Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur Vorarlberg

  • Wunderbare Lieder, flotte Tänze und natür-lich viel Gefühl machen „Bodyguard“ auf der Bühne zu einem herrlich kurzweiligen Spektakel.

    Ein Bodyguard mit Charme

    Vor 2 Tagen Die sehenswerte Musical-Version des Filmhits kommt auch nach Bregenz.
    Diese Veranstaltungen erwarten die Festspielbesucher im nächsten Jahr

    Vorarlberg: Die Pläne der Bregenzer Festspiele für das nächste Jahr!

    Vor 1 Tag "Besessenheit und Wahn" sind große Themen bei den Bregenzer Festspielen 2020 - sowohl in der Wiederaufnahme der Verdi-Oper "Rigoletto" als auch in Arrigo Boitos "Nero", das als Oper im Festspielhaus aufgeführt wird, oder in Kleists "Michael Kohlhaas" auf der Werkstattbühne. Außerdem bietet der Bregenzer Festspielsommer wieder einige Ur- und Erstaufführungen.
    Theresa Bubik, Bettina Steindl, Lisa-Maria Alge

    Kulturhauptstadt 2024 – Juryvisit gut verlaufen

    8.11.2019 Der Besuch der Jury für die Kulturhauptstadt 2024 in der Bewerberregion "Dornbirn plus" am Mittwoch ist offenbar erfolgreich verlaufen.
    Junge Berliner Künstlerin bringt mit "Bellend bin ich aufgewacht" hängende Löwen und Miniatur-Sehenswürdigkeiten ins KUB -

    Raphaela Vogel kommt im Kunsthaus Bregenz auf den Hund

    18.10.2019 Die junge Berlinerin Raphaela Vogel zeigt mit der Ausstellung "Bellend bin ich aufgewacht" im Kunsthaus Bregenz einen Querschnitt ihres Schaffens.
    Michael Köhlmeier

    Unermüdlicher Erzähler, unerschrockener Redner: Michael Köhlmeier 70

    15.10.2019 Am 15. Oktober wird der Vorarlberger Autor und Musiker Michael Köhlmeier 70 Jahre alt.
    Die Ausstellung ist bis zum 1. Februar verfügbar.

    Spencer Tunick begeisterte im Flatz Museum

    8.10.2019 Am vergangenen Freitag wurde die Ausstellung „NUDES“ im Beisein des weltbekannten Künstlers Spencer Tunick eröffnet. Knapp 200 Gäste folgten der Einladung.
    Markus Lins als Hausmeister Gerhard Loacker: Am 3. Oktober feiert das neue Stück des Vorarlberger Volkstheaters Premiere in Rankweil.

    Vorarlberg/Rankweil: "Nie mehr Schule" feiert Premiere

    2.10.2019 Mit „Nie mehr Schule“ feiert am 3. Oktober ein neues Stück des Vorarlberger Volkstheaters Premiere im Alten Kino in Rankweil. Im Kabarett aus der Feder von Stefan Vögel, der auch Regie führt, spielt Markus Lins den Hausmeister Gerhard Loacker, der nach 20 Dienstjahren "gnadenlos abrechnet" – mit den Lehrern, Schülern, Eltern und dem Schulsystem generell.
    Symposium läuft bis 29. September

    23. Philosophicum Lech über Eliten und Demokratie eröffnet

    26.09.2019 Lech - Das Philosophicum Lech ist am Donnerstagabend offiziell in seine 23. Auflage gestartet.
    Dieses Jahr hat die Jury ein Werk der gebürtigen Bludenzerin Christine Lederer ausgezeichnet

    10. Kunstpreis der Hypo Vorarlberg für Christine Lederer

    24.09.2019 Zum 10. Mal lobte die Hypo Vorarlberg nun ihren mit 10.000 Euro dotierten Kunstpreis aus.
    Landeshauptmann besuchte Kindertrachtenfest des Vorarlberger Trachtenverbandes auf Dornbirner Messe

    Tracht ist auch bei den Kleinsten hoch im Kurs

    7.09.2019 190 Kinder standen am Freitag im Wirtschaftszelt der Dornbirner Messe auf der Bühne.
    Wolf spricht mit Seiler – Dialog

    "FAQ-Bregenzerwald"

    7.09.2019 Bereits zum vierten Mal sorgt das Festival "FAQ Bregenzerwald" weit über die Grenzen Vorarlbergs hinaus für Aufsehen.
    Jelineks Wut - hier ein Bild von der österreichischen Erstaufführung im Stadttheater Klagenfurt

    Premiere in Dornbirn: Verhaltener Applaus für Elfriede Jelineks "Wut"

    5.09.2019 Was eher dem herausfordernden Werk geschuldet war, als der Leistung der Theater-Schauspieler.
    Lisa Herzog

    "Tractatus"-Preis des Philosophicum Lech geht 2019 an Lisa Herzog

    4.09.2019 Die deutsche Philosophin und Sozialwissenschafterin Lisa Herzog wird in diesem Jahr mit dem Essay-Preis "Tractatus" des Philosophicum Lech ausgezeichnet.
    Gelb-weiß gestreifter Ballon wurde abmontiert und wird nach Wartung eingelagert

    Bregenzer Festspiele: "Rigoletto"-Clown geht in den Winterschlaf

    22.08.2019 Bregenz - Die Bregenzer Festspiele haben nach Abschluss der Saison damit begonnen, das "Rigoletto"-Bühnenbild winterfest zu machen.
    Uraufführung der musiktheatralen Installation "Wunderwandelwelt" überzeugt musikalisch

    Premiere für "Wunderwandelwelt" bei Bregenzer Festspielen

    17.08.2019 In der letzten Premiere der heurigen Saison der Bregenzer Festspiele am Freitag zauberte der französische Künstler Francois Sarhan in einer Uraufführung die musiktheatrale Installation "Wunderwandelwelt" auf die Werkstattbühne.
    arry Marte im Bezau Beatz Café in Bezau

    Bezau Beatz – das etwas andere Festival

    10.08.2019 Bezau Beatz steht für Konzerte fernab des Mainstreams.

    Schubertiade 2019: Kein Pächter für die Krone in Schwarzenberg

    10.08.2019 Während der Schubertiade erwacht das ehemalige Gasthaus Krone üblicherweise wieder zum Leben. Heuer jedoch sieht es nicht danach aus.
    Probeneinblicke zu "Wunderwandelwelt" und "Eugen Onegin"

    Wunderwandelwelt und Eugen Onegin

    8.08.2019 Die Bregenzer Festspiele überzeugen in dieser Saison nicht nur mit Rigoletto auf dem See: Beim zweiten Pressetag standen zwei Musiktheater-Stücke im Mittelpunkt.
    Keine Aufführung am Mittwoch

    Rigoletto fiel am Mittwoch ins Wasser

    9.08.2019 Die Bregenzer Festspiele haben am Mittwochabend die zweite Regenabsage der laufenden Saison hinnehmen müssen.
    Der Bundespräsident zeigte sich von der Schau sowie der Persönlichkeit Angelika Kauffmann beeindruckt.

    Van der Bellen besichtige Kaufmann-Ausstellung im "vorarlberg museum"

    18.07.2019 Werke von Schwarzenbergs großer Tochter können noch bis Sonntag, 6. Oktober 2019, im vorarlberg museum besichtigt werden.
    Rigoletto auf der Seebühne

    74. Bregenzer Festspiele proben für "Rigoletto" und "Don Quichotte"

    5.07.2019 Zwölf Tage vor Festivalbeginn proben die Mitwirkenden der Bregenzer Festspiele auf Hochtouren, der Gluthitze auf der Seebühne zum Trotz.
    Gerald Matt

    Gerald Matt wird Präsident des Vereins "Kunstraum Dornbirn"

    20.06.2019 Dornbirn - Gerald Matt, ehemaliger Direktor der Kunsthalle Wien, wird ehrenamtlicher Präsident des Vereins "Kunstraum Dornbirn".
    Uraufführung von "Wie geht es weiter - Die gelähmte Zivilgesellschaft"

    Zack, zack, zack: Jubel um "Wie geht es weiter" in Bregenz

    5.06.2019 Bregenz - Mit der Uraufführung von "Wie geht es weiter - die gelähmte Zivilgesellschaft" feiert das aktionstheater ensemble sein 30-jähriges Bestehen und untermauert wieder einmal eindrucksvoll seine Daseinsberechtigung.
    Beeindruckendes Bühnenbild

    Festspielchefin Sobotka: "Keine Angst vor großer Show"

    6.06.2019 Keller statt See: Die Bregenzer Festspiele haben sich am Mittwoch nach Wien aufgemacht, um in den Kellerwelten von Sponsor Schlumberger Details ihres seit längerem fest stehenden Programms zu präsentieren.
    Im Löwenbergkeller waren Leuchtkörper der Hohenemserin Birgit Sargant zu sehen.

    3.300 Besucher – Emsiana zieht positive Bilanz

    13.05.2019 Hohenems – „Italienische Verhältnisse“ lautete das Motto der Emsiana 2019. Die Bilanz fällt mit 3.300 Besuchern positiv aus.
    Olivier Tambosi dieses faszinierend vielschichtige Werk.

    Bregenzer Festspiele bringen 2020 Oper "Nero" ins Festspielhaus

    13.05.2019 Die Bregenzer Festspiele bringen im Festivalsommer 2020 Arrigo Boitos Oper "Nero" (Nerone) ins Festspielhaus.
    Gestaltet einen "Abend im KUB" - Uraufführung der Performance "erFAHRbar"

    Kunsthaus Bregenz ehrt Vorarlberger Künstler Tone Fink

    25.04.2019 Das Kunsthaus Bregenz (KUB) ehrt den Vorarlberger Künstler Tone Fink anlässlich seines 75. Geburtstags mit einem "Abend im KUB".

    Vorarlberg: Schubertiade startet am Samstag in Hohenems in ersten Konzertzyklus

    25.04.2019 Die Schubertiade startet am Samstag in die erste Konzertreihe ihrer 44. Auflage. Bis Herbst folgen vier weitere Zyklen - zwei in Hohenems und zwei in Schwarzenberg.