Sicheres Wandern für bewegungsfreudige Senioren

©Sicheres Vorarlberg
„Ein Kurs, bei dem auch geübte Wanderer auf ihre Kosten kommen“!

Wandern ist etwas Herrliches und tut nicht nur dem Körper, sondern auch der Seele gut. Deshalb ha-ben auch viele SeniorInnen das Wandern für sich neu entdeckt.

Aber: Wandern ist eine der meist unterschätzten Bergsportarten. „Die häufigsten Unfallursachen sind Stolpern, Ausrutschen und Überstrapazierung“, weiß Mario Amann von Sicheres Vorarlberg. Eine Tou-renplanung und Notfalltraining sollten selbstverständlich sein.
Gemeinsam mit der Bergrettung und dem Bergführerverband hat Sicheres Vorarlberg das neue Kursangebot „Sicheres Wandern - Kurse für bewegungsfreudige Senioren“ ausgearbeitet.

Der Kurs besteht aus einem Theorieteil und einem Praxistag, beides in Kleingruppen (den aktuellen Coronavorschriften entsprechend) abgehalten. Die Voraussetzung zur Kursteilnahme ist eine Grund-kondition für 400 Höhenmeter, die Kosten betragen EUR 55,- (exkl. Seilbahnen).
Weitere Informationen sowie Anmeldung unter: Sicheres Vorarlberg, www.sicheresvorarlberg.at oder direkt per Mail an verena.jochum@sicheresvorarlberg.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Sicheres Wandern für bewegungsfreudige Senioren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen