Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Politik Vorarlberg

  • Landeshauptmann Markus Wallner reagiert auf das Statement Sebastian Kurz'.

    Markus Wallner nach Ibiza-Affäre: Keine Koalition mit Bitschi-FPÖ in Vorarlberg

    Vor 2 Stunden Nach dem öffentlichen Statement von Sebastian Kurz äußert sich nun auch Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner. Er spricht von moralischem Abschaum und vermisst auch dementsprechende Reaktionen bei den Vorarlberger Freiheitlichen.

    Wallner: EU-Richtlinie gefährde Vorarlberger Trinkwasser-Genossenschaften

    17.05.2019 Am Donnerstag trafen sich die Landeshauptleute und Verteidigungsminister Kunasek in Kärtnen. Die Themen waren neben dem Zustand des Bundesheeres vor allem die Sicherung des Trinkwassers und die drohende Zentralisierung des Krankenhauswesens - drei Punkte, zu denen Landeshauptmann Markus Wallner klare Positionen vertrete.
    2.764 Personen erhielten die österreichische Staatsbürgerschaft

    Vorarlberg bürgert weiterhin fleißig ein

    16.05.2019 Die Zahl der Einbürgerungen ist im 1. Quartal 2019 weiter gestiegen. Laut Statistik Austria erhielten von Jänner bis März plus 19,1 Prozent Personen die österreichische Staatsbürgerschaft.
    Martin Ohneberg im Zeugenstand

    IV-Präsident Ohneberg als Zeuge beim Grasser-Prozess

    14.05.2019 Im Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP), Walter Meischberger, Peter Hochegger und andere in den Causen Bundeswohnungsprivatisierung und Linzer Terminal Tower gehen diese Woche von Dienstag bis Donnerstag die Zeugeneinvernahmen weiter.

    EU-Wahl: Das bedeutet Vorarlberg für Jugendliche

    8.05.2019 Am Mittwoch behandelten Schüler aus Dornbirn beim "Kompetenzfrühstück für Aufgeweckte" gemeinsam mit Wolfgang Weber die Bedeutung der EU-Wahl. Wir fragten die Schülerinnen, was Europa für sie bedeutet.
    Wallner und Rauch nannten zahlreiche Projekte, die in ihrer Regierung umgesetzt wurden

    Schwarz-Grün: Wallner und Rauch ziehen Bilanz mit Ausblick auf Zukunft

    29.04.2019 Die schwarz-grüne Vorarlberger Landesregierung hat am Montag im Rahmen ihrer letzten Klausur vor der Landtagswahl im September Bilanz über ihre Arbeit gezogen und sich zufrieden gezeigt. "Wir sind in der Umsetzung gut vorangekommen. Über 90 Prozent der Vorhaben wurden verwirklicht", sagte Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP). Grünen-Chef Johannes Rauch sprach ebenfalls von "guten Ergebnissen".
    Adi Gross

    Paukenschlag bei den Grünen: Adi Gross tritt nicht mehr an

    23.04.2019 Der Klubobmann der Vorarlberger Grünen, Adi Gross, hat am Dienstag seinen Verzicht auf eine Kandidatur bei den Vorarlberger Landtagswahlen im September bekannt gegeben.
    Adi Gross

    Live: Persönliche Erklärung von Adi Gross

    23.04.2019 Überrraschend laden die Vorarlberger Grünen zu einer persönlichen Erklärung des Grünen Klubobmanns.

    Digitalisierung und Fachkräftemangel: Ministerin Schramböck in Vorarlberg

    1.04.2019 Bundesministerin Margarete Schramböck für Wirtschaftsstandort und Digitalisierung, Landeshauptmann Markus Wallner und AMS-Landesgeschäftsführer Bernhard Bereuter wollen Chancen in Vorarlberg nutzen.
    Peter Filzmaier sieht keinen Wunsch nach Veränderung im Land.

    Wahlen in Vorarlberg: Das sagt Peter Filzmaier zur SORA-Umfrage

    24.03.2019 Das Ergebnis der SORA-Umfrage im Auftrag der Vorarlberger Grünen interpretiert Peter Filzmaier nicht gerade als Wunsch nach Veränderung. Die NEOS zeigen, wo ihr Potential liege. 

    Frischer Wind für Feldkirch: Bürgermeister Wolfgang Matt im Talk

    15.03.2019 Seit Dienstag hat Feldkirch einen neuen Bürgermeister: Der ehemalige Vizebürgermeister Wolfgang Matt. Im VOL.AT-Talk spricht Matt über die Verkehrssituation, die EBEL-Ambitionen der VEU und leistbares Wohnen.
    Simon Vetter will für die Vorarlberger Grünen ins EU-Parlament.

    Das sind die Kandidaten der Grünen für die EU-Wahl

    14.03.2019 Die Kandidaten der Grünen für die EU-Wahl stehen fest. Am Donnerstagvormittag wurden sie bei einer Pressekonferenz im Landesbüro in Bregenz vorgestellt.

    Markus Wallner (ÖVP)

    18.02.2019 Markus Wallner ist ein österreichischer Politiker (ÖVP). Er ist seit dem 7. Dezember 2011 Landeshauptmann des Bundeslands Vorarlberg.
    Sechs Polizeigrundkurse mit zusammen 138 Polizeischülerinnen und -schülern sind derzeit in Feldkirch-Gisingen im Gange und schon im Juli startet ein weiterer Lehrgang.

    Christian Gantner (ÖVP)

    13.02.2019 Christian Gantner ist ein österreichischer Politiker (ÖVP). Gantner ist seit 2018 als Landesrat Mitglied der Vorarlberger Landesregierung. Zuvor war er von 2014 bis 2018 Abgeordneter zum Vorarlberger Landtag und von 2005 bis 2018 Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Dalaas gewesen.
    Vor wenigen Tagen wurde in Wien ein Neunjähriger von einem Lkw übersehen und überrollt.

    SPÖ fordert Lkw-Nachrüstungen mit "Abbiegeassistenten"

    12.02.2019 So könne mit einfachen Maßnahmen die Sicherheit im Straßenverkehr deutlich erhöht werden, sagt SPÖ-Landeschef Martin Staudinger.

    Bitschi und Allgäuer präsentieren Initiativen für Sicherheit in Vorarlberg

    12.02.2019 Christof Bitschi und Daniel Allgäuer luden am Dienstagvormittag zur Pressekonferenz im Landhaus. Aus aktuellem Anlass stand das Thema "Sicherheit in Vorarlberg" im Mittelpunkt.

    Nach angekündigtem Rückzug: Wen zaubert Wallner aus dem Hut?

    5.02.2019 Christian Bernhard und Karlheinz Rüdisser werden bei der Landtagswahl 2019 in Vorarlberg nicht mehr antreten. Damit ist nach 2019 kein ÖVP-Landesrat von 2014 noch im Amt.
    Daniel Matt (NEOS) fordert den Rücktritt von Landesrat Christian Gantner (ÖVP) von seinen Tierschutzagenden.

    Vorarlberg: NEOS fordern Teil-Rücktritt von Landesrat Gantner

    1.02.2019 Landesrat Gantner versuche in der Causa Kälbertransporte lediglich seinen fehlenden Lösungswille zu vertuschen. Er solle nach Vorstellung des NEOS-Abgeordneten Daniel Matt von seinen Teirschutzagenden zurücktreten.
    Scheffknecht und Loacker

    NEOS für europäische Armee, halten Neutralität für überholt

    30.01.2019 Bregenz - Dass die NEOS Österreichs Neutralität für überholt halten, ist eine bekannte Position. Auch die Vorarlberger NEOS stellen sich hinter die jüngsten Forderungen von EU-Spitzenkandidatin Claudia Gamon.

    Effiziente Bauflächennutzung soll hohe Lebensqualität bringen

    28.01.2019 Die Themen Nachverdichtung und hochwertige öffentliche Räume sind wichtige Zukunftsthemen für die Gemeinde- und Regionalentwicklung in Vorarlberg - eine Studie zeigt nun die Vielfalt der möglichen Formen auf.

    Tatmotiv statt Nationalität: "Uns reicht's" fordert mehr Menschlichkeit im Asylrecht

    25.01.2019 Rechtsstaatlichkeit à la carte gibt es nicht, ist sich die "uns reicht's", die Bewegung für demokratische und menschliche Politik sicher. Am Freitagvormittag wurden bei einer Pressekonferenz Fragen dazu geklärt.

    Karfreitag als Feiertag für alle: So denkt man in Vorarlberg darüber

    25.01.2019 Die derzeitige Feiertagsregelung rund um den Karfreitag sorgt für Wirbel, da der Feiertag nur einzelnen Religonsgruppen zugestanden wird. VOL.AT hat sich im Ländle dazu umgehört.
    Vom Können der jungen Akrobatinnen und Akrobaten zeigten sich Landeshauptmann und Staatsoberhaupt begeistert

    Zu Besuch im Ländle: Bundespräsident Van der Bellen traf Akrobatikgruppe Zurcaroh

    23.01.2019 Bundespräsident Alexander Van der Bellen folgte am Mittwochvormittag der Einladung von Zurcaroh. VOL.AT war beim Treffen im KOM in Altach mit dabei.
    Bundesinnenminister Herbert Kickl stellt sich schützend vor die Polizeibeamten.

    Kickl verteidigt Abschiebung von Sulzberg - auch vor Bundeskanzler Kurz

    18.01.2019 Innenminister Herbert Kickl ist derzeit auf Einladung der Vorarlberger Freiheitlichen in Vorarlberg. Bei der Pressekonferenz am Donnerstagvormittag verteidigte er die Beamten von Sulzberg - auch vor dem Bundeskanzler. 
    Der Spruch des Höchstgerichts werde selbstverständlich umgesetzt

    Doppelstaatsbürger - Bundesländer analysieren VfGH-Urteil

    19.12.2018 Die Bundesländer geben sich nach dem jüngsten Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofs (VfGH) zu österreichisch-türkischen Staatsbürgerschaften abwartend. Die Auswirkungen des Urteils werden aktuell geprüft, hieß es gegenüber der APA.
    Peter Bußjäger: Verfassungs- und Verwaltungsrechtsexperte.

    FPÖ-Klage: "Verfahren könnte Jahre dauern“

    17.12.2018 Bregenz - Verfassungsjurist Peter Bußjäger sieht realistische Chancen für erfolgreiche Millionklage wegen Extra-Wahlkampfkosten.

    Ländle-Klubobleute reagieren ohne Worte auf Zurcaroh

    17.12.2018 Die Vorarlberger Akrobatikgruppe Zurcaroh war bei der Talentshow "America's Got Talent" erfolgreich. VOL.AT bat die Vorarlberger Klubobleute ohne Worte auf Zurcaroh zu reagieren.
    Schmid: Pensionisten werden ausgegrenzt - Hoffen auf VfGH-Klage

    Kassenreform: Ex-Landesrätin Greti Schmid tritt aus Protest zurück

    9.12.2018 Die von ÖVP und FPÖ angestrebte Kassenreform stößt auch in den eigenen Reihen auf teilweisen Widerstand.
    Vorarlberger Landeshauptmann sieht Zuwachs an Länderrechten

    Kompetenzbereinigung - LH Wallner: "Erster Schritt ist getan"

    6.12.2018 Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) begrüßte das Paket zur Kompetenzbereinigung zwischen Bund und Ländern, das am Donnerstag den Verfassungsausschuss des Nationalrats passierte, als ersten Schritt der Verfassungsreform.