AA

Robert Geiss nach seiner Verhaftung in Spanien

Robert Geiss. ©Instagram/robertgeiss_1964
TV-Star Robert Geiss hat sich nach seiner Verhaftung in Spanien zu Wort gemeldet.
Carmen Geiss I.
Carmen Geiss II.

Robert Geiss hat sich nach seiner Verhaftung in Madrid zu Wort gemeldet. Der deutsche Reality-TV-Star wurde bereits wieder freigelassen und befindet sich mit seiner Frau Carmen auf dem Weg nach Monaco. Wie Geiss sagt, habe er sich die Zelle mit 25 Leuten auf 25 Quadratmeter teilen. " Was ich da erlebt habe, Leute, könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Die Spanier sind so hinter dem Mond, da ist der Mars nah' dran'." (sic) Geiss sagte weiter, dass er in Monaco gleich noch zum Corona-Test gehen werde.

Der deutsche Reality-TV-Promi Robert Geiss (57) ist in Spanien - wie berichtet - auf der Rückreise aus dem Urlaub in der Dominikanischen Republik im Flugzeug festgenommen und mehrere Stunden eingesperrt worden. Grund sei eine Computerpanne bei der spanischen Justiz gewesen, teilte die Familie in einem Statement vom Donnerstag mit, das ihrem Haussender RTLzwei übermittelt wurde. 

Vorwurf verjährt

Nach Darstellung der Familie Geiss ("Die Geissens") stiegen drei spanische Beamte in Madrid in den Jet zu und vollstreckten einen Haftbefehl aus dem Jahr 1999. Die Justiz habe ihn erlassen, weil Robert Geiss als Zeuge in einem Gerichtsverfahren vorgeladen gewesen sei, damals aber nicht erschienen sei. Der Vorwurf sei schon lange verjährt, aber niemals aus dem Computer gelöscht worden.

"Albtraum": Carmen Geiss aufgelöst, weil Robert verhaftet wurde

Verfahren offiziell eingestellt

Beim Umstieg von der Heimreise aus der Dominikanischen Republik nach Nizza sei dann der Behördenvorgang in Gang gesetzt worden. Seit Montag dieser Woche sei das Verfahren nun offiziell eingestellt. Robert Geiss sei jedoch mehrere Stunden eingesperrt gewesen. Die Familie richtete Vorwürfe an die spanische Justiz. Von den spanischen Behörden war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Video: Wow! Davina Geiss im Bikini

"Die Geissens": Urlaub in der Karibik

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Robert Geiss nach seiner Verhaftung in Spanien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen