AA

Vorarlberg: Fahrerflucht nach Unfall in Mäder - Zeugen gesucht

Nach einem Unfall mit Fahrerflucht in Mäder sucht die Polizei nach Zeugen.
Nach einem Unfall mit Fahrerflucht in Mäder sucht die Polizei nach Zeugen. ©APA/THemenbild
Bei einem Unfall mit Fahrerflucht wurde eine 93-Jährige verletzt.

Am Dienstag gegen 9.20 Uhr ging eine 93-jährige Frau zu Fuß und mit Gehstöcken in Mäder auf dem Gehsteig der Alten Schulstraße (L 58) in Richtung Altach. Dabei wurde die betagte Frau auf Höhe der Kreuzung mit der Gemeindestraße Hirma von hinten von einem bislang unbekannten Pkw gestreift und niedergestoßen. Der/die Pkw-Lenker*in setzte die Fahrt, ohne anzuhalten fort.

Ein später nachkommender Pkw-Lenker fand die verletzte Frau und leistete Erste Hilfe. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Hohenems eingeliefert. Eine Fahrzeugbeschreibung ist nicht bekannt. Die Polizei Altach bittet allfällige Zeugen, sich zu melden.

Polizeiinspektion Altach +43 (0) 59 133 8151

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mäder
  • Vorarlberg: Fahrerflucht nach Unfall in Mäder - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen