AA

"Geld regiert die Welt – und auch den Fußball"

Alle Videos
VFV-Präsident Horst Lumper war zu Gast bei Vorarlberg LIVE.
VFV-Präsident Horst Lumper war zu Gast bei Vorarlberg LIVE. ©APA/AFP, VOL.AT
Am Sonntag startet die Weltmeisterschaft in Katar. Vorarlbergs Fußballpräsident Horst Lumper verheimlichte bei Vorarlberg LIVE-Moderator Marc Springer nicht, „dass ich nicht wirklich mit Vorfreude auf die WM blicke, die ist etwas getrübt. Dennoch werde ich mir die Spiele ansehen.“
Katar beschließt Bier-Verbot bei WM
Alle WM-News auf VOL.AT

Der Bregenzer, der am Donnerstag seinen 61. Geburtstag feierte, gab auch zu, dass die WM in Katar, „ein Ausreißer ist. Wir wissen alle, dass sie dort nicht hingehört“, und erklärte gleichzeitig: „Geld regiert die Welt – und auch den Fußball. Wobei man, wenn man auf die Kosten dieser WM blickt, an einen Punkt angelangt ist, an dem man zum Nachdenken gezwungen ist.“

Dänemark als Geheimtipp

Dennoch ist der VFV-Präsident Vergaben der Weltmeisterschaft an weniger tradionelle Fußballnationen nicht abgeneigt, „denn wenn man an die WM in Japan/Südkorea 2002 zurückdenkt, hat es dort einen richtigen Schub gegeben.“ Dass es trotz großer Kritik an den Bedingungen für die Arbeiter in Katar, etwas zum Guten gewandt hat, erlebte Lumper bei einem Besuch vor drei Monaten in Katar selbst: „In vielen Gesprächen wurde erklärt, dass einiges, natürlich nicht alles, besser geworden ist. Aber ob es auch nachhaltig ist, weiß ich nicht. Ich hoffe es.“

Selbst wird der Bregenzer, der Argentinien und Brasilien als Favoriten und Dänemark als Geheimtipp sieht, nicht in Katar sein. Aber nicht wegen des Bierverbots rund um die Stadien. „Wobei ich glaube, dass dieses Verbot einige Anhänger schwer trifft.“

Alle News zur Fußball WM in Katar auf VOL.AT

Die ganze Sendung vom Freitag

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VN/VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball-WM 2022
  • "Geld regiert die Welt – und auch den Fußball"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen