Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Corona-Fall in Wolfurter Kindergarten: Keine weiteren Infizierten

©Paulitsch
Die Testungen im Umfeld des Wolfurter Kindergartens sind bisher negativ verlaufen, somit konnten keine weiteren Coronavirus-Infektionen in diesem Zusammenhang nachgewiesen werden, gibt die zuständige Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher bekannt.
Aktuelle Corona-Zahlen für Vorarlberg
Jetzt spricht die Gemeinde Wolfurt

In den vergangenen 24 Stunden sind fünf neue Fälle in fünf Vorarlberger Gemeinden aufgetreten. Die Erhebung aller Kontaktpersonen ist im Gange.

Die direkten und indirekten Kontaktpersonen im Umfeld des Kindergartens in Wolfurt wurden negativ getestet. Aktuell liegen 17 Negativ-Testungen vor. Bei niemandem aus dem Umfeld konnte bisher eine Infektion nachgewiesen werden.

Fünf neue Covid-19-Fälle in Vorarlberg

Indes verzeichnet Vorarlberg fünf neue Coronavirus-Infektionen in den letzten 24 Stunden. Gestern (Donnerstag) Abend sind drei neue Fälle aufgetreten, jeweils eine Person in Wolfurt, Feldkirch und Hard. Heute (Freitag) sind zwei weitere Fälle in Nüziders und Lustenau dazugekommen. Aktuell werden die Kontaktpersonen ermittelt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Corona-Fall in Wolfurter Kindergarten: Keine weiteren Infizierten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.