Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Nationalratswahl

  • Am Freitag treffen die Steuerungsgruppen der ÖVP und der Grünen bei Koalitionsverhandlungen aufeinander.

    ÖVP und Grünen treffen einander am Freitag zu Koalitionsverhandlungen

    Vor 1 Tag Am Freitag werden die sechsköpfigen Steuerungsgruppen von der ÖVP und den Grünen zu weiteren Koalitionsgesprächen zusammentreffen. Die Beratungen finden im Winterpalais in Wien statt.
    Sebastian Kurz und Werner Kogler bei den Koalitionsgesprächen in engem Kontakt.

    Türkis-Grün: 100 Verhandler sollen Koalition ermöglichen

    Vor 2 Tagen ÖVP und Grüne schicken gleich 100 Verhandler in die Koalitionsverhandlungen. Laut Grünen gebe es keinen Bereich, wo nicht irgendeine Art von Überschneidung vorhanden wäre. Die ÖVP zeigt sich hingegen zurückhaltend.
    Pamela Rendi-Wagner wird Sprecherin für Außenpolitik.

    SPÖ legt Bereichssprecher fest: Rendi-Wagner wird außenpolitische Sprecherin

    12.11.2019 Pamela Rendi-Wagner wird außenpolitische Sprecherin im SPÖ Nationalratsklub. Yildirim übernimmt Justiz, Leichtfried Verfassung. Für Lercher muss kein so prestigereiches Amt übernehmen.
    Sebastian Kurz (ÖVP) und Werner Kogler (Grüne) stehen an der Spitze der Sondierungsteams

    Koalition: ÖVP und Grüne fixierten Verhandlungsteams

    12.11.2019 Weitere Schritte auf dem Weg zur etwaigen Koalition: Die Teams der ÖVP und der Grünen für die Koalitionsverhandlungen stehen fest.
    Die "Wahl der Skandale", die Nationalratswahl 2019, wird im "Wahlbuch 2019" geschildert.

    "Wahlbuch" schildert Skandale um NR-Wahl 2019

    12.11.2019 Eine "Wahl der Skandale" erlebte Österreich heuer, ausgelöst durch das Ibiza-Video, das die türkis-blaue Harmonie nach nur zwei Jahren jäh beendete. Im nun neu erschienenen "Wahlbuch" schildern Akteure und Beobachter ihre Sicht der Dinge. Der Wahlkampf war "paranoid, geprägt von Skandalen, Verdächtigungen und negativen Emotionen", befindet etwa Politikberater Thomas Hofer in dem mit Journalistin Barbara Toth herausgegebenen Buch.
    Kogler und Kurz starten die Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen mit einem Vier-Augen-Gespräch.

    Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen starten

    12.11.2019 Am Dienstag starten die Verhandlungen über eine neue österreichische Bundesregierung mit einem Vier-Augen-Gespräch zwischen ÖVP-Chef Sebastian Kurz und Grünen-Chef Werner Kogler. Bis Freitag war sondiert worden. Ab jetzt sollen "echte" Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen stattfinden. Im Laufe des Tages sollen auch die Verhandlungsteams bekanntgegeben werden.
    Kogler sieht Türkis-Grün als Wagnis, das man aber versuchen sollte.

    Kogler will fünf Jahre dauernde Regierung

    11.11.2019 Montagnachmittag hat sich Kogler erneut zu Wort gemeldet. Er will eine Regierung, die fünf Jahre hält.
    Der Bundespräsident zeigte sich über den Prozess bis dato "recht zufrieden".

    Regierungsverhandlungen: Van der Bellen macht keinen Zeitdruck

    12.11.2019 Bundespräsident Van der Bellen hat die beginnenden Regierungsverhandlungen begrüßt. Zeitdruck will er den beiden Parteien jedoch nicht machen.
    Rendi-Wagner und Ludwig traten gemeinsam auf.

    Koalition: SPÖ rechnet mit türkis-grüner Regierung

    11.11.2019 Die SPÖ-Chefin Rendi Wagner geht davon aus, dass die türkis-grünen Koalitionsverhandlungen positiv abgeschlossen werden.
    Bereits vor der Regierungsbildung ist die zukünftige Regierung mit Forderungen konfrontiert.

    Koalition: Erste Forderungen werden bereits laut

    11.11.2019 Anlässlich des Starts der Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen werden bereits die ersten Forderungen laut.
    Die ÖVP und die Grünen wollen die Koalitionsverhandlungen starten.

    Kurz und Kogler einig: Koalitionsgespräche sind fix

    11.11.2019 Alt-Bundeskanzler Sebastian Kurz hat sich am Montag für eine Koalitionsverhandlung mit den Grünen ausgesprochen- Grünen-Chef Werner Kogler hat bereits am Sonntag seinen Sanktus gegeben.
    Eine türkis-grüne Koalition repräsentiert vor allem Wähler unter 30.

    Koalition: Türkis-Grün bei Unter-30-Jährigen beliebt

    11.11.2019 Laut einer Studie könnte eine Koalition zwischen ÖVP und den Grünen besonders bei den Unter-30-Jährigen punkten. Aber auch die FPÖ hat Sympathisanten unter den jungen Wählern.
    Gibt es für die Koalitionsverhandlungen heute einen Daumen nach oben?

    LIVE: ÖVP entscheidet über Koalitionsverhandlungen mit Grünen

    11.11.2019 ÖVP-Parteichef Sebastian Kurz gibt heute ein Statement zu den möglichen Koalitionsverhandlungen mit den Grünen ab. VIENNA.at berichtet ab 10.00 Uhr live.
    Die Grünen wollen konkrete Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP.

    Einstimmig: Grüne wollen Koalitionsverhandlungen mit ÖVP

    11.11.2019 Die Grünen wollen konkrete Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP führen. Der erweiterte Bundesvorstand (EBV) hat dies am Sonntagnachmittag einstimmig beschlossen.
    Die Grünen entscheiden am Sonntag, ob sie Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP führen möchten.

    Die Grünen entscheiden über Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP

    10.11.2019 Am heutigen Sonntag entscheiden die Grünen, ob sie mit der ÖVP Koalitionsverhandlungen führen wollen oder nicht. Zu Mittag tritt der erweiterte Bundesvorstand (EBV) zusammen, um 16 Uhr will Bundessprecher Werner Kogler eine Erklärung abgeben. Zuletzt hatten sich die beiden Parteien nicht in die Karten blicken lassen, wie die jeweiligen Präferenzen aussehen.
    Johanna Mikl-Leitner schließt eine neuerliche ÖVP-FPÖ-Koalition nicht aus.

    Mikl-Leitner schließt ÖVP-FPÖ-Koalition nicht ganz aus

    10.11.2019 Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) schließt eine neuerliche Koalition von ÖVP und FPÖ nicht ganz aus. "Das ist immer eine Frage der Alternativen", sagte sie in der Ö1-Reihe "Im Journal zu Gast" am Samstag.
    Die letzte Sonderungsrunde zwischen ÖVP und Grüne ging zu Ende.

    Sondierungen vorbei - Kurz und Kogler lassen alles offen

    9.11.2019 Am Freitagabend ging die letzte Sondierungsrunde zwischen ÖVP und Grüne nach mehr als zehn Stunden zu Ende. Eine Festlegung, ob man nun Koalitionsverhandlungen aufnehmen werde, gab es danach weder von ÖVP-Chef Sebastian Kurz, noch vom Grünen Werner Kogler
    Die Sondierungsgespräche befinden sich in der Zielgeraden.

    Letzte Sondierungsgespräche in Wien: Was bisher geschah

    8.11.2019 Am heutigen Freitag gehen die letzten Sondierungsgespräche in Wien über die Bühne, bereits nächste Woche könnte mit den Koalitionsverhandlungen begonnen werden. ÖVP und Grüne geben sich noch schweigsam.
    Laut Georg Willi müssen die Grünen das Finanzministerium einfordern.

    Koalition: Willi will Finanzressort für die Grünen

    7.11.2019 Zwar laufen die Sondierungsgespräche noch bis Freitag, nun gibt es bereits eine Forderung nach einem Minsterium. Laut Innbrucks Bürgermeister Georg Willi soll das Finanzministerium an die Grünen gehen.
    Rendi-Wagner glaubt jedoch nicht an Regierungsverhandlungen mit der SPÖ.

    Regierungsverhandlungen: Rendi-Wagner würde vier Punkte einbringen

    6.11.2019 Zwar glaubt Rendi-Wagner nicht daran, dass es zu Regierungsverhandlungen mit der SPÖ kommt, würde es doch dazu kommen, möchte sie vier zentrale Punkte einbringen.
    Auch nach der 7. Sondierungsrunde wollten sich die Parteien nicht festlegen.

    Sondierungsgespräche: Kurz und Kogler legen sich weiterhin nicht fest

    6.11.2019 Nach den siebten Sondierungsgesprächen wollen sich die ÖVP und die Grünen weiterhin nicht festlegen. Am Freitag wird zum letzten Mal sondiert.
    Bereits am Freitag könnten sich Sebastian Kurz und Werner Kogler einigen.

    Sondierungen kurz vor dem Ziel: Entscheidung "vielleicht" Freitag

    6.11.2019 Die Sondierungsgespräche zwischen ÖVP und den Grünen sind auf der Zielgeraden. Bereits am Freitagabend könnte feststehen, ob Koalitionsverhandlungen aufgenommen werden.
    m Mittelpunkt des Volksbegehren stehen vier "realistische Forderungen".

    Klimavolksbegehren schwebt über Sondierung

    5.11.2019 Die Initiatoren des Klimavolksbegehrens wollen mit der Mobilisierungskampagne unter dem Motto "Klimaschutz ins Regierungsprogramm" Druck in der Sondierungsphase ausüben.
    Die Atmosphäre bei den Sondierungsgesprächen sei positiv.

    Sondierungen für die Grünen als "doppelte Herausforderung"

    3.11.2019 Im Zuge der Sondierungsgespräche wollen Sebastian Kurz und Werner Kogler Kompromisse bei diversen Themen erarbeiten.
    Sobotka sieht keinen grundsätzlichen Dissens mit den Grünen.

    Sobotka sieht durchaus Chancen für Türkis-Grün

    3.11.2019 Beim Thema Migration seien ÖVP und Grüne laut Wolfgang Sobotka nicht allzu weit auseinander, denn beide Parteien wollen illegale Migration verhindern.
    Umfragen zeigen eine Präferenz der Mehrheit für eine ÖVP-Grüne-Koalition.

    Darum wollen die Österreicher Türkis-Grün regieren sehen

    4.11.2019 Die Österreicher wünschen sich laut Experten eine stabile Regierung. Deswegen wird eine türkis-grüne Koalition immer beliebter, während eine Regierungsbeteiligung der SPÖ oder FPÖ nur wenige Fans findet.
    Kogler und Kurz nannten fünf Herausforderungen.

    Sondierungen: Verhandler definierten fünf Herausforderungen

    31.10.2019 Am Donnerstag haben die ÖVP und Grünen fünf Herausforderungen definiert. Dabei handle es sich um Bildung, Migration, Wirtschaft, Transparenz und Klima.
    Zu Mittag sollen erstmals Inhalte öffentlich gemacht werden.

    Halbzeit bei Sondierungsgesprächen: Kurz und Kogler zufrieden

    31.10.2019 Sebastian Kurz hat heute eine positive Halbzeit-Bilanz der Sondierungsgespräche gezogen. Auch Werner Kogler hat das Gesprächsprozedere positiv bewertet. Zu Mittag sollen erstmals Inhalte veröffentlicht werden.
    Birgit Hebein gehörte zu den schärfsten Kritikerinnen der türkis-grünen Koalition.

    Koalition: Hebeins Verhältnis zur ÖVP wird besser

    30.10.2019 Die einst sehr ÖVP-kritische Wiener Grünen-Chefin Birgit Hebein hat ihr Bild der ÖVP geändert.
    Diakonie Österreich-Direktorin Maria Katharina Moser wünscht sich eine "Sozialmilliarde".

    Diakonie fordert "Sozialmilliarde" von künftiger Regierung

    30.10.2019 Die evangelische Hilfsorganisation Diakonie will Verbesserungen in der Hospiz, der Kinder- und Jugendhilfe und bei der Wohnsituation von Flüchtlingen. Dafür soll