AA
  • VOL.AT
  • Tirol

  • Wegen Corona ab Donnerstag intensivere Kontrollen am Brenner

    12.08.2020 Am Brenner werden ab Donnerstag laut Land Tirol die gesundheitspolizeilichen Kontrollen zur Eindämmung des Coronavirus auf der Autobahn (A 13) und der Brennerbundesstraße intensiviert.

    Prozess nach Fünffachmord: Angeklagter bekennt sich schuldig

    12.08.2020 Der 26-jährige Angeklagte im Prozess nach dem Fünffachmord in Kitzbühel im Oktober des vergangenen Jahres hat sich vor dem Geschworenengericht schuldig bekannt. Fragen zur Tat selbst wollte der Beschuldigte nicht beantworten. Der Einheimische soll seine 19-jährige ehemalige Lebensgefährtin, ihre Eltern (Vater 59, Mutter 51), ihren Bruder (23) und einen Freund (24) der 19-Jährigen erschossen haben.

    Ex-Radprofi Preidler zu 12 Monaten bedingt verurteilt

    22.07.2020 Der ehemalige Radprofi Georg Preidler ist am Mittwoch am Innsbrucker Landesgericht wegen des Verbrechens des schweren gewerbsmäßigen Sportbetruges zu zwölf Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Zusätzlich wurde ihm eine Geldstrafe in der Höhe von 2.880 Euro auferlegt. Er bekannte sich zu Beginn des Verfahrens teilweise schuldig. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig.

    TBC-Fall in Tiroler Bordell - Gäste sollen sich beobachten

    22.07.2020 Bei einer Frau im Bezirk Kufstein ist eine offene Tuberkulose (TBC) diagnostiziert worden. Da die Frau an mehreren Tagen im Bordell/Club in der Festungsstadt tätig war, startete das Land Dienstagabend einen öffentlichen Aufruf. Personen, die das Bordell an jenen Tagen besuchten und näheren bzw. intimen Kontakt mit dort tätigen Damen hatten, sollten ihren Gesundheitszustand beobachten.

    Marihuana im Wert von einer Million Euro in Tirol sichergestellt

    21.07.2020 Im Bezirk Kufstein in Tirol ist in einem bulgarischen Lkw mit spanischem Anhänger Marihuana im Wert von einer Million Euro sichergestellt worden.

    Vorarlberger schrottet seinen McLaren in Tirol

    20.07.2020 Freitagfrüh kam es im Tiroler Oberland zu einem Unfall, bei dem ein 54-jähriger Vorarlberger vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit seinen Luxuswagen schrottete.

    Unbekannte treiben Kalb in die Enge und richten Blutbad an

    15.07.2020 Einen schrecklichen Fund machte ein Bauer aus Tirol Anfang der Woche: Eines seiner Kälber wurde auf martialische Weise abgeschlachtet. Übrig gelassen wurde nur das Fell, ein Hinter- und Vorderlauf und der Schädel.

    Frau erwürgt und in Inn geworfen: Ehemann festgenommen

    28.06.2020 Der 33-jährige Ehemann einer seit Donnerstag in Imst in Tirol vermissten 31-jährigen Frau ist Samstagabend wegen dringenden Mordverdachts festgenommen worden.

    Nachtgastronomen fühlen sich von Regierung im Stich gelassen

    26.06.2020 Zuletzt hat es immer mehr Lockerungen von Coronaregeln gegeben. Doch die Nachtklubs haben immer noch keine Perspektive, wie es mit ihnen weiter geht.

    Swarovski streicht 600 Stellen, ein Drittel davon in Wattens

    22.06.2020 Der Tiroler Kristallkonzern Swarovski hat am Montag einen massiven Stellenabbau verkündet.

    Geisler entschuldigte sich telefonisch bei WWF-Aktivistin

    5.06.2020 Tirols Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler (ÖVP) hat sich nach seinem "Widerwärtiges Luder"-Sager gegenüber einer WWF-Aktivistin telefonisch bei der Frau entschuldigt.

    Ministerium soll Warnungen nicht an Tirol geschickt haben

    22.05.2020 Das Gesundheitsministerium soll offenbar Corona-Warnungen aus Deutschland, Kroatien, Großbritannien, Niederlanden und Dänemark in Sachen Ischgl und Co. nicht an Tirol weitergeleitet haben.

    Innsbrucker Bürgermeister will "Corona-Ampel" für Städte

    20.05.2020 Ein Ampel-Tool soll vor einen möglichen zweiten Corona-Welle in Österreich warnen.

    Mann stürzte mit Pkw in See bei Reutte und ertrank

    19.05.2020 Ein 24-jähriger Deutscher hat am Montagabend im Tiroler Bezirk Reutte bei Breitenwang die Kontrolle über seinen Pkw verloren und ist dabei in den naheliegenden Plansee gestürzt.

    Zwei Verletzte bei Lawinenabgang in Tirol

    7.05.2020 Ein Lawinenabgang in der Verwallgruppe in St. Anton am Arlberg hat am Donnerstag zwei verletzte Tourengeherinnen gefordert. Im oberen Teil des nach Nord-Ost ausgerichteten Gipfelhanges der Saumspitze hatte sich plötzlich ein rund 400 Meter breites Schneebrett gelöst und zwei Frauen im Alter von 28 und 37 Jahren mitgerissen, aber nicht verschüttet, sagte ein Polizeisprecher der APA. 

    Tiroler Klinik-Direktor stellt Masken mit Ende Mai infrage

    7.05.2020 Der Direktor der Innsbrucker Uni-Klinik für Innere Medizin, Günter Weiss, hält im Falle einer weiten positiven Entwicklung der Coronavirus-Zahlen bis Ende Mai Überlegungen für eine Rückkehr zu einer kompletten Normalität für notwendig.

    Ischgl: Hotels von Isländern schon am 5. März bekannt

    5.05.2020 Die Tiroler Behörden sollen bereits am 5. März gewusst haben, in welchen Hotels in Ischgl 14 isländischen Touristen genächtigt hatten, die nach ihrer Rückkehr aus Tirol positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

    "Kitzloch"-Betreiber: "Rückblickend hätten wir wohl früher zugesperrt"

    27.04.2020 Bernhard Zangerl räumt im "ZIB2"-Interview Fehler ein: "Im Nachhinein hätten wir wahrscheinlich einige Sachen anders gemacht."

    Quarantäne über Tiroler Gemeinden wird aufgehoben

    21.04.2020 Die Quarantäne über das Tiroler Paznauntal und die Gemeinden St. Anton am Arlberg und Sölden wird mit Donnerstag aufgehoben.

    Ischgler Bürgermeister bricht Schweigen, ortet keine Missstände

    11.04.2020 Zum ersten Mal nach Wochen der massiven Kritik meldet sich Ischgls Bürgermeister Werner Kurz zu Wort. Den Vorwurf, dass Ischgl als "Corona-Hotspot" für eine Verbreitung des Virus in halb Europa gesorgt habe, weist er zurück.

    Fast jeder 5. infiziert: Quarantäne über Paznaun, St. Anton verlängert

    11.04.2020 Flächendeckende Testungen zeigten: Bis zu 19 Prozent der Bewohner von St. Anton und den Paznaun-Orten sind mit dem Virus infiziert.

    Tiroler Vollquarantäne endet mit Dienstag

    6.04.2020 Während die Ausgangsbeschränkungen österreichweit doch noch bis Ende April andauern, endet mit morgen, Dienstag, ein Tiroler Spezifikum.

    Peter Bußjäger hält jetzt digitale Vorlesungen

    27.03.2020 Der Vorarlberger Föderalismusexperte und Universitätsprofessor für Staatsrecht, Verwaltungslehre und Verwaltungsrecht in Innsbruck, Dr. Peter Bußjäger, hält jetzt seine Vorlesungen auch digital ab.

    Saufspiele und Speicheltausch - Wie Ischgl zur Corona-Drehscheibe wurde

    27.03.2020 Das Tourismusland Tirol erleidet aktuell enorme Schäden. Hinzu kommen negative Schlagzeilen in den internationalen Medien. So berichtet beispielsweise der US-Sender CNN vom "Fall Ischgl".

    ÖSV: Felder hört als Skisprung-Cheftrainer auf

    23.03.2020 Der ÖSV muss vor den kommenden zwei Saisonen mit Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen einen neuen Skisprung-Cheftrainer der Herren suchen.

    Tirol: Sölden und St. Christoph unter Quarantäne

    18.03.2020 Die polizeilichen Checkpoints an den Ortsgrenzen werden derzeit eingerichtet. Die Gemeinden werden bis 2. April isoliert. Aus Sölden liegen drei positive Testungen vor.

    Alle Hotels in Tirol von Schließung betroffen

    13.03.2020 Also nicht nur jene in den Skigebieten.

    Kontakt mit Vorarlberger: Innsbrucker positiv auf Covid-19 getestet

    9.03.2020 Der Innsbrucker hatte in den vergangenen Tagen Kontakt mit einem Arbeitskollegen aus Vorarlberg, der bereits positiv getestet worden war.

    Tödlicher Unfall bei Expeditionskurs im Tiroler Pitztal

    8.03.2020 Im Zuges eines Expeditionskurses ist es am Samstag im Tiroler Pitztal am Taschachferner zu einem tödlichen Unfall gekommen.

    Coronavirus-Verdacht legt Bahn am Brenner vier Stunden lahm

    24.02.2020 Zwei Fahrgäste mit Husten und Fieber in einem Zug von Venedig nach München haben den Zugverkehr am Brenner für vier Stunden zum Stillstand gebracht. Die italienische Bahn meldete den Corona-Verdachtsfall den ÖBB. Diese schalteten das österreichische Innenministerium ein, der Zug wurde gestoppt. Die beiden Fahrgäste wurden in Verona negativ auf das Coronavirus getestet.

    Kurz pochte bei Söder auf Reduzierung des Lkw-Verkehrs

    15.02.2020 Bei einem Treffen mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) hat sich Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hinter die Forderung des Bundeslandes Tirol nach einer Reduzierung des Straßengüterverkehrs über den Brenner gestellt.

    Tiroler packt Katze am Schwanz und schlägt sie mehrfach auf den Boden - Tot!

    28.01.2020 Zuvor hatte der Tiroler seine Katze aus dem 10. Stockwerk geworfen. Eine Passantin wollte der Katze helfen, der Mann ging auf sie los.

    Zweite Bergbahn in Tirol muss evakuiert werden

    29.01.2020 Zu Mittag mussten bereits in Höfen rund 40 Personen aus der Hahnenkammbahn geborgen werden. Am Nachmittag stecken Skifahrer in einer 2. Tiroler Gondelbahn fest.

    Dürr zu 15 Monaten bedingter Haft verurteilt

    27.01.2020 Der ehemalige Skilangläufer Johannes Dürr ist am Montag am Landesgericht Innsbruck zu 15 Monaten bedingter Haft verurteilt worden.

    Vorarlberger schafft Rekord: "Head Over" aus 7.100 Metern

    22.01.2020 Der gebürtige Vorarlberger Gleitschirmflieger Mike Küng hat am Dienstag am Tiroler Achensee mit einem "Head Over"-Sprung aus einem Heißluftballon einen neuen Weltrekord aufgestellt.

    Saisonende für Streif-Favorit Paris nach Kreuzbandriss

    22.01.2020 Skirennläufer Dominik Paris hat sich am Dienstag beim Super-G-Training in Kirchberg bei einem Sturz einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen.

    Shiffrin führt im Lienz-Riesentorlauf

    28.12.2019 Weltcuptitelverteidigerin Mikaela Shiffrin liegt beim Riesentorlauf in Lienz nach dem ersten Durchgang klar voran.

    Bub geriet auf Schutzweg zwischen Autos - tot

    12.12.2019 Ein Elfjähriger ist Donnerstagfrüh in der Wildschönau (Bezirk Kufstein) auf einem Schutzweg zwischen zwei Autos eingeklemmt und tödlich verletzt worden.

    Tiroler Fahrverbote: Italien verlangt von EU entschlossene Position

    2.12.2019 Italien hat die EU-Kommission aufgerufen, eine "entschlossene Position" gegen die Tiroler Fahrverbote einzunehmen.

    Rodler Jonas Müller siegte bei Heim-Weltcup in Igls

    24.11.2019 Jonas Müller hat den Einsitzer-Auftaktbewerb der neuen Rodel-Weltcupsaison gewonnen.

    Jagdwaffe von Tirols SPÖ-Chef Dornauer sichergestellt

    20.11.2019 Das Jagdgewehr von Tirols SPÖ-Chef Georg Dornauer soll am Sonntag am Innsbrucker Flughafen in seinem Porsche von der Polizei sichergestellt worden sein.

    Gewaltige Lawine walzt durch das Dorf Martell

    18.11.2019 Eine kleine Gemeinde im idyllischen Südtirol - und eine gewaltige Lawine, die sich zwischen die Häuser drückt, Äste, Geröll und Schlamm mit sich führt.

    Unwetter: Lage in den Krisengebieten spitzt sich zu

    18.11.2019 Kärnten, Tirol, Salzburg, Steiermark - in mehreren Regionen des Landes herrscht Ausnahmezustand. Der Grund: Hochwasser und Lawinenabgänge. VOL.AT wirft einen Blick auf die Krisengebiete.

    Alkoholisierter Polizist verursacht Autounfall

    5.11.2019 Ein alkoholisierter Tiroler Polizist raste in der Nacht auf Montag in eine Polizeikontrolle.

    Österreicher in Brasilien offenbar ermordet

    28.10.2019 Die Leiche eines Österreichers ist am 24. Oktober im brasilianischen Recife mit mehreren Schussverletzungen aufgefunden worden.

    Doping-Ermittlungen gegen Reichelt eingestellt

    16.10.2019 Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat die Ermittlungen im Rahmen der "Operation Aderlass" gegen den Alpinskifahrer Hannes Reichelt eingestellt.

    Begräbnisgottesdienst nach Fünffachmord in Kitzbühel

    15.10.2019 Zahlreiche Angehörige, Freunde, Bekannte und Einwohner von Kitzbühel haben sich am Montagnachmittag bei einem Begräbnisgottesdienst von den fünf getöteten Menschen verabschiedet.

    Liensberger trainiert wieder mit ÖSV-Team, Start offen

    14.10.2019 Die Skirennläuferin Katharina Liensberger trainiert seit dieser Woche wieder mit dem ÖSV-Slalomteam.

    Alle Opfer in Kitzbühel aus kurzer Distanz erschossen

    8.10.2019 Nach dem Fünffachmord Sonntagfrüh in Kitzbühel hat die Obduktion der Leichen ergeben, dass alle fünf Opfer aus sehr kurzer Distanz erschossen wurden.

    Kitzbüheler Fünffachmord: Verdächtiger war FPÖ-Mitglied

    7.10.2019 Nach Bekanntwerden der Tat sei er noch am Sonntag wegen "Gefahr in Verzug" aus der Partei ausgeschlossen worden, heißt es aus der FPÖ.

    Ländle-Eishockey-Cracks trauern um toten Kitzbühel-Goalie

    7.10.2019 Dominic Zwerger und Co. drücken auf ihrem Facebook-Profil ihr Beileid mit einer schwarzen Trauerschleife aus.

    Explosion in Tirol - 91-Jährige tot unter Trümmern gefunden

    24.09.2019 Nach der Explosion in einem Supermarkt in St. Jodok am Brenner ist die unter den Trümmern verschüttete 91-Jährige Dienstagmittag tot aufgefunden worden. Ein Diensthund habe die Leiche aufgespürt, sagte Ermittler Christoph Hundertpfund zur APA. Es handle sich "mit großer Wahrscheinlichkeit" um die Vermisste, die Identität müsse durch die Gerichtsmedizin aber noch endgültig geklärt werden.