Raubüberfall auf Apotheke in Bürs

Apotheke in Bürs überfallen
Apotheke in Bürs überfallen ©VOL.AT/Vlach
Am Donnerstagmittag wurde in Bürs eine Apotheke überfallen. Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden.
Überfall auf Apotheke in Bürs
NEU

Ein Mann hat am Donnerstagmittag eine Apotheke in Bürs überfallen. Er gab gegenüber der Apothekerin an, bewaffnet zu sein und verlangte verschreibungspflichtige Medikamente, konkret Benzodiazepine.

Die Frau übergab dem Täter einige Kopfschmerztabletten, damit flüchtete er in der Folge.

Verdächtiger festgenommen

Ein Tatverdächtiger konnte am Nachmittag im Zuge der örtlichen Fahndung beim Bahnhof Bludenz durch eine Streife der Polizeiinspektion Bludenz festgenommen werden konnte. Es handelt sich um einen 24-jährigen, im Raum Bludenz wohnhaften Mann. Der Tatverdächtige wird zur Zeit zum Sachverhalt einvernommen und es werden vorhandene Spuren ausgewertet.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bürs
  • Raubüberfall auf Apotheke in Bürs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen