AA

Oberschorbach-Mitglieder werden mit Überraschungen bei Laune gehalten

Im vergangenen Jahr feierten die Oberschorbächler noch ausgelassen ihren Hausball erstmalig in der wirtschaft, dieses Jahr wird die Party einfach nach "daheim" verlegt.
Im vergangenen Jahr feierten die Oberschorbächler noch ausgelassen ihren Hausball erstmalig in der wirtschaft, dieses Jahr wird die Party einfach nach "daheim" verlegt. ©cth
Trotz Pandemie ist es auch bei der Fasnatzunft Oberschorbach nicht ganz still.
Mitglieder werden mit Überraschungen bei Laune gehalten

Dornbirn. Der Faschingssamstag gehört für die Fasnatzunft Oberschorbach zu den ganz großen Höhepunkten jedes Jahr. Seit vielen Jahren lockt der Ball der Oberschorbächler am Hochfaschingswochenende zahlreiche Mäschgerle nach Dornbirn und ist bekannt für seine kreativen Showeinlagen, Dekorationen und originellen Mottos. Im vergangenen Jahr zog der legendäre Ball erstmalig in die Dornbirner „wirtschaft“ um und fand auch in der neuen Austragungsstätte großen Anklang. „Unser Hausball im vergangenen Jahr war für viele die letzte große Party. Kurz darauf kam Corona und bescherte uns eine Zeit, die wir so schnell nicht vergessen werden. All unsere Veranstaltungen – von der Ping Pong Raser WM, dem Faschingsauftakt bis zur JHV – fielen der Pandemie zum Opfer“, blickt Oberschorbach-Präsident Jürgen Alber zurück. Wie die meisten anderen Vereine im Ländle, lassen sich aber auch die Oberschorbächler nicht unterkriegen und haben sich für die zahlreichen Mitglieder Alternativen einfallen lassen, um diese bei Laune zu halten.

Gute Stimmung trotz Corona

So gab es jeweils am 11. jedes Monats seit Faschingsbeginn immer wieder nette Überraschungen für Groß und Klein: „Krapfen vor der Haustüre, lustige Einlagen, die man über die Homepage ansehen kann und verschiedene Challenges.“ Auch die 11er Rat-Sitzungen wurden über Zoom abgehalten. Der Kreativität hat das keinen Abbruch getan. „Im Gegenteil, es sind dabei immer wieder gute Ideen entstanden“, zeigt sich Jürgen Alber begeistert.

Und so darf sich die Oberschorbach-Familie auch am Faschingssamstag auf ein besonderes Ersatzprogramm freuen. Der Name „Hausball“ bekommt eine ganz neue Bedeutung. Per Link können sich die Mitglieder auf der Homepage ein kunterbuntes Faschingsprogramm mit Showeinlagen, Liedern und Grüßen vom Vorstand anschauen, welches zudem viele Anregungen für die Faschingssause daheim bietet. Für Faschingsdienstag ist dann noch abschließend eine weitere Überraschung geplant.

„Nichts destotrotz, ist es sehr schade, dass wir heuer die närrische Zeit nicht alle gemeinsam auf Bällen und Umzügen feiern dürfen und die Brauchtümer nicht gelebt werden können. Die Zeiten werden sich jedoch wieder ändern und dann wird wieder richtig Gas gegeben“, blickt der Präsident optimistisch in die Zukunft. Passend dazu das Motto des diesjährigen Oberschorbacher Faschingssamstags-Hausballs: „Zurück in die Zukunft!“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Oberschorbach-Mitglieder werden mit Überraschungen bei Laune gehalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen