Kunst trifft Handwerk – „Salon 8“

Kunst trifft Handwerk im „Salon 8“
Kunst trifft Handwerk im „Salon 8“ ©Foto: Karin Nussbaumer/Stadt Hohenems
Im Kreativraum der Marktstraße 8 hätte mit dem „Salon 8“ im Dezember ein vielfältiges Programm mit Workshops, Ausstellungen, einem Pop-up Store und Kunst im Schaufenster stattgefunden.

Stattdessen stellen Ursula Dünser und Karin Nussbaumer in Schaufenstern der Marktstraße Werke von Vorarlberger Künstlern vor. Das Projekt „Stricken mit Herz“ lädt alle Hohenemser zum Mitmachen ein.

Im Schaufensterwohnzimmer des Kreativraums kann das Performancevideo der Vorarlberger Künstlerin Conni Holzer bestaunt werden. Wer ein besonderes Geschenk sucht, kann sich bei einem Spaziergang durch die Marktstraße in den Schaufenstern (bei Nr. 8, 21 und 40) die Kunstdrucke von Melanie Berlinger, Michaela Ortner und Martin Schachenhofer, die Keramiken von Nurcan Tanriöver und „Freidenker Keramik“ sowie Karten von „PAPIER & ICH“ und einiges mehr ansehen.

Gemeinsames Stricken mit Herz

Die Künstlerin Denise Kopf hat sogenannte „Stricken mit Herz“-Pakete zusammengestellt. Mit den liebevoll gestalteten Paketen kann man ein Mützchen für die Kinderonkologie Dornbirn stricken.

Die Strick-Pakete beinhalten Anleitungen für drei Strickmuster inklusive Wollreste zum wild Drauflosstricken. Diese Pakete können gegen einen kleinen Spendenbetrag von fünf Euro im Bioladen-Café Frida abgeholt werden. Die fertig gestrickten Mützchen können dann wieder dort abgegeben werden.

Alle aktuellen Informationen zum Programm werden auf dem Kultur-Kanal der Stadt Hohenems auf Instagram unter @kulturhohenems veröffentlicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Kunst trifft Handwerk – „Salon 8“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen