Die Parteien halten sich bei Koalitionsfragen bedeckt.

Parteien beraten zu Sondierungsgesprächen

11.10.2019 Noch geben sich die Parteien bedeckt auf die Frage, wer an den Sondierungsgesprächen in der kommenden Woche teilnehmen wird.
Die Hoffnungen der FPÖ bei der nächsten Wien-Wahl liegen auf Dominik Nepp.

Freiheitlicher Totalausfall

11.10.2019 Gastkommentar von Johannes Huber. Zumindest in Wien sollten sich Sozialdemokraten und Grüne aber nicht zu früh freuen: Ihnen sind damit noch lange keine großen Zugewinne bei der Gemeinderatswahl 2020 gewiss.
Die SPÖ erlitt unter Rendi-Wagner zwei Wahlschlappen.

Wahl-Schlappe: SPÖ war nur in Wien auf Platz 1

11.10.2019 Nach kurzer Erholungsphase im letzte Jahr war die NR-Wahl 2019 bereits die zweite Wahlschlappe der SPÖ unter Pamela Rendi-Wagner. Trotz des schlechten Abschneidens der FPÖ konnte man keine Stimmen gewinnen.
Herbert Kickl schlägt nach der Wahl harte Töne an.

Kickl will IS-Frauen die Staatsbürgerschaft entziehen

11.10.2019 Der ehemalige Innenminister Herbert Kickl spricht sich gegen die Rückholung der Salzburgerin Maria G. aus und will ihr die österreichische Staatsbürgerschaft entziehen.
Chefverhandler Kurz wird zu weiteren Gesprächen laden.

Kurz sucht Koalitionspartner: So geht es nach den Erstgesprächen weiter

11.10.2019 Kommenden Mittwoch geht für Sebastian Kurz die Suche nach einem Koalitionspartner weiter. Dazu sollen Gespräche "in größerer Runde" stattfinden. Ob auch FPÖ-Chef Norbert Hofer dazu geladen sein wird, ist unklar.
Der Ex-FPÖ-Chef lobte seine Frau Philippa in den höchsten Tönen.

HC Strache verteidigt seine Philippa auf Facebook: "Sie war jeden Cent wert"

10.10.2019 Kritische Facebook-Kommentare gegen seine Frau Philippa sind Heinz-Christian Strache ein Dorn im Auge. In dem Sozialen Netzwerk ergreift der Ex-FPÖ-Chef deswegen Partei für sie und lobt sie in den höchsten Tönen.
Parteichefin stehe nicht zur Debatte.

SPÖ-Chefin Rendi-Wagner kein Thema bei Präsidium

10.10.2019 Bei der Präsidiumssitzung der SPÖ soll keine Debatte über die Parteivorsitzende Rendi-Wagner geführt werden. Themen wie das Wahlergebnis oder die Selbstfindung der Partei stehen stattdessen im Fokus.
Bis kommenden Mittwoch will Philippa Strache eine Entscheidung treffen.

Mandatsannahme: Philippa Strache überlegt noch

11.10.2019 Noch immer ist das Tauziehen um das Nationalratsmandat von Philippa Strache nicht vorbei. Bis kommenden Mittwoch wird sie überlegen, ob sie das Mandat annehmen wird.
Hofer wendet Kurz den Rücken zu

FPÖ aus Koalitionsrennen: Kurz "respektiert" Entscheidung

10.10.2019 Die FPÖ hat sich vorerst aus dem Koalitionsrennen genommen. Die freiheitliche Partei sieht in dem schlechten Abschneiden bei der Nationalratswahl keinen Regierungsauftrag.
Werner Kogler war der letzte Gesprächspartner für Sebastian Kurz.

Werner Kogler beendete Sondierungs-Reigen bei Sebastian Kurz

10.10.2019 Am Mittwochabend empfing ÖVP-Obmann Sebstian Kurz mit Grünen-Chef Werner Kogler den letzten seiner Gäste zu Sondierungsgesprächen.
Philippa Strache steht das Nationalratsmandat zu.

Fix: Philippa Strache erhält Mandat

9.10.2019 Für Philippa Strache ist der Weg ins Parlament frei. Sie könnte - falls sie nicht von sich aus verzichtet - über die Landesliste in den Nationalrat einziehen.
Beate Meinl-Reisinger nach dem Sondierungsgespräch mit Sebastian Kurz.

Koalition: Meinl-Reisinger definierte bei Treffen mit Kurz "rote Linien"

9.10.2019 Am Mittwoch setzte ÖVP-Chef Sebastian Kurz die Soindierungsgespräche fort und traf NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger. Die pinke Parteivorsitzende erklärte nach der Unterredung, sie habe bei dem Treffen "rote Linien" definiert.
Meinl-Reisinger blickte dem Gespräch "gespannt" entgegen.

NEOS-Chefin bei Kurz: "Der Ball liegt nicht bei mir"

9.10.2019 Am Mittwoch setzt ÖVP-Chef Sebastian Kurz die Sondierungsgespräche mit NEOS-Frontfrau Beate Meinl-Reisinger fort. Im Vorfeld zeigten sich beide Politiker "gespannt" auf das Gespräch.
Ein "Transparenz- und Kontrollpaket" wird von den NEOS eingebracht werden.

NEOS wollen Regelung bei Parteifinanzen veschärfen

9.10.2019 Da laut den NEOS niemand etwas aus dem Ibiza-Skandal gelernt habe, drängt die Partei auf schärfere Regeln bei der Parteifinanzierung.
Die SPÖ-Chefin will die Partei reformieren.

Rendi-Wagner will SPÖ nach Wahldebakel "mit Leben erfüllen"

9.10.2019 Vieles, was am letzten Parteitag bereits beschlossen wurde, soll nun laut Pamela Rendi-Wagner auch in die Tat umgesetzt werden. Vor allem eine stärkere Mitgliederbeteiligung liegt der SPÖ-Chefin am Herzen.
Kickl verdrängte Hofer vom ersten Listenplatz.

Kickl ab sofort Nummer 1 auf FPÖ-Bundesliste

9.10.2019 Parteichef Norbert Hofer wurde von Herbert Kickl vom ersten Listenplatz auf der Bundesliste verdrängt, da der Ex-Innenminister bei der NR-Wahl mehr Vorzugsstimmen erzielte.
"Tierschutzbeauftragte" war nie Straches offizielle Rolle im Klub.

Philippa Strache verliert Rolle als "Tierschutzbeauftragte"

9.10.2019 Die Rollen in der FPÖ sollen neu aufgeteilt werden. Philippa Strache wird künftig nicht mehr "Tierschutzbeauftragte" sein.
Meinl-Reisinger und Kogler werden von Kurz zu Gesprächen empfangen.

Meinl-Reisinger und Kogler zu Sondierungen bei Kurz

9.10.2019 Heute sind Beate Meinl-Reisinger und Werner Kogler zu Sondierungsgesprächen bei Sebastian Kurz geladen. Die zwei Vier-Augen-Gespräche finden erneut im Winterpalais in der Himmelpfortgasse statt.
Auch Norbert Hofer war heute bei Sebastian Kurz zu Gast.

Koalitionsgespräche: Hofer sprach heute mit Kurz

9.10.2019 Norbert Hofer kam heute mit Sebastian Kurz zu Sondierungsgesprächen zusammen. Der FPÖ-Obmann will jedoch zunächst Dinge in der eigenen Partei in Ordnung bringen, bevor er weiter an eine Koalition denken kann.
Sebastian Kurz und Norbert Hofer trafen sich heute zu Sondierungsgesprächen.

Hofer sondiert mit Kurz

8.10.2019 Als zweiter Gast für die Sondierungsgespräche mit Sebastian Kurz (ÖVP) ist am Nachmittag FPÖ-Chef Norbert Hofer im Winterpalais in der Wiener Innenstadt erschienen.
Kurz und Rendi-Wagner hatten heute ihr erstes Sondierungsgespräch.

Koalition: Rendi-Wagner tauschte sich mit Kurz aus

8.10.2019 SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner und ÖVP-Chef Sebastian Kurz trafen heute zum ersten Mal bei einem Sondierungsgespräch aufeinander. Rendi-Wagner legte ihre Positionen dar, Details wurden nicht besprochen.
Philippa Strache könnte nun doch ins Parlament einziehen.

Philippa Straches Einzug in Nationalrat doch noch möglich

8.10.2019 Nun ist doch wieder unklar, ob Philippa Strache ins Parlament einzieht - und das, obwohl die Landespartei bereits entschieden hat, dass Justizsprecher Harald Stefan über die Landesliste in den Nationalrat einzieht, womit Strache kein Mandat hätte. Nun lässt die Landeswahlbehörde jedoch prüfen, ob Stefan nicht das Regionalwahlkreismandat zugewiesen werden muss.
SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner ist für Sondierungsgespräche bei ÖVP-Obmann Sebastian Kurz.

Koalition: Rendi-Wagner für Sondierungsgespräche bei Kurz

8.10.2019 Zum Auftakt der Sondierungsgespräche ist SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner am Dienstagvormittag im Winterpalais in der Wiener Himmelpfortgasse eingetroffen. "Als zweitstärkste Partei sind wir der erste Ansprechpartner", freute sie sich beim Eintreffen auf das Gespräch mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz.
Wolfgang Peschorn könnte auch nach der Nationalratswahl 2019 Innenminister bleiben.

Koalition: Bleibt Wolfgang Peschorn Innenminister?

8.10.2019 Übergangsinnenminister Wolfgang Peschorn könnte auch in der kommenden Regierung Innenminister bleiben. "Ich stelle mich immer auf alles ein. Mein Job ist es, immer für die Republik Österreich das Beste zu tun", sagte er darauf angesprochen am Dienstag.
Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache liebäugelt mit der Gründung einer eigenen Partei.

Strache liebäugelt mit Gründung einer eigenen Partei

8.10.2019 Der über das Ibizagate gestolperte Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache teilte auf Facebook einen Artikel der - von Sinoamerikanern gegründeten - Zeitung "epochtimes.de" über gute Chancen einer Strache-Partei.
Philippa Strache erhält kein NR-Mandat der FPÖ.

Philippa Strache zieht nicht in Nationalrat ein

8.10.2019 Nun ist es fix: Philippa Strache bleibt der Einzug in den Nationalrat verwehrt. Stattdessen erhielt Harald Stefan das FPÖ-Mandat.

NR-Wahl: Derzeit kein Mandat für Philippa Strache

8.10.2019 Die Ehefrau des früheren FPÖ-Chefs Heinz-Christian Strache, Philippa Strache, wird nicht Nationalratsabgeordnete. Denn Justizsprecher Harald Stefan zieht über die Landesliste ins Parlament ein, wie am Montag in einer Parteivorstandssitzung entschieden wurde. Somit reicht Straches dritter Listenplatz nicht für ein Mandat, der FPÖ stehen auf Landesebene nur zwei Mandate zu.
Hofer und Rendi-Wagner werden zu Vier-Augen-Gesprächen geladen.

Koalitionsgespräche: Rendi-Wagner und Hofer machen den Anfang

8.10.2019 Am Dienstag startet Sebastian Kurz die Sondierungsgespräche mit den Parteichefs. Den Anfang machen Pamela Rendi-Wagner und Norbert Hofer.
Nicht jeder will Philippa Strache im Parlament sehen.

FPÖ fällt Entscheidung über Mandat von Philippa Strache

7.10.2019 Ob Philippa Strache ins Parlament einziehen wird, entscheidet sich noch heute. Dass sie im künftigen FPÖ-Klub vertreten sein könnte, sorgte bereits für Unmut.
Bundespräsident Van der Bellen erteilte den Auftrag zur Regierungsbildung.

Sebastian Kurz (ÖVP) erhielt Regierungsbildungsauftrag

7.10.2019 Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat Montagvormittag den Regierungsbildungsauftrag an ÖVP-Chef Sebastian Kurz erteilt.