Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Politik Vorarlberg

  • Norbert Loacker rechnet ab

    Vor 4 Stunden Norbert Loacker wird mit Ende des Jahres in Pension gehen. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Reinhold Einwallner rechnet er ab.
    Grüne präsentieren Konzept der Kindergrundsicherung

    Ländle-Grüne fordern Grundsicherung für Kinder

    16.09.2019 Das Grüne Modell der Kindergrundsicherung sieht einen Mix aus Geld- und Sachleistungen vor
    Hofer auf Besuch in Vorarlberg

    Norbert Hofer in Vorarlberg: Grüne sind "politische Astralsegler"

    16.09.2019 Der erste Auftritt des neuen FPÖ-Bundesparteiobmanns Nobert Hofer führte ihn am Sonntag nach Vorarlberg. Im Videotalk warnt er vor Schwarz-Grün auf Bundesebene und grünen "Astralseglern".
    Karlheinz Kopf (l.) und Harald Mahrer (r.) im Interview bei VOL.AT.

    VOL.AT-Interview mit Harald Mahrer schlägt Wellen

    14.09.2019 WKÖ-Präsident Harald Mahrer und WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf wagten in einem Interview mit VOL.AT am Mittwoch einen Vorstoß in Sachen Rauchverbot.
    Josef Schellhorn auf der Dornbirner Messe im Interview mit Lucas Ammann.

    "Es gibt rote Punkte": NEOS-NR Schellhorn in Vorarlberg

    12.09.2019 Der Landessprecher der Neos in Salzburg und Nationalratsabgeordneter Josef Schellhorn über seine persönliche Zukunft, die Wirtschaftskammer, „Schattenregierungen“ und seine Beziehung zu Vorarlberg im Interview - inklusive Word-Rap.
    "Wir wollen dieses Land jeden Tag ein Stück besser machen“

    "Weil's um Vorarlberg geht" - Wallners 10 Punkte Programm für Vorarlberg

    12.09.2019 Unter dem Leitsatz "Weil's um Vorarlberg geht" hat die Vorarlberger ÖVP am Mittwoch ihr 160 Seiten starkes Wahlprogramm vorgestellt. Mit dem Programm wolle man weiter an der Spitze bleiben.

    Dornbirn nominiert Juristen als neuen Stadtrat

    11.09.2019 Guntram Mäser zieht sich in die zweite Reihe zurück. Alexander Juen wird neuer Stadtrat.
    Vorarlberg-Besuch des grünen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann

    Wirtschaft und Umwelt: Gegner oder Bündnispartner?

    11.09.2019 Winfried Kretschmann von den deutschen Grünen nahm am Montagabend an einer Veranstaltung der Ländle-Grünen teil.
    SPÖ-Nationalrat Mario Lindner im Interview auf der Herbstmesse in Dornbirn.

    Steirischer Nationalrat macht SPÖ-Wahlkampf in Dornbirn

    10.09.2019 Der steirische SPÖ-Nationalrat Mario Lindner im Interview über die Herausforderungen im Bildungssystem, die Folgen der Ibiza-Affäre und das „Privatisierungsverbot“ des Trinkwassers.
    Mehr muslimische Kultur fürs Ländle, das war die Forderung.

    Aufregung: Grünen-Funktionär forderte Moscheen und Muezzins

    2.09.2019 Alles andere als erfreut zeigt man sich bei der Landespartei über diese "Einzelmeinung". Inzwischen ist der Funktionär zurückgetreten.
    Drei Parteien kämpfen noch um Unterschriften, die sie zum Antreten benötigen.

    Landtagswahl: Drei Kleinparteien sammeln weiter Unterschriften

    13.08.2019 Sechs kleine Parteien bzw. Listen wollen an der Vorarlberger Landtagswahl am 13. Oktober teilnehmen, drei davon haben die dafür notwendigen Unterstützungserklärungen schon gesammelt. Die Partei "Xi", die Christliche Partei (CPÖ) sowie die Liste "WIR - Plattform für Familien und Kinderschutz" hingegen bemühen sich weiter intensiv um Unterschriften.
    Staudinger für Gratiskindergärten

    Ländle-SPÖ fordert kostenlose Kindergärten

    9.08.2019 Die Vorarlberger SPÖ fordert, dass Kinder Anspruch auf einen kostenfreien Ganztageskindergarten haben.
    Auflageverfahren der Wählerverzeichnisse gestartet

    Landtagswahl: 270.437 Vorarlberger wahlberechtigt

    5.08.2019 Für die Landtagswahl im Oktober 2019 sind nach den vorläufigen Zahlen 132.138 Männer und 138.299 Frauen, insgesamt somit 270.437 Vorarlbergerinnen und Vorarlberger wahlberechtigt.
    Beate Meinl-Reisinger und Landessprecherin Sabine Scheffknecht

    Beate Meinl-Reisinger in Vorarlberg: Transparenz und Anstand

    18.07.2019 Nach dem Ibiza-Skandal fordert NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger in Dornbirn strengere Gesetze zu Parteifinanzen nach Vorarlberger Vorbild.

    Kickl nicht erneut angeloben: So denken Vorarlberger darüber

    10.07.2019 Bundespräsident Alexander van der Bellen würde Herbert Kickl nicht erneut als Innenminister angeloben. So denken Vorarlberger über die Aussage des Bundespräsidenten.
    Vorarlberger Landtag

    Neun der 36 Vorarlberger Landtagsmandatare nahmen Abschied

    5.07.2019 Für neun der 36 Vorarlberger Landtagsabgeordneten ist am Donnerstag die landespolitische Karriere mit der letzten Landtagssitzung der Legislaturperiode 2014 bis 2019 zu Ende gegangen.
    Entsprechender Beschluss des Landtags stand am Donnerstagabend bevor

    Als erstes Bundesland: Vorarlberg ruft Klimanotstand aus

    4.07.2019 Vorarlberg wird am Donnerstagabend als erstes Bundesland den Klimanotstand ausrufen.

    Alle gegen Wallner-ÖVP: "Saubere Wahlkampffinanzierung" gefordert

    26.06.2019 Die Vorarlberger Oppositionsparteien FPÖ, SPÖ und NEOS und der Regierungspartner Grüne haben am Mittwoch im Rechtsausschuss des Landtags einen gemeinsamen Abänderungsantrag für die Festlegung einer Wahlkampfkostenobergrenze eingebracht.
    Tomaselli kandidiert auf Platz Eins der Vorarlberger Landesliste

    Tomaselli wird Spitzenkandidatin für Nationalratswahl

    18.06.2019 Nina Tomaselli wird für die Vorarlberger Grünen als Spitzenkandidatin bei der Nationalratswahl kandidieren.

    Grünen-Chef Johannes Rauch nach Ibiza: "Das betrifft nicht nur die FPÖ"

    23.05.2019 Die Vorarlberger Grünen haben nun innerhalb von 12 Monaten vier Wahlen zu stemmen. Hinzu kommt, dass der Bundes-Parteivorsitzende als Spitzenkandidat für die EU-Wahl im Herbst die Partei nicht in die Nationalratswahl führen wird. Davon lässt sich Johannes Rauch im Gespräch mit Chefreporter Pascal Pletsch nicht beeindrucken. 

    Finanzminister Löger im EU-Wahlkampfeinsatz: Steuerreform wird kommen

    22.05.2019 Auch wenn sich derzeit alles um die Neuwahlen auf Bundesebene dreht, geht der EU-Wahlkampf in seine Endphase. Finanzminister Hartwig Löger unterstützt Christian Zoll am Dienstag in Lustenau bei seinem Vorzugsstimmenwahlkampf- und stellt sich Fragen zur geplanten Steuerreform.
    Bitschi und Allgäuer

    Nach "Abschaum-Sager": Bitschi attackiert Wallner scharf

    20.05.2019 FPÖ-Landesobmann Christof Bitschi und FPÖ-Klubobmann Daniel Allgäuer haben sich am Montag zur aktuellen Situation rund um die Causa Strache geäußert.
    Landeshauptmann Markus Wallner reagiert auf das Statement Sebastian Kurz'.

    Markus Wallner nach Ibiza-Affäre: Keine Koalition mit Bitschi-FPÖ in Vorarlberg

    20.05.2019 Nach dem öffentlichen Statement von Sebastian Kurz äußert sich nun auch Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner. Er spricht von moralischem Abschaum und vermisst auch dementsprechende Reaktionen bei den Vorarlberger Freiheitlichen.

    Wallner: EU-Richtlinie gefährde Vorarlberger Trinkwasser-Genossenschaften

    17.05.2019 Am Donnerstag trafen sich die Landeshauptleute und Verteidigungsminister Kunasek in Kärtnen. Die Themen waren neben dem Zustand des Bundesheeres vor allem die Sicherung des Trinkwassers und die drohende Zentralisierung des Krankenhauswesens - drei Punkte, zu denen Landeshauptmann Markus Wallner klare Positionen vertrete.
    Martin Ohneberg im Zeugenstand

    IV-Präsident Ohneberg als Zeuge beim Grasser-Prozess

    14.05.2019 Im Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP), Walter Meischberger, Peter Hochegger und andere in den Causen Bundeswohnungsprivatisierung und Linzer Terminal Tower gehen diese Woche von Dienstag bis Donnerstag die Zeugeneinvernahmen weiter.

    EU-Wahl: Das bedeutet Vorarlberg für Jugendliche

    8.05.2019 Am Mittwoch behandelten Schüler aus Dornbirn beim "Kompetenzfrühstück für Aufgeweckte" gemeinsam mit Wolfgang Weber die Bedeutung der EU-Wahl. Wir fragten die Schülerinnen, was Europa für sie bedeutet.
    Wallner und Rauch nannten zahlreiche Projekte, die in ihrer Regierung umgesetzt wurden

    Schwarz-Grün: Wallner und Rauch ziehen Bilanz mit Ausblick auf Zukunft

    29.04.2019 Die schwarz-grüne Vorarlberger Landesregierung hat am Montag im Rahmen ihrer letzten Klausur vor der Landtagswahl im September Bilanz über ihre Arbeit gezogen und sich zufrieden gezeigt. "Wir sind in der Umsetzung gut vorangekommen. Über 90 Prozent der Vorhaben wurden verwirklicht", sagte Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP). Grünen-Chef Johannes Rauch sprach ebenfalls von "guten Ergebnissen".
    Adi Gross

    Paukenschlag bei den Grünen: Adi Gross tritt nicht mehr an

    23.04.2019 Der Klubobmann der Vorarlberger Grünen, Adi Gross, hat am Dienstag seinen Verzicht auf eine Kandidatur bei den Vorarlberger Landtagswahlen im September bekannt gegeben.
    Adi Gross

    Live: Persönliche Erklärung von Adi Gross

    23.04.2019 Überrraschend laden die Vorarlberger Grünen zu einer persönlichen Erklärung des Grünen Klubobmanns.

    Digitalisierung und Fachkräftemangel: Ministerin Schramböck in Vorarlberg

    1.04.2019 Bundesministerin Margarete Schramböck für Wirtschaftsstandort und Digitalisierung, Landeshauptmann Markus Wallner und AMS-Landesgeschäftsführer Bernhard Bereuter wollen Chancen in Vorarlberg nutzen.