Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Nationalratswahl

  • Hafenecker äußerst sich zur Aussage von Blümel.

    ÖVP-"Nein zu Kickl" wird von FPÖ nicht akzeptiert

    Vor 1 Stunde Christian Hafenecker reagiert auf die Aussage von Wiens VP-Chef Blümel, dass sich die Fortsetzung von Türkis-Blau mit Kickl "einfach nicht ausgeht".
    Die Experten sollen Gutachten über die Ausgaben der Parteien im Wahlkampf anfertigen.

    Experten sollen Wahlkampfkosten der Parteien überwachen

    Vor 2 Stunden Da die ÖVP, SPÖ und FPÖ die Wahlkampfkostengrenze bei der NR-Wahl im Jahr 2017 überschritten haben, sollen dieses Mal Experten die Ausgaben im Blick behalten.
    Noch bis 2. August können Partein Unterstützungserklärungen sammeln.

    NR-Wahl: Erste Bilanz bei den Unterschriften-Sammlern

    Vor 8 Stunden Jene Parteien, die bei der NR-Wahl antreten wollen, jedoch nicht auf die Unterschriften von drei Abgeordneten zählen können, bemühen sich seit rund einer Woche um Unterstützungserklärungen. Die erste Bilanz verlief unterschiedlich.
    Die ÖVP fordert zwei Tauglichkeitsstufen: "Volltauglich" und "Teiltauglich".

    Bundesheer: ÖVP fordert Senkung der Tauglichkeitskriterien

    Vor 2 Stunden Das Bundesheer und Zivildienst-Trägerorganisationen klagen bereits seit Jahren über einen Mangel an jungen Männern. Die ÖVP spricht sich daher für die Senkung der Tauglichkeitskriterien aus.
    Rendi-Wagner suchte am Wiener Naschmarkt Kontakt zu den Wählern.

    Rendi-Wagner für SPÖ auf Stimmenfang am Wiener Naschmarkt

    Vor 8 Stunden Die SPÖ-Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner geht derzeit im Rahmen ihrer Frühwahlkampf-Tour auf Stimmenfang. Am Dienstag schlenderte sie über den Wiener Naschmarkt und trat mit potentiellen Wählern in Kontakt.
    ARGUS will bei der NR-Wahl 2019 antreten.

    NR-Wahl 2019: Neue Partei ARGUS will antreten

    15.07.2019 Bei der Nationalratswahl 2019 will auch die neue Partei "ARGUS" antreten.
    In der Liste JETZT geht es weiterhin nicht unbedingt harmonisch zu.

    NR-Wahl: Rossmann, Zinggl und Noll unterstützen JETZT nicht

    15.07.2019 Am Wochenende gab die Liste JETZT bekannt, bei der NR-Wahl anzutreten. Unterstützung der Klubchefs Rossmann und Zinggl sowie des Abgeordneten Nolls gibt es dafür jedoch nicht.
    Die Umfragewerte für Sebastian Kurz sind seit den letzten Wochen wie eingemauert.

    Koalitionen nach der NR-Wahl: Qual der Wahl bei der ÖVP

    15.07.2019 Die Umfragen vor der Nationalratswahl zeigen deutlich - wenn nichts Dramatisches passiert, geht die ÖVP als klarer Sieger hervor. Spannend wird hingegen die Koalitionsfrage nach der Wahl.
    Herbert Kickl würde gerne wieder Innenminister werden.

    ÖVP: Kickl inakzeptabel, "wurscht auf welchem Sessel"

    15.07.2019 Wiens VP-Chef Gernot Blümel schließt einen künftigen Ministerposten für Herbert Kickl aus. Bei der jetzigen Haltung gegenüber der ÖVP sei "völlig wurscht, auf welchem Sessel Kickl sitzt".
    Die ÖVP will das Wahlkampfbudget einhalten, gibt aber - wie die SPÖ - keine Zahlen bekannt.

    ÖVP und SPÖ verschweigen Budget für die NR-Wahl

    14.07.2019 Transparenz bei der Finanzierung haben sich alle Parteien im Wahlkampf auf die Fahnen geschrieben. ÖVP und SPÖ verhüllen sich allerdings noch in Schweigen, wenn es um das Budget für die Nationalratswahl geht.
    Die Liste JETZT wird bei der NR-Wahl im Herbst antreten.

    Liste JETZT tritt mit Pilz, Stern, Holzinger, Giendl und Balluch bei NR-Wahl an

    14.07.2019 Die Entscheidung ist gefallen. Die Liste JETZT wird bei der kommenden Nationalratswahl antreten. Ins Rennen gehen Pilz, Stern, Holzinger, Giendl und Balluch.
    Rendi-Wagner wurde mit 95,6 Prozent zur Spitzenkandidatin gewählt.

    Große Zustimmung für SPÖ-Bundesliste bei Bundesparteirat

    14.07.2019 Am Samstag wurde die Bundesliste der SPÖ für die Nationalratswahl mit großer Mehrheit abgesegnet. 95,6 Prozent stimmten für Rendi-Wagner als Spitzenkandidatin.
    Rendi-Wagner ging mit der FPÖ und der ÖVP hart ins Gericht.

    SPÖ-Bundesparteirat: Rendi-Wagner spult Anti-Türkis-Blau-Programm ab

    13.07.2019 Am heutigen Samstag findet der Bundesparteirat der SPÖ in Wien statt. Rendi-Wagner kritisierte in ihrer Rede vor allem die FPÖ und ÖVP.
    Ludwig sparte nicht mit Kritik an der FPÖ und der ÖVP.

    SPÖ-Bundesparteirat startet mit Angriffen gegen die FPÖ

    13.07.2019 Am heutigen Samstag findet der Bundesparteirat der SPÖ statt. Dieser hat mit Angriffen vor allem gegen die FPÖ gestartet.
    In politisch turbulenten Zeiten sieht Mikl-Leitner die Länder in einer ganz besonderen Rolle.

    Mikl-Leitner hofft rasch auf funktionierende Regierung nach NR-Wahl

    13.07.2019 Johanna Mikl-Leitner sieht in den politisch turbulenten Zeiten die Länder in einer "ganz wichtigen Rolle". Außerdem hofft sie auf eine rasch funktionierenden Bundesregierung nach der Wahl.
    Bei der Liste JETZT geht es heute um den Antritt bei der NR-Wahl.

    Politik: SPÖ beschließt Bundesliste, JETZT entscheidet über Antreten

    13.07.2019 Am Samstag ist bei der SPÖ und bei der Liste JETZT ein wichtiger Tag. Bei der SPÖ wird die Bundesliste und das Wahlprogramm abgesegnet. Bei der Liste JETZT wird entschieden, ob sie überhaupt zur NR-Wahl antreten.
    Die Grünen erhielten eine Spenden von 3.400 Euro.

    Grünen erhielten erste Parteispende nach neuen Regeln

    12.07.2019 Die Grünen erhielten eine erste Parteispende, die dem Rechnungshof nach den neuen Regeln offengelegt werden muss.
    "Die PARTEI" sammelt seit Dienstag Unterstützungserklärungen.

    NR-Wahl: Satire-Fraktion "Die Partei" sammelt Unterstützungserklärungen

    12.07.2019 Die Satire-Fraktion "Die PARTEI" sammelt seit Dienstag Unterstützungserklärungen für eine Kandidatur bei der NR-Wahl.
    Aufgrund unzulässiger Spenden und Überziehung der Wahlkampfobergrenze werden dei ÖVP und die SPÖ angezeigt.

    Parteifinanzen: Anzeigen gegen ÖVP und SPÖ

    12.07.2019 Der Rechnungshof hat die Bilanzen für das Wahljahr 2017 veröffentlicht. Die ÖVP und die SPÖ werden mit einigen Anzeigen rechnen müssen. Auch die FPÖ hat ihren Bericht bereits vorgelegt. Die FPÖ-Bundespartei hat im Wahljahr 2017 rund 13.845 Euro an Spenden erhalten.
    Rendi-Wagner ist Spitzenkandidatin der SPÖ.

    Das sind die Leitlinien für das Wahlprogramm der SPÖ

    12.07.2019 Die SPÖ findet Mut für Österreich gut - zumindest laut ihren Leitlinien zum Wahlprogramm. Dabei widmet man sich unter anderem den Themen Gesundheit, Arbeit, Bildung, Verkehr und Klimasschutz.
    Christian Deutsch ortet eine veränderte STimmung in der Bevölkerung.

    NR-Wahl: SPÖ steigt bei Umfragen

    11.07.2019 Laut einer Umfrage soll die SPÖ bei der Wahl mindestens 23 Prozent erreichen. Dennoch ist die SPÖ voraussichtlich noch weit von der ÖVP entfernt.
    Kickl äußerte in einem Facebook-Posting seine Unverständnis zur Haltung des Bundespräsidenten.

    "Warum, Herr Bundespräsident?": Kickl wettert auf Facebook gegen Van der Bellen

    10.07.2019 Nachdem Bundespräsident Alexander Van der Bellen klarstellte, dass er Herbert Kickl nicht mehr als Innenminister angeloben würde, meldete sich dieser nun auf Facebook zu Wort.
    Kickl hat sich für Van der Bellen als Innenminister disqualifiziert.

    Kickl würde als Innenminister an Van der Bellen scheitern

    10.07.2019 Bundespräsident Alexander Van der Bellen will sich Regierungsanwärter künftig "noch etwas genauer ansehen". Herbert Kickl würde er jedenfalls nicht mehr als Innenminster angeloben, wie er im "ZiB 2"- Interview klarstellte.
    Rendi-Wagner will den türkis-blauen Weg nach der Wahl beenden.

    SPÖ nimmt Nominierungen für NR-Wahlliste vor

    10.07.2019 Die SPÖ will nach der Wahl am 29. September die erste sozialdemokratische Bundeskanzlerin stellen. Davor müssen aber noch die Nominierungen für die Bundesliste vorgenommen werden.
    Rendi-Wagner über Einwallner (Bildmitte): "Er ist die beste Wahl für Vorarlberg"

    Einwallner zum SPÖ-Spitzenkandidaten gewählt

    10.07.2019 Reinhold Einwallner wurde einstimmig gewählt. Auf der SPÖ-Liste für die NR-Wahl folgen ihm Katharina Müller aus Bludenz und Christian Pellini aus Nüziders.
    Peter Pilz will Österreich nicht Sebastian Kurz überlassen.

    Liste JETZT entscheidet Ende der Woche über Antreten bei der NR-Wahl

    9.07.2019 Ende dieser Woche wird die Liste JETZT über einen Antritt bei der Nationalratswahl entscheiden. Peter Pilz gehe es vor allem darum, Österreich nicht Sebastian Kurz zu überlassen.
    Pilz fordert die Schließung der "pinken und türkisen Wurstroute".

    "Pinke und türkise Wurstroute schließen": Pilz fordert weitere Verschärfungen beim Parteiengesetz

    9.07.2019 Peter Pilz forderte in einer Pressekonferenz am Dienstag weitere Verschärfungen beim Parteiengesetz. Er will die "pinke und türkise Wurstroute" schließen lassen.
    Die NEOS erhielten 300.000 Unterstützung von Haselsteiner.

    Parteispenden: NEOS legen Rechenschaft ab

    9.07.2019 Am Dienstag haben die NEOS ihre aktuellen Einnahmen und Ausgaben präsentiert. Bisher haben die NEOS im Jahr 2019 nach eigenen Angaben etwas mehr als eine Million Euro (1.062.716 Euro) durch Crowdfunding und Spenden eingenommen.
    Die Grünen haben heute ihre Unterschriftensammlung gestartet.

    Kogler startet Unterschriftensammlung für NR-Wahl in Wien-Neubau

    9.07.2019 Ab heute können die Parteien Unterschriften für ihre Kandidatur für die Nationalratswahl sammeln. Die Grünen haben bereits gestartet.
    Ab sofort müssen Parteispenden ab 2.500 Euro gemeldet werden.

    Rechnungshof startet neue Parteispenden-Offenlegung

    10.07.2019 Ab sofort müssen alles Parteispenden ab 2.500 Euro veröffentlich werden. Die Liste ist online verfügbar, allerdings enthält diese weniger Informationen über den Spender.