AA

Neue Altstoffsammelinsel in Lustenau

In der Forststraße entstand eine neue Müll-Sammelstation
In der Forststraße entstand eine neue Müll-Sammelstation ©Michael Mäser
Beim Hofer-Markt in der Forststraße ging vergangene Woche eine neue Unterflur-Sammelstation in Betrieb.

Lustenau. In Lustenau gibt es derzeit insgesamt 18 öffentlich zugängliche Altstoffsammelinseln mit einer Aufnahmekapazität der Behälter von 273 Kubikmeter. Diese stehen für die getrennte Sammlung von Glas- und Metallverpackungen zur Verfügung.

Zusätzlich 30 Kubikmeter Sammelvolumen

Mit der Wiedereröffnung des Hofer-Marktes in der Forststraße in der vergangenen Woche steht der Lustenauer Bevölkerung die vierte Unterflur-Sammelstation in der Gemeinde zur Verfügung. Die neue Altstoffsammelinsel hat dabei eine Fläche von rund 24 Quadratmetern und bietet Platz für 30 Kubikmeter Volumen für die Abgabe von Glas- und Metallverpackungen. Eine herkömmliche Sammelinsel würde um viermal soviel Platz benötigen und mit der Installation der neuen Sammelstelle bietet das neue System eine weitere praktische Möglichkeit, beim Einkauf auch gleichzeitig die Entsorgung zu erledigen, ohne zusätzlichen Verkehr zu erzeugen. Die neue Sammelstelle wurde von der Gemeinde Lustenau in Kooperation mit der Firma Hofer realisiert, die den Einbau finanziert hat und die Grundstücksfläche zur Verfügung stellt. 

Ordentliche Müllstationen zur Müllsammlung

Gleichzeitig mit der Installation der neuen Unterflur-Sammelstation in der Forststraße wurden auch bei allen 14 öffentlich zugänglichen Altstoffsammelinseln mit den 4-Rad-Behältern die Standplätze und die 85 Glas- und Metallbehälter einer professionellen Reinigung unterzogen und beschädigte Etiketten durch neue ersetzt. Damit stehen den Bürgern ab sofort wieder ordentliche Müllstationen für die getrennte Sammlung von Glas- und Metallverpackungen zur Verfügung. Kunststoffverpackungen werden auch in Lustenau seit dem Jahr 2001 im „Gelben Sack“ und Papierabfälle seit dem letzten Jahr über die „neue Papiertonne“ haushaltsnah abgeholt. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Neue Altstoffsammelinsel in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen