AA
  • VOL.AT
  • Coronavirus Wien

  • Hitziger Streit um Rückerstattung von Corona-Strafen in NÖ

    Vor 2 Tagen Rund um die Auszahlung von Mitteln aus dem Corona-Fonds hat sich in Niederösterreich eine Kontroverse entwickelt.

    Corona-Gefahr noch nicht gebannt: Experte fordert Aufklärung der Bevölkerung

    20.02.2024 Kommunikationswissenschaftler Jakob-Moritz Eberl fordert eine proaktive Vorbereitung auf einen möglichen Wiederanstieg der Corona-Infektionszahlen. Neben einer Informationskampagne zu Covid-Langzeitschäden und der Auffrischungsimpfung ist auch Aufklärung über Prävention nötig.

    Fatigue Syndrom: Bis zu doppelt so viele Betroffene nach Corona

    15.02.2024 In Österreich leiden knapp 80.000 Menschen am Chronischen Fatigue Syndrom, auch ME/CFS oder Myalgische Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome genannt. Aufgrund der Corona-Pandemie werde die Zahl der Betroffenen stark ansteigen, sich womöglich sogar verdoppeln, so die MedUni Wien. Noch seien aber weder Ursache noch ursächliche Behandlungsansätze bekannt. Denn bisher fehlten messbare Parameter der Krankheit. Jetzt haben Forschende mögliche Biomarker identifiziert.

    Paxlovid - SPÖ ortet nach Anfragebeantwortung Monitoring-Versagen

    9.02.2024 Die SPÖ sieht hinter der schlechten Verfügbarkeit des Covid-Medikaments Paxlovid im letzten Dezember ein Monitoring-Versagen des Gesundheitsministeriums.

    Gesundheitsausgaben kratzten 2022 an 50-Milliarden-Marke

    7.02.2024 Das Jahr 2022 hatte ein Plus bei den laufenden Gesundheitsausgaben in Österreich im Gepäck.

    Corona-Studie: Contact Tracing allein reicht nicht aus

    31.01.2024 In der Schweiz sind rund 40 Prozent der mit Corona infizierten Personen über das Contact Tracing identifiziert worden. Laut einer neuen Studie soll das Contact Tracing nicht ausreichen, um die Ausbreitung von Corona zu verhindern.

    Sterbefälle sinken seit Corona-Pandemie erstmals wieder

    30.01.2024 Seit Beginn der Corona-Pandemie gab es im vergangenen Jahr laut vorläufigen Daten der Statistik Austria den ersten Rückgang bei der Zahl der Sterbefälle in Österreich.

    Corona-Medikament Paxlovid: Rauch fordert Belege von Apotheken

    23.01.2024 Im letzten Jahr, während einer neuen Welle von Covid-19, gab es Streit zwischen dem Gesundheitsminister und der Apothekerkammer um das Corona-Medikament Paxlovid.

    Coronamasken-Hersteller Hygiene Austria hat Insolvenz angemeldet

    22.01.2024 Der Mund-Nasen- und FFP2-Schutzmasken-Produzent Hygiene Austria mit Sitz in Wiener Neudorf hat nun Insolvenz angemeldet.

    Termin für COFAG-Auflösung steht fest

    19.01.2024 Finanzminister Brunner plant, am 30. Juni mit der Abwicklung der COVID-19-Finanzierungsagentur (COFAG) zu beginnen und beabsichtigt, die Hilfsagentur bis zum Ende des Jahres vollständig aufzulösen. Im Juni des vergangenen Jahres hatte Brunner erstmals verkündet, dass die COFAG aufgelöst werden würde, ohne ein festes Enddatum zu nennen.

    Zentrum für Long-Covid und postvirale Erkrankungen

    18.01.2024 Ab Februar wird das Nationale Referenzzentrum für postvirale Erkrankungen, das vom Gesundheitsministerium im letzten Jahr angekündigt wurde, durch eine europaweite Ausschreibung vergeben.

    Corona-Impfung rettete in Österreich bereits rund 25.000 Leben

    18.01.2024 Bis März 2023 haben Corona-Impfungen in Europa über 1,4 Millionen Leben gerettet, in Österreich waren es rund 25.000.

    WHO empfiehlt mehr Schutz vor Corona

    12.01.2024 Die Weltgesundheitsorganisation WHO beobachtet die weltweite Situation im Zusammenhang mit Covid-19 mit Besorgnis.

    Corona-Tests im Preis-Check: In diesen Apotheken gibt es sie am günstigsten

    10.01.2024 Der VKI hat die Preise von Corona-Tests in heimischen Apotheken unter die Lupe genommen und dabei erhebliche Unterschiede festgestellt.

    Corona: Long Covid in Urinproben erkennbar

    15.01.2024 Ein erheblicher Teil der Menschen, die eine Coronavirus-Erkrankung durchgemacht haben, leiden später an Long Covid-Symptomen. Normale Labor-Untersuchungen zeigen oft keine Auffälligkeiten, jedoch haben Innsbrucker Wissenschafter nun in Urinproben Betroffener charakteristische Muster entdeckt, die bei Gesunden nicht zu finden waren.

    Expertin warnt vor Long Covid und fordert Prävention

    15.01.2024 Kathryn Hoffmann, eine Expertin für Long Covid, plädiert für eine verstärkte Prävention, um den Langzeitschäden einer Corona-Erkrankung entgegenzuwirken.

    44.741 Corona-Kranke in der Woche vor Weihnachten

    28.12.2023 In der vergangenen Woche (Kalenderwoche 51) waren 44.741 Personen, die bei der Gesundheitskasse ÖGK versichert sind, aufgrund von Covid-19 im Krankenstand.

    Corona - Mehr als zwei Milliarden an Investitionsprämie ausbezahlt

    27.12.2023 Die Marke von zwei Milliarden Euro wurde geknackt. Wirtschaftskammer-Generalsekretär Karlheinz Kopf lobt die Investitionsprämie.

    Corona: Rauch setzt auf Forschung und Weiterentwicklung

    27.12.2023 Im Umgang mit Corona und den gesundheitlichen Folgen setzt Gesundheitsminister Johannes Rauch auf Forschung und Weiterentwicklung der Behandlungsmöglichkeiten.

    Corona: Das sieht Rauch rückblickend problematisch

    22.12.2023 Insbesondere Schulschließungen und die Maßnahmen in Pensionisten- und Pflegeheimen während der Coronapandemie sieht Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) rückblickend betrachtet als problematisch, wie er am Freitag im Ö1-"Mittagsjournal" betont hat.

    Aufarbeitung der Corona-Pandemie: Regierung räumt Fehler ein

    21.12.2023 Die Regierung hat ihre Untersuchung der Corona-Pandemie abgeschlossen. Am Donnerstag gab Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) vor Journalisten zu, dass Fehler gemacht wurden.

    Jetzt Live: Regierung präsentiert Ergebnisse der Corona-Aufarbeitung

    21.12.2023 Die Bundesregierung präsentiert heute, Donnerstag, die Ergebnisse des Corona-Aufarbeitungsprozesses. Vienna.at zeigt die Pressekonferenz ab 13:30 Uhr im Live-Stream.

    Personalengpässe an Schulen durch Coronawelle

    21.12.2023 Die momentane Coronawelle sorgt für Personalengpässe an den Schulen. Die Situation sei zwar regional unterschiedlich, so der oberste Lehrervertreter Paul Kimberger (FCG) im Gespräch mit der APA. "Aber der Betrieb ist da oder dort nur noch mit großen Schwierigkeiten aufrechtzuerhalten."

    Corona: Rauch mahnt zur Vorsicht um Weihnachten

    21.12.2023 Kurz vor Weihnachten appelliert Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) wegen der sehr hohen Corona-Welle an die Bevölkerung, Vorsicht walten zu lassen.

    Influenza-Welle macht sich in Spitälern bemerkbar

    21.12.2023 Während die Anzahl der Corona-Neuaufnahmen in österreichischen Spitälern insgesamt zurückgeht, gibt es bei der Grippe (Influenza) einen deutlichen Anstieg, wenn auch auf niedrigem Niveau.

    Corona-Impfstoff-Hersteller verklagen Polen und Ungarn

    21.12.2023 Pfizer und Biontech klagen gegen Polen und Ungarn aufgrund unbezahlter Impfstoffdosen.

    50.000er-Marke überschritten: Starker Anstieg bei Corona-Krankenständen

    24.12.2023 Die Zahl der bei der Gesundheitskasse ÖGK versicherte Personen, die in der Vorwoche (KW 50) mit Covid-19 im Krankenstand gewesen sind, lag über der 50.000er-Marke.

    Verteilung neu eingetroffener Paxlovid-Packungen gestartet

    15.12.2023 Nach der schlechten Verfügbarkeit des Corona-Medikaments Paxlovid ist die Nachbestellung nun in Österreich eingetroffen.

    Corona-Welle in Österreich dürfte Höhepunkt erreicht haben

    15.12.2023 Die höchste Corona-Welle in Österreich seit Beginn der Abwasseranalysen dürfte nun ihre Spitze überschritten haben.

    Urlaub in Corona-Quarantäne: Kein Recht auf Ersatz

    14.12.2023 Wer seinen Urlaub in Corona-Quarantäne verbringen musste, hat keinen Anspruch darauf, die freien Tage nachzuholen.