nächsten Tagen aufgenommen, teilte der Betreiber, das Stromunternehmen Axpo, am Dienstag mit.
    Es entstand hoher Sachschaden.

    Frau (63) bei Unfall mit Armeefahrzeug verletzt

    14.03.2018 Am Mittwoch kurz nach 9 Uhr ist es zwischen einem vortrittsberechtigten Armeefahrzeug und einem Auto in Walenstadt (Kanton St. Gallen) zu einer Kollision gekommen. Die 63-jährige Autofahrerin verletzte sich dabei leicht und wurde ins Spital gebracht. Dieses konnte die Frau am Mittag bereits wieder verlassen.
    Ein unfassbare Tat ereignete sich im Jänner 2016 in der Schweiz.

    Kleinwüchsige Tochter zu Tode getrampelt - Vater vor Gericht

    9.03.2018 Ein skurriler Mord ereignete sich im Jänner 2016 im Thurgau - der Vater der Toten steht nun vor Gericht.
    Laut Betreiber keine Gefahr für Bevölkerung und Umgebung.

    Schweizer AKW Mühleberg schaltete sich wegen Störung ab

    8.03.2018 Eine Störung im Überwachungssystem der Dampfleitungen hat beim Schweizer Atomkraftwerk Mühleberg zu einer automatischen Schnellabschaltung des Reaktors geführt.
    Schweizer wollen unabhängigen Rundfunk - Klares Votum für Rundfunkgebühren.

    71,6 Prozent der Schweizer gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

    5.03.2018 Wien/Bern. Die Radio- und Fernsehgebühren in der Schweiz werden nicht abgeschafft. Die Schweizer lehnten die sogenannte "No-Billag"-Initiative am Sonntag bei einer Volksabstimmung deutlich ab. 71,6 Prozent stimmten für die Beibehaltung des Gebührensystems, wie sich nach Auszählung aller Stimmen zeigte. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,11 Prozent.
    Trendhochrechnung: Rundfunkgebühren in der Schweiz bleiben.

    No Billag: Schweiz stimmt gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

    4.03.2018 Die Schweizer haben entschieden. Nach der ersten Trendrechnung will eine Mehrheit die Rundfunkgebühr behalten. Über das Thema haben Befürworter und Gegner monatelang zum Teil erbittert gestritten.
    Eingebauter Widerstand zur Temperaturregelung

    Schweizer Zoll stoppt Lkw mit manipuliertem Abgassystem

    1.03.2018 Au (CH) - Beim Grenzübergang Au wurden mehrere Lastwagen mit manipuliertem Abgassystem festgestellt und die Fahrzeuge wegen Vergehen gegen das Strassenverkehrsgesetz an der Weiterfahrt gehindert.
    Zwei Personen wurden tödlich verletzt.

    Blutige Beziehungstat in Zürich: Zwei Personen erschossen

    23.02.2018 Eine Beziehungstat hielt am Freitagnachmittag die Zürcher Polizei in Atem: Ein Mann erschoss eine Frau und richtete sich danach selbst.

    Futurist sägt an der Trägheit - Roboter werden massentauglich

    13.02.2018 Für den Futuristen Dietmar Dahmen sind Roboter bald Standard, die Blockchain – die Technologie hinter Bitcoin – zukunftsträchtig. Wie man davon profitiert, verrät der Zukunftsexperte in seiner Innovationsshow „Marketing BAMM“.
    Ermittler fanden das tote Mädchen im Sommer 2015.

    Eltern ließen einjährige Tochter sterben

    13.02.2018 Die St. Galler Staatsanwaltschaft erhebt laut einem Bericht von "fm1today.ch" gegen eine 35-jährige Deutsche und einen 54-jährigen Schweizer Anklage wegen vorsätzlicher Tötung ihrer gemeinsamen einjährigen Tochter. Im August 2015 hatte die Polizei bei einer Hausdurchsuchung den Leichnam des Kindes gefunden.

    Ärger mit Schweizer Glockenlärm

    12.02.2018 In der Schweiz sorgen die Glockenschläge von Kirchtürmen seit Jahren für Streitigkeiten in vielen Ortschaften.

    Manipulationssicher für Olympia

    10.02.2018 Eine kleine Firma aus St. Gallen stellt für die Olympischen Spiele manipulationssichere Urinfläschchen her.
    Jährlicher Sirenentest in der Schweiz am ersten Mittwochnachmittag im Februar.

    Heute heulten die Sirenen in der Schweiz

    7.02.2018 Auch in Vorarlberg zu hören - In der ganzen Schweiz heulen heute die Sirenen. Trotzdem gibt es keinen Grund zur Sorge.
    Die Bewohner wurden durch das Bellen des Hundes geweckt.

    Hund schlug Brand-Alarm

    6.02.2018 Wie "fm1today.ch" berichtet, machte der Familienhund die Bewohner eines Hauses in Wald im Kanton Argau am Dienstag auf einen Brand aufmerksam.
    Sex-freie Zone im Zentrum von Altstätten - mit einer Ausnahme.

    "Sex-freie Zone" für Altstätten

    2.02.2018 Eine geplante neue Kontaktbar sorgte für Aufregung in der Schweizer Stadt Altstätten, Widerstand regte sich in der Bevölkerung. Nun erklärt der Stadtrat das Zentrum zur "Sexclub-freien Zone".
    Legionellen können für den Menschen tödlich sein.

    Tödliche Krankheit grassiert in der Schweiz: Bald auch in Vorarlberg?

    29.01.2018 Die Legionärskrankheit, eine potenziell tödliche Lungenkrankheit, breitet sich derzeit verstärkt in der Schweiz aus. Auch in Vorarlberg könnten die dafür verantwortlichen Bakterien großen Schaden anrichten. Das Bundesamt für Gesundheit räumt jetzt sogar ein: "Wir haben die Lage nicht mehr im Griff".
    Donald Trumps Ankuft in Davos.

    Unfall mit Trump-Konvoi in Davos geklärt

    26.01.2018 Am Donnerstag wurde ein Schweizer Polizist von einem Fahrzeug des Trump-Konvois angefahren. Nun ist bekannt warum der Fahrer nicht bremste.

    Trump wirbt in Davos: "Amerika ist der Platz zum Geschäftemachen"

    26.01.2018 Auf diesen Auftritt hatte die Wirtschafts- und Finanzelite die ganze Woche gewartet: Mit Donald Trump ist seit langer Zeit wieder ein US-Präsident auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos aufgetreten. Er warb mit Nachdruck für sein Land.
    Nach den beiden wurde per Helikopter gesucht

    Schneebrett verschüttete Skitourengeher in der Schweiz - tot

    22.01.2018 Zwei Skitourengänger sind im Berner Oberland von einem Schneebrett verschüttet worden. Beide konnten am Sonntagnachmittag nur noch tot aufgefunden werden. Bei den beiden Opfern handelt es sich um eine 50-jährige Schweizerin mit Wohnsitz in Monaco und einen 67-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Montag mitteilten.
    Die fünf Schweizer Atomkraftwerke registrierten 29 Störfälle.

    Schweizer Atomkraftwerke meldeten 29 Störfälle

    19.01.2018 Laut der Schweizer Atomaufsichtsbehörde ENSI haben sich im vergangenen Jahr in den fünf Schweizer Atomkraftwerken, insgesamt 29 Störfälle ereignet.
    Der Fahrer konnte sich unverletzt befreien.

    Windböe reißt Lieferwagen mit Anhänger um

    17.01.2018 Am Mittwochmittag, kurz nach 13 Uhr, ist ein Lieferwagen in der Ostschweiz mit Anhänger auf der Autobahn A13 vom Wind umgeblasen worden. Der 42-jährige Lenker konnte die Führerkabine unverletzt verlassen.